Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Liepen

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

31 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

31 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 2)

Informationen zu Liepen

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: ein echter geheimtipp für familien: der greifswalder tierpark. der ist traumhaft schön. die tiere leben in ihren quartieren um einen großen karpfenteich herum. der ganze tierpark ist so liebevoll hergerichtet, mit vielen blumen, themenbereichen (ficherei, bienenzucht usw..) der museeumshafen in greifswald ist sehr schön. usedom ist nah und sehr schön. gut kann man von ahlbeck nach heringsdorf laufen und dabei die villen der standpromenade bewundern. das könne einige viell. nicht nachvollziehen, aber wir haben eine strandwanderung zum stillgelegten kraftwerk gemacht. fast jeder hat eine meinung zum thema energiegewinnung und so ein kraftwerk mal zu sehen, ist schon spannend. hinzu entlang dem wasser und rückzu im wald. lubmin selbst ist auch sehr schön. ruhig und beschaulich. mit minigolfanlage, tollen spielplätzen...

Von: Alexandra Büschel Bewertung vom: 28.09.2012 Für Unterkunft: 962239

Ausflugtipps: Broock liegt etwas abgelegen, dennoch ist mann recht schnell auf der Insel Usedom, Stralsund oder Greifswald (40 - 60 min)und bis zur Mecklenburger Seenplatte ist es eine halbe Stunde (Kummerower See). Waren an der Müritz erreicht man in 60 min. Wer gern Auto oder Fahrrad fährt und Mecklernburg auch mal Abseits der Touristenzentren kennen lernen möchte, ist in Broock bestens aufgehoben. In Broock selbst gibt es einen Reiterhof, dort kann man auch Paddeltouren mit dem Kanu buchen. Über die Qualität kann ich nichts sagen, da wir dieses Angebot nicht genutzt haben.

Von: Eik S. Bewertung vom: 03.08.2013 Für Unterkunft: 171904

Ausflugtipps: Die Fahrradtour durchs Landschaftsschutzgebiet mit Sumpf- u.Moorlandschaft nach Karnim ist ein Muss! Und ein Geheimtipp ist auf alle Fälle der Strand von Mönkeburg. 30 Strandkörbe fühlt sich an wie Privatstrand am Stettiner Haff. Und Ueckermünde(mit Strandbad), Anklam und die Insel Usedom mit Besuch der bekannten Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf u. Bansin mit ihren historischen Seebrücken sowie Swinemünde mit Polenmarkt sind auf jeden Fall besuchenswert. Berlin ist übrigens auch nur 190km entfernt. Ein Tipp evtl. für die Rückreise.

Von: Schlecht Bewertung vom: 31.08.2014 Für Unterkunft: 251759

Ausflugtipps: Lubmin selbst ist ja ein kleines idyllisches Örtchen. Kulinarisch ist vom Eierpfannkuchen bis zur Pizza alles zu haben. Die besten Fischbrötchen gibts beim Imbiss an der Promenade zum Philosophenweg. Wir sind von Lubmin aus über Stahlbrode Hafen nach Rügen gefahren und waren innerhalb von 45 Minuten auf der Insel. Das Fischerdorf Wieck mit seiner uralten Zugbrücke, die schon Kaspar David Friedrich in seinen Gemälden verewigt hat, ist einen Ausflug wert und natürlich die Hansestadt Greifswald. Ganz schnell ist man auch auf Usedom. Alles nur ein Katzensprung.

