Ferienhaus oder Ferienwohnung in Kiel

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Suchergebnis Kiel >>

Informationen zur Region Kiel

Top Regionen und Orte

Karte anzeigen

Urbanes Lebensgefühl trifft auf maritime Gelassenheit in Kiel

Video: Eindrücke zur Region und Ferienunterkünften

Sie erhoffen sich einen abwechslungsreichen Urlaub, der sowohl von ländlicher Idylle, als auch einem gewissen Maß an Urbanität geprägt ist? Sie möchten an weißen Traumstränden liegen, dafür aber keine Fernreise unternehmen müssen? Herzlich Willkommen in Kiel, der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Die nördlichste Großstadt Deutschlands begrüßt ihre Gäste mit einem ganz besonderen Flair! Die Nähe zum Meer und die Lage am Nord-Ostsee-Kanal, international bekannt als Kiel Canal, verleihen Kiel eine Atmosphäre, wie sie kaum eine andere Großstadt in Deutschland vorweisen kann. In einem Moment befinden Sie sich mitten in einer historischen Altstadt mit Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert, und im nächsten Augenblick eröffnet sich Ihnen der Blick auf einen geschäftigen, modernen Hafen, dessen „Skyline“ aus einem blau-orangefarbenen Werftkran besteht.

Berühmt durch die „Kieler Woche“, erweist sich die Großstadt, international liebevoll „Sailing City“ genannt, vor allem bei Seglern als absolutes Top-Reiseziel in Deutschland. Auch Anfänger erliegen hier schnell dem Charme der Dreimaster. Nehmen Sie Teil an den vielen Segelveranstaltungen, die das Jahr über stattfinden, oder hissen Sie gar selbst die Segel und schippern Sie dem romantischen Sonnenuntergang entgegen. Kiel hält zahlreiche Highlights für Sie bereit, die darauf warten, entdeckt zu werden.

 

Ferienunterkünfte und Urlaub mit Hund – in Kiel kein Problem

 

Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung: Kiel auf eigene Faust entdecken - das geht am besten mit einer Unterkunft von privat. Wer sowohl Ostseefeeling erleben will, aber auch Großstadtflair um sich haben möchte, der ist hier bestens aufgehoben – in Kiel. Unterkünfte finden sich in der Schleswig Holsteinischen Stadt jede Menge, von der schicken Kiel-Ferienwohnung bis hin zu luxuriösen Ferienhäusern. Kiels Ferienwohnungen bieten Reisenden dabei jegliche Ausstattung, die keinerlei Komfort vermissen lässt. Vorteil der Unterkünfte in Kiel ist, dass Urlauber mitten in der Stadt wohnen können, aber dennoch ganz für sich alleine sind und Essens- sowie Ausflugszeiten völlig frei und flexibel planen können.

Auch Hunde können in und um Kiel einen schönen Urlaub verbringen, denn die Stadt hat zahlreiche Hundeauslaufflächen geschaffen, sogar ein Hundestrand steht zur Verfügung: In der Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. März kann Ihr Hund sich am Hundestrand zwischen Falckenstein und Schilksee austoben. In der Zeit vom 1. April bis zum 30. September ist jedoch die dortige Beschilderung zu beachten. Und auch eine Unterkunft in Kiel, in die Haustiere mitgebracht werden dürfen, finden sich jederzeit in der ganzen Stadt. So wird der Urlaub in Kiel mit Sicherheit für jeden ein großer Spaß.

Kiel – Sailing City

 

Obwohl sie im Urlaub sind, fühlen sich Seglerherzen in Kiel sofort zuhause. Selbst absolute Anfänger, die zuvor noch nie ein Segelschiff betreten oder gar davor gestanden haben, werden vom Segelfieber, dem die Stadt erlegen ist, angesteckt. In Kiel dreht sich alles um das Wasser und den Wind, die im gemeinsamen Zusammenspiel die Stadt umhüllen. Kein Wunder Kieler Wochealso, dass hier das größte Segelsport-Ereignis der Welt jährlich zahlreiche Besucher an die Kieler Förde strömen lässt. Die „Kieler Woche“ hat sich seit der ersten Austragung 1882 zu einem Mega-Event entwickelt, dem Kiel seine internationale Berühmtheit verdankt. Hier heißt es, mitten drin statt nur dabei! Werden Sie Teil dieses Großereignisses und erleben Sie die Kieler Woche bei einer Themenfahrt unter den Segeln der imposanten Schiffe. Auch während der Traditions-Regatta, die in der Regel im September stattfindet, haben Sie die Möglichkeit, das ganze Spektakel von einem der teilnehmenden Segelschiffe aus zu beobachten und der Crew vielleicht sogar zum Sieg zu verhelfen.

Es muss nicht immer eine große Veranstaltung sein, die dazu führt, dass Sie die Welt des Segelns kennen lernen. Selbst Stadtrundfahrten werden in Kiel „gesegelt“ angeboten und sind online im Vorfeld buchbar. Oder lassen Sie doch Ihren Tag einmal ganz besonders maritim ausklingen und segeln Sie beim „Sunset Sailing“ ganz romantisch dem Sonnenuntergang entgegen.

