"267" Ferienwohnungen "Franken" - Ferienhaus oder Ferienwohnung von privat in Franken

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 463 in Franken angezeigt.

463 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 24)

Informationen zur Region Franken

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Die Gegend bietet sehr viele Ausflugsziele. Wir haben noch einiges vor und beschlossen wir müssen Wiederkommen. :-) Der Erlebnisspielplatz am Altmühlsee ist toll - auch für "Große". Wir hatten viel Spaß beim Staudammbauen, Seilbahnfahren, Schaukeln .... Unbedingt eine Decke mitbringen, dann kann sich Mama/Papa auch einfach mal in die Sonne legen. Rikschafahren um den Altmühlsee und natürlich Minigolfen. Der Ausflug ins Fluvius-Musem nach Wassertrüdingen und anschließend auf den Hesselberg - der Blick war genial - haben wir genossen. Da wir von weiter anreisten und unser Kind den Flyer vom Playmobilland gesehen hatte, sind wir nach Zirndorf gefahren - unsere Tochter war begeistert. Der Tipp unserer Gastmutti - Barfußpfad in Enderndorf am See - hat uns gut gefallen. Der Weg ist ca. 2 km lang und man läuft auf verschiedenen Naturmaterialien (Zapfen, Kirschkernen, Weiden, etc.). Danach kann man an den See hinunter laufen. Unterhalb des Barfußpfades ist auch ein schöner Abenteuerkletterwald, den wir aber nicht nutzten.

Von: C. K. Bewertung vom: 17.06.2015 Für Unterkunft: 9218872

Gastronomie: Wir waren in der Pizzeria Calabria und können diese empfehlen. Super (!) Eis essen kann man in der Eisdiele CremAmarena, 5 Minuten Gehweg von der Wohnung entfernt in der Ansbacher Strasse. Einen schönen Biergarten gibt es direkt am Schwimmbad in der "Alte Kelterei". Dort werden auch kleine Speisen bis zum Schnitzel angeboten. Sehr gut haben wir im Schwarzen Lamm in Detwang, Ortsteil von Rothenburg o.d.T., gegessen. Der Lammrücken ist zu empfehlen. Unbedingt jedoch darauf achten, dass man auch Lammrücken bekommt - beim zweiten Mal wurden uns Koteletts serviert. Die waren zwar auch gut, aber wenn ich Rücken bestelle, will ich ihn auch haben....

Ausflugtipps: Würzburg: Alte Residenz und Festung Marienburg Nürnberg: Altstadt, Schloß und "Würstchen" Rothenburg o.d.T.: versteht sich ja von selbst Bamberg: Altstadt, Residenz, Brückenrathaus..... unser Geheimtipp: Weikersheim. Schöne Altstadt, ein tolles Schloss mit wunderschönem Garten mit Orangerie, und unbedingt die Führung im Schloss mitmachen. Die einzelnen Zimmer sind schon nicht schlecht, aber die am Schluß gezeigte, nach Aussage der Führerin größte original erhaltene Barockhalle mit 480 m2 und komplett erhaltener Deckenmalerei ist eine Wucht.

Von: Thomas Dubois Bewertung vom: 17.08.2013 Für Unterkunft: 104158

Ausflugtipps: Schwäbisch Hall 35Km, große Fußgängerzone bis zum Fluß, alle notwendigen Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Cafes und Gastronomie, große und schöne Altstadt. Backnang 15Km, alles eine Nummer kleiner, aber auch sehenswert. Für abenteuerlustige sind sowohl Trippsdrill als auch der Schwabenpark Welzheim sowie die Barock- und Blumenstadt Ludwigsburg und natürlich Stuttgart im 30-40Km-Radius. Waldsee (relativ klein) und Ebnisee (etwas größer, Rundweg 50Min, sowie gute Gastronomie und ein extra großer Biker-Bereich) liegen ca. 25Km entfernt. Auch das große Flug- und Technikmuseum Sinsheim (50Km) und Würzburg (60Km) sind gut erreichbar.

Von: Uwe Gettkandt Bewertung vom: 30.04.2014 Für Unterkunft: 608698

Ausflugtipps: Die Lage ist perfekt für Ausflüge. Gunzenhausen mit schönen Gässchen ist nur 10 Autominuten entfernt. Wir können den Limes Wanderweg (auf den Spuren der Römer) empfehlen. Am Altmühlsee gibt es ein tolles Erlebnis Spielplatz, viele Möglichkeiten zum Fahrradfahren (mit Verleih), sowie bestimmt Baden und Wassersport im Sommer. Eine knappe Stunde entfernt ist das PLAYMOBIL Fun Park - DIE Atraktion für alle Kinder.Er liegt bei Nürnberg (Zindorf) - der Stadt, die ein MUSS ist. Wir haben u.a. noch das wunderschöne Städtchen Weissenburg besichtigt, sowie eine Führung auf der ehem. Kreuzritter-Burg in Ellingen mitgemacht.

