Urlaub in der Stadt des ehemaligen Regierungssitzes. Machen Sie Urlaub in Bonn. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus, Ferienwohnung oder Appartement.

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

28 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

28 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 2)

Informationen zu Bonn

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Wichtig für Reisende ohne Auto ist die Buslinie 344 nach Mayen. Es gibt zwei Haltestellen in Virneburg, etwa 5 Minuten von "Haus Burgblick" entfernt. Eine Busfahrt nach Mayen-Ost mit Hund kostet ca. 7 Euro und dauert etwa eine halbe Stunde (15 Kilometer). Von Mayen-Ost aus kommt man dann mit Bus und Bahn überall hin: Monreal, Koblenz, Cochem...Vielleicht 500m vom Bahnhof Mayen-Ost entfernt befindet sich ein Einkaufszentrum mit Aldi, Lidl, Hit, Deichmann usw. - wie gesagt, in Virneburg selbst kann man nicht einkaufen. Aber man muß planen: der Bus fährt eben nur ich glaube 4x am Tag, das erste mal um 8.55h ab Virneburg-Brücke. Zum Wandern empfehlenswert: "der Traumpfad" rund um Virneburg herum, sehr gut ausgeschildert, ich bin an einem Tag ich glaube 7 Stunden durch den Wald gewandert ohne mich zu verlaufen, sowie der "Vulkanweg" des Eifelvereins, Wanderweg Nr. 13 (?), da kommt man zu Fuß bis nach Mayen, bzw. wenn man in Kürremberg nach Reudelsterz abbiegt über die Landstraße nach Monreal.

Von: Kurt Wittig Bewertung vom: 09.02.2013 Für Unterkunft: 236235

Ausflugtipps: Rodder Maar, quasi direkt vor der Haustür. Burg Olbrück mit gut gemachten multimedialen Informationsstationen auf dem Burghof und im Wohnturm, dessen Aussichtsplattform einen wunderbaren Panoramablick über die Eifel erlaubt. Bei guten Sichtverhältnissen soll man sogar den Kölner Dom sehen können. Ausserdem befinden sich die sogenannten "Traumpfade" im Umkreis von ca. 30km. Dabei handelt es sich um ausgesuchte Wanderwege. Infomaterial dazu gab es auch in der Ferienwohnung. Die Klosteranlage Maria Laach und Bad Neuenahr / Ahrweiler sind auch in unmittelbarer Reichweite, vorausgesetzt man ist motorisiert unterwegs.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 22.04.2012 Für Unterkunft: 611567

Ausflugtipps: Eine Fahrt mit der "Drachenfelsbahn" zur "Burgruine Drachenfelsen".Wandern bergab zum "Schloß Drachenburg",liegt bei Königswinter. Ein Ausflug nach Satzvey zur "Burg Satzvey",wo die Ritterfestspiele gerade statt fanden. Auch in Bad Breisig zum "Märchenwald" führt ein schöner Wanderweg. Nicht zu vergessen "Phantasia-Land" in Brühl.Das war ein unvergesslicher erlebnissreicher Tag. Des weiteren können wir den "Wildpark" in Daun sehr empfehlen,wo man freilaufende Tiere fütter und streicheln kann.Z.Bsp.Dammwild,Esel,Ziegen und auch Lama`s.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 24.09.2011 Für Unterkunft: 611567

Ausflugtipps: Die Innenstadt Sinzig,und auch der Ausflug nach Bad Neuenahr haben uns gut gefallen.Da wir nur kurze Zeit vor Ort warten haben wir natürlich nicht allzu viel gesehen.Ganz besonders schön war der Spaziergang zu einem auf dem Hügel gelegen Caffee-ca.30 Gehminuten von der Unterkunft entfernt.ES ist ein Fachwerkhaus mit dem Namen "Zum Ännchen",man kann es aus dem Küchenfenster sehen-und wenn es geöffnet hat ist die Flagge gehisst ;-))

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 03.05.2012 Für Unterkunft: 797146

Ausflugtipps: Wir haben im nahen Hillesheim das Cafè Sherlock besucht. Ein schönes Erlebnis. Im Erdgeschoss ist ein urgemütliches Cafè mit vielen Photos der Krimigeschichte. Sehr leckerer Tee und ofenwarme Scones mit Clotted Cream, ein Genuss. Im übrigen Haus gibt es eine grosse Krimibibliothek und allerlei zu entdecken. Wir sind vor Jahren in einer Zeitschrift darauf gestossen und habe jetzt die Gelegenheit genutzt. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. In Blankenheim ist noch die Aarquelle zu erwähnen (ist ausgeschildert!)und auch die Burg oberhalb des Ortes ist ein schönes Ziel.

