Ferienwohnungen und Ferienhäuser an den Brandenburgischen Seen

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 1427 an den Brandenburgischen Seen angezeigt.

Top Regionen und Orte

1.427 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 72)

Informationen zur Region Brandenburgische Seen

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Den Fernsehturm mit 54,-€ Eintritt für unsere Familie und vom Personal angekündigten zwei Stunden Wartezeit haben wir angesichts dieser Tatsachen aus dem Programm gestrichen. Stattdessen haben wir dem Sealife- Center einen Besuch abgestattet und waren begeistert. Keine verwirrenden Gänge etc., so dass man am Ende sicher sein konnte, auch alles gesehen zu haben. Das ist für Leute jeden Alters interessant. Außerdem haben wir das DDR- Museum besucht, was wir auch weiterempfehlen können. Das Kommunikationsmuseum (Kinder unter 16 Jahre haben dort freine Eintritt!) hat uns auch super gefallen, von den ballspielenden Robotern bis zur guten alten Rohrpost und der Schatzsammlung im Keller. Außerdem kann mit einem Tagesticket jederzeit in die Buslinien 100 und 200 einsteigen, wo man im Doppeldecker die Stadt besichtigen kann. Das ist für diesen Preis (ich glaube, 3,- €/Fahrt, wenn man kein anderes Ticket hat)natürlich unkommentiert, aber ein bisschen verraten ja auch die Namen der Haltestellen, wo man sich gerade befindet. Das ist zumindest eine preiswerte Stadtrundfahrt und man kann ein- und austeigen, wo man will, falls es den Kindern zu langweilig werden sollte.

Von: B. Graf Bewertung vom: 12.11.2012 Für Unterkunft: 436915

Ausflugtipps: Wir waren zum Radfahren an die Mecklenburgischen Seen gereist. 1. Tour: ab Rechnlin nörlich bis Waren, die sog. "Naturtour". Man umrundet dabei nicht den See, sondern fährt nur durch Wald, Wiesen und Felder bis Waren (rundgang) und wieder zurück auf einem anderen Weg. 2. Tour: Rundtour Kölpingsee/Fleesensee hier teilweise oft auf Strasse oder Radweg entlang einer stark befahrenen Strasse. Unterwegs ein paar KM vor Damerower Werder - nette Fischräucherei mit herrlichem Blick auf den See. 3. Tour: Rundtour Plauer See. Wir begannen die Tour in Bad Stuer Richtung Norden. Hier darf man nicht den Fahrradwege-Kennzeichen nachfahren, da man auf die Strasse geleitet wird. Es gibt einen schönen Weg direkt entlang des Sees. Nur dann im Bereich nördlich von Zislow sind die Wege stark verwurzelt oder teils weggebrochen - man kann aber nach einigem Suchen Alternativen finden, um den Rundweg fortzusetzen. Wir haben dann noch einige kleine Touren unternommen. Am besten man holt sich einen Radtourenführer, den es in Rechlin im Touristbüro gibt. Eine gute Karte 1:50 000 tut ihr übriges.

Von: Jutta Gerberich Bewertung vom: 01.09.2014 Für Unterkunft: 302887

Ausflugtipps: Sehr empfehlenswert ist der Affenpark bei Malchow ( Affen fassen ein an oder springen auf die Schulter )sowie der Campingplatz bei Stuer , wo man auch kleine Motorboote ( 10 PS) ohne Führerschein ausleihen kann , für einen guten Preis. Ein weiteres Erlebnis für Alt und Jung ist der Bärenwald in Stuer.Hier kann man nicht nur die Bären bestaunen, es gibt noch einen Abenteuerspielplatz sowie Picknickmöglichkeiten im Park. Der Campingpark Zuruf..Plötzenhöhe eignet sich zum mieten von einem kleinem Motorboot. Sehr interessant auch eine Drei-Seen-Fahrt mit dem Fahrgastschiff Wichmann...ab Plau am See. Waren an der Müritz eine sehr alte hübsch zurecht gemachte Stadt. Die Schlossanlage Karow...ein Ganztagsausflug und sehr interessant. Der Wangeliner Garten einmalig. Hier kann man Pflanzen bestaunen, Gartenbibliothek, Garten-Kaffee...rund 900 Pflanzenarten. Man kann aber als Tagesausflug auch durchaus auch an die Ostsee fahren....Güstrow bzw. Rostock.

