Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Groß Mohrdorf Ot Bisdorf

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

299 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

299 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 15)

Informationen zu Groß Mohrdorf Ot Bisdorf

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Empfehlenswert ist auch ein Schifffahrt von Barth nach Prerow oder Zingst. Unterwegs erzählt der Kapitän wissenswertes über den Bodden uns seine Landschaft. Besonders empfehlenswert ist ein Rundfahrt auf dem Boddengewässer zwischen Prerow und Zingst mit dem nachgebauten Missisippi-Raddampfer. Hierbei kann man die schöne Landschaft, Flora und Fauna sowie die Tier- und Vogelwelt im Bodden erleben. An Bord kann man sich günstig für 1 € ein Fernglas ausleihen.Hat man bereits eine Linienfahrt mit dem Motorschiff gemacht, kann man auf dem Rundfahrtschiff zum halben Preis mitfahren. Auch die Seemannskirche in Prerow sollte man unbedingt mit besuchen. Hier kann man viel über das Leben der Seeleute der Gegend erfahren. Nicht versäumen sollte man, den Darßer Leuchtturm zu besuchen und durch das Darßer Moor zu wandern. In Zingst an der Seebrücke hat man die Möglichkeit mit einer Tauchglocke in bis zu 4 Meter Tiefe abzutauchen.

Von: Matthias Müller Bewertung vom: 02.06.2015 Für Unterkunft: 200779

Ausflugtipps: - Warnemünde, besonders "Alter Strom" - Hafen-, Bodden- und Kleine Ostseerundfahren von Zingst, Prerow oder Warnemünde - besonders im September / Oktober Kraniche beobachten - Zingst Bodden ab ca. 18 Uhr - Kranichfahrten ab Zingst oder Prerow im September / Oktober - Bio- und Regionalmarkt in Zingst (gleich um die Ecke am Heimatmuseum, jeden Donnerstag von 9 bis 14 Uhr, an anderen Wochentagen in den umliegenden Gemeinden wie Prerow, Barth usw.) - Seebrücke in Zingst und Prerow. - Nationalpark in Zingst - Leuchtturm Prerow - Schön verzierte Haustüren im alten Prerow - Gutes Busverkehr auf Fischland-Darst mit Anhänger auf dem Fahrräder mitgenommen werden können! Linie 210 Generell bieten alle Orte auf Fischland-Darst viele Sehenswürdigkeiten, Führungen und Veranstaltungen. Wenn man Richtung Barth fahren möchte, bitte Öffnungszeiten der Meinigerbrücke beachten.

Von: Denis D. Bewertung vom: 15.09.2012 Für Unterkunft: 864279

Ausflugtipps: Ausflugziele gibt es auf Rügen reichlich, es hätte auch durchaus für 2 Wochen ausgereicht. Neben den sehr bekannten Kreidefelse am Kap Arkona, zu denen wir es gar nicht geschafft haben, kann man sich zum Königsstuhl aufmachen. Hier sollte man vom Großparkplatz in Hagen starten. Es führt ein wunderschöner und auch für Kinder abwechslungsreicher Spaziergang 3 km durch einen schönen Laubwald bis zum Königsstuhl. Für Familien mit Kindern ist natürlich auch der Karls Erlebnishof in gut 15 Minuten Autofahrt vom Ferienhaus gut erreichbar. Es wird kein Eintritt verlangt und die Kinder können auf Spielplatz, Kartoffelrutsche oder auf dem Indoor-Tobeland spielen, während die Erwachsenen in urigen Innenbereich einen Kaffe trinken. Ebenfall für Kinder interessant ist ein Auflug zur Sommerrodelbahn nach Bergen. Ansonsten locken natürlich die Strände von Binz über Sellin bis Göhren zum Sonnenbaden. Die Strände sind ebenfalls sehr gut für Kinder geeignet, da das Wasser sehr lange sehr flach in die Ostsee geht.

Von: Markus Ellebracht Bewertung vom: 27.08.2012 Für Unterkunft: 315552

Ausflugtipps: Der Klassiker: Darßer Weststrand mit dem berühmten Leuchtturm und dem angeschlossenen Museum! Wir waren einmal bei 10°C, starkem Wind und Nieselregen dort. Unser Buddeleimer zum Muschelsuchen hing schräg im Wind. Den Weg haben wir gemütlich in einem von Mecklenburgen Kaltblütern gezogen hinter uns gebracht. Beim zweiten Mal waren wir mit dem Fahrrad dort. Die Strecke läßt sich gut (auch mit Kindersitz) bewältigen. Da das Wetter diemal sehr sonnig und der Himmel strahlend blau war, konnten wir wundervoll fotografieren. Es hatten beide Besuche ihren Reit. Die Ostsee ist auch im Herbst ein tolles Urlaubsziel. ______ Das Bernsteinmuseum und der angeschlossene Laden in Prerow. Die Besitzer sind freundlich und auch mit sehr jungen Gästen sehr geduldig. Wir haben dort viele kleine Mitbringseln und Andenken kaufen können. Ich fand es bezahlbar.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 23.10.2011 Für Unterkunft: 313861

