Ferienparks und Ferienanlagen in Mecklenburg - Ferienwohnungen und Ferienhäuser

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

78 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

78 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 4)

Informationen zu Mecklenburg

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Sehr empfehlenswert ist der Affenpark bei Malchow ( Affen fassen ein an oder springen auf die Schulter )sowie der Campingplatz bei Stuer , wo man auch kleine Motorboote ( 10 PS) ohne Führerschein ausleihen kann , für einen guten Preis. Ein weiteres Erlebnis für Alt und Jung ist der Bärenwald in Stuer.Hier kann man nicht nur die Bären bestaunen, es gibt noch einen Abenteuerspielplatz sowie Picknickmöglichkeiten im Park. Der Campingpark Zuruf..Plötzenhöhe eignet sich zum mieten von einem kleinem Motorboot. Sehr interessant auch eine Drei-Seen-Fahrt mit dem Fahrgastschiff Wichmann...ab Plau am See. Waren an der Müritz eine sehr alte hübsch zurecht gemachte Stadt. Die Schlossanlage Karow...ein Ganztagsausflug und sehr interessant. Der Wangeliner Garten einmalig. Hier kann man Pflanzen bestaunen, Gartenbibliothek, Garten-Kaffee...rund 900 Pflanzenarten. Man kann aber als Tagesausflug auch durchaus auch an die Ostsee fahren....Güstrow bzw. Rostock.

Von: Gabriela und Jens Pirl-Groll Bewertung vom: 03.08.2014 Für Unterkunft: 6790293

Ausflugtipps: Das Museumsdorf in der Nähe ist auf alle Fälle ein Besuch wert. Auch die Erkundung der sehr idyllischen Seen in der Nähe bieten Entspannung. Kühlungsborn, Warnemünde, Rostock in guter Nähe mit Fahrzeug schnell zu erreichen. Sternberg selbst ist ein gemütliches Städtchen. Die Landschaft umher mit sanften Hügeln lädt geradezu zum entdecken ein. Schwerin ist auch nicht weit weg und einen Besuch wert.

Urlaubsort: Loiz ist ein kleines Dorf mit einer unvergleichlichen Ruhe. Weder Auto, Zug oder Flugzeug war zu hören, nur Natur pur. Zum abschalten und wirklich Stress abbauen ideal. Die umliegenden Wälder bieten Grundlage für ausgedehnte Spaziergänge oder ausgiebige Fahrradtouren.

Von: Olaf Seidel Bewertung vom: 08.06.2015 Für Unterkunft: 173786

Ausflugtipps: Man kann ein kleines Motorboot in Seehof neben dem Campingplatz ausleihen. Ein entsprechender Bootsführerschein ist dafür nicht notwendig. Von da kann man dann die verschiedenen Schweriner Seen erkunden. Eine Stadtrundfahrt in Schwerin mit dem Entdecker-Ticket macht bei schönem Wetter besonders viel Spass. Dazu gehört dann auch noch eine Seenfahrt und der Besuch de Schleifmühle. Diese ist besonders für kleinere Kinder (vielleicht ab 5 Jahre) schön. Unser Sohn (11 Jahre) fand es aber auch noch interessant. Die Funktion der Mühle wird hier kindgerecht erklärt und die Kinder dürfen am Wasserrad auch mal mit Hand anlegen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.09.2011 Für Unterkunft: 600895

Ausflugtipps: Wir waren viel mit dem Fahrrädern unterwegs. Eine Runde um den Plauer See, eine Runde um den Krakower See und eine Tour an der Müritz. Die Radwege sind meistens gut bis sehr gut, keine Anstiege, ideal auch für Kinder. Eine Kajak-Tour auf dem Elde-Kanal haben wir auch gemacht. Wer ruhige Natur mag kommt hier total auf seine Kosten. Auch total Klasse für Kinder! Die Draisinefahrt war auch ein Erlebnis. Ist von der Unterkunft auch nur ca. 15 km weit weg. Tip: Nehmen Sie den ganzen Tag und geniesen Sie die Umgebung! Für Städtebummler ist Schwerin sehr zu empfehlen. Eine schöne Einkaufsmeile in der Innenstadt, die Seen inmitten der Stadt und nicht zu vergessen, das Schloß und der Schloßpark!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.05.2011 Für Unterkunft: 956119

Ausflugtipps: Ausflüge in die Hansestadt Wismar und Rostock sind sehr zu empfehlen. Vorallem aber natürlich das Schloß von Schwerin.Alles ist in kürzester Zeit über Landstraße und Autobahnen zu erreichen. Sogar einen Tagesausflug nach Hamburg mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten ist zu empfehlen.Und wenn man den wunderschönen Schweriner See erkundet hat, gibt es noch die Möglichkeit Ausflüge an die Müritz oder an die Ostsee zu unternehmen.Retgendorf ist also ein Mittelpunkt, von dem man aus in alle Himmelsrichtungen Ausflüge planen und geniessen kann!!!!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 13.12.2007 Für Unterkunft: 705121

Ausflugtipps: Die Lage des Ferienhauses ist sehr gut, da man auch sehr schnell an der Ostseeküste (z.B. Halbinsel Poel und Kühlungsborn) ist und nur kurze Strecken für die Besichtigung der Städte Schwerin, Wismar und Rostock hat. Wir haben mit unseren Kindern ein Kanutour gemacht, die wir absolut empfehlen (Weitendorf ca. 3 km) entfernt.