Von: Ralph Quadflieg Bewertung vom: 28.02.2015 Für Unterkunft: 7108748

Urlaubsort: Die Unterkunft liegt ca 10 min zu Fuss von der Steinbachtalsperre entfernt (wunderschöne Rundwege) Kirchheim an sich ist ein kleiner ruhiger Ort, in dem man die nötigsten Geschäfte findet (Bäcker, Metzger...) Die nächsten groesseren Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto in 5 min zu erreichen (Supermärkte in Flamersheim), die Stadt Euskirchen liegt ca. 10 Autominuten entfernt...

Von: Sabine Merenda Bewertung vom: 22.01.2015 Für Unterkunft: 1434938

Gastronomie: In Remagen das Brauhaus.... am Rhein, sehr lecker In Linz auf dem Markt und direkt hinter dem Rheintor zur Altstadt rechts gutes Lokal und leckeres Essen In Sinzig beim Portogiesen verkehrsberuhigte Zone, Richtung Kirche, hat es nicht geschmeckt und sah auch nicht sehr sauber aus. In der Tapas Bar, freundliche Bedienung, gemütlicher Biergarten

Von: Ulrike Chrost Bewertung vom: 12.08.2015 Für Unterkunft: 9720542

Ausflugtipps: Unser Ausflugsziel war natürlich DIE GRÜNE HÖLLE.... also der "Nürburgring" Ich bin selbst 4 Runden gefahren....nach und nach... Es hat mir viel Spaß und eine menge Erfahrung gebracht.. Habe meinen Audi A6 4,2 quattro 300PS gut über den Ring gebracht............ Leider bin ich einmal abgeflogen.....und habe über die Randsteine hinweg abgekürzt... Die Porsche Fahrer sind die Hölle,wenn ich geglaubt habe das ich schnell bin haben es die Porsche mir schon gezeigt wo der Hammer hängt.. Gruß aus Wolfsburg

Von: Dirk S., Wolfsburg Bewertung vom: 03.11.2012 Für Unterkunft: 121998

Ausflugtipps: our Trip plan by car around Mosel and Rhine: https://www.google.com/maps/dir/ 53518+Adenau,+Germany/ Reichsburg+Cochem/ Eltz+Castle/ Boppard,+Germany/ Sankt+Goar,+Germany/ Sankt+Goar-Oberwesel,+Germany/ Burg+Rheinstein/ Bingen,+Germany/ Mainz,+Germany/ Drosselgasse+3-4,65385+Rüdesheim+am+Rhein/ 53518+Adenau,+Germany/ one of the last planned stop were canceled cause time was spent too much /Bad+Ems,+Germany/ maybe another year .. on the second day we visited Koblenz and Koln

Von: Martins B., Riga Bewertung vom: 18.07.2014 Für Unterkunft: 4903496

Gastronomie: Griechisches Restaurant in Parkplatznähe zum Altstadtkern von Ahrweiler. Namen weiß ich grad nicht, aber dürfte mit der Beschreibung zu finden sein. Reichliche Portionen zu einem angemessenen Preis. Die Gaststätte in Lantershofen ist nichts besonderes.

