Schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Fleesensee! Buchen Sie schon heute Ihre Ferien-Unterkunft für einen Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte.

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 130 am Fleesensee angezeigt.

Top Regionen und Orte

130 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 7)

Informationen zur Region Fleesensee

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Lage etwas am Rande von Malchow. Das kleine Städtchen ist aber zu Fuss erreichbar. Klosterkirche und Hebebrücke sind sehenswert, auch kleine Läden laden zum schlendern ein. Generell gutes, günstiges Essen in allen Restos. WarrenMüritz ist der nächst grössere Ort mit Markt und Läden und einem altmodischen Museum zu Geschichte am Marktplatz. Paddeln im Nationalpark bei Mürritz von See zu See hat sehr Spass gemacht, auch Bademöglichkeiten vorhanden. Fahrräder können überall gemietet werden. Gutes Radwegnetz.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.08.2011 Für Unterkunft: 172445

Ausflugtipps: In Malchow direkt gibt es viele Möglichkeiten sich einen schönen Tag zu gestalten.Wir waren z.b.in Röbel. dort befindet sic h die Müritztherme.Dann waren wir 2 mal in Warnemünde.Wenn man Glück hat sieht mann dort auch mal ein groooßes Schiff.Wir hatten es.Unser Vermieter Herr Wenghöfer war so nett und hat uns eine Liste der dort vor Anker liegenden Schiffe auszudrucken. Mit dem Fahrrad kann man die Gegend rund um Malchow auch erkunden.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 07.09.2011 Für Unterkunft: 187291

Ausflugtipps: Das Angebot an touristischen Möglichkeiten ist so vielseitig, das wir für eine Woche genau auswählen mussten, um das wichtigste zu Unternehmen. Schwerin ist echt der Hammer. Auch ist eine Seentour unbedingt zu empfehlen. Die Feldscheune in Bollewick ist ein Tip, wir hatten glück und es war grad ein zusätzlicher Flohmarkt. Für Kinder sehr gut die Sommerrodelbahn und der Affenpark. Und natürlich Natur pur und ideal zum Radeln.

Von: Andrea M. Bewertung vom: 20.07.2014 Für Unterkunft: 650951

Gastronomie: das beste essen überhaupt bekommt man in malchow. wenn man vom kreisverkehr richtung drehbrücke läuft ist das restaurant rechts. es hat eine tolle terrasse und das essen ist echt der hammer, der preis ist auch echt super. wirklich sehr zuempfehlen. auch unten vor der brücke, links, sitzt man direkt am wasser, das essen wirklich echt super, preis stimmt auch.

Ausflugtipps: ausflugstipps gibts sehr viele. uns hat der bärenpark super gefallen. auf der insel malchow gibt es am erddamm einen bootsvermieter der echt super günstig ist. super zum bummeln und natürlich das schloß ist schwerin. man muss zwar etwas fahren, aber das ist es echt wert.

Von: Ulrich und Michaela Auberger Bewertung vom: 15.09.2013 Für Unterkunft: 629904

Ausflugtipps: Das Luftfahrtmuseum in Rechlin war sehr interessant und informativ. Die Radtour um den südlichen Teil des Plauersees bis Plau ist abenteuerlich über Stock und Stein,aber direkt am See entlang und nur mit Mountainbikes machbar. Die Therme in Roebel wie auch in Göhren Lebbin sind sehr schön zum entspannen und ausruhen.

Gastronomie: Der Biergarten direkt am Malchower See, neben der Drehbrücke auf der Uferseite der Touristeninformation war sehr schön und das Essen war gut und der Blick traumhaft. Der Eingang ist durch die Stadt zu erreichen, nicht am Ufer entlang.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 29.07.2012 Für Unterkunft: 629904

Ausflugtipps: Wir waren mit Familie vor Ort und können vor allem das Wisentgehege in der Nähe von Dammerow sehr empfehlen. Überhaupt gibt es an jeder Sehenswürdigkeit und auch in Waren a.d. Müritz jede Menge guter Spielplätze. Auch das Dorfotel in Göhren-Lebbin ist öffentlich zugänglich und bietet tolle Spielmöglichkeiten.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.10.2011 Für Unterkunft: 951972

