Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hadern

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

52 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

52 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 3)

Informationen zu Hadern

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Eine U-Bahn Station weiter befindet sich das Olympiazentrum(mit Soccerpark,Eislaufbahn,Sealife uvm)und die BMW Welt.Es lohnt einmal hier gewesen zu sein. Ebenfalls eine Station weiter ein sehr schönes Einkaufszentrum.Der Tierpark Hellabrunn ist sehr schön für Ausflüge mit Kind.Ebenso das Kindermuseum am Hauptbahnhof,das Paläontologische Museum mit Dinosaurier Ausstellung,uvm.

Von: Anne T. Bewertung vom: 12.03.2015 Für Unterkunft: 6962402

Ausflugtipps: Die Beschreibung gemäß Internet bezog sich wahrscheinlich auf das Obergschoß. Es wurden renovierte Badezimmer und Küche beschreiben. Tatsächlich bekamen wir eine Wohnung im EG, deren Bäder dem Stand der 60er Jahre entsprachen. Die Küche war schlecht ausgestattet und entsprach auch nicht der Darstellung im Internet. Lediglich die Schlafräume waren renoviert/neu ausgestattet. Einen separaten Wohnraum gab es nicht. Für Urauber erscheint die Wohnung im EG daher eher nicht geeignet.

Von: Holger Meyer Bewertung vom: 09.06.2014 Für Unterkunft: 557316

Gastronomie: Wir waren von der Eisdiele enttäuscht, leider weiß ich den Namen nicht mehr, etwa 15 Gehminuten vom Hotel in Gräfelfing, so viele gibt es dort nicht, auf der rechten Seite, an einer Straßenecke gelegen. Das Preis-leistungsverhältnis stimmte ganz und gar nicht!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 19.04.2011 Für Unterkunft: 271953

Ausflugtipps: Alles in allem gut. Die Möbel in dem Zimmer das ich gewohnt habe, hatten den Charme der 50iger Jahre und könnten erneuert werden. Das Personal wir Spitze!!!!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 29.03.2010 Für Unterkunft: 639983

Gastronomie: Gefallen haben uns: Hofbräukeller am Wiener Platz, Tassilo Balanstr 34 Wirtshaus zum Straubinger Blumenstr 5 Biergarten zum Flaucher

Ausflugtipps: Entlang der Isar sind schöne Parkanlagen.Busse und S-Bahn halten in unmittelbarer Entfernung. Die Münchner City ist zu Fuß erreichbar.

Von: Wolfgang Irmler Bewertung vom: 27.08.2012 Für Unterkunft: 158784

Gastronomie: Das Restaurant direkt gegenüber des Hotels hat eine gute Küche . In München selber gibt es reichlich gute Restaurants.die in den Seitenstraße sind besonders zu empfehlen. Auch die Kleine Zwischenmahlzeiten ,welche auf die Hand genommen werden können waren exzellent.

Von: Baerbel Nassi Bewertung vom: 25.11.2013 Für Unterkunft: 142908

Ausflugtipps: There's a train station a town or two over which can easily take you into Munich in about 30 mins. Pricy but still cheaper than parking in Munich where there's plenty to do for a day. Plenty of lakes in the region including the chiemsee for R&R purposes. Lots of well hidden but excellent local restaurants that serve great food for very affordable prices. Ask around people will point you in the right direction.

Von: Martijn Den Ouden Bewertung vom: 26.10.2013 Für Unterkunft: 218462

Ausflugtipps: Hofbräuhaus, BMW Welt, SEA Life, Bavaria Filmstudio, Oktoberfestwiese,

Von: Yvonne B. Bewertung vom: 09.06.2013 Für Unterkunft: 528668

Gastronomie: Nach Fürstenfeldbruck ins Klosterstübl. Vorher am Besten einen Tisch reservieren.