Ausflugtipps: Wir haben eine Brauereibesichtigung in 20 km Entfernung gemacht. Diese beinhaltete eine Brauereiführung mit anschließender Verkostung. Über die Suchmaschine "Google" haben wir die Brauerei "Störtebeker" (http://www.stoertebeker.com/) gefunden und uns einfach und schnell einen Termin reserviert. Unkomplizierte Anreise und leistungsentsprechender Preis für die Besichtigung. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen. _______________ Desweiteren gibt es in der Umgebung diverse Einkaufsmöglichkeiten: Im Haus finden Sie eine Mappe mit Adressen nahegelegener Einkaufszentren.

Von: A. Schneider Bewertung vom: 12.10.2014 Für Unterkunft: 710950

Ausflugtipps: Die Gegend ist ein Paradies für Radfahrer, da das Radwegenetz sehr gut ausgebaut ist, zudem kann man im Darßer Urwald sehr gut wandern. Ein Muss ist die Wanderung/Radfahrt zum Leuchtturm am Darßer Ort und hier sollte man unbedingt den Rundweg am Leuchtturm nutzen. Zudem muss man unbedingt den Dünenweg von Ahrenshoop nach Wustrow laufen oder mit dem Rad befahren, das Steilufer ist ein Erlebnis, allerdigns muss man dazu den Weg bewandern. Das Bernsteinmuseum in Ribnitz ist einen Besuch absolut wert. Die Kirchen in Ribnitz, Ahrenshoop und Born sind sehr sehenswert. Wenn man in einer schönen Umgebung essen möchte, dann empfiehlt sich das Schlösschen auf den Sundischen Wiesen. Eine Boddenfarht mit dem Raddampfer von Zingst oder Prerow ist ebenfalls ein Erlebnis.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 21.04.2009 Für Unterkunft: 565053

Gastronomie: Das grichische Restaurant "Jorgos" können wir nicht weiterempfehlen. Langes warten auf die Bedienung. Essen nach Bestellung innerhalb 5 Minuten - das kann nach unseren Erfahrungen aus anderen grich. Restaurant´s nicht frisch zubereitet sein. Das zeigte sich auch daran das an den Gerichten Sosse, Sosse ohne Ende waren, Warum? Das Bier war nicht kühl, als wenn es darauf gewartet hat bestellt zu werden. Der Eingangsbereich - Vorhalle - unsauber, unaufgeräumt. Grichische Gastfreundschaft haben wir zig mal anders erlebt. Dies teilten wir auch auf Anfragen der Bedienung mit. Endresultat es gab abschließend keinen "Usu" wie sonst üblich. Der blieb auf dem Tablett der Bedienung stehen und man verabschiedete sich. Wir vergeben 1 Stern-minus.

Von: Wolfgang W., Strausberg Bewertung vom: 08.06.2014 Für Unterkunft: 687915

Ausflugtipps: - eine Boddenrundfahrt sollte man gemacht haben. - das Experimentarium ist jederzeit einen Besuch wert. Eine Fahrt mit der Bimmelbahn, auf der man auch näheres über den Ort erfährt, sollte ebenfalls bei einem Besuch nicht fehlen. - an der Seebrücke ist jeden Abend je nach Woche ein anderes Programm. - Stralsund, das Meeresmuseum - Warnemünde bzw. der Ort Hohe Düne bei Markgrafenheide ist bei der Hanse Sail allemal einen Besuch wert (Parkplatznot ;) ) - der Erdbeerhof Karl bei Rövershagen - Hafen in Rostock - Mitmachangebote im Zingster Heimatmuseum - Kurpark in Zingst - Minigolfanlage am Rämel (günstige Preise gutes Essen) - Wustrow ist als Ort sehr schön

Von: Heiko B. Bewertung vom: 06.09.2014 Für Unterkunft: 103518

Ausflugtipps: Rügen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln preiswert erreichbar (15 € p. P. mit Bus zum Kreidefelsen inkl. Eintrittspreis in Naturpark-Ausstellung). Hiddensee ist per Fähre für 28 € p. P. erreichbar (autofreie Insel). Stralsund Stadt: Zoo (sehr schön), Marienkirche Aussichtsplattform (super Fernsicht), Gemäldeausstellungen in den Kirchen (während unseres Aufenthaltes Hundertwasser), wunderschöne wasserreiche Parkanlagen in der Stadt, Deutsches Meeresmuseum schöner als das neue Ozeaneum, Gorch Fock - Schulschiff im Hafen zu besichtigen (3 €).