Von: Gabriela und Jens Pirl-Groll Bewertung vom: 03.08.2014 Für Unterkunft: 6790293

Gastronomie: CARE 2012 - Cafe & Restaurant Adresse: Seebusch 3, 17252 Schwarz Kontakt: 039827799750 Geöffnet: Mo: geschlossen Di - Do, Sa - So: 11:00 - 22:00 Fr: 11:00 - 23:55 An Feiertagen sowie bei Brückentagen ist Montags geöffnet, dafür der darauf folgende Werktag geschlossen! Ein sehr empfehlenswertes Restaurant. Super Seeblick von der Terrasse. 1a Lecker Essen und der Preis ist auch mehr als ok. Modernes und gemütliches Ambiente bei chicer Lichtinstalation. Großzügige Lounge-Ecke läd zum relaxen bei exotischen Cocktails ein. TV-Großereignisse können auf 3 großen Flat-Sreens verfolgt werden. Kamin für die kälteren Tage vorhanden. Freundliche und professionelle Bedienung. Alles Top! Der Besuch hier trägt zu einem schönen Urlaub bei. Wünsche dem gesamten Team viel Erfolg und zahlreiche zufriedene Gäste für die Zukunft.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 08.07.2012 Für Unterkunft: 833332

Ausflugtipps: + super schönes ferienhaus + sehr gemütlich + viel platz + relativ ruhiges Umfeld + süßer kleiner Garten + tolle Küche/aber Topflappen wären toll... + der indische Imbiss (Flyer liegen aus) ist zu empfehlen (schnelle Lieferung und leckeres Essen) - nur 1 parkplatz vorhanden - bei einem Haus was bis 7 oder 8 Personen vermietbar ist sollten auch 2 Parkplätze zur Verfügung stehen - wenn man in der straße dann selbst noch parken will (mit einem 2. Auto) ist dies unmöglich und führt zu sehr viel Ärger mit dem Nachbarn. - Auch ist ein Parken in der Straße nicht möglich wegen der LKW's der Fa. Neumann - Wasser wird während des Duschens/Badens eisekalt und es braucht Ewigkeiten wieder warm zu werden - in der Küche fehlen Vorhänge/Sichtschutz - Klingel funktioniert nicht

Von: Diana H. Bewertung vom: 10.02.2015 Für Unterkunft: 372228

Ausflugtipps: Märchenpark in Salzwedel - Für Kinder wunderschön und bei schönem Wetter können Badesachen mitgenommen werden. Es ist ein kleines Schwimmparadies zum Herumtoben vorhanden. Wir wussten es leider nicht. Bei schlechtem Wetter ist auch eine Spielscheune vorhanden. Die haben wir allerdings nicht gesehen. Maislabyrinth - Kostenloser Spaß am Rande von Arendsee, in der Mitte gab es einen Aussichtsturm zu entdecken Blaulichtmuseum in Beuzen - niedrige Eintrittspreise, kostenlose Führung und jede Menge Polizei-, Feuerwehr- u. Rettungsfahrzeuge zu sehen, es gab sogar ein kleines "DDR-Geschäft" zu besichtigen Kloster in Arendsee - schön ist die Klosterkirche, wer dort allerdings Fotos machen möchte, muss 1 € extra bezahlen, ansonsten auch niedrige Eintrittspreise