Gastronomie: Ganz originell finde ich das Restaurantschiff, das in der Marina Lubmin vor Anker liegt. Man kann einen schönen Marsch am Strand oder im Wald direkt bis dorthin machen. Auch mit dem Fahrrad gehts. Ansonsten kann man eigentlich überall gut essen. Es gibt keine herausragenden Restaurants mit viel Schickimicki, aber gute Hausmanskost und natürlich immer wieder richtig guten Fisch. Wer den frisch aus dem Netz oder Rauch möchte, fährt direkt zu all den kleinen Fischerhäfen - Freest wäre hier der Dichteste.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 20.06.2011 Für Unterkunft: 308068

Ausflugtipps: °° Peenemünde mit seinen technisch-pädagogischen Höhepunkten Historisch-Technisches Informationstentrum und die "Phänomenta". °° Die "Zugbrücke" in Wolgast, an der B 111 °° Die alte Eisenbahnhubbrücke in Karnin °° Greifswald, die Stadt und das Pommersche Landesmuseum mit Gemäldegalerie °° Stralsund und Rügen °° Der Skulpturenpark in Katzow hat uns in jeder Weise begeistert. Künstlerisch wie landschaftlich.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.07.2010 Für Unterkunft: 816593

Ausflugtipps: In Lubmin kann man teilweise noch eine Zeitreise vor die Wende machen. Es gibt krasse Gegensätze von Neubauten zu heruntergekommener Bausubstanz. Der Massentourismus hat das Städtchen noch nicht entdeckt, wodurch man selbst in der Hochsaison problemlos Parkplätze oder Platz am schönen Sandstrand findet. Usedom oder Rügen sind recht gut erreichbar und wer Spaß dran hatte sollte sich eine Vorführung der Störtebeker Festspiele in Ralswiek nicht entgehen lassen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 31.07.2012 Für Unterkunft: 811640

Ausflugtipps: - der Strand ist sehr schön und Strankörbe sind für 4€/Tag zu mieten; Fahrradvermietung ist auch möglich (wir sind bis nach Freest und dann kann man dort mit der Fähre nach Peenemünde) - Greifswald hat ein historischen Stadtkern (Marktplatz, Dom)und die Klosterruine Eldena ist empfehlenswert - Schloss Ludwigsburg (eher ein Gutshof)in Ludwigsburg hat einen sehr schönen Kräutergarten, aber Öffnungszeiten sind ungünstig (nicht am Wochenende) - Fischerdorf Wieck

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 11.06.2008 Für Unterkunft: 520147

Ausflugtipps: Im Ort Devin selber gibt es nichts besonderes zu sehen. Man kann aber sehr schöne Spaziergänge am Strand oder auch Radausflüge in die Umgebung starten. Mit dem Auto ist man in kürzester Zeit in Stralsund wo es wirklich jede Menge zu entdecken gibt. Vom Hafen mit dem Ozeaneum durch die schöne Altstadt mit den historischen Gebäuden und den Bummelstrassen bis hin zum Tierpark. Es ist eigentlich für jeden etwas sehenswertes dabei. Informationsmaterial liegt auch schon im Ferienhaus aus, oder ist auch im Touristikcenter zu bekommen. Von Stralsund aus, können Sie auch alle Schiffsausflüge bequem starten.

Von: U. Basse Bewertung vom: 15.06.2015 Für Unterkunft: 160037

Gastronomie: Sehr enttäuschend für uns war der Besuch im Hotelrestaurant" Blaue Muschel". Was hier geboten wurde entsprach keineswegs dem Preis-Leistungsverhältnis.Kaltes Essen, alle Gerichte mit der gleichen braunen dickflüssigen Masse (Soße)und unfreundliche Bedienung. Während der Vorspeise wurde schon der Hauptgang gereicht?, so dass man genötigt war, die Vorspeise der Bedienung zum Abräumen zu reichen-welche Ausbildung der Service Kräfte!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.09.2010 Für Unterkunft: 520147

Freizeit & Kultur

Burg KlempenowFestung SpantekowGarnisonskirche (Anklam)
Kloster StolpeMarienkirche (Anklam)Nikolaikirche (Anklam)
Schloss Karlsburg (Vorpommern)Schloss KartlowSchloss Neetzow
St.-Johannis-Kirche (Kartlow)St.-Marien-Kirche (Jarmen)Wasserburg Müggenburg
Wasserschloss QuilowZwölf-Apostel-Kirche (Tutow)