Von: J. Schmidt Bewertung vom: 20.06.2013 Für Unterkunft: 444747

Freizeit & Kultur

Abgeordneten-Wohnhäuser (Bonn)Bundeshaus (Bonn)Bundeskanzleramt (Bonn)
Bundesministerium für das Post- und Fernmeldewesen (Bonn)ErmekeilkaserneHaus der Sprache und Literatur
KanzlerbungalowLandesvertretung Nordrhein-Westfalen (1954–2001)Reutersiedlung
Thomas-Dehler-HausVilla DahmVilla Hammerschmidt
Villa SpiritusWorld Conference Center Bonn

Bundeskanzleramt (Bonn)

Wer den Hauch bundesrepublikanischer Geschichte hautnah Spüren möchte, ist am alten Bundeskanzleramt in Bonn genau richtig. Das Gebäude war von 1976 bis 1999 Sitz des Bundeskanzlers, heute hat hier das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung seinen Hauptsitz. Zunächst diente das benachbarte Palais Schaumburg in Bonn der jungen Bundesrepublik als Kanzleramt. Dieses fungiert noch heute als zweiter Dienstsitz des Kanzlers. Es wurde 1976 eingeweiht, nachdem der Platz im Palais Schaumburg und seinen Erweiterungsbauten zu klein geworden war. Eine eigens ... mehr

Selbstorganisierter Urlaub in Bonn

Im Sommer letzten Jahres verbrachte ich meinen Urlaub in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. (Geocode:Bonn) Diesen hatte ich selbst organisiert, um verschiedene Freunde zu besuchen, die im Rheinland zu Hause sind. Ich hatte mich vorher im Internet über Hotels in Bonn informiert und mich letztendlich für das Acora Hotel entschieden. Dies stellte sich als sehr gute Wahl heraus. Für einen fairen Preis bekam ich sehr vernünftigen 3-Sterne Komfort sowie ein reichhaltiges Frühstück geboten. Angenehm war auch, dass meine Unterkunft in unmittelbarer Entfernung zu einer Straßenbahnhaltestelle ... mehr

Natur und Kultur erleben: Urlaub im Siebengebirge

Südöstlich der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn erheben sich zwischen Fluss und Autobahn A3 die bewaldeten Berge des Siebengebirges über das Rheintal. Die Erhebungen – übrigens deutlich mehr als nur sieben Berge, wie der Name vermuten lässt – von 200 bis 460 Metern sind durchzogen von zahlreichen Wander- und Radwegen, die die verschiedensten Aussichtspunkte miteinander verknüpfen. Oft befinden sich auf den Bergen Burgruinen des Mittelalters, die Zeugnis über die wechselvolle Geschichte dieser Gegend ablegen. Aber auch die jüngere Geschichte ist auf den Bergen präsent. So liegt auf ... mehr

Selbstorganisierter Urlaub mit dem Hausboot

Volle Kraft vorausDavon hatte ich schon als Kind immer geträumt und endlich habe ich mir diesen Traum verwirklichen können. Ich habe mir und meiner Familie einen Urlaub der besonderen Art gegönnt. Nachdem ich bereits im letzten Jahr erfolgreich meinen Sportbootführerschein Binnen erworben hatte, ging es nun endlich los und wir haben uns ein Hausboot angemietet. Ich war natürlich der Kapitän und Steuermann und die Familie konnte die Fahrt auf dem Wasser einfach genießen. Wir haben uns für eine Fahrt über den „alten Vater Rhein“ entschlossen. Los ging unser Abenteuer in Wörth am ... mehr

Eine Reise zum Persepolis

Im Sommer 2008 beschloss ich mich für 2 Wochen im Iran, besser gesagt Schiraz Urlaub zu machen, um dort meine Verwandtschaft zu besuchen. Ich war sehr aufgeregt, da ich schon seit Jahren nicht mehr im Iran war und mich sehr auf die Sehenswürdigkeiten und die Gastfreundschaft des persischen Volks freute. Ich startete meine selbstorganisierte Reise am Abend im Flughafen Köln Bonn. Nach ein paar Stunden Flug landete ich ca. früh am Morgen in Istanbul, wo ich mich in der Herrentoilette frisch machte und mir was zum Essen kaufte. Nach zwei Stunden warten, durfte ich mich endlich in den Flieger ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten am Rhein

Reiseberichte

Eine Reise zum PersepolisEin Wochenende im MittelalterFrauenpower in Amerika
Kurztrip nach KölnLinz am Rhein – kleines Fachwerkjuwel inmitten von WeinbergenMein Mainz - Kurztrip in die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz
Mit der Bahn nach KölnNatur und Kultur erleben: Urlaub im SiebengebirgeSelbstorganisierter Urlaub in Bonn
Selbstorganisierter Urlaub mit dem HausbootUrlaub in KölnUrlaubswochenende im Phantasialand Hotel LING BAO in Brühl
Von der Ahr bis an die Elbe - ein Kurztrip quer durch DeutschlandZwei Tage in Kölnweiter Reiseberichte am Rhein