Von: C. Schulz Bewertung vom: 01.09.2013 Für Unterkunft: 443286

Ausflugtipps: Der Ziegeleipark in Mildenpark war eine tolle Entdeckung! Unbedingt empfehlenswert! Rheinsberg ist schöne Stadt, das Schloss bietet u.a. eine Kinderaudiotour (im Preis inklusive) an, die uns gut gefallen hat. Die drei Seen kann man entdecken, besonders der Wutzsee, da dort keine Motorboote fahren und das Wasser so schön klar ist. Den Wutzsee sollte man unbedingt umrunden, zudem ist dort die schönste Badestelle mit wundervoller Abendsonne (Geheimtipp!). Immer freitags gibt es frisches Obst und Gemüse auf dem Lindower Markt. Bei Neuruppin steht außerdem ein dreistöckiges Haus in dem man Antiquitäten (Möbel) anschauen und kaufen kann. Neuruppin ist auch einen Tagesausflug wert, dort gibt es ein tolles Cafè mit selbstgemachtem Gebäck

Von: Laura R. Bewertung vom: 12.09.2012 Für Unterkunft: 641809

Ausflugtipps: Sehr viele Sehenswürdigkeiten sind in kurzer Zeit erreichbar. Schloß Rheinsberg(Führungen oder eigenständige Besichtigung mit Kopfhörer besonders für Kinder als Kinderprogramm geeignet), Tierpark Kunsterspring, Landesgartenschau Oranienburg, Vogelpark und Holzkirche Lindow, Kirche Neuruppin mit Ausblick über den Ort, Bootsfahrten über den Ruppiner See, Schleuse in Altfriesack, bei schlechten Wetter gute Bademöglichkeiten in Neuruppin und Lindow, Eintrittspreise sind sehr niedrig und familienfreundlich, in Lindow und Umgebung sehr schöne große und gut ausgestattete Kinderspielplätze, viele Gaststätten sehr auf Kinder und Familien orientiert (Spielplatz an vielen Gaststätte, Wickeltische flexsibles Kinderessen).

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 10.07.2009 Für Unterkunft: 959014

Ausflugtipps: Wir waren viel mit dem Fahrrädern unterwegs. Eine Runde um den Plauer See, eine Runde um den Krakower See und eine Tour an der Müritz. Die Radwege sind meistens gut bis sehr gut, keine Anstiege, ideal auch für Kinder. Eine Kajak-Tour auf dem Elde-Kanal haben wir auch gemacht. Wer ruhige Natur mag kommt hier total auf seine Kosten. Auch total Klasse für Kinder! Die Draisinefahrt war auch ein Erlebnis. Ist von der Unterkunft auch nur ca. 15 km weit weg. Tip: Nehmen Sie den ganzen Tag und geniesen Sie die Umgebung! Für Städtebummler ist Schwerin sehr zu empfehlen. Eine schöne Einkaufsmeile in der Innenstadt, die Seen inmitten der Stadt und nicht zu vergessen, das Schloß und der Schloßpark!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.05.2011 Für Unterkunft: 956119

Urlaubsort: Die Stadt Waren ist ein wa(h)res Schatzkästchen geworden, ich kenne es von früher und habe es kaum wieder erkannt. Die Altstadt ist wunderschön, viele Gelegenheiten zum Einkehren nach einem erlebnisreichen Urlaubstag. Unsere Unterkunft lag am Hafen, sehr schön zentral. Wir haben den Nationalpark mit dem Fahrrad erkundet und das Städtchen Röbel, was ebenfalls eine sehr schön restaurierte Altstadt aufweisen kann mit einem hübschen hafengelände u.a. Sehenswürdigkeiten. Die Schiffsrundfahrt am sonnigen Tag war ebenfalls nicht zu überbieten, es hat alles gestimmt und wir sind sehr zufrieden. Auch die Betreuung durch den Vermieter war super, man konnte alles erfahren.

