Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Burglemnitz

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

14 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

14 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 1)

Informationen zu Burglemnitz

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Zu Fuß zu erreichen: - Kinderdorf Dittrichshütte mit Sommerrodelbahn, größtes Märchenbuch der Welt und Labyrinth - Schwarzburg, Forstbotanischer Garten Im näheren Umkreis: - Saalfelder Feengrotten mit Grottoneum und Feenweltchen - Saalfeld Innenstadt - Bergbahn Oberweißbach - Fröbelturm Oberweißbach - Talsperre Leibis-Lichte mit 100 m hoher Staumauer - Wandern/Radfahren im Schwarzatal - Fröbelmuseum Bad Blankenburg (sehr schön für Kinder bis 10 Jahre) - SaaleMAXX Erlebnisbad Rudolstadt - Rudolstadt Bauernhausmuseum und Schloss Heidecksburg etwas weiter entfernt: - Hohenwarte-Talsperre - Glasbläserstadt Lauscha mit Glaskunstmuseum - Sommerrodelbahn Ernsttal

Von: Birke Bielicki Bewertung vom: 25.08.2012 Für Unterkunft: 976602

Ausflugtipps: Märchenpark Saalburg mit Talsperre,Feengrotte und Schokoladenmuseum in Saalfeld,etwas weiter Haflinger-Gestüt Meura und Weimar. Die Autobahnabfahrt ist nicht Lobenstein, sondern Schleitz und einfacher zu finden. Dann sollten Sie nicht als Hauptort Remptendorf angeben sondern Gahma denn wir haben lange gesucht bis wir endlich wussten das Gahma ein Ort für sich ist und noch ca. 1/4 Std. von Remptendorf entfernt liegt.

Gastronomie: Dorfschänke in Ruppersdorf Garküche in Leutenberg

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.05.2008 Für Unterkunft: 600599

Ausflugtipps: Bootstour auf dem Hohenwarteuntestausee, sehr positiv, auch nicht weit entfernt. Ausflug mit Kindern nach Reichmannsdorf Rotschnabelnest sehr zu empfehlen. Besuch Feengrotten Saalfeld,schafft man mit kleineren Kindern nicht an einem Tag, da dort 3 Erlebniswelten vorhanden sind.

Von: Heidrun Hartmann Bewertung vom: 18.07.2013 Für Unterkunft: 945284

Ausflugtipps: Zoologischer Garten Hof,Herzhüpfen Wunderland in Plech,Tierpark Schloss Tambach,Nautiland Sonneberg,Deutsch-deutsches Museum in Mödlareuth,Wildpark Hundshaupten,Fichtelberg Automuseum in Trostau,Freizeitpark Plohn in Sachsen,Tierpark Hirschfeld in Zwickau,Tierpark Chemnitz,Stadt Wunsiedel besucht,Dampflokmuseum Neuenmarkt in Oberfranken,Erlebniswelt Saalfelder Feengrotte

Von: Hans-Jürgen Mees Bewertung vom: 10.08.2013 Für Unterkunft: 894031

Ausflugtipps: -ganz in der Nähe, tief im Tal-Schwarzburg, ein herrliches verträumtes Dorf an der Schwarza -ansonsten in einiger Entfernung, aber sehenswert>:Saalfeld mit seinen Feengrotten, auch für Erwachsene interressant > Weimar, Suhl(Fahrzeugmuseum),Lauscha mit seinen Glasbläserwerken und der Sommerrodelbahn > viele Burgen und Schlösser > und überhaupt die schöne Landschaft, wenn man unterwegs ist

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.07.2012 Für Unterkunft: 976602

Ausflugtipps: Einen Ausflug wert sind auf jeden Fall die Saalfelder Feengrotten. Ansonsten kann man sehr gut wandern mit schönen Ausblicken auf die Talsperre und die Burgen der Umgebung sind sehenswert.

Von: Kerstin S. Bewertung vom: 07.11.2014 Für Unterkunft: 945284

Gastronomie: Gaststätte im Schloss Issigau zum Mittagessen zu empfehlen im alten Gemäuer. Preis Leistung i.O. In Bad Steben ist das Restaurant "Hubertus" für das Mittagessen sehr empfehlenswert. Eine große Auswahl an schmackhaften Gerichten zu moderaten Preisen. Sehr freundliches Personal.

Von: K. Pfaff Bewertung vom: 28.05.2015 Für Unterkunft: 894031

Urlaubsort: Es war ein kleines ruhiges Dörfchen mit keinen eigenen Attraktionen. Das hatten wir gesucht. Da wir als Selbstversorger nicht auf Gastronomie angewiesen waren, können wir die einzige Gastwirtschaft im Ort nicht beurteilen. Den Einkauf tätigten wir nach unseren Wanderungen an der Rodach oder der Steinach in den Einkaufsmärkten in Schwarzenbach am Wald oder in Stadsteinach.