Top-Segelangebote:

  • „Kieler Woche“, das größte Segelsportereignis der Welt mit Windjammer-Parade und Themenfahrten auf den Schiffen, immer in der letzten vollständigen Juni-Woche
  • Traditionsregatta mit der Möglichkeit, selbst die Segel auf einem der teilnehmenden Schiffe zu hissen, in der Regel im September
  • „gesegelte Stadtrundfahrten“ mit kleinem Schnupperkurs, online im Vorfeld buchbar
  • „Sunset Sailing“, 2 Abendstunden, setzt keinerlei Kenntnisse voraus

 

Vom Fischerdorf zur modernen Hafenstadt

 

Wieder Boden unter den Füßen, lohnt sich ein Rundgang durch die Innenstadt, denn Kiel sieht nicht nur bei der „Stadtführung“ auf dem Wasser, die zweimal täglich stattfindet, gut aus. Das „alte“ Zentrum Kiels besteht aus dem Alten Markt, der umrahmt wird von Kontor- und Wirtshäusern, sowie der St. Nikolaikirche, die nach ihrem ursprünglichen Modell aus dem 13. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde. Besonders interessant ist, dass sich die Kirche selbst als „Offene Kirche für alle“ sieht. Das spiegelt die Gastfreundschaft der nordischen Großstadt wider, wo jeder Gast willkommen ist. Shopping KielAm Alten Markt erkennt man besonders gut, dass Kiel vor der Ernennung zum Reichskriegshafen 1871 eine idyllische Kleinstadt war. Mit dem Hafen wuchs aber auch die restliche Stadt und ein neues Rathaus war gefragt. Dieses befindet sich im „neuen“ Kiel und prägt mit dem 106 m hohen Turm das moderne Stadtbild. Genießen Sie aus schwindelnder Höhe einen atemberaubenden Ausblick auf das moderne Kiel und den Hafen, der von hier oben aussieht, wie ein Miniatur-Modell.

Natürlich dreht sich in Kiel alles um seine Häfen. Von „Terminals“ für große Kreuzfahrtdampfer bis hin zur kleinen Marina „Baltic Bay“, wo die glamourösen Yachten vor Anker liegen, finden Sie hier alles, was das maritime Herz begehrt. Schlendern Sie vor allem einmal abends durch die verschiedenen Häfen, die dann erleuchtet sind und Sie werden feststellen, dass jede Marina mehr als nur eine Anlegestelle ist.

Top-Sehenswürdigkeiten in Kiel:

  • Alter Markt, umgeben von Kontor- und Wirtshäusern, sowie angrenzender St. Nikolaikirche
  • Kieler Kunsthalle, bis zu zehn thematische Wechselausstellungen pro Jahr, Antiksammlung, sowie Gemälde, Grafiken und Skulpturen
  • Kieler Rathaus mit 106 m hohem Turm, eingeweiht 1911 im „neuen“ Kiel
  • Diverse Häfen, z.B. Kreuzfahrthafen, Yachthafen oder Sporthafen
  • Kiel Holtenau, das traditionelle Dorf an der Förde, entstanden im 15. Jahrhundert

 

 

Ausflüge in große Höhen und dunkle Tiefen

 

Neben den vielen Häfen und den traditionellen Sehenswürdigkeiten können Sie in Kiel noch ganz andere Highlights erleben. Vor allem der Familienurlaub gewinnt an der Kieler Förde dank zahlreicher Ausflugsziele an Bedeutung. Lassen Sie Kinderherzen höher schlagen und besuchen Sie mit Ihren Liebsten den Tierpark Gettorf, wo exotische Tiere mitten in Schleswig-Holstein beobachtet werden können. Ein besonderes Erlebnis das die Familienbande noch näher zusammenschweißt, ist ein Ausflug in den Natur- und Wald-Hochseilgarten „High Spirits“ in Kiel. Hier erleben Sie von April bis Oktober wahre Höhenflüge! Nicht unbedingt für Angsthasen geeignet, ist das größte Grusellabyrinth Deutschlands, das sich auf 3000 m² erstreckt und mit drei Zusatzattraktionen, sowie einem Finsterladen und einem schaurig schönen Restaurant punkten kann.

Nachdem Kiel 1871 zum Reichskriegshafen erklärt wurde, entwickelte sich die Stadt zum bedeutendsten Stützpunkt der Deutschen Marine. In Gedenken an die deutschen Soldaten wurde im benachbarten Ostseebad Laboe ein Marine Ehrenmal errichtet. Besichtigen Sie hier das U-Boot und begeben Sie sich in Gedanken auf eine aufregende Reise durch die sieben Weltmeere.