Von: Ursula Oertel Bewertung vom: 27.06.2015 Für Unterkunft: 1510871

Freizeit & Kultur

Aquarium SchwedtBerliner FernsehturmBerliner Siegessäule
Berliner StadtschlossCheckpoint CharlieDeutscher Bundestag
ehem. Flughafen Berlin-TempelhofFührerbunkerGedenkstätte Plötzensee
Museumsinsel (Berlin)ReichstagsgebäudeSchloss Sanssouci
SpreeTropical Islands

Tropical Islands

Tropical Islands ist der Name des weltweit größten Indoor-Regenwaldes, der sich zwischen Cottbus und Berlin im Landkreis Dahme-Spreewald befindet und sich auf 66.000 Quadratmeter erstreckt und auch die größte tropische Sauna-Landschaft Europas darstellt. Die Halle des Tropical Islands war früher eine Luftschiffhalle, auch Aerium genannt, der Forma Cargofilter AG. Die Halle ist an der höchsten Stelle 107 Meter hoch. Der Freizeitpark bietet seinen Gästen bei konstanten 26 Grad und ca. 64% Luftfeuchtigkeit eine originalgetreue Urwald-Landschaft mit bis zu 18 Meter hohen Bäumen und über ... mehr

Spree

Die Spree ist der größte und prägendste Fluss für das Berliner Stadtbild. Sie durchquert nahezu das gesamte Stadtgebiet, in Spandau mündet sie in die Havel. Sie ist ein knapp 400 km langer Fluss, 44 km davon liegen in Berlin. Dabei durchfließt sie auch das historische Zentrum der Stadt, vorbei an Reichstag, Hauptbahnhof und Bundeskanzleramt. An mehreren Stellen gibt es „Stadtstrände“, Strandbars, die den Fluss wieder besser für die Menschen erlebbar machen soll. Dazu trägt auch das Projekt Spree2011 bei – der Fluss soll wieder als Badefluss genutzt werden ... mehr

Aquarium Schwedt

Der Name 'Aquarium Schwedt' ist leicht irreführend, denn bei der im Jahre 1999 eingeweihten Anlage handelt es sich nicht etwa um ein Aquarium im eigentlichen Sinne, vielmehr handelt es sich um ein Freizeit- und Erlebnisbad für die ganze Familie. Neben einem großem Badebereich verfügt das Aquarium Schwedt über einen großen Sport- und Wellnessbereich. Darüber hinaus können Besucher im Restaurant 'Wunderbar' pausieren und allerlei gesunde Kost zu sich nehmen. Für Kinder sind Piratenschiff mit Bodensprudel, Riesenrutsche und kindgerechte Spielgrotte besonders interessant. Eltern ... mehr

Checkpoint Charlie

Der Checkpoint Charlie ist der bekannteste Grenzübergang zwischen Ostberlin und Westberlin und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt. An diesem Kontrollpunkt war der Kalte Krieg besonders zu spüren. Dieser Kontrollpunkt wurde zur damaligen Zeit durch die Amerikaner kontrolliert. Im Jahr 1961 erlangte der Übergang seinen höchsten Bekanntheitsgrad, als sich während des Kalten Krieges die sowjetischen und alliierten Panzer gegenüber standen. Von 1961 bis 1990 war der Checkpoint Charlie der einzige innerstädtische Übergang für Mitarbeiter der ständigen Vertretung der ... mehr

Reichstagsgebäude

Das Reichstagsgebäude in Berlin ist heute der Sitz des Deutschen Bundestages. Das monumentale Bauwerk stammt aus der Gründerzeit des Deutschen Reiches und ist mittlerweile über 100 Jahre alt. Seine größte politische Bedeutung erlangte das Reichstagsgebäude nach dem Ersten Weltkrieg, als von hier aus die Weimarer Republik ausgerufen wurde. Damit war das Reichstagsgebäude bis zur Machtergreifung Hitlers Bühne der ersten Deutschen Demokratie. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Reichstagsgebäude bei starken Bombardements fast völlig zerstört. Im Jahre 1954 musste die Kuppel des ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten an den Brandenburgischen Seen

Reiseberichte

BerlinBerlin 2011Berlin - eine Städtereise
Berlin - Hauptstadt mit HerzDen Arsch geschmiert und ab dafür!Entspannung im Spreewald
Hinter dem Horizont„Ich hab´noch einen Koffer in Berlin...“- Millionenmetropole mit Herz und EspritKurztripp nach Berlin
Kurzurlaub BerlinReise in die Vergangenheit - das Plauer SchlossSpreewald
StädtereiseStädtereise nach Berlinweiter Reiseberichte an den Brandenburgischen Seen