Ausflugtipps: Dampferfahrt auf der Müritz, von Waren-Müritz aus, vorher eine Stadtrundfahrt mit der "Lok". Das Wisentgehe war auch informativ, aber mann sollte gut zu Fuß sein. Sehr gefallen hat uns das Müritzeum in Waren. Wie überall hätten die Eintrittspreise etwas tiefer liegen können.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 22.06.2011 Für Unterkunft: 650951

Ausflugtipps: Eine besondere Attraktion ist sicherlich die Drehbrücke in Malchow - ansonsten eher ernüchternd. Ebenso Röbel, sehr ansprechend dagegen Waren. Der Strand-Lenz knapp 5 km entfernt erwartet einen mit Unsauberkeit - Zugang ins Wasser nur über Steine möglich - aber erfrischend.

Von: Heidrun Fähndrich Bewertung vom: 05.08.2012 Für Unterkunft: 172445

Freizeit & Kultur

Affenwald MalchowAngelregion Drewitzer SeeBergsee (Mecklenburg)
Drehbrücke MalchowDrewitzer SeeFleesensee
Kölpinsee (Mecklenburg)Naturpark Nossentiner/Schwinzer HeideTiefer See

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide In Mecklenburg-Vorpommern gibt es ein besonders schönes Fleckchen Erde. Im Naturpark Nossentiner Heide/ Schwinzer Heide gibt es riesige Waldgebiete, unberührte Seen, wie aber auch alte Klöster und Gutshäuser zu entdecken. Auf einer Fläche von über 35.000 Hektar gibt es rund 60 Seen, viele Bäche, rund 300 Kilometer Radwege, wie auch Wanderrouten und auch Reiter kommen auf einer Länge von 160 Kilometern Reitstrecke auf ihre Kosten. Der Park setzt sich aus über 55% Waldfläche und 14% Wasserflächen zuammen. Die Wälder sind hierbei ... mehr

Bergsee (Mecklenburg)

Der Bergsee liegt im Landkreis Müritz in Mecklenburg-Vorpommern. Im Norden der Großen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte erstreckt sich der 1.730 Meter lange und 400 Meter breite See. Er gehört zur Loppiner-Klocksiner Seenkette. Diese erstreckt sich zwischen dem Fleesensee und dem Malchiner See. Im Naturschutzgebiet Kraatzer Tannen gelegen, ist der Bergsee durchgängig bewaldet. ... mehr

Drewitzer See

Der Drewitzer See befindet sich im Süden Mecklenburg-Vorpommerns innerhalb des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide. Er liegt in der Nähe der etwa 570 Einwohner großen Gemeinde Alt Schwerin und ist rund 6,9 Quadratkilometer groß und bis zu 31 Meter tief. Zusammen mit dem Lübowsee und dem Dreiersee bildet er ein Naturschutzgebiet. ... mehr

Fleesensee

Der Fleesensee befindet sich im Land Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern. Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, zwischen dem Kölpinsee und dem Plauer See, erstreckt sich der Fleesensee mit einer Länge von rund 12 Quadratkilometern und einer Tiefe von 26 Metern. Der Fleesensee prägt auch das Land Fleesensee am Müritz Nationalpark, die größte Freizeitanlage Nordeuropas. ... mehr

Kölpinsee (Mecklenburg)

Der Kölpinsee in Mecklenburg ist Teil der Mecklenburger Seenplatte und der Nachbarsee der Müritz, Deutschlands zweitgrößtem See nach dem Bodensee. Verwechselungsgefahr besteht mit einem gleichnamigen Seebad auf Usedom. Der Kölpinsee kommt auf eine Größe von rund 20 Quadratkilometern und verfügt über eine Verbindung zur Müritz genauso wie zum westlichen Fleesensee. Mit dem Boot können so größere Touren unternommen werden. Für kleine Sportboote existiert dazu noch eine weitere Verbindung zum Jabelschen See, die lediglich über eine Wassertiefe von eineinhalb Metern verfügt. Der ... mehr

 

Tiefer See

410 Objekt Bewertungen der Gäste am Fleesensee anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.058
Bewertungen
Berechnet aus
4.106
Bewertungen
 
43.317
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online