Landsberg am Lech - Unterkünfte , Oberbayern. Ferienwohnung und Ferienhaus bei tourist-online.

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

3 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

3 Unterkünfte
Karte anzeigen
  • Die Entfernung wurde angepasst um passende Unterkünfte zu finden.
(Seite 1 von 1)

Informationen zu Landsberg am Lech

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Schloss Neuschwanstein, Marienbrücke, Pöllatschlucht Tegelberg, Weissensee - toll zum Baden und schöner Rundweg über einen atemberaubenden Uferweg direkt am See entlang Lechseerundweg mit etlichen Attraktionen wie das Floß und die Vogelwarte - habe noch nie so viele Wasservögel gesehen wie am Lechsee Der vom Feriendorf nur 10 Minuten Fußweg entfernte Bädlewaldsee mit sauberem Moorwasser - ein Geheimtipp, den auch viele Einheimische nutzen. Die unglaublich schöne Allgäulandschaft rund um die Ferienanlage Ein großer Spielplatz mit neuen Spielgeräten, Bolzplatz und Tischtennisplatten und einer Laube mit Sitzgelegenheiten Die Wieskirche ist nicht weit weg und auf jeden Fall einen Besuch wert. Von dort geht es auf dem Brettlesweg durch ein Moorgebiet mit einmaliger Flora (der echte Sonnentau wächst dort). Ein Besuch in Füssen - zum Shoppen und Bummeln. In der Nähe der Lechfall und das Naturerlebniszentrum mit Walderlebnispfad direkt an der österreichischen Grenze.

Gastronomie: Wir waren Eigenversorger, denn Lechbruck verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. So gibt es neben Netto und Lidl auch den V-Markt und da bekommt man alles. Die Terasse am Ferienhaus lud oft zum Grillen ein, was wir fast täglich nutzen konnten. Besonders guten Käse bekommt man im Käselädle an der Straße Richtung Feriendorf Hochwäldle auf der linken Seite ein bißchen versteckt. Selbst gemacht und der Verkauf super zuvorkommend. Man kann alle Käsesorten probieren, die man möchte...

Von: Sibylle H. Bewertung vom: 01.09.2012 Für Unterkunft: 157800

Ausflugtipps: Atemberaubend, aber nicht gleich um die Ecke: Der Walchensee ist einer der tiefsten (maximale Tiefe: 192,3 m) und zugleich mit 16,40 km² auch einer der größten Alpenseen Deutschlands. Der See liegt 75 km südlich von München inmitten der Bayerischen Voralpen. Im Unterschied zu den meisten anderen größeren Seen Bayerns ist er nicht Eigentum des Freistaats Bayern und unterliegt damit auch nicht der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen. Er gehört stattdessen mit seiner gesamten Fläche einschließlich der Insel Sassau der Gemeinde Kochel am See. Im Osten und Süden grenzt er mit seinem Ufer an die Gemeinde Jachenau. Vom Herzogenstand hat man einen Traumhaften Überblick über die Region.

Von: Karsten S., Berlin Bewertung vom: 14.10.2013 Für Unterkunft: 816046

Ausflugtipps: Man kann in einer wunderschönen bayerischen Bäckerei und Metzgerei im Nachbarsort Friesenried fürs Frühstück (und mehr) einkaufen. Kaufbeuren mit diversen Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt und einem großen Einkaufszentrum ist nur wenige Kilometer entfernt und durchaus mit dem Rad zu erreichen. Diverse Skigebiete in Umgebung von insgesamt ca 60km. Kloster Ottobeuren und Irsee in der Nähe.

Von: Leona P. Bewertung vom: 13.01.2014 Für Unterkunft: 1701638

Urlaubsort: Ein schöner kleiner Ort wo man alles bekommt Schöne Strecken zum spazieren zu gehen mit Hund den alle sehr nett behandelten Dar er fast immer ohne Leine lief Ein schönen bahnhof Kiosk wo wir am ersten Tag ein schönes Frühstück bekamen

Ausflugtipps: Nach München fahren mit den Zug Dafür gibt es eine Bayern Karte für 5 Personen womit man alle öffentlichen Verkehrsmittel fahren kann Kloster andechs Starnberg Landsberg am Lech hat eine sehr schöne innen Stadt kloster

Gastronomie: Kloster andechs ist das Bier u die bayrische küche sehr lecker Alte Villa Essen war hervorragend Ganz toll war das Seebauer Schrebergärten Wittelsbacher Hof wo unser Hund zuerst bediente wurde

Von: Beate Franke Bewertung vom: 01.05.2015 Für Unterkunft: 5016430

Ausflugtipps: Die Beschreibung gemäß Internet bezog sich wahrscheinlich auf das Obergschoß. Es wurden renovierte Badezimmer und Küche beschreiben. Tatsächlich bekamen wir eine Wohnung im EG, deren Bäder dem Stand der 60er Jahre entsprachen. Die Küche war schlecht ausgestattet und entsprach auch nicht der Darstellung im Internet. Lediglich die Schlafräume waren renoviert/neu ausgestattet. Einen separaten Wohnraum gab es nicht. Für Urauber erscheint die Wohnung im EG daher eher nicht geeignet.