Von: Ute Tandler Bewertung vom: 08.12.2013 Für Unterkunft: 220223

Freizeit & Kultur

Altes Rathaus (München)Bahnhof München MarienplatzBayerische Akademie der Wissenschaften
Bayerische StaatskanzleiDallmayrDianatempel (München)
Hofbräuhaus am PlatzlHofgarten (München)Hotel Vier Jahreszeiten (München)
Marienplatz (München)Neues Rathaus (München)St. Anna im Lehel (Klosterkirche)
St. Salvator (München)Theatinerkirche (München)

Hofbräuhaus am Platzl

Der bayerische Herzog Wilhelm V. gab am 2. September 1589 den Bau des Hofbräuhaus in München in Auftrag. Um die Ausgaben des Hofes zu senken wurde eine eigene Produktion ins Leben gerufen. Das Hofbräuhaus ist heute ein Restaurant, eine Brauerei und eine beliebte Trinkstube. Da der Tourismus in München im 19. Jahrhundert bereits stetig zu wachsen begann war damals das Hofbräuhaus schon ein beliebtes Touristenziel. Deshalb ließ der Prinzregent Liutpold 1896 die Brauerei in den Stadtteil Haidhausen verlegen, wo heute noch der Hofbräukeller liegt. Der Innenraum des Hofbräuhauses wurde ... mehr

Dallmayr

Dallmayr ist ein Münchener Traditionshaus – das Delikatessengeschäft ist europaweit bekannt und gehört zu den Sehenswürdigkeiten der bayerischen Landeshauptstadt. Das Stammhaus im Schatten des Münchener Rathauses ist sogar das größte Feinkostgeschäft Europas, es bietet Spezialitäten aus 19 Fachabteilungen an, darunter Fisch, Obst, Brot und Kaffee. Die Kaffeeabteilung dürfte die berühmteste des Hauses sein, kommt sie doch seit Jahren fast unverändert in der Dallmayr-Fernsehwerbung vor. Dort bewirbt das Unternehmen seine Kaffeemarke Prodomo, die viel zum Erfolg des Unternehmens ... mehr

Marienplatz (München)

Mitten in München, der Landeshauptstadt des Freistaates Bayern, liegt der schöne Marienplatz. Er bildet das Zentrum der Innenstadt und ist Anzugpunkt für Touristen und Einwohner. Auf einer Fläche von ca. 5000 Quadratmetern, kann man flanieren und durch die umliegenden Geschäfte bummeln. Unzählige Restaurants laden hier zum verweilen ein. Der Marienplatz, welcher eine reine Fußgängerzone ist, wird nördlich vom Neuen Rathaus begrenzt. Direkt auf der gegenüberliegenden Seite, also im Süden, wird der Platz vom Alten Rathaus eingerahmt. Gegründet wurde der Platz vor rund 850 Jahren ... mehr

Bahnhof München Marienplatz

Der Bahnhof München Marienplatz ist einer der wichtigster Bahnhöfe im Netz der bayerischen Landeshauptstadt. Insbesondere als innerstädtischer Umsteigeknoten zwischen S- und U-Bahn wird der Bahnhof stark genutzt. 5 Jahre dauerte damals ab 1966 der Bau des Bahnhofs, der sich über vier Tiefgeschosse unter Marienplatz und Neuem Rathaus erstreckt – entsprechend aufwendig waren die Bauarbeiten. Noch relativ hell und weit präsentiert sich die Verteilerebene mit ihren vielen Geschäften im 1. Untergeschoss, von hier geht es über lange Rolltreppen hinab zu den Bahnsteigen von U-Bahn und ... mehr

München - immer wieder eine Reise wert

MünchenHier soll es nun also um die bayerische Hauptstadt München gehen. Ich muss ja sagen, dass ich sie im Grunde genommen wie meine Westentasche kenne, da ich lange Zeit in der Nähe gelebt habe. Dann jedoch verschlug es mich in eine ganz andere Ecke von Deutschland - und ich war über zwei Jahre überhaupt nicht mehr in der bayerischen Landeshauptstadt. Den weiß-blauen Himmel hätte man fast schon vermissen können, ebenso die bayerische Gemütlichkeit, die ja sogar sprichwörtlich geworden ist. Ich hatte nun das Ziel, in drei Tagen Aufenthalt all die Ecken von München wieder zu sehen, ... mehr

 

Theatinerkirche (München)