Wasserschloss Quilow

Das Wasserschloss Quilow befindet sich in Groß Polzin in Mecklenburg-Vorpommern. Dieses wunderschöne Wasserschloss im Renaissance-Stil gilt im Sinne des Denkmalsschutzes als besonders erhaltenswert, da Gebäude dieses Zeitalters in Mecklenburg-Vorpommern nicht viele erhalten sind. Das fast 450 Jahre alte Schloss verfügt sogar über Zwerchhäuser die sich weitestgehend im Originalzustand befinden. Lange war das Schloss noch im Besitz der Erben des Erbauers. Heute gehört das Anwesen der Stiftung Kulturerbe. Nachdem das Objekt lange leer stand, wurden in den letzten Jahren zunehmend ... mehr

Schloss Karlsburg (Vorpommern)

Schloss Karlsburg in Vorpommern gilt als eines der schönsten Barockschlösser der Region und ist Wahrzeichen der Stadt Karlsburg. Das 25 km südöstlich von Greifswald liegende Schloss wurde im frühen 18. Jahrhundert von Carl Behrend von Bohlen in Auftrag gegeben, jedoch zu seiner Zeit nicht mehr vollständig fertiggestellt. Beleg dafür ist die asymmetrische Bauweise der Anlage. Bis heute ist die ursprüngliche Bauform erhalten geblieben und im Innern sind einige der insgesamt 150 Räume noch im Originalzustand vorhanden. Zudem befindet sich eine historische Bibliothek aus dem Bestand ... mehr

Seebad Ahlbeck - Pappa Ante Portas Familientreffpunkt

Im April 2011 unternahm ich mit meinem Freund eine dreitägige, selbstorganisierte Reise nach Ahlbeck (Seebad Ahlbeck) auf der Insel Usedom, um dort die Feiertage vor Ostersonntag zu verbingen. Wir überquerten dabei die Zugbrücke in Anklam (Anklam), um auf die Insel zu gelangen. Das Zimmer in der Villa Möve bot uns für unseren Urlaub eine atemberaubende Unterkunft mit wunderbarem Ambiente im Zimmer und seitlichem Blick auf die Ostsee. Es war geräumig, sehr sauber, ruhig und unheimlich gemütlich.Trotz des tollen Zimmers rafften wir uns auf, um einen langen Spaziergang am Strand zu ... mehr

Urlaub in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Wasser, Schiffe, backsteingotische Gebäude, kleine Cafés, Bars und das Fahrrad, all das ist Greifswald.Zwischen Rügen und Usedom am Greifswalder Bodden liegt diese abwechslungsreiche gleichnamige Hansestadt. Bei einem selbstorganisierten Städteurlaub, verbunden mit einem erholsamen Urlaub am Wasser, lassen sich ihre facettenreichen Seiten am besten erkunden. Durch die sehr gute Anbindung, ist der Reisende sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn in 2,5 Stunden von Berlin aus in Greifswald. Schon im Jahre 1284 erstmals urkundlich erwähnt, glänzt die Stadt heute wie nie zuvor in neuer ... mehr

Usedom

In diesem Sommer waren mein Freund und ich mit einem befreundeten Pärchen auf der Insel Usedom. Wir wollten einen ruhigen Urlaub an der Ostsee verbringen und ein paar entspannte Tage verbringen.Nach den abgeschlossenen Planungen fuhren wir für ein verlängertes Wochenende nach Usedom. Die Fahrt dauerte inklusive Stau doch nur drei Stunden. Wir erreichten unseren Zeltplatz. Dort stellten wir uns dann in die endlose Schlange an und warteten auf unseren zugewiesenen Platz. Im Büro bekamen wir dann unsere Nummer zugewiesen und die Duschmarken.Also machten wir uns auf den Weg durch den Wald zu ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten in Vorpommern

Reiseberichte

Familien-Kurzurlaub auf UsedomInsel UsedomInsel Usedom - Radfahren auf der Sonneninsel
Mal wieder OstseeurlaubNoch einmal auf die Halbinsel MönchgutSeebad Ahlbeck - Pappa Ante Portas Familientreffpunkt
Urlaub auf der sonnenreichsten Insel DeutschlandsUrlaub in der Universitäts- und Hansestadt GreifswaldUsedom
Usedom - die Insel zum WohlfühlenUsedom im Herbst

Seebad Ahlbeck - Pappa Ante Portas Familientreffpunkt

Im April 2011 unternahm ich mit meinem Freund eine dreitägige, selbstorganisierte Reise nach Ahlbeck (Seebad Ahlbeck) auf der Insel Usedom, um dort die Feiertage vor Ostersonntag zu verbingen. Wir überquerten dabei die Zugbrücke in Anklam (Anklam), um auf die Insel zu gelangen. Das Zimmer in der Villa Möve bot uns für unseren Urlaub eine atemberaubende Unterkunft mit wunderbarem Ambiente im Zimmer und seitlichem Blick auf die Ostsee. Es war geräumig, sehr sauber, ruhig und unheimlich gemütlich.Trotz des tollen Zimmers rafften wir uns auf, um einen langen Spaziergang am Strand zu ... mehr

Urlaub in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Wasser, Schiffe, backsteingotische Gebäude, kleine Cafés, Bars und das Fahrrad, all das ist Greifswald.Zwischen Rügen und Usedom am Greifswalder Bodden liegt diese abwechslungsreiche gleichnamige Hansestadt. Bei einem selbstorganisierten Städteurlaub, verbunden mit einem erholsamen Urlaub am Wasser, lassen sich ihre facettenreichen Seiten am besten erkunden. Durch die sehr gute Anbindung, ist der Reisende sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn in 2,5 Stunden von Berlin aus in Greifswald. Schon im Jahre 1284 erstmals urkundlich erwähnt, glänzt die Stadt heute wie nie zuvor in neuer ... mehr

Usedom

In diesem Sommer waren mein Freund und ich mit einem befreundeten Pärchen auf der Insel Usedom. Wir wollten einen ruhigen Urlaub an der Ostsee verbringen und ein paar entspannte Tage verbringen.Nach den abgeschlossenen Planungen fuhren wir für ein verlängertes Wochenende nach Usedom. Die Fahrt dauerte inklusive Stau doch nur drei Stunden. Wir erreichten unseren Zeltplatz. Dort stellten wir uns dann in die endlose Schlange an und warteten auf unseren zugewiesenen Platz. Im Büro bekamen wir dann unsere Nummer zugewiesen und die Duschmarken.Also machten wir uns auf den Weg durch den Wald zu ... mehr

Insel Usedom

Letztes Jahr im Oktober wollten wir einmal die Insel Usedom mit all ihren Schönheiten durch einen selbstorganisierten Urlaub erkunden. Unser Reisezeitraum war Mitte Oktober. Die Touristen sind schon längst alle abgereist, von der faszinierenden Ostseeinsel Usedom. Wir erwischten noch ein paar schöne Sonnentage und genossen ein paar davon nur im Strandkorb.Unsere Fahrräder waren selbstverständlich mit im Gepäck dabei, bei etwa 150 km Radweg kann man schon eine Menge entdecken. Die Wege sind alle sehr eben, so dass wir schnell von der Stelle kamen. In Trassenheide fanden wir eine ... mehr

Usedom - die Insel zum Wohlfühlen

Der Auftakt zu einer Serie von Urlauben in heimischen Gefilden waren zwei wunderschöne Wochen auf Usedom. Den Tipp hatten wir von Freunden bekommen, und ohne große Vorbereitung war schnell eine Ferienwohnung in Zempin gebucht. Quasi im Blindflug, per Internet, und nach einer gefühlten Ewigkeit im Auto standen wir um 6 Uhr morgens vor dem Wohnhaus, in dem drei Wohnungen für Feriengäste hergerichtet waren. Wir hatten Glück - unsere war die schönste und hatte einen schönen Südbalkon mit Blick auf Wald und Felder.Und da wir vorhatten, uns überwiegend nicht in der Wohnung aufzuhalten, ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.081
Bewertungen
Berechnet aus
4.102
Bewertungen
 
43.322
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online