Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Appartements im hessischen Main-Gebiet - komfortable Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Hessen

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 166 am Main angezeigt.

166 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 9)

Informationen zur Region Main

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Gastronomie: In den Sommer-Monaten, der Schwanenkeller in Burgebrach. Es gibt einen "Keller" und ein Lokal. Wir haben den Keller besucht. Die Öffnungszeiten sind allerdings witterungsabhängig und wir haben daher mehrere Anläfue gebraucht. Auch der direkt neben dem Schwänen liegende "Goldene Hirsch" ist empfehlenswert. Im beiden Lokalen gibt es preiswerte lokale Gerichte. Ebenfalls empfehlenswert ist die Bäckerei Oppel, die etwas versteckt in der Tordurchfahrt in Ebrach liegt, sowie die "heiße Theke" in der "Prälatur" .

Von: Astrid S. Bewertung vom: 24.08.2014 Für Unterkunft: 878338

Ausflugtipps: Höhlen (Teufelshöhle; Sophienhöhle; Binghöhle; Oswaldhöhle - für die Höhlen auch bei heißem Wetter warme Sachen mitnehmen, es hat auch wenn es draußen heiß ist drinnen nur 8 bis 9 Grad) beeindruckende Felsformationen (Quackenschloss und Riesenburg; Sanspereil Bayreuth (neues Schloss, Markgräfliches Opernhaus, Schloss Fantasie; Eremitage - hier auf die stündlichen Wasserspiele achten)

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 24.07.2010 Für Unterkunft: 593231

Urlaubsort: Es war ein kleines ruhiges Dörfchen mit keinen eigenen Attraktionen. Das hatten wir gesucht. Da wir als Selbstversorger nicht auf Gastronomie angewiesen waren, können wir die einzige Gastwirtschaft im Ort nicht beurteilen. Den Einkauf tätigten wir nach unseren Wanderungen an der Rodach oder der Steinach in den Einkaufsmärkten in Schwarzenbach am Wald oder in Stadsteinach.

Ausflugtipps: Entlang des Steinachtales zur Steinachklamm. Entlang der Rodach zum Sägewerk Rauschhammermühle, wo der Ablauf der automatischen Stammkürzung,der Schälung und der auomatische Weitertransport zum Sägwerk vom Spazierweg aus beobachtet werden kann. Weitere Ausflüge nach Kulmbach oder Kronach sind mit Sicherheit interessant

Von: Helmut Wieden Bewertung vom: 30.05.2015 Für Unterkunft: 6939266

Gastronomie: würzburg in eine kulturell aussergewöhliche stadt.man muss sich immer einen stadt-lageplan besorgen und die unendlich vielen kulturellen und architektonischen naturlich auch die künstlerischen höhepunkte (riemenschneider,tiepolo.neumann) nach zeit und persönlichem geschmack zusammenstellen.das ganze unterfranken rund um würzburg vor allem auch die weinanbaugebiete.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 07.10.2009 Für Unterkunft: 806710

Ausflugtipps: Der See und das Städtchen Weißenstadt war sehr schön. Kronach, Kulmbach, Bad Berneck - (da war das Kurhaus sehr schön, es gibt dort eine sehr schöne Kinderspielecke. Unsere Enkeltochter wollte garnicht mehr rauskommen), waren alle sehenswert. Wir haben Ruhe gesucht und auch gefunden, sehr schön zum wandern. Die gastronomie war gut bürgerlich - mehr halt nicht.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.08.2011 Für Unterkunft: 669931

Ausflugtipps: Uns hat Bad-König mit seinem Park,den kleinen Cafes,Schwimmbad,Therme.Eiskaffe, Thai. Pizzaria gut gefallen. Sehr angenehm war, das wir alle Einkäufe zu Fuß erreichen konnten. Viele schöne Wanderwege die sehr gut gekennzeichnet sind und ohne Auto erreichbar sind. Das Felsenmeer ist sehr zu empfehlen.

Von: Rosemarie Schleifer Bewertung vom: 27.07.2014 Für Unterkunft: 3634957

Gastronomie: Servusla am Ort hat oft geschlossen. Es gibt aber in fast allen Dörfern und Städten der Umgebung Gasthöfe und Restaurants. In den größeren Städten auch Italiener, China und Griechen- Restaurants. Zu emfehlen sind vor allem in Nürnberg die Würstchenbuden, dort "3 im Wecklä" kaufen, super lecker!