Von: Anna B. Bewertung vom: 09.11.2013 Für Unterkunft: 7918540

Ausflugtipps: Der Altmühlsee ist, vermutlich erst recht im Sommer, ein ideales, sehr nahes Ausflugsziel. Der größere Brombachsee ist sicherlich auch nicht ohne, hat aber irgendwie nicht die gleiche Ausstrahlung. Dinkelsbühl ist eine Stadt, die man einfach einmal gesehen haben muss. Kehlheim haben wir diesmal nicht geschafft, ist aber wegen des Donaudurchbruchs und des nahe liegenden Klosters und eine mir bekannten, exzellenten chinesischen Restaurants für das nächste Jahr geplant. Und sonst: Das Altmühltal bietet für wirklich jeden etwas, egal ob es um Wandern, Radfahren, Historisches oder Kulinarisches geht.

Von: Retz Bewertung vom: 20.10.2014 Für Unterkunft: 7918540

Ausflugtipps: Also uns hat am besten der Strand (mit Abenteuerspielplatz) des Seezentrums des Örtchens Wald am Altmühlsee gefallen. Dort war auch das Fahren mit einer Rikscha sehr lustig. Man kann auf der MS Altmühlsee die Piratenfahrt als Event mitmachen. Ebenfalls sehr lustig und einfallsreich. Mit der MS Brombachsee zu fahren, war natürlich auch ein lohnendes Erlebnis. Der Barfusspark in Enderndorf und das Freibad in Gunzenhausen sind ebenfalls empfehlenswert. Uns hat es der Altmühlsee besonders angetan. Es gibt natürlich noch vieles mehr, was Spaß macht - vor allem, wenn das Wetter noch mitspielt.

Von: Claudia F. Bewertung vom: 02.09.2013 Für Unterkunft: 7918540

Ausflugtipps: Fahrrad-Rundweg um den Altmühlsee, ca. 12 km, auch mit Kindern gut machbar, da alles flach ist. *** Fahrrad-Rundweg um den nahegelegenen Brombachsee; Diese Fahrradtour kann sogar von Edersfeld aus losgehen. *** Gunzenhausen ist ein gemütliches, kleines Städtchen und lädt zum Bummeln und Verweilen ein. *** Die alte Römerstadt Weißenburg (ca. 23 km entfernt) ist für Museumsliebhaber und einen Einkaufsbummel interessant. *** Unsere Kinder haben das Wald-Freibad in Gunzenhausen sehr genossen; Preis/Leistung ok! 2 große Rutschen; Liegewiesen mit viel Schatten durch Bäume.

Von: Volker und Heike Seelig Bewertung vom: 20.07.2015 Für Unterkunft: 7918540

Ausflugtipps: Wir waren - weil morgens die Sonne noch nicht so richtig durchkam - in Nürnberg im Zoo... Es war eine Riesenschlange an der Kasse, aber wir waren innerhalb kürzester Zeit im Zoo und dort hat sich alles verlaufen.... Der Zoo ist total schön angelegt.... Am nächsten Tag waren wir den ganzen Tag im Playmobil-Fun-Park - schon morgens total heiß -. Dort haben wir uns ab mittag ein Platz im Schatten und nahe der Wasserspielplätze gesucht... so liess es sich aushalten... Den letzten Tag waren wir in Roth "shoppen" und hinterher haben die Kinder den Pool genossen!!!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 28.06.2011 Für Unterkunft: 244944

Ausflugtipps: Wer die Arbeiten von Tilmann Riemenschneider mag, ist hier richtig! Rothenburg ob der Tauber, Creglingen, Würzburg... Wer alte Städtchen mag ist hier auch richtig! Rothenburg, Weikersheim, Schwäbisch Hall, Dinkelsbühl... Auch Schloss-Liebhaber kommen hier nicht zu kurz! Weikersheim, Bad Mergentheim, Langenburg, Würzburg... Das Freilichtmuseum Bad Windsheim, die Landwehr-Bauerei in Reichelshofen, die herrliche Gegend, die Flusstäler von Tauber, Jagst, Kocher... Alles hier lädt ein zum Verweilen, Spazierengehen, Wandern, Genießen...