Von: Helmut Wieden Bewertung vom: 30.05.2015 Für Unterkunft: 6939266

Ausflugtipps: Der See und das Städtchen Weißenstadt war sehr schön. Kronach, Kulmbach, Bad Berneck - (da war das Kurhaus sehr schön, es gibt dort eine sehr schöne Kinderspielecke. Unsere Enkeltochter wollte garnicht mehr rauskommen), waren alle sehenswert. Wir haben Ruhe gesucht und auch gefunden, sehr schön zum wandern. Die gastronomie war gut bürgerlich - mehr halt nicht.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.08.2011 Für Unterkunft: 669931

Freizeit & Kultur

Angelregion SaalfeldAngelregion Thüringer TalsperrenBurg Ranis
Heinrichsruher ParkJohanneskirche (Saalfeld)Kulm (Saalfeld)
Neues Schloss (Bad Lobenstein)Plothener TeicheSchleizer Dreieck
Schloss BurgkSchloss FriedensburgSchloss Hirschberg (Saale)
Schloss WespensteinWurzbach

Schloss Burgk

Schloss Burgk liegt in der gleichnamigen Gemeinde Burgk im Osten Thüringens, welches während des Mittelalters errichtet wurde. Im Laufe des 17. und 18. Jahrhunderts erfuhr die ehemalige mittelalterliche Burganlage erhebliche Umbaumaßnahmen und das Bauwerk zum Lustschloss mit großzügiger Parkanlage umfunktioniert. Der Burgcharakter des Schloss Burgk ist nichtsdestotrotz erhalten geblieben und noch immer sind die mittelalterlichen Grundzüge und Details erkennbar. Nicht nur das Schloss selbst, sondern auch die märchenhafte Lage inmitten des Waldes, aus dessen Baumkronen das Schloss über ... mehr

Schloss Wespenstein

Das Schloss Wespenstein ist ein Schloss in Gräfenthal im Bundesland Thüringen und wurde aus strategischen Gründen errichtet. Es wurde um 1250 erbaut und ist auch als Zollhaus genutzt worden. Nach vielen Besitzerwechseln ist es heute in privater Hand und beherbergt eine Gaststätte mit einem großen Biergarten sowie eine Schlosspension. Angedacht ist der Bau eines Museums. In der noch erhaltenen Schlosskapelle hat sogar bereits Martin Luther Predigten abgehalten. Heute wird sie gerne für Gottesdienste und Hochzeiten genutzt. Eine Zisterne und ein Amtsgebäude sind ebenfalls noch erhalten. ... mehr

Angelregion Thüringer Talsperren

Thüringer Gewässer Im Freistaat Thüringen gibt es keine wirklich großen Gewässer. Große Seen wie die der Mecklenburger Seenplatte oder der Voralpenregion sind hier ebenso Fehlanzeige wie große Flüsse, geschweige denn Ströme. Der bekannteste durch Thüringen verlaufende Fluss ist die Saale, die auch nicht wirklich große Wassermengen führt. Dafür gibt es aber an den Hängen des Thüringer Waldes eine Unzahl von Bächen und kleineren Flüssen , die sowohl für eine Entwässerung als auch für Bewässerung verschiedener landwirtschaftlich genutzter Flächen sorgen. In den Tälern ... mehr

Angelregion Saalfeld

Die Stadt Saalfeld liegt im Bundesland Thüringen, ist eine Kreisstadt und hat knapp 27 000 Einwohner, die auf einer Fläche von etwa 45 Quadratkilometern leben. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von ziemlich genau 600 Einwohnern auf den Quadratkilometer. Benachbarte Städte sind Bad Blankenburg und Rudolstadt, mit denen Saalfeld ein so genanntes Verdichtungsgebiet bildet, in dem rund 75 000 Einwohner leben, Dieses Gebiet befindet sich im südöstlichen Teil des Freistaates Thüringen und wird auch als Städtedreieck Saalebogen bezeichnet. Ziemlich genau in der Mitte des Saalebogens ... mehr

Im grünen Herzen Thüringens

Da uns als Studenten leider nur ein geringer Betrag zum Reisen zur Verfügung steht, bleibt uns meist nicht viel mehr als ein selbstorganisierter Campingurlaub -aber es macht Spaß!Diesmal haben wir beschlossen, gemeinsam mit zwei anderen Freunden, ins wunderschöne, grüne, naturidyllische Thüringen zu fahren. Dort fand am ersten Septemberwochenende nämlich, mittlerweile schon zum 5. Mal, das Wolfszeit-Festival statt.Ausgerüstet mit allerlei Lebensmitteln, Campingutensilien und natürlich den Eintrittskarten machten wir uns auf die rund fünfstündige Reise quer durch ganz ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im sonstigen Thüringen

Reiseberichte

Im grünen Herzen Thüringens

Im grünen Herzen Thüringens

Da uns als Studenten leider nur ein geringer Betrag zum Reisen zur Verfügung steht, bleibt uns meist nicht viel mehr als ein selbstorganisierter Campingurlaub -aber es macht Spaß!Diesmal haben wir beschlossen, gemeinsam mit zwei anderen Freunden, ins wunderschöne, grüne, naturidyllische Thüringen zu fahren. Dort fand am ersten Septemberwochenende nämlich, mittlerweile schon zum 5. Mal, das Wolfszeit-Festival statt.Ausgerüstet mit allerlei Lebensmitteln, Campingutensilien und natürlich den Eintrittskarten machten wir uns auf die rund fünfstündige Reise quer durch ganz ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.058
Bewertungen
Berechnet aus
4.106
Bewertungen
 
43.314
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online