Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Cottbus

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

33 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

33 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 2)

Informationen zu Cottbus

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Wir haben uns die Slawenburg in Raddusch angesehen, die sehr interessant war, konnten im Freilandmuseum Lehde das Leben vor 100 Jahren erleben und waren im Tierpark in Cottbus. Es gab noch weitere Sehenswürdigkeiten, die aber für kleine Kinder ungeeignet sind. Dennoch gibt es auch für Familien durchaus Beschäftigungsmöglichkeiten! Und der Gräbendorfer See darf nicht vergessen werden, in dem man tauchen (Tauchschule vorhanden), schwimmen, surfen und Boot fahren kann.

Von: Doreen B. Bewertung vom: 01.08.2014 Für Unterkunft: 826878

Ausflugtipps: Eine private Kahnfahrt bei Detlef Winter - 035439/55126 - dort erlebt man den Spreewald pur. Eindrücke die man bei den großen Kahnfahrten nicht erleben kann. Wir haben nach 2 Stunden Kahnfahrt eine Pause in dem kleinen feinen Restaurant - Kauper No.6 gemacht, überhaupt nicht mit Touris überlaufen, sehr frisch und vorallem selbstgemachte Küche. Sehr empfehlenswert! Kahnfahrten - DetlefWinter@gmx.de

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 24.10.2011 Für Unterkunft: 290863

Ausflugtipps: das Feriendomizil eignet sich hervorragend um das Erholungsgebiet Lausitzer Seenland näher kennen zu lernen, hier einige Beispiele: - Senftenberg mit seinem neuen Stadthafen - die Landmarke "Rostiger Nagel" (Aussichtsturm) am Partwitzer See - alle miteinander verbundenen Seen sind durch hervorragend erschlossene Radwege erkundbar - überall gibt es schöne Badestrände - zu nennen wären auch die IBA Terrassen in Grossräschen sowie der schiefe Aussichtsturm in Grosskoschen. Anmerkung: von Vorteil wäre es, wenn man die eigenen Räder mitbringt, dann ist man flexibler, ist aber nicht Bedingung, denn die meisten Ausflugsziele sind auch mit dem Auto erreichbar.

Von: Thomas Müller Bewertung vom: 21.09.2014 Für Unterkunft: 6937554

Gastronomie: Durch Zufall waren wir in Vetschau, wollten dort Essen zu viert, ich entdeckte ein Schild "Zum alten Brauhaus". Ein wirklicher Geheimtipp, toll eingerichtet, eine tolle Speisekarte, sehr gutes Essen, leckeres Bier + Preiswert. Im Schmogrow Restaurant Lukas mit Biergarten, innen nicht so toll eingerichtet aber sauber, gut + Preiswert. auch ein Tipp

Ausflugtipps: Der Spreewald ist sehr vielseitig, eine Kahnfahrt ist ein Muß, ca 5 Std. von Luebbenau aus. In den gesamten kleinen Ortschaften sollte man sich umschauen, viele alte Haeuser + Museen. In den Restaurants einheimische Speisen probieren Mal nach Polen rueber fahren lohnt sich Zigaretten zu kaufen

Von: Juergen Klaude Bewertung vom: 21.09.2013 Für Unterkunft: 828648

Ausflugtipps: -Spreewald naturnah, kein Autolärm, pure Erholung -ideal für Fahrrad und Wandern -lohnenswert: Biberhof in Burg -Spreewaldhof Lukas Willischzaweg 43 03096 Burg (Spreewald): klein aber oho - toller Irrgarten und Paddelbootverleih - uriges Erlebnis

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 21.05.2011 Für Unterkunft: 219668

Ausflugtipps: Sehr zu empfehlen ist die Lage für Fahrradfahrer und Pilzsammler (Feld, Wald, asphaltierte Wege). Auch Literaturinteressierte finden im Nachbarort Strittmatters "Laden". Toll fanden wir den Dorfladen in Hornow (Spezialbrötchen u.v.m.) und natürlich die Schokoladenmanufaktur. SEE am entstehenden Ilsesee, der Aussichtspunkt Welzow Süd und F60 = ein Muss für Braunkohleinteressierte

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.11.2011 Für Unterkunft: 124486

Ausflugtipps: Das Ferienhaus ist sehr ruhig gelegen. Man sollte schon ein Auto haben. Es gibt im Umkreis von ca. 40km mehrere Erlebnisbäder. Der Zoo in Cottbus ist sehr schön. Dierekt am Zoo in Cottbus ist auch der Spreeauenpark (BuGa 1995) ist auf jeden fall einen Besuch wert. Und wenn man die Natur und die Ruhe sucht ist man genau richtig.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 17.04.2010 Für Unterkunft: 124486

Gastronomie: Super ist die Bahnhofskneipe in Burg mit der kleinen Bimmelbahn, welche die Getränke bringt. Sehr gemütlich. Gute Deutsche Hausmannskost. Z.B. Blutwurst mit Sauerkraut und Salzkartoffeln, Gulasch mit Rotkohl und Klößen.