Von: Holger Meyer Bewertung vom: 09.06.2014 Für Unterkunft: 557316

Urlaubsort: Ottobeuren hat die Basilika und den Marktplatz mit Gasthäusern, Eiscafe u.s.w. Unser Hotel lag am Waldrand aber denoch Zentral so das man zu Fuss in ca. 10 Minuten an der Basilika und am Marktplatz war. Wenn das Wetter gut ist ist ein Besuch des Freibad empfehlenswert. Sehr gepflegt. Für Leute die gerne Wandern und Fahrrad fahren auch eine Empfehlung. Mit den Auto ist man sehr schnell in Memmingen, Bad Wörishofen ect.

Von: Roman W., Gladbeck Bewertung vom: 24.06.2015 Für Unterkunft: 863383

Ausflugtipps: Eine schöne Umgebung. Viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung. Kirch wuchs auf 2,5 km Entfernung, Oberammergau, Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof, Füssen. Wir gingen in das Klein Walsertal (Österreich, nur über Deutschland) ca. 100 km. Entfernung und die Leutasch-Tal (Österreich) bei 85 km. weg gewesen. 2 sehr schöne Tagesausflüge.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.10.2011 Für Unterkunft: 226139

Freizeit & Kultur

BayertorEissporthalle im Sportzentrum LandsbergEuropäische Holocaustgedenkstätte in Landsberg
Filialkirche St. Johannes am VorderangerFilialkirche St. Michael (Ummendorf)Heilig-Kreuz-Kirche (Landsberg am Lech)
Kloster Landsberg am LechKloster LechfeldLandsberger Jungfernsprung
MutterturmPfarrkirche Johannes der Täufer (Igling)Schloss Pöring
Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt (Landsberg am Lech)Wallfahrtskirche St. Leonhard (Kaufering)

Bad Wörishofen - Ein Ort der puren Entspannung

Um dem Alltagsstress für einige Tage zu entfliehen, beschlossen meine Freundin und ich im April diesen Jahres ein verlängertes Wochenende in Bad Wörishofen zu verbringen. Der Ort Bad Wörishofen ist mit knapp 14.000 Einwohner recht überschaubar und liegt im Unterallgäu. Den Tipp, nach Bad Wörishofen zu fahren erhielten wir von der Tante meiner Freundin, da diese nur 5 km vom anerkannten Kneipp-Kurort entfernt wohnt und uns durchweg Positives zu berichten wusste.Nach vierstündiger Fahrt von Frankfurt aus bezogen wir sofort uns Zimmer im Vitalhotel Sonneck. Wir waren sofort begeistert vom ... mehr

Augsburg - Besuch in der schwäbischen Fuggerstadt

AugsburgIm Juni 2009 entschieden meine Freundin und ich uns, einen Kurzurlaub im eigenen Land zu verbringen. Denn schließlich kennt man oft von der eigenen Heimat die wenigsten Ecken. Eine Stadt im Süden von Deutschland, welche uns beide faszinierte, ist Augsburg. Ich habe zwar sogar Verwandte in der Nähe, doch hatte ich mir Augsburg selbst niemals richtig angesehen.Bis eben zu diesen wunderschönen Frühsommertagen, die wir beide als die ideale Reisezeit einstufen konnten. Es war eine kleine, günstige Pension, in die wir uns einmieteten für drei Tage - Urlaub muss wahrlich nicht teuer ... mehr

Tagesausflug nach Augsburg - Augusta Vindelicorum selbstorganisiert

Am Samstag nach Augsburg! Selbstorganisiert beschließe ich, mich der altehrwürdigen Fugger-Stadt am Lech endlich einmal einen ganzen Tag zu widmen. Der Wetterbericht verheißt ganztags angenehm frühsommerliche Temperaturen. Gute Voraussetzungen also, um eine Reihe Augsburger Sehenswürdigkeiten von ihrer schönsten Seite kennenzulernen.Gewohnheitsmäßig für kurze Wochenentripps wähle ich den Zug, aus Erfahrung wohl wissend, dass ich von meinem Startpunkt Regensburg aus "um´s Eck" fahren muss, d. h. von Regensburg aus erst nach München, und von dort nach Augsburg. Also, 7 Uhr 15 in ... mehr

Ghana in Augsburg

Kennengelernt haben wir fünf Frauen uns in Ghana. Wie waren alle aus verschiedenen Gründen dort. Entweder für ein Praktikum oder ein Auslandssemester oder - wie ich - zum Arbeiten. Da wir uns in Ghana so gut verstanden hatten, haben wir den Plan geschmiedet diese Freundschaft zu erhalten. Der Plan eines Nachtreffens in Form eines Kurzurlaubs stellte sich jedoch als schwierig heraus, da wir alle aus fünf verschiedenen Richtungen kommen. Also wählten wir einen Mittelpunkt, damit alle eine ähnlich weite Anfahrt hatten. Dieser Mittelpunkt war die mittelkleine, bayerische, unscheinbare Stadt ... mehr