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 02.08.2012 Für Unterkunft: 462120

Freizeit & Kultur

Arena Nürnberger VersicherungBamberger DomBefreiungshalle
Erfurter DomFlughafen NürnbergNördlinger Ries
Nürnberger BurgSkigebiet ArnsbergSkigebiet Wasserkuppe
Stuttgarter FernsehturmThüringer WaldThüringer Zoopark Erfurt
WartburgWürzburger Residenz

Thüringer Zoopark Erfurt

Der Thüringer Zoopark Erfurt ist unterteilt in den Tierpark, in dem die "großen" Tiere leben und dem Aquarium am Nettelbeckufer. Das Aquarium gibt es bereits seit 1953 und liegt in vier Kilometern Entfernung zum Zoopark, zudem es erst seit 2003 offiziell gehört. Der Zoopark wurde im Jahr 1959 eröffnet und wuchs seit dem ständig. Inzwischen gehören insgesamt mehr als dreitausend Tiere zum Bestand des Zoos. Rund vierhundertzwanzig Arten, wovon viele vom aussterbenbedrohte Tierarten gehören, leben auf etwa dreiundsechzig Hektar. Mit besonderen Veranstaltungen lockt der Zoo jährlich viele ... mehr

Wartburg

Die Wartburg bei Eisenach ist eine der berühmtesten Burgen Thüringens und Deutschlands und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie entstand im 11. Jahrhundert und wurde im 19. Jahrhundert bis auf ein paar erhaltene Burgteile im historisierenden Stil neu aufgebaut. Berühmt wurde die Wartburg durch Martin Luther, der sich hier 1521/1522 versteckte, da er wegen seiner reformatorischen Forderungen vom Reichstag zu Worms verurteilt worden war. Hier auf der Wartburg übersetzte er als erster die Bibel vom Lateinischen ins Deutsche und nahm dadurch nicht nur Einfluss auf die Kirche sondern auch auf ... mehr

Würzburger Residenz

Die Würzburger Residenz ist ein spätbarockes Schloss in Würzburg und ehemaliger Sitz des Fürstbischofs. Sie gilt als bedeutendste Residenz ihrer Stilepoche und wurde daher ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Begonnen wurde der Bau 1719, fertig gestellt mit dem Innenausbau der letzten Zimmer im Jahr 1778. Bis zur Säkularisation residierten danach im Schloss die Fürstbischöfe. Vorher taten sie dies auf der Festung Marienberg. 1803 wird Würzburg zunächst bayerisch, dann habsburgisch und schließlich nach dem Wiener Kongress endgültig bayerisch. Die bayerischen Herrscher ... mehr

Stuttgarter Fernsehturm

Der Stuttgarter Fernsehturm wurde von 1954 bis 1955 in 14 Monaten errichtet, ist 216,61m hoch und ist heute eines der Wahrzeichen der Stadt Stuttgart. Der Fernsehturm dient dem Südwestrundfunk zur Versorgung der Stuttgarter Region mit dessen Rundfunkprogrammen. Der Stuttgarter Fernsehturm war der weltweit erste Fernsehturm der in seiner Stahlbetonbauweise errichtet wurde. Obwohl der Stuttgarter Fernsehturm den Namen Fernsehturm trägt werden seit 2006 nur noch Hörfunkprogramme gesendet. Der Stuttgarter Fernsehturm wurde trotz der anfänglichen Kritik des Stuttgarter Gemeinderates zum ... mehr

Skigebiet Arnsberg

Das Skigebiet Arnsberg liegt im fränkischen Teil des Rhön-Gebiets bei Bischofsheim. Der Berg Arnsberg liegt bei ca. 843 Metern. Das Skigebiet zählt zu einem sehr schneesicheren Bereich für einen Skiurlaub in Deutschland und bietet sehr gute Pisten sowie über 10km lange Loipen, die teilweise sogar nachts genutzt werden können. Egal ob Skifahrer oder Snowboarder, Anfänger oder Profi: hier kann jeder einen schönen Urlaub im Schnee erleben. Auch für Kinder gibt es einen speziellen Bereich mit einem extra Lift, in dem die Kleinen schnell und problemlos das Skifahren erlernen können. ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten in Franken