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.08.2009 Für Unterkunft: 354658

Ausflugtipps: Der Urlaub gestalltete sich etwas kompliziert,da die Schneemassen in diesem Jahr einfach enorm waren.Wir waren zum Beispiel im Ozeaneum (5 min. entfernt),sehr zu empfehlen.Weiterhin haben wir die die Fahrt nach Rövershagen zu Karls Erdbeerhof gestartet,dort gibt es über das ganze Jahr verteilt immer neue Aktionen,sehr zu empfehlen und sehr sehenswert.(an der B105,nähe Rostock).Die Innenstadt von Stralsund selbst ist ebenfalls schön anzusehen und läd zum schoppen ein.Der Maritimladen in der Ossenreier Strasse ist für Andenken,oder Soveniers die beste Adresse.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 04.03.2010 Für Unterkunft: 763115

Freizeit & Kultur

Artushof StralsundCommandantenhusDielenhaus (Stralsund)
Hansa-Gymnasium Hansestadt StralsundJohanniskloster (Stralsund)Kampischer Hof
Kapelle BessinKniepertorLöwensches Palais
ScheelehausSchloss am SundSchloss Hohendorf
Tierpark StralsundWulflamhaus

Tierpark Stralsund

Der Tierpark der Hansestadt Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern widmete sich vordergründig zunächst der Aufzucht und Pflege heimischer Tierarten, beherbergt jedoch inzwischen auch zahlreiche Tiere aus anderen Regionen. Er liegt am Rande des Stralsunder Stadtwaldes und wurde ursprünglich 1928 gegründet, unterbrochen jedoch durch den Zweiten Weltkrieg. In seiner heutigen Form wurde die Anlage ab Ende der 50er Jahre errichtet. Sie ist inzwischen als zoologischer Garten anerkannt und ... mehr

Kapelle Bessin

Die Kapelle Bessin befindet sich auf der mecklenburgischen Ostseeinsel Rügen, und zwar in der gleichnamigen Ortschaft als Teil der etwa 1.000 Einwohner großen Gemeinde Rambin im Südwesten der Insel. Sie wurde im Jahr 1482 gestiftet und stellt einen ungewöhnlichen, achtseitigen Backsteinbau im gotischen Stil dar. Ihr Interieur stammt indessen großteils aus dem 18. Jahrhundert. ... mehr

Stralsund ist immer eine Reise wert

StralsundStralsund ist immer eine Reise wertEine Woche Urlaub in der wunderschönen Hansestadt Stralsund ist eigentlich viel zu wenig.Es gibt so viel zu sehen und zu besichtigen, dass man wirklich den ganzen Tag unterwegs ist.Wir hatten eine Ferienwohnung direkt in der Stralsunder Altstadt gebucht. Wirklich gemütlich eingerichtet, mit Küchenzeile für Selbstversorger und echt preiswert. Kann man nur empfehlen. Die Ferienwohnung kann man über das Hotel "Schweriner Hof" mieten. Dort haben wir außerdem total günstig Fahrräder ausleihen können. So kamen wir in den Genuss, auch der Insel ... mehr

Ostseeurlaub 2011

Wie nun seit mehreren Jahren ging unser Jahresurlaub an die Ostsee. Wir haben ein wunderschönes Ferienhaus in einem kleinen Ort bei Barth gefunden, das mit allen wichtigen Utensilien eingerichtet ist. Der Bodden von Barth liegt nur ein paar Gehminuten entfernt und so konnten wir den Abend bei einem wunderschönen Sonnenuntergang ausklingen lassen. Selbstverständlich haben wir die Tage nicht nur am Strand verbracht, wobei wir dieses Jahr den zauberhaften kleinen Ostseebadeort Ahrenshoop entdeckten. Dieser liegt mit seinen kleinen Künstler- und Malerhäuschen idyllisch am Strand.Eine ... mehr

Unser Urlaub in der schönen Hansestadt Stralsund

Im August dieses Jahres bereisten wir meine alte Heimat Stralsund. Auch wenn dieser Urlaub nicht geplant war, unternahmen wir spontan eine 1-wöchige Reise in die schöne Hansestadt, welche sich in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands befindet. Wir unternahmen die selbstorganisierte Reise mit dem Auto, um die Reise komfortable antreten zu können. Dabei fuhren wir knappe 6 Stunden, bis wir endlich am Hotel Baltic eintrafen, welches nebenbei bemerkt lediglich einige Schritte vom historischen Zentrum und Hafen entfernt liegt.Das Hotel, welches mit 4 Sternen ausgezeichnet wurde, lud ... mehr