Von: Ulrike Kottke Bewertung vom: 18.11.2013 Für Unterkunft: 3561068

Ausflugtipps: Für ausländische Gäste- idealer Ausgangspunkt für Berlin ,Dresden und Bastei,so wie für Tagesausflüge nach Polen. Auch gibt es genügend Möglichkeiten um Bote auszuleihen und selbst was zu unternehmen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 13.08.2011 Für Unterkunft: 828648

Freizeit & Kultur

Angelregion PeitzBismarckturm (Burg)Dorfkirche Straupitz
Festung PeitzGräbendorfer SeeHolländerwindmühle Straupitz
Slawenburg RadduschSpremberger TurmStadion der Freundschaft (Cottbus)
Stadthalle CottbusTierpark CottbusUska Luke
Wendisch-Deutsche DoppelkircheWotschofska

Tierpark Cottbus

Der Tierpark Cottbus ist ein Tierpark, der in der Stadt Cottbus gelegen ist. In diesem Tierpark sind ca. 1200 verschiedene Tiere aus etwa 170 Arten untergebracht. Der Zoo beinhaltet die typischen Tiergehege, einen Streichelzoo, einen Spielplatz und natürlich auch verschiedene gastronomische Angebote. Gelegen ist der Tierpark auf einem 25 Hektar großen Gelände zwischen dem Branitzer Park, der Spree und dem Spreeauenpark in Cottbus. Eröffnet wurde der Tierpark 1954. 1969 wurde das Raubtierhaus eröffnet und kurz darauf kam auch der erste Elefant in den Zoo. Bekannt und erfolgreich ... mehr

Bismarckturm (Burg)

Der Bismarckturm in Burg steht auf einer Anhöhe, dem so genannten Schlossberg. Der Schlossberg ist allerdings nur 62 Meter hoch und liegt etwa 1 Kilometer nordöstlich der Stadt Burg im Spreewald. Trotz der eher kleinen Höhe des Berges und des Turms, wurde der Bismarckturm als Denkmal für den ehemaligen Reichskanzler Otto von Bismarck, der im Jahre 1998 starb, erbaut und als Aussichtsturm genutzt. Der Turm wurde in den Jahren 1915 – 1917 erbaut und hat 2 Aussichtsebenen. Die erste ist auf 5 Meter Höhe, die zweite Plattform dann auf 18 Metern Höhe. Erreichen kann man diese ... mehr

Angelregion Peitz

In der Niederlausitz, etwa 12 km nordöstlich von Cottbus, liegt die kleine Stadt Peitz. Sie hat 4597 Einwohner (Stand Dezember 2010), die auf einem Territorium von rund 13,5 Quadratkilometern leben. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 344 Einwohnern pro Quadratkilometer. Peitz ist bekannt durch das unmittelbar in seiner Nachbarschaft liegende Großkraftwerk Jänschwalde sowie durch eine Vielzahl von Jazzfestivals, die in den 70 er, 80 er und 90 er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hier stattfanden und bei denen sich nationale und internationale Spitzenmusiker die Klinke in die Hand ... mehr

Slawenburg Raddusch

Die Slawenburg Raddusch liegt in dem zu der Stadt Vetschau im Spreewald gelegenen Raddusch. Diese Burg ist eine sehr gut erhaltene und weitesgehend originalgetreu nachgebaute slawische Fliehburg. Fliehburgen sind zeitweilige Rückzugsorte bzw. Verteidigungsanlagen, die von der lokalen Bevölkerung nicht dauerhaft genutzt oder bewohnt wurden. Oft sind diese auch Volks- oder Fluchtburg genannten Bauten von Wällen umgeben. Früher wurden diese Burgen auch Hünenburgen genannt. Die Slawenburg Raddusch wurde im 9. Jahrhundert durch einen slawischen Stamm, die Lusitzi gebaut. Sie ist eine von 40 ... mehr

Mit dem Trabi in Cottbus unterwegs

Vor 22 Jahren ist die Mauer gefallen und Ostalgie-Touren erfreuen sich immer höherer Beliebtheit. Darum kam für uns im September 2011 ein selbstorganisierter Urlaub dorthin infrage, um zu erfahren, wie die DDR damals so war. Bei unserem Urlaub in Cottbus haben wir uns also einen Trabi ausgeliehen, damit alles möglichst authentisch ist und nicht irgendwie künstlich aufpoliert.Es ist eng in dem Einheitsgefährt der DDR-Bürger und es gibt keinerlei Komfort. Unter dem Lenkrad klemmen die Oberschenkel fest und das Bremspedal ist nur schwer durchzudrücken. Empfehlenswert ist auch einen ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im Spreewald