Reiseberichte

Anna Amalia und ihre Stadt WeimarAuf den Spuren der Dichter und Denker: Ein verlängertes Wochenende im Bundesland Thüringen!Ein langes Wochenende in Erfurt
Ein schöner Winterurlaub in OberhofEin Wochenendtrip in die Stadt der Dichter und DenkerFerienhaus-Urlaub in Ebrach
KurzurlaubKurzurlaub am Gederner SeeRiemenschneider in Detwang
SteinhudermeerThüringer WaldUrlaub im buddhistischen Zen-Tempel Ryumon Ji
Wanderurlaub an der Schwäbischen AlbWanderurlaub im Ostallgäuweiter Reiseberichte in Franken

Thüringer Wald

Es ist der 30. September 2011. Das lange Wochenende steht bevor. Endlich mal etwas ausspannen. Geplant ist ein Kurzurlaub im Thüringer Wald. Ein kleiner Urlaub im Ferienhaus, um von dem Stress der letzten Wochen etwas entspannen zu können.Das Wetter ist wunderbar als wir am Freitagabend losfahren. Die Autobahn lässt uns zügig vorwärts kommen. Unser Übernachtungsziel ist Gräfenroda, direkt am Fuße des schönen Thüringer Walds Thüringer Wald. Unser Ferienhaus ist direkt am Wald gelegen, mit unzähligen Wanderrouten. Doch erst einmal heißt es Taschen auspacken und unser Feriendomizil ... mehr

Steinhudermeer

MardorfSteinhuder MeerSeit ein paar Jahren besitzen wir einen gemütlichen Wohnwagen am Steinhudermeer,in dem wir unsere Sommerurlaube verbringen.Am Steinhudermeer hat man viele Möglichkeitenseinen Urlaub zu gestalten: Baden im lauwarmen Wasser am Strand,eine Fahrt mit einem Besucherboot zurInsel Wilhelmstein,einen Ausflug zur Südseite mit interessantem Museum und Minigolfplatz.Andererseits kann man aber auch mit dem Bus aus Mardorf,zum Bahnhof Neustadt fahren und von dortinnerhalb 10 Minuten Zugfahrt nach Hannover gelangen.Am Steinhudermeer kann man zum Beispielwunderbare Radtouren ... mehr

Kurzurlaub

Schon immer wollten wir die zweitgrößte Stadt Bayerns kennenlernen, die Stadt "Nürnberg".Die 215 Kilometer lange Strecke von Passau nach Nürnberg hatten wir dank durchgehender Autobahn in etwa 120 Minuten bewältigt. Unser erstes Ziel war natürlich unser Hotel im Stadtteil "Nürnberg - Langwasser"; dort angekommen und Quartier bezogen machten wir uns sofort auf den Weg Richtung Stadion und ehemaliges Reichsparteigelände. Ein Besuch in "easy-credit Stadion" läßt erahnen welche Atmosphäre bei den Heimspielen des1 FC. Nürnberg herrscht. Vom ehemaligen Reichsparteigelände sind nur noch ... mehr

Kurzurlaub am Gederner See

Der lieben Arbeit wegen mussten wir dieses Jahr auf einen Auslandsurlaub verzichten.Wir waren bei Verwandten am Gederner See, die dort in einem Familiendorf ( Hoher Vogelsberg )GedernUrlaub gemacht haben. Sie hatten dort ein Ferienhaus gemietet, Verpflegung mußte selbst geleistet werden. Es war einmal ein ganz anderer Urlaub wie man ihn sonst kennt, Hotels und vieles mehr. Abends haben wir schön gegrillt, eine kleine Terasse ist bei allen Häusern dabei. Danach sind wir durch den Park gelaufen runter an den See. Er liegt super schön, es ist ruhig obwohl soviele Kinder in dem Familiendorf ... mehr

Ein Wochenendtrip in die Stadt der Dichter und Denker

Ich möchte Sie mitnehmen in eine andere Zeit, an einen anderen Ort. Weimar (Thüringen) im Jahre 1806. Das Jahr in dem Johann Wolfgang von Goethe seine Christiane Vulpius heiratet. Die Trauung findet in der Sakristei der Jakobskirche am Rollplatz statt. Sein bekanntestes Stück - Faust - ist bereits auf dem Markt erschienen. Goethes Name wird verbunden mit dem Dichter, dem Denker, dem Wissenschaftler und Politiker der Stadt Weimar. Im Jahr zuvor ist sein guter Freund Friedrich Schiller im Alter von nur 46 Jahren bereits verstorben und auf dem Jakonsfriedhof - ebenfalls am Rollplatz - ... mehr

842 Objekt Bewertungen der Gäste in Franken anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.058
Bewertungen
Berechnet aus
4.106
Bewertungen
 
43.317
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online