Maritimes KielTop-Ausflugsziele an der Kieler Förde:

  • Grusellabyrinth auf 3000m² in Kiel mit Finsterladen und Restaurant
  • Kolumbuspark, eine Wasser- und Inselwelt mit zahlreichen Vogelarten
  • Exotisches Tierleben im Tierpark Gettorf
  • Aquarium im Leibnitz-Institut für Meereswissenschaften in Kiel
  • Natur- und Wald-Hochseilgarten „High Spirits“ in Kiel, geöffnet von April – Oktober
  • SumSum Indoor-Spielpark Kiel für den perfekten Kindertag
  • Marine Ehrenmal in Laboe mit Ausstellungs-U-Boot
  • Wellness-Erlebnisse, z.B. im Day Spa im Ringhotel Birke Kiel oder im MARE Health Club & SPA

 

Brasilien und Kalifornien ganz ohne Flugzeug erreichen

 

Die Kieler Förde gilt als wahres Paradies für den Badeurlaub mit der ganzen Familie und gerne auch für den Urlaub mit Hund. Hier fühlt sich eben jeder „pudelwohl“, was vor allem den endlosen Sandstränden zu verdanken ist. Fehlen nur noch die Palmen und Sie würden nicht mehr erkennen, ob Sie sich in Deutschland oder in der Karibik befinden. Viele der schönen Strände sind von Kiel aus bequem mit dem Bus oder gar Rad erreichbar und versprechen Ihnen einen entspannten Tag unter der Sonne. Die Strände zeichnen sich vor allem durch ihren feinen Sand und ihre Breite aus und sind dank Wellenbrechern und Sandbänken der ideale Ort für Ihren Familienurlaub an der flachen und ruhigen Ostsee.

Der Falckensteiner Strand gehört zu den beliebtesten Stränden bei Kiel. Das ist nicht nur auf seine Breite und den für Kinder günstigen Flachwasserbereich zurückzuführen, sondern liegt sicherlich auch an der spektakulären Aussicht, die sich Ihnen hier bietet. Da die Förde an dieser Stelle recht schmal ist, scheinen die großen Dampfer atemberaubend nah.

Ein ganz besonderes „Seh-Erlebnis“ verspricht auch Strande. Hinter dem feinen Sandstrand erstreckt sich eine wunderschöne Uferpromenade, gesäumt von alten Bäumen.  Ein Spaziergang lohnt sichStrandleben und garantiert Ihnen bleibende Eindrücke. Vom traditionellen Fischerhafen gelangen Sie über einen „Märchenwald“ im Wasser und die Sandbänke zum Leuchtturm Bülke, wo Sie ganz in Ruhe verschnaufen und die Aussicht genießen können.

Vor der Steilküste gelegen, befindet sich der Strand Schilksee, in dessen Strandkörben man sich optimal entspannen kann. Dank der DLRG-Überwachung fühlen sich Eltern auch mit Kleinkindern hier besonders sicher. Wassersportler profitieren von einem breiten Angebot. Vom Surfen, bis hin zum Rudern oder Kanu fahren können sie sich hier nach Lust und Laune fortbewegen.

Eines der traditionsreichsten Seebäder an der Kieler Förde ist Laboe mit seiner typischen Strandpromenade. Der kilometerlange Sandstrand verspricht jedem Besucher ein ruhiges Plätzchen. Auch Hunde sind hier in einem extra abgetrennten Bereich in den malerischen Dünen herzlich willkommen und können sich nach Herzenslust austoben.

Die wohl bekanntesten Strände befinden sich bei Schönberg. Die Namen, die ihnen liebevoll gegeben wurden, scheinen an diesen Stränden tatsächlich Programm. Ob Sie unter einem Schirm in „Kalifornien“ liegen, oder dem Rauschen des Meeres in „Brasilien“ lauschen, ist dabei völlig gleich. Der Vorteil ist jedoch, dass Sie nicht einmal ein Flugzeug besteigen mussten, um diese endlos wirkenden, fast weißen Traumstrände zu besuchen. Auch der Vierbeiner darf sich hier am Hundestrand wie im Paradies fühlen.

Top-Strände an der Kieler Förde:

  • Laboe, das traditionsreiche Ostseebad mit typischer Strandpromenade und Hundestrand
  • Schilksee, ein Strandabschnitt vor der Steilküste mit Strandkörben und Wassersportmöglichkeiten, vom DLRG überwacht
  • Schönberg mit seinen berühmten Strandabschnitten „Brasilien“ und „Kalifornien“
  • Falckensteiner Strand, ein breiter Sandstrand mit Flachwasserbereich und herrlichem Ausblick
  • Strande mit wunderschöner Uferpromenade und „Märchenwald“ im Wasser

 

Freizeit & Kultur

Angelregion Kieler BuchtAquarium Kiel
Fernmeldeturm KielHörnbrücke
Industriemuseum Howaldtsche MetallgiessereiKieler Gelehrtenschule
Kieler RathausturmKleiner Kiel
Landeshaus KielLutherkirche (Kiel)
Nikolaikirche (Kiel)Opernhaus Kiel
Sternwarte KielTröndelsee
 
 weitere Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein

wichtige Adressen:

Tourist-Information Kiel

Andreas-Gayk-Straße 31
D-24103 Kiel

Tel.: +49 (0)431 / 67 91 00
www.kiel-sailing-city.de

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.842
Bewertungen
Berechnet aus
4.070
Bewertungen
 
43.369
Personen gefällt
tourist-online
 
759 Personen
empfehlen
tourist-online