Reiseberichte

Entspannung im SpreewaldFerienhaus-Urlaub am KnappenseeMit dem Trabi in Cottbus unterwegs
Noch einmal in den einzigartigen SpreewaldSpreewaldTropische Momente im Tropical Islands
Unsere Landschaftsreise in den SpreewaldUrlaub im Spreewald (Leipe/Brandenburg)

Mit dem Trabi in Cottbus unterwegs

Vor 22 Jahren ist die Mauer gefallen und Ostalgie-Touren erfreuen sich immer höherer Beliebtheit. Darum kam für uns im September 2011 ein selbstorganisierter Urlaub dorthin infrage, um zu erfahren, wie die DDR damals so war. Bei unserem Urlaub in Cottbus haben wir uns also einen Trabi ausgeliehen, damit alles möglichst authentisch ist und nicht irgendwie künstlich aufpoliert.Es ist eng in dem Einheitsgefährt der DDR-Bürger und es gibt keinerlei Komfort. Unter dem Lenkrad klemmen die Oberschenkel fest und das Bremspedal ist nur schwer durchzudrücken. Empfehlenswert ist auch einen ... mehr

Unsere Landschaftsreise in den Spreewald

Jeder braucht mal eine AuszeitUrlaub in Deutschland, während die Blätter von den Bäumen fallen und es abends ohne eine wärmende Jacke bereits sehr kühl ist, kann was Wunderbares sein. Und so haben wir uns Anfang Oktober für 4 Tage eine Auszeit vom Alltags- und Berufsstress genommen, um mal wieder Zweisamkeit und Ruhe zu genießen. Dazu braucht es nicht immer eine Reise ins Ausland. Deutschland hat so viele schöne Ecken, die noch ausgiebig erkundet werden wollen. Eine davon ist der Spreewald und das Städtchen Burg.Kurzurlaub im SpreewaldIm gemütlichen Gasthaus "Zum Erlkönig" haben wir ... mehr

Urlaub im Spreewald (Leipe/Brandenburg)

Um dem alltäglichen Lärm der Großstadt Berlin zu entfliehen, beschlossen einige Freunde und ich eine Woche in unseren Sommerferien im ruhigen Spreewald zu verbringen. Mithilfe des Internets fanden wir schnell eine passende ruhige und entspannte Unterkunft ("Jürgens Freizeithof") in einem sehr ruhigen und abgeschotteten Dorf namens Leipe.Anreise:Relativ früh machten wir uns auf die Reise vom Hauptbahnhof in Berlin um zum Bahnhof Raddusch mithilfe eines Regionalzuges zu kommen, da der Bahnhof in Raddusch relativ nah an Leipe liegt und die einzige Anreisemöglichkeit ist, wenn man kein Auto ... mehr

Entspannung im Spreewald

Hektik. Lärm, Stress, wer möchte dem nicht einmal entfliehen und die Seele baumeln lassen, sich erholen und Ruhe genießen.Mitten in Deutschland befindet sich der Spreewald, eine Oase mit einem Netz aus Kanälen und unberührter Natur. Weit ab vom Großstadtlärm und Autoabgasen lädt, das in Brandenburg gelegene Gebiet, zum Entspannen ein.Mit seiner Vielzahl an Wasserwegen und der einzigartigen Landschaft kommen Individualurlauber, Familien und Einzelreisende auf ihre Kosten und erleben einen unbeschwerten Aufenthalt in der durch alte Holzhäuser und Stakboote geprägten Landschaft.Neben ... mehr

Spreewald

SpreewaldZu meinem Geburtstag schlug mein Freund eine Tour vor. Ich wusste zwar bis zur Anreise nicht wohin es geht, aber ich habe mich überraschen lassen. Wir sind früh um 7 Uhr mit dem Auto losgefahren. Unsere Tour dauerte anderthalb Stunden und dann kamen wir in Lübben im Spreewald an. Dort wollten wir eine Kanutour unternehmen.Nachdem wir von der Autobahn runter gefahren sind, kamen wir bereits an vielen Gurkenplantagen vorbei und die Vorfreude wurde immer höher. Als wir durch den Ort fuhren suchten wir den Kanuverleih, wo wir ein Kanu reserviert hatten. Nach einigen Suchen haben wir ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.023
Bewertungen
Berechnet aus
4.096
Bewertungen
 
43.253
Personen gefällt
tourist-online
 
773 Personen
empfehlen
tourist-online