 

Wulflamhaus

Reiseberichte

Das Ende vom RegenbogenEin Kurztrip nach RügenHerrlicher Urlaubsspaß auf Rügen
Hühnergott und KranicheLuxus Wochenende auf RügenMit der Jolle auf Rügen
Ostseeinsel HiddenseeOstseeurlaub 2011Rügen
Stralsund - eine EntdeckungsreiseStralsund ist immer eine Reise wertStralsund - Unvergesslicher Kurztrip
Unser Urlaub in der schönen Hansestadt StralsundUrlaub in Stralsund

Stralsund ist immer eine Reise wert

StralsundStralsund ist immer eine Reise wertEine Woche Urlaub in der wunderschönen Hansestadt Stralsund ist eigentlich viel zu wenig.Es gibt so viel zu sehen und zu besichtigen, dass man wirklich den ganzen Tag unterwegs ist.Wir hatten eine Ferienwohnung direkt in der Stralsunder Altstadt gebucht. Wirklich gemütlich eingerichtet, mit Küchenzeile für Selbstversorger und echt preiswert. Kann man nur empfehlen. Die Ferienwohnung kann man über das Hotel "Schweriner Hof" mieten. Dort haben wir außerdem total günstig Fahrräder ausleihen können. So kamen wir in den Genuss, auch der Insel ... mehr

Ostseeurlaub 2011

Wie nun seit mehreren Jahren ging unser Jahresurlaub an die Ostsee. Wir haben ein wunderschönes Ferienhaus in einem kleinen Ort bei Barth gefunden, das mit allen wichtigen Utensilien eingerichtet ist. Der Bodden von Barth liegt nur ein paar Gehminuten entfernt und so konnten wir den Abend bei einem wunderschönen Sonnenuntergang ausklingen lassen. Selbstverständlich haben wir die Tage nicht nur am Strand verbracht, wobei wir dieses Jahr den zauberhaften kleinen Ostseebadeort Ahrenshoop entdeckten. Dieser liegt mit seinen kleinen Künstler- und Malerhäuschen idyllisch am Strand.Eine ... mehr

Unser Urlaub in der schönen Hansestadt Stralsund

Im August dieses Jahres bereisten wir meine alte Heimat Stralsund. Auch wenn dieser Urlaub nicht geplant war, unternahmen wir spontan eine 1-wöchige Reise in die schöne Hansestadt, welche sich in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands befindet. Wir unternahmen die selbstorganisierte Reise mit dem Auto, um die Reise komfortable antreten zu können. Dabei fuhren wir knappe 6 Stunden, bis wir endlich am Hotel Baltic eintrafen, welches nebenbei bemerkt lediglich einige Schritte vom historischen Zentrum und Hafen entfernt liegt.Das Hotel, welches mit 4 Sternen ausgezeichnet wurde, lud ... mehr

Stralsund - Unvergesslicher Kurztrip

In einem Jahr leisten wir uns vielleicht keine großen und teuren Urlaube, dafür erleben wir immer wieder über das Wochenende die Orte und Städte ganz Deutschlands. So auch im Februar 2011. Mit meinem Freund brach ich auf zu einem Kurzurlaub an der Ostsee, genauer gesagt in einen Hotelurlaub nach Stralsund. Stralsund ist eine relativ kleine Stadt, die sich in Mecklenburg Vorpommern befindet. Inzwischen gibt es dort etwa 57.670 Einwohner.Stralsund hat vieles zu bieten. Obwohl es nur ein kleiner Trip war, konnte man dort vieles zu sehen bekommen. Angefangen vom Meeresmuseum. Schon beim ... mehr

Urlaub in Stralsund

Seit der Wiedervereinigung gibt es einen weiteren Grund, den Urlaub einfach im eigenen Land zu verbringen. Denn auch abseits des Timmendorfer Strands hat die Ostseeküste einiges zu bieten. Meine Frau und ich haben in den letzten Jahren vorwiegend unseren Urlaub auf Rügen verbracht. Dieses Jahr jedoch hatten wir uns entschlossen, dass wir Stralsund nicht nur bei der Durchfahrt passieren, sondern dieser alten norddeutschen Stadt unseren gesamten Urlaub widmen.Grund hierfür war sicherlich der ziemlich beeindruckende Ausblick, den man bei der Fahrt über den Rügendamm genießen darf. Im Jahre ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.220
Bewertungen
Berechnet aus
4.093
Bewertungen
 
43.331
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online