Von: Andreas S. Bewertung vom: 21.10.2012 Für Unterkunft: 878338

Gastronomie: "Beim Kroder" Essengehen in Schlaifhausen. "Goldner Stern" in Muggendorf. Bratwürste & Helles beim "Gasthof Fränkische Schweiz" in Gößweinstein. "Landgasthof am Marktplatz" in Trockau. Hochprozentiges von Hans Hertlein in Streitberg oder Kormann in Moggast.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 03.07.2012 Für Unterkunft: 391293

Ausflugtipps: Wir waren viel mit dem Auto unterwegs. Schnell zu erreichen war natürlich Bad Kissingen. Viele günstig gelegene Ausflugsziele sind von Nüdlingen aus gut und schnell zu erreichen (Wildpark Klaushof, Kloster Kreuzberg, Münnerstadt, Bad Neustadt, Burg Trimburg usw.).

Von: U. Jordan Bewertung vom: 15.09.2012 Für Unterkunft: 473389

Freizeit & Kultur

Bamberger DomCommerzbank-ArenaDeutsche-Bank-Hochhaus
EuropaturmFlughafen Frankfurt am MainFrankfurter Paulskirche
Frankfurter WertpapierbörseGroßer FeldbergGrube Messel
I.G.-Farben-HausMainzer DomMesseturm (Frankfurt)
Römer (Frankfurt)Würzburger Residenz

Flughafen Frankfurt am Main

Der Flughafen in der hessischen Metropole Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflughafen in Deutschland. Jährlich starten und landen hier mehr als 53 Millionen Passagiere, verteilt auf über 460.000 Flugbewegungen. Im Ranking der Großflughäfen nimmt der Rhein-Main-Airport damit europaweit den 3., sowie weltweit den 9. Platz ein. Der Flughafen liegt vor den Toren Frankfurts unmittelbar am Autobahnkreuz der A3 und der A5 auf dem Gebiet des Frankfurter Stadtwaldes. Die Nutzung des Geländes für die Luftfahrt begann 1935 als die damals größte Halle für Luftschiffe gebaut wurde. Von ... mehr

Bamberger Dom

Der Bamberger Dom Der Bamberger Kaiserdom ist aufgrund seiner Architektur und aufgrund seines Daseins als Herberge vieler historischer Objekte in ganz Europa bekannt. Ausgrabungen in den Jahren 1969 bis 1974 haben ergeben, dass der Dom auf der ehemaligen Amtsburg des Grafen von Bamberg entstanden ist. Die Weihung des heutigen Doms geht auf das Jahr 1237 zurück. Nachdem seine zwei Vorgänger einem Großfeuer zum Opfer fielen, wurde schließlich der heute bekannte Dom errichtet. Dieser wurde nach dem 30jährigen Krieg barockisiert, im Jahre 1830 von innen jedoch wieder neuromanisch ... mehr

Frankfurter Paulskirche

Die evangelische Frankfurter Paulskirche hat 1833, auf dem gleichen Platz , die mittelalterliche Barfüßerkirche ersetzt. Bis 1944 diente die Paulskirche als Hauptkirche, bis sie von Bombenangriffen im zweiten Weltkrieg erwischt worden und anschließend abgebrannt ist. Allerdings wurde die Kirche nach dem Krieg wieder aufgebaut und trägt heute den Status eines nationalen Denkmals. Der Stil der Kirche orientiert sich an dem Klassizismus und das Kirchenschiff hat die Form eines Rundbaus. Die hintere Seite der Kirche ist mit zwei Halbsäulen geschmückt. Auf der Frontseite befindet sich in der ... mehr

Mainzer Dom

Der Mainzer Dom Der Mainzer Dom, auch der Hohe Dom zu Mainz genannt, ist ein römisch-katholisch geweihter Kaiserdom. Der große Kirchenbau kann auf eine tausendjährige Geschichte zurückblicken. Wann genau der Bau des Doms initiiert wurde, ist nicht klar. Man weiß jedoch, dass der Erzbischof Willigs im Jahre 975 den Bau in Auftrag hab, wobei sich dieser verzögerte. Dieser urpsrüngliche Dom wurde jedoch bei einem Brand im Jahre 1081 zerstört, wodurch der Kaiser Heinrich IV im Jahre 1100 den Wiederaufbau des Doms veranlassen konnte, wodurch der Dom auch architektonische Einflüsse ... mehr

Commerzbank-Arena

Die Commerzbank-Arena gehört zu den größten und bekanntesten Fußballstadien Deutschlands. Sie liegt südlich des Mains im Frankfurter Stadtwald und wurde bereits im Jahr 1925 eröffnet. Seither fanden mehrere Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an der Arena statt. Kein Zuschauerplatz ist nun mehr als 60 Meter vom Spielfeld entfernt. Das umgebaute Stadion wurde am 15. Juni 2005 eingeweiht. 52.500 Zuschauer haben nun Platz in der umgebauten Arena. Das Markenzeichen der Arena ist das riesige Zeltdach, dass je nach Wetterlage in dem zentral über der Spielfläche hängendem ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten am Main