Roadtrip: Romantische Straße

Es war wieder Urlaub angesagt! Da wir beide noch in fest in Ausbildung und Studium waren, kam ein längerer Trip weiter weg nicht in Frage. Also sahen wir uns hier im guten Deutschland mal um und wurden auch bald fündig: Die Romantische Straße war mit ihren 366 km Länge die älteste und bekannteste deutsche Ferienstraße. Sie führt vom Main zu den Alpen, beginnt nördlich in Würzburg und endet südlich in Füssen. Wir waren sofort begeistert und setzten uns an die Planung. Eine eigene Homepage lieferte uns bereits vorab viele nützliche Information und die Lage von auf dem Weg ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im sonstigen Oberbayern

Reiseberichte

Augsburg - Besuch in der schwäbischen FuggerstadtBad Wörishofen - Ein Ort der puren EntspannungGhana in Augsburg
Qigong und Zen im SeminarhausRieden am Forgensee, Idylle abseits des TrubelsRoadtrip: Romantische Straße
Tagesausflug nach Augsburg - Augusta Vindelicorum selbstorganisiertViel Spaß erwartet kleine und große Besucher im LEGOLAND DEUTSCHLAND

Bad Wörishofen - Ein Ort der puren Entspannung

Um dem Alltagsstress für einige Tage zu entfliehen, beschlossen meine Freundin und ich im April diesen Jahres ein verlängertes Wochenende in Bad Wörishofen zu verbringen. Der Ort Bad Wörishofen ist mit knapp 14.000 Einwohner recht überschaubar und liegt im Unterallgäu. Den Tipp, nach Bad Wörishofen zu fahren erhielten wir von der Tante meiner Freundin, da diese nur 5 km vom anerkannten Kneipp-Kurort entfernt wohnt und uns durchweg Positives zu berichten wusste.Nach vierstündiger Fahrt von Frankfurt aus bezogen wir sofort uns Zimmer im Vitalhotel Sonneck. Wir waren sofort begeistert vom ... mehr

Augsburg - Besuch in der schwäbischen Fuggerstadt

AugsburgIm Juni 2009 entschieden meine Freundin und ich uns, einen Kurzurlaub im eigenen Land zu verbringen. Denn schließlich kennt man oft von der eigenen Heimat die wenigsten Ecken. Eine Stadt im Süden von Deutschland, welche uns beide faszinierte, ist Augsburg. Ich habe zwar sogar Verwandte in der Nähe, doch hatte ich mir Augsburg selbst niemals richtig angesehen.Bis eben zu diesen wunderschönen Frühsommertagen, die wir beide als die ideale Reisezeit einstufen konnten. Es war eine kleine, günstige Pension, in die wir uns einmieteten für drei Tage - Urlaub muss wahrlich nicht teuer ... mehr

Tagesausflug nach Augsburg - Augusta Vindelicorum selbstorganisiert

Am Samstag nach Augsburg! Selbstorganisiert beschließe ich, mich der altehrwürdigen Fugger-Stadt am Lech endlich einmal einen ganzen Tag zu widmen. Der Wetterbericht verheißt ganztags angenehm frühsommerliche Temperaturen. Gute Voraussetzungen also, um eine Reihe Augsburger Sehenswürdigkeiten von ihrer schönsten Seite kennenzulernen.Gewohnheitsmäßig für kurze Wochenentripps wähle ich den Zug, aus Erfahrung wohl wissend, dass ich von meinem Startpunkt Regensburg aus "um´s Eck" fahren muss, d. h. von Regensburg aus erst nach München, und von dort nach Augsburg. Also, 7 Uhr 15 in ... mehr

Ghana in Augsburg

Kennengelernt haben wir fünf Frauen uns in Ghana. Wie waren alle aus verschiedenen Gründen dort. Entweder für ein Praktikum oder ein Auslandssemester oder - wie ich - zum Arbeiten. Da wir uns in Ghana so gut verstanden hatten, haben wir den Plan geschmiedet diese Freundschaft zu erhalten. Der Plan eines Nachtreffens in Form eines Kurzurlaubs stellte sich jedoch als schwierig heraus, da wir alle aus fünf verschiedenen Richtungen kommen. Also wählten wir einen Mittelpunkt, damit alle eine ähnlich weite Anfahrt hatten. Dieser Mittelpunkt war die mittelkleine, bayerische, unscheinbare Stadt ... mehr

Roadtrip: Romantische Straße

Es war wieder Urlaub angesagt! Da wir beide noch in fest in Ausbildung und Studium waren, kam ein längerer Trip weiter weg nicht in Frage. Also sahen wir uns hier im guten Deutschland mal um und wurden auch bald fündig: Die Romantische Straße war mit ihren 366 km Länge die älteste und bekannteste deutsche Ferienstraße. Sie führt vom Main zu den Alpen, beginnt nördlich in Würzburg und endet südlich in Füssen. Wir waren sofort begeistert und setzten uns an die Planung. Eine eigene Homepage lieferte uns bereits vorab viele nützliche Information und die Lage von auf dem Weg ... mehr

Radius 50 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.132
Bewertungen
Berechnet aus
4.075
Bewertungen
 
43.334
Personen gefällt
tourist-online
 
764 Personen
empfehlen
tourist-online