Reiseberichte

Ein Wochenende in MünchenFlachland-Tiroler in BayernKürzlich in München
Kurztrip in die Therme ErdingMünchen - auch ohne das Oktoberfest einen Wochentrip wertMünchen - immer wieder eine Reise wert
München mia san miaMünchen-Städtereise im Frühjahr 2011München- Weltstadt mit Herz
München – Weltstadt mit Herz und eigener SpracheOktoberfest in MünchenQigong und Zen im Seminarhaus
Sommerlicher Tagesausflug nach München - selbstorganisiertUrlaub am Starnberger See

München - immer wieder eine Reise wert

MünchenHier soll es nun also um die bayerische Hauptstadt München gehen. Ich muss ja sagen, dass ich sie im Grunde genommen wie meine Westentasche kenne, da ich lange Zeit in der Nähe gelebt habe. Dann jedoch verschlug es mich in eine ganz andere Ecke von Deutschland - und ich war über zwei Jahre überhaupt nicht mehr in der bayerischen Landeshauptstadt. Den weiß-blauen Himmel hätte man fast schon vermissen können, ebenso die bayerische Gemütlichkeit, die ja sogar sprichwörtlich geworden ist. Ich hatte nun das Ziel, in drei Tagen Aufenthalt all die Ecken von München wieder zu sehen, ... mehr

München-Städtereise im Frühjahr 2011

Bei strömendem Regen fahren wir, meine Mutter und ich, vom Allgäu in Richtung München. Die selbstorganisierte Reise ist ein Geschenk von mir zu ihrem 70-igsten Geburtstag. Nach München kommt man aus allen Richtungen von Deutschland über die Autobahn oder mit der Bahn. Ich habe ein Hotel nahe der Theresienwiese gebucht, damit wir die U- und S-Bahn-Stationen in der Nähe haben. Im Münchner Stadtverkehr mit dem Auto unterwegs zu sein, das traue ich mir nun doch nicht zu. Wir reisen sonntags an und ich fahre direkt zum Hauptbahnhof. München HauptbahnhofSonntags ist in München wenig ... mehr

München mia san mia

München ist definitiv zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ich durfte München wieder im Frühling erleben und freu mich schon jetzt darauf im August wieder hinzufahren. Wenn wir nach München reisen machen wir immer selbstorganisierten Urlaub, d.h. wir suchen die Unterkünfte selbst aus und auch die Planung liegt alleine in unserer Hand.München hat sehr viel zu bieten. Wenn man einen längeren Aufenthalt plant empfehle ich auf jeden Fall auch Attraktionen die nicht in München sind zu besuchen. So fährt mehrmals täglich ein Zug nach Salzburg, Italien ist auch nicht weit. Die rundherum ... mehr

Flachland-Tiroler in Bayern

Endlich Urlaubszeit und nach langem Überlegen wohin es denn dieses Jahr gehen sollte, haben wir uns für Bayern entschieden.Schon die Hinfahrt entwickelte sich zur Abenteuerreise, erst erwartete uns ein Stau nach dem anderen und dann blieben wir etwa 50 Kilometer vor dem Ziel mit dem Auto liegen, schlimmer hätte es schon kaum noch kommen können. Während der Wagen in der Werkstatt parkte, erreichten wir mit dem Mietwagen endlich unser Ziel. Nach rund 14 Stunden hatten wir nur noch einen Wunsch, schnell in die Ferienwohnung und schnell schlafen. Daraus sollte allerdings nichts werden, denn ... mehr

München- Weltstadt mit Herz

München- Weltstadt mit HerzEin Bayer im Himmel- wenn er in München ist.Bier, Biergartenkultur, der englische Garten, Bauwerke im Stil des 19. Jahrhunderts.Trachten, Kultur, Tradition. Museen, FC Bayern, Oktoberfest.Schwabinger Jugendstil. Esoterikszene im Westend. Prominenz in Grünwald.Auf den Spuren der Wittelsbacher Könige in Nymphenburg."München sehen und sterben" sagte einst ein berühmter Poet.München die drittgrößte Stadt Deutschlands, mit 1,3 Millionen Einwohnern.Trotz Großstadtflair gibt es in einigen Stadtteilen wie Aubing noch Milchbauernund Dorfcharakter. München besticht ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.058
Bewertungen
Berechnet aus
4.106
Bewertungen
 
43.317
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online