Selbstorganisierter Urlaub in Bonn

Im Sommer letzten Jahres verbrachte ich meinen Urlaub in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. (Geocode:Bonn) Diesen hatte ich selbst organisiert, um verschiedene Freunde zu besuchen, die im Rheinland zu Hause sind. Ich hatte mich vorher im Internet über Hotels in Bonn informiert und mich letztendlich für das Acora Hotel entschieden. Dies stellte sich als sehr gute Wahl heraus. Für einen fairen Preis bekam ich sehr vernünftigen 3-Sterne Komfort sowie ein reichhaltiges Frühstück geboten. Angenehm war auch, dass meine Unterkunft in unmittelbarer Entfernung zu einer Straßenbahnhaltestelle ... mehr

Natur und Kultur erleben: Urlaub im Siebengebirge

Südöstlich der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn erheben sich zwischen Fluss und Autobahn A3 die bewaldeten Berge des Siebengebirges über das Rheintal. Die Erhebungen – übrigens deutlich mehr als nur sieben Berge, wie der Name vermuten lässt – von 200 bis 460 Metern sind durchzogen von zahlreichen Wander- und Radwegen, die die verschiedensten Aussichtspunkte miteinander verknüpfen. Oft befinden sich auf den Bergen Burgruinen des Mittelalters, die Zeugnis über die wechselvolle Geschichte dieser Gegend ablegen. Aber auch die jüngere Geschichte ist auf den Bergen präsent. So liegt auf ... mehr

Selbstorganisierter Urlaub mit dem Hausboot

Volle Kraft vorausDavon hatte ich schon als Kind immer geträumt und endlich habe ich mir diesen Traum verwirklichen können. Ich habe mir und meiner Familie einen Urlaub der besonderen Art gegönnt. Nachdem ich bereits im letzten Jahr erfolgreich meinen Sportbootführerschein Binnen erworben hatte, ging es nun endlich los und wir haben uns ein Hausboot angemietet. Ich war natürlich der Kapitän und Steuermann und die Familie konnte die Fahrt auf dem Wasser einfach genießen. Wir haben uns für eine Fahrt über den „alten Vater Rhein“ entschlossen. Los ging unser Abenteuer in Wörth am ... mehr

Eine Reise zum Persepolis

Im Sommer 2008 beschloss ich mich für 2 Wochen im Iran, besser gesagt Schiraz Urlaub zu machen, um dort meine Verwandtschaft zu besuchen. Ich war sehr aufgeregt, da ich schon seit Jahren nicht mehr im Iran war und mich sehr auf die Sehenswürdigkeiten und die Gastfreundschaft des persischen Volks freute. Ich startete meine selbstorganisierte Reise am Abend im Flughafen Köln Bonn. Nach ein paar Stunden Flug landete ich ca. früh am Morgen in Istanbul, wo ich mich in der Herrentoilette frisch machte und mir was zum Essen kaufte. Nach zwei Stunden warten, durfte ich mich endlich in den Flieger ... mehr

Urlaubswochenende im Phantasialand Hotel LING BAO in Brühl

Vor ungefähr einem Monat kam mir und meinem Freund mal der Gedanke für wenig Geld ein Wochenende weg zu fahren, Spaß zu haben und uns zu erholen. Wir beide lieben wirklich überalles schnelle und aufregende Achterbahnen so wie alles das sich auch nur annähernd mit dem Adrenalinkick befasst. So kam mir schnell die Idee ein Urlaubswochenende im Phantasialand zu verbringen, da ich bereits durch die Medien auf die zwei neu erbauten Hotels aufmerksam geworden bin. Sofort setzten wir uns vor den PC um uns zu informieren und zu buchen. Die Wahl des Hotels fiel uns leicht, es sollte das ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.996
Bewertungen
Berechnet aus
4.084
Bewertungen
 
43.247
Personen gefällt
tourist-online
 
775 Personen
empfehlen
tourist-online