Berlin

Einfach mal weg das war mein Wunsch. Ohne Kind und Kegel, etwas erleben und mal so richtig ausschlafen. Da kam es mir gelegen, das ich für vierzehn Tage nach Berlin eingeladen wurde. Ich freute mich sehr und packte meinen Koffer, natürlich wie das so typisch ist viel zu voll. Aber wer möchte schon zurück fahren, weil er den Lieblingsschuh vergessen hat. Also wurden aus einen Koffer, gleich mal zwei. Da ich mit dem Auto anreisen wollte, war eine Gewichtsbegrenzung für mich auch nicht das Thema. Ich startete meine Fahrt an einem Freitagnachmittag, denn alle Autobahnen führen ja nach ... mehr

Spreewald

SpreewaldZu meinem Geburtstag schlug mein Freund eine Tour vor. Ich wusste zwar bis zur Anreise nicht wohin es geht, aber ich habe mich überraschen lassen. Wir sind früh um 7 Uhr mit dem Auto losgefahren. Unsere Tour dauerte anderthalb Stunden und dann kamen wir in Lübben im Spreewald an. Dort wollten wir eine Kanutour unternehmen.Nachdem wir von der Autobahn runter gefahren sind, kamen wir bereits an vielen Gurkenplantagen vorbei und die Vorfreude wurde immer höher. Als wir durch den Ort fuhren suchten wir den Kanuverleih, wo wir ein Kanu reserviert hatten. Nach einigen Suchen haben wir ... mehr

Hinter dem Horizont

Seit Wochen freute ich mich schon auf diesen Kurzurlaub nach Berlin. Ich liebe Berlin. Berlin ist für mich das pure Leben - es ist nicht so öde und langweilig wie in meinem verschlafenen Dorf. Kaum bin ich in Berlin, habe ich gute Laune und fühle mich wohl. In Berlin ist immer etwas los. Wie immer führte mich mein erster Weg zum Fernsehturm. Ich begrüße ihn gern persönlich und rede mir ein, er erwartet das von mir. Er ist natürlich zu stolz, um zu zeigen, dass er sich freut. Ich weiß, ich spinne. Aber so geht es mir nun einmal in Berlin.Langsam schlenderte ich zu den Hackschen Höfen, ... mehr

Städtereise

Magdeburg an der Elbe ist immer eine Reise wertMagdeburg Hier sei zu erwähnen, das es sich um die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt handelt, welche wiederum in 40 Stadtteile unterteilt ist, wobei es selbst innerhalb der hier benannten Stadtteile gibt es weitere Unterteilungen, die sich im Laufe der Zeit eingebürgert haben. Magdeburg selbst ist 1200 Jahre alt. Über die Pfingstfeiertage haben wir hier eine Städtereise hin unternommen. Es waren herrliche, sonnige Tage in dieser wunderschönen Stadt, die in herausragender Weise Alt und Neu miteinander verbindet. Diesesmal haben wir unseren ... mehr

Kurzurlaub Berlin

Endlich stand der lang geplante Hotelurlaub kurz bevor: Unser Kurztrip in die Hauptstadt Deutschlands. Geplant war, ein Wochenende in Berlin zu verbringen. Um zu unserem Wunschziel zu gelangen, wollten wir bereits am frühen Morgen mit dem Zug fahren. Unseren Plan konnten wir jedoch aufgrund verschiedener Zwischenfälle bei der Bahn leider nicht in der geplanten Zeit umsetzen und so kamen wir erst am späten Nachmittag, sehr geschafft von der langen Fahrt, in der Großstadt an.Nach einer kurzen Fahrt mit der S-Bahn erreichten wir unsere einfache und sehr zweckmäßig eingerichtete Unterkunft. ... mehr

3.238 Objekt Bewertungen der Gäste an den Brandenburgischen Seen anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.062
Bewertungen
Berechnet aus
4.102
Bewertungen
 
43.320
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online