Von: Katrin A. Bewertung vom: 12.01.2014 Für Unterkunft: 344892

Gastronomie: Sehr viel Auswahl hat man in Warin leider nicht. Wir empfehlen auf KEINEN Fall das Asiabistro. Die Speisekarte ist ellenlang, und trotzdem kam unser Essen in 2 Minuten. Das war etwas suspekt und geschmeckt hat es auch nicht. Ich war froh, dass uns hinterher nicht schlecht war... Aber in dem Hotel (Wariner Hof hieß es glaub ich) kann man toll essen. Ist auch sehr kinderfreundlich!

Von: Enrico T. Bewertung vom: 01.06.2015 Für Unterkunft: 109207

Ausflugtipps: Schwerin, Wismar sollten auf alle Fälle mit besucht werden, Die Wanderungen mit dem Ranger sind super - und man sollte auf alle Fälle die beiden Mammutbäume in der Nähe von Criwitz suchen (und finden) An Tagen mit schlechterem Wetter ist das Wonnemar eine schöne Abwechslung Der Rote See ist auch toll

Von: Kerstin Jilg Bewertung vom: 29.06.2013 Für Unterkunft: 8812793

Gastronomie: An einem Tag, hatten wir ab etwa 13 Uhr versucht, in irgendeiner Gaststätte, in und um Sternberg, ein normal gutes Mittagessen zu finden. Nachdem wir 13 Gaststätten und Hotels aufgesucht hatten, wo es leider nichts mehr zu essen gab, bzw. die Einrichtungen geschlossen waren, sind wir nach Stunden in Brüel in einer Pizzeria gelandet. Vielleicht sieht das aber in den Sommermonaten anders aus.

Von: Ralf Sädler Bewertung vom: 11.01.2015 Für Unterkunft: 134653

Freizeit & Kultur

Archäologisches Freilichtmuseum Groß RadenBadestelle Woseriner SeeBolzer See
Dorfkirche TarnowGlammseeGroßer Sternberger See
Groß Labenzer SeeGroß Upahler SeeKleinpritzer See
Kloster RühnKloster TempzinRühner See
Schloss KaarzTempziner See

Schloss Kaarz

In der kleinen Gemeinde Weitendorf im Westen Mecklenburg-Vorpommerns liegt Schloss Kaarz, welches Ende des 19. Jahrhunderts aus einem ehemaligen Gutshof entstanden ist. Kurz darauf wurde auch der Park großzügig erneuert und im Stile eines englischen Landschaftsgartens angelegt. Stilistisch gesehen weist das Anwesen heute sowohl Merkmale der Gotik, als auch der Renaissance und des Klassizismus auf. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Schloss Kaarz von der Roten Armee besetzt und die damalige Besitzerfamilie Hüniken zur Flucht gezwungen. Nach Ende des Krieges fungierte es als ... mehr

Ein individueller Urlaubstrip - ein Dobermann macht Urlaub!

Für dieses Jahr hatte ich einen etwas anderen Urlaub eingeplant. Da ich alleinstehend bin, aber einen großen Hund besitze, wollte ich einen ungezwungenen Urlaub mit meinem Haustier verbringen. Die Kosten, die ich für die Unterbringung meines Hundes zu zahlen hätte, habe ich für die Urlaubskosten eingerechnet und ich muss sagen, die Rechnung ist aufgegangen.Zuerst aber musste eine geeignete Unterkunft gefunden werden. Eine Ferienwohnung machte wenig Sinn, da ein so großer Hund auch als störend empfunden werden kann. Also suchte ich ein Ferienhaus, klein genug für uns zwei und groß ... mehr

Kurzreise durch Meck-Pomm

Zeit für einen dreitägigen Kurzurlaub: Wir fahren ein kleines Stück entlang der Europäischen Route der Backsteingotik in Mecklenburg-Vorpommern. Diese Route ist eigentlich sehr lang und verläuft von Dänemark bis Polen entlang der Ostseeküsten und ein Stück hinein ins Binnenland. Wir haben uns den kleinen Ausschnitt mit Parchim und Güstrow ausgesucht, südlich von Rostock gelegen.Der erste Tag führt uns nach Parchim, einer der ältesten Städte Mecklenburgs. Das mittelalterlich anmutende Stadtbild wird geprägt von zwei gotischen Kirchen: St. Georgen aus dem 13./14. Jahrhundert und ... mehr

Ein Kurzurlaub in Mecklenburg Vorpommern

Anfang Mai 2010 war es so weit und unser Familienkurzurlaub nach Mecklenburg Vorpommern konnte beginnen. Da wir zurzeit mit unseren beiden Kindern im Ausland leben, nahm die Anreise mit dem Flugzeug die Ausmaße einer kleinen Weltreise an, aber nach knappen vier Flugstunden und weiteren zweihundert Kilometern mit dem Leihwagen konnte unser Urlaub in der Ferienwohnung beginnen.Unweit der Ferienwohnung befindet sich die Barlachstadt Güstrow, die den Natur- und Umweltpark beherbergt. In diesem haben neben mehreren Kleintierarten auch Wölfe und Bären ