Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dröbischau

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

55 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

55 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 3)

Informationen zu Dröbischau

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Zu Fuß zu erreichen: - Kinderdorf Dittrichshütte mit Sommerrodelbahn, größtes Märchenbuch der Welt und Labyrinth - Schwarzburg, Forstbotanischer Garten Im näheren Umkreis: - Saalfelder Feengrotten mit Grottoneum und Feenweltchen - Saalfeld Innenstadt - Bergbahn Oberweißbach - Fröbelturm Oberweißbach - Talsperre Leibis-Lichte mit 100 m hoher Staumauer - Wandern/Radfahren im Schwarzatal - Fröbelmuseum Bad Blankenburg (sehr schön für Kinder bis 10 Jahre) - SaaleMAXX Erlebnisbad Rudolstadt - Rudolstadt Bauernhausmuseum und Schloss Heidecksburg etwas weiter entfernt: - Hohenwarte-Talsperre - Glasbläserstadt Lauscha mit Glaskunstmuseum - Sommerrodelbahn Ernsttal

Von: Birke Bielicki Bewertung vom: 25.08.2012 Für Unterkunft: 976602

Ausflugtipps: Ich empfehle Wanderungen zu Fuss von dem Haus zu machen. Durch das Dorf geht das Rennsteig und es gibt viele Schilder mit Informationen über die verschiedene Routen. Es gibt auch eine Tourism Information um mehr Erklärungen zu bitten. Wir machten auch einige sehr interessante Ausfluge: Eisenach und der Schloss Wratburg, Ilmenau und die Orte wo Goethe wanderte; Gotha; der Heinich national Park mit den wunderbaren Buchen; Weimar (man kann nicht lassen zu sehen:sehr interessant und sehr schön)

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 08.09.2008 Für Unterkunft: 321777

Ausflugtipps: Besichtungen der dort ansässigen Sportstätten, wie die Sprungchanzen und die Bobbahn. War alles gut zu Fuß erreichbar mit 2 Kindern im Alter von 4 und 8 Jahren. Toll war auch, dass wir im Ort unsere eigenen Kerzen herstellen konnten. Empfehlenswert ist das Meeresaquarium in Zella-Melis mit den Haifischbecken und der Krokodilanlage. Man kann sich dort den ganzen Tag aufhalten, da auch an Kinder gedacht wurde. Essen und Trinken ist dort auch möglich. Ein Besuch in der Marienglashöhle Friedrichroda kann man gleich verbinden mit einem Besuch in Gräfenroda der Gartenzwergmanufaktur. Bei schlechten Wetter ist ein Besuch im Erlebnisbad in Suhl zu emfehlen. Einen kleinen Imbiss kann man dort auch bekommen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 02.05.2012 Für Unterkunft: 659008

Ausflugtipps: -ganz in der Nähe, tief im Tal-Schwarzburg, ein herrliches verträumtes Dorf an der Schwarza -ansonsten in einiger Entfernung, aber sehenswert>:Saalfeld mit seinen Feengrotten, auch für Erwachsene interressant > Weimar, Suhl(Fahrzeugmuseum),Lauscha mit seinen Glasbläserwerken und der Sommerrodelbahn > viele Burgen und Schlösser > und überhaupt die schöne Landschaft, wenn man unterwegs ist

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.07.2012 Für Unterkunft: 976602

Ausflugtipps: Wir sind von der Ferienwohnung aus zur Meuselbacher Kuppe bis Cursdorf gelaufen und wieder zurück. Auf der Kuppe haben wir sowohl Mittag als auch Kaffee und Kuchen eingenommen. Sehr lecker und empfehlenswert. Ansonsten gibt es noch die Bergbahn, die auf alle Fälle eine Fahrt wert ist.

Von: Silke S., Moorgrund Bewertung vom: 09.06.2014 Für Unterkunft: 4720343

Gastronomie: Im Ort selber hat man uns empfohlen nicht zu Essen, aber in Neustadt am Rennweg, da gibt es soviele Gaststätten wo man überall gut essen kann. Nur bitte beachten dort schlagen die Uhren ein bissel anders, 20 Uhr war Küchen Schluss. In Oberweißbach gegenüber vom großen Parkplatz gab es eine Gaststätte wo ich das beste Eis in der ganzen Umgebung gegessen habe dort war der Gast König.

Von: Heike Gießmann Bewertung vom: 24.05.2015 Für Unterkunft: 2844723

Ausflugtipps: Wer zu Fuß unterwegs ist, hat es nicht weit zum Rennsteig(ca.5 km). Dort kann man entweder Richtung Masserberg oder Richtung Neustadt gehen.Wer es weiter mag, kann sich die Talsperren Goldistal oder Schönbrunn ansehen. Auch bis zum Schwarzatal oder nach Großbreitenbach führen be- queme Wanderwege.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 27.05.2010 Für Unterkunft: 133454

Ausflugtipps: direkt von der Haustür aus zum Alfred-Schweitzer-Haus wandern, Glasmuseum Lauscha, Gewürzmuseum Schönbrunn, Altenfelder Rundwanderung ( zum Haubegipfel mit traumhafter Aussicht) Wanderung um Talsperre Goldisthal und zum Pumpspeicherwerk Goldisthal Freizeitpark Waffenrod

Von: Barbara Pietzonka Bewertung vom: 28.07.2013 Für Unterkunft: 133454

Gastronomie: sehr zu empfehlen:Hotel/Speisegaststätte am Park.Gutes, preiswertes Essen und nette Wirtsleute,die auch gute Ausflugstipps geben können. Gaststätte zum Auerhahn, direkt an der Loipe und Rodelhang. Außerhalb Stützerbachs befindet sich ein guter Imbiß mit Thüringer Bratwurst usw. Weitere Lokale haben wir nicht besucht, sind aber vorhanden.

Von: Willi Mettenheimer Bewertung vom: 21.02.2015 Für Unterkunft: 8239617

Ausflugtipps: schneesicher, tolle Langlaufloipen, besonders auch für Kinder, alte Golfwiese für kleinere Kinder empfehlenswert, preiswerte Skiausleihe bei Sport Wallendorf, von dort nicht weit zur nächsten Loipe, leckerer Kaffee und Kakao im Cafe "Sturmsack" (gleich neben der Tourist-Info). Nette Skilehrer in der Skiausleihe "Bergwelt" neben dem Rest."Felix", wo es auch gut schmeckt und man am Tag dem Glasbläser zusehen kann.Objekt unmittelbar am Zentrum.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 11.02.2009 Für Unterkunft: 919977

Freizeit & Kultur

BlambachBrauerei Gebrüder JäckleinEhrenberg (Ilmenau)
Eishalle IlmenauFröbelturmGoetheschule Königsee
Ilmenauer TeichgebietKloster PaulinzellaSchaubergwerk Volle Rose
Schloss SchwarzburgSchorteSkigebiet Ski-Lift-Anlage Altenfeld
St.-Jakobus-Kirche (Ilmenau)Talbrücke Altwipfergrund

Thüringer Wald

Es ist der 30. September 2011. Das lange Wochenende steht bevor. Endlich mal etwas ausspannen. Geplant ist ein Kurzurlaub im Thüringer Wald. Ein kleiner Urlaub im Ferienhaus, um von dem Stress der letzten Wochen etwas entspannen zu können.Das Wetter ist wunderbar als wir am Freitagabend losfahren. Die Autobahn lässt uns zügig vorwärts kommen. Unser Übernachtungsziel ist Gräfenroda, direkt am Fuße des schönen Thüringer Walds Thüringer Wald. Unser Ferienhaus ist direkt am Wald gelegen, mit unzähligen Wanderrouten. Doch erst einmal heißt es Taschen auspacken und unser Feriendomizil ... mehr

Auf den Spuren der Dichter und Denker: Ein verlängertes Wochenende im Bundesland Thüringen!

Einst schrieben wir einmal den 01. Mai 2010: (Auto-)Bahn frei Richtung Thüringen! Kurzum: Ein verlängertes Wochenende stand an. Drei Tage Erholung? Fehlanzeige! Denn ich wollte ja schließlich etwas sehen, wollte meinen literarischen Vorfahren einen "Besuch abstatten", deren Heimat erkunden und einfach nur die Luft schnuppern, welche mit Poesie und Lyrik geradezu gefüllt ist, dass ich schon vor Antritt dieser Fahrt wusste, es ganz sicher nicht zu bereuen...Station Eins nach dem Betreten - oder eher Befahren - des Bundeslandes Thüringen: Hotel ausfindig machen! Wir gastierten für zwei ... mehr

Von der Isar in den Thüringer Wald

Eine längere Fahrradtour mit meinem Schwager zu unternehmen war schon seit längerer Zeit ein großer Wunsch von mir.Wir lieben beide das Radfahren und können dabei prima abschalten.Wir kamen recht schnell zu dem Entschluss, dass wir von unserem Zuhause (in diesem Fall Dachau) in unsere Heimat nach Thüringen fahren wollten.Die Strecke war anspruchsvoll und auch mit ungefähr 500 Kilometern recht lang. Wir hatten dafür allerdings maximal 5 Tage Zeit, was die ganze Sache etwas komplizierter machte.Schlussendlich war unser Starttag dann der Dienstag und wir wollten es bis spätestens Sonntag ... mehr

Ein schöner Winterurlaub in Oberhof

Vor einiger Zeit war es noch so, dass in Deutschland eigentlich nie richtig Winter war. Wir wohnen in Thüringen und da war oft tristes, graues Wetter angesagt. Das hat sich in den letzten Jahren zum Glück geändert. Da meine Freundin und ich Schneelandschaften lieben und den Langlaufsport gern betreiben, entschlossen wir uns unteren Winterurlaub 2010 in Oberhof zu verbringen.OberhofDer kleine romantische Ort liegt auf einem Plateau in der Höhe und war schon in der DDR als Wintersportzentrum bekannt. Zahlreiche Weltmeister und Olympiasieger kamen oder kommen aus Oberhof wie der Bobfahrer ... mehr

Camping in Mittelthüringen - Eine wundervolle Region in Deutschland

Thüringen hat alles, was das Herz begehrt. Vom Rennsteig, dem Höhenzug im Thüringer Wald, werden sich Wanderfreunde nach ihrem Urlaub bestimmt sehr gerne erinnern. Doch auch Kultur-Fans sind in Thüringen bestens aufgehoben. Besonders gefallen hat mir die Region „Drei Gleichen“.Am ersten Tag unseres Campingurlaubs erreichen wir den Campingplatz in wunderschöner Lage in Mühlberg. Man hat einentollen Ausblick auf die „Drei Gleichen“, das sind 3 Burgen auf 3 Hügeln in 3 Orten. Am Nachmittag besteigen wir die Mühlburg, eine Burgruine, die von jedem Platz in Mühlberg zu sehen ist. ... mehr

 

Talbrücke Altwipfergrund

Reiseberichte

Anna Amalia und ihre Stadt WeimarAuf den Spuren der Dichter und Denker: Ein verlängertes Wochenende im Bundesland Thüringen!Camping in Mittelthüringen - Eine wundervolle Region in Deutschland
Ein Ausflug in den Erfurter ZooEin langes Wochenende in ErfurtEin schöner Winterurlaub in Oberhof
Ein Wochenendtrip in die Stadt der Dichter und DenkerErfurt - Urlaub in der zauberhaften Landeshauptstadt ThüringensRundreise im grünen Herzen Deutschlands
Thüringer WaldVon der Isar in den Thüringer WaldWeimar - romantischer Urlaub in der Ferienwohnung

Thüringer Wald

Es ist der 30. September 2011. Das lange Wochenende steht bevor. Endlich mal etwas ausspannen. Geplant ist ein Kurzurlaub im Thüringer Wald. Ein kleiner Urlaub im Ferienhaus, um von dem Stress der letzten Wochen etwas entspannen zu können.Das Wetter ist wunderbar als wir am Freitagabend losfahren. Die Autobahn lässt uns zügig vorwärts kommen. Unser Übernachtungsziel ist Gräfenroda, direkt am Fuße des schönen Thüringer Walds Thüringer Wald. Unser Ferienhaus ist direkt am Wald gelegen, mit unzähligen Wanderrouten. Doch erst einmal heißt es Taschen auspacken und unser Feriendomizil ... mehr

Auf den Spuren der Dichter und Denker: Ein verlängertes Wochenende im Bundesland Thüringen!

Einst schrieben wir einmal den 01. Mai 2010: (Auto-)Bahn frei Richtung Thüringen! Kurzum: Ein verlängertes Wochenende stand an. Drei Tage Erholung? Fehlanzeige! Denn ich wollte ja schließlich etwas sehen, wollte meinen literarischen Vorfahren einen "Besuch abstatten", deren Heimat erkunden und einfach nur die Luft schnuppern, welche mit Poesie und Lyrik geradezu gefüllt ist, dass ich schon vor Antritt dieser Fahrt wusste, es ganz sicher nicht zu bereuen...Station Eins nach dem Betreten - oder eher Befahren - des Bundeslandes Thüringen: Hotel ausfindig machen! Wir gastierten für zwei ... mehr

Von der Isar in den Thüringer Wald

Eine längere Fahrradtour mit meinem Schwager zu unternehmen war schon seit längerer Zeit ein großer Wunsch von mir.Wir lieben beide das Radfahren und können dabei prima abschalten.Wir kamen recht schnell zu dem Entschluss, dass wir von unserem Zuhause (in diesem Fall Dachau) in unsere Heimat nach Thüringen fahren wollten.Die Strecke war anspruchsvoll und auch mit ungefähr 500 Kilometern recht lang. Wir hatten dafür allerdings maximal 5 Tage Zeit, was die ganze Sache etwas komplizierter machte.Schlussendlich war unser Starttag dann der Dienstag und wir wollten es bis spätestens Sonntag ... mehr

Ein schöner Winterurlaub in Oberhof

Vor einiger Zeit war es noch so, dass in Deutschland eigentlich nie richtig Winter war. Wir wohnen in Thüringen und da war oft tristes, graues Wetter angesagt. Das hat sich in den letzten Jahren zum Glück geändert. Da meine Freundin und ich Schneelandschaften lieben und den Langlaufsport gern betreiben, entschlossen wir uns unteren Winterurlaub 2010 in Oberhof zu verbringen.OberhofDer kleine romantische Ort liegt auf einem Plateau in der Höhe und war schon in der DDR als Wintersportzentrum bekannt. Zahlreiche Weltmeister und Olympiasieger kamen oder kommen aus Oberhof wie der Bobfahrer ... mehr

Camping in Mittelthüringen - Eine wundervolle Region in Deutschland

Thüringen hat alles, was das Herz begehrt. Vom Rennsteig, dem Höhenzug im Thüringer Wald, werden sich Wanderfreunde nach ihrem Urlaub bestimmt sehr gerne erinnern. Doch auch Kultur-Fans sind in Thüringen bestens aufgehoben. Besonders gefallen hat mir die Region „Drei Gleichen“.Am ersten Tag unseres Campingurlaubs erreichen wir den Campingplatz in wunderschöner Lage in Mühlberg. Man hat einentollen Ausblick auf die „Drei Gleichen“, das sind 3 Burgen auf 3 Hügeln in 3 Orten. Am Nachmittag besteigen wir die Mühlburg, eine Burgruine, die von jedem Platz in Mühlberg zu sehen ist. ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.176
Bewertungen
Berechnet aus
4.073
Bewertungen
 
43.336
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online