Reiseberichte

Bad Orb - Kururlaub zum GenießenBikertour: Eppstein – Balingen – Friedrichshafen – Oberammergau – Günzburg – Gunzenhausen – Rothenburg o. d. Tauber – Eppstein- Tour mit Kindern und vielen AusflügenFerienhaus-Urlaub in Ebrach
Fränkische Bierkeller sind ein Erlebnis für die ganze FamilieKurzurlaub San FranciscoUrlaub in Unterfranken
Urlaub in WürzburgVON WÜRZBURG NACH MESPELBRUNN UND ZURÜCK

Bikertour: Eppstein – Balingen – Friedrichshafen – Oberammergau – Günzburg – Gunzenhausen – Rothenburg o. d. Tauber – Eppstein- Tour mit Kindern und vielen Ausflügen

BikertourVorbereitungMorgen geht’s los. Für unsere selbstorganisierte Tour haben wir haben 7-8 Tage Fahrt eingeplant. Die Zimmer in den Jugendherbergen sind bereits gebucht. Doch vorher noch die alltäglichen Dinge erledigen:Wohnung putzen, Müll entsorgen. Koffer packen. Das Meerschweinchen kommt zur Pflege zur Oma und um die Blumen kümmert sich dankenswerter Weise die Vermieterin. Wir haben Wäsche für etwa 8 Tage eingepackt. Geplant sind erst mal 7 Tage mit offenem Ende.Die Fahrer: Big Biker Michael, Little Woman TanjaDie Sozias: Marco auf der ER5, Mariano auf der GS500EDie ... mehr

Ferienhaus-Urlaub in Ebrach

Familientreffen war angesagt, und zwar diesmal in Oberaurach in Bayern, besser gesagt in Franken.Das ist von uns in Norddeutschland ja schon eine ganz schön lange Tour und so beschlossen wir das Ganze mit einem 10tägigen Urlaub zu verbinden.OberaurachIm Internet entdeckten wir eine schöne Ferienwohnung in Ebrach, etwa eine halbe Stunde von Oberaurach entfernt.Hier fanden wir genug Platz für vier Kinder und 2 Erwachsene und fühlten uns sofort wohl. Draußen gab es eine überdachte Sitzecke und eine Tischtennisplatte, die von den Kindern gleich in Beschlag genommen wurde.Frische Brötchen ... mehr

Urlaub in Würzburg

Anfang dieses Jahres war es wieder soweit. Wie jedes Jahr, bin ich mit meinem Freund zusammen, in seine Heimatstadt gefahren. Dort haben wir ein paar gemeinsame Tage verbracht. Im Gegensatz zu sonst lag der Schwerpunkt dieses mal allerdings nicht auf Party und Kultur, sondern auf Erholung und Kultur.Eine weitere Besonderheit dieser Reise war, dass wir irgendwie immer und überall gemerkt haben, wie schlecht manche Kulturstätten für Familien mit Kinderwägen geeignet sind. Der selbstorganisierte Urlaub verlief im großen und ganzen Reibungslos. Dies liegt nicht zuletzt an der Erfahrung, die ... mehr

Bad Orb - Kururlaub zum Genießen

Bad Orb ist der ideale Ort zum Entspannen und zur Erholung. Hier kann man ankommen und muss sich um nichts kümmern. Sobald man die Rezeption des Hotels erreicht hat, wird alles für den Kunden übernommen. Der gesamte Urlaub wird in die Hand eines Hotels gelegt, was riskant sein kann, aber nicht riskant sein muss. Das optimale ist, dass man sich hier Experten anvertraut, die genau wissen, was bei einem Kururlaub relevant ist und sich darum kümmern, dass genau diese Wünsche erfüllt werden. Begrüßt wird man mit einem kleinen Obstteller und einem Getränk auf dem Zimmer. Wenn man ausgepackt ... mehr

Fränkische Bierkeller sind ein Erlebnis für die ganze Familie

Franken ist eine sehenswerte Region mit herrlichen Landschaften und liebenswerten Menschen. Hier ist eine gastronomische Besonderheit zu Hause, die sich perfekt für einen Ausflug oder auch einen Urlaub mit der ganzen Familie eignet.Die Gegend um das Städtedreieck Bamberg-Nürnberg-Neustadt/Aisch ist ein wahres Paradies für Biertrinker. Das liegt neben der enormen Brauereidichte vor allem an den zahlreichen Bierkellern, die man überwiegend in den Landkreisen Bamberg, Erlangen-Höchstadt, Forchheim sowie Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim findet. Bierkeller entstanden aus dem Umstand heraus, ... mehr

241 Objekt Bewertungen der Gäste am Main anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.149
Bewertungen
Berechnet aus
4.083
Bewertungen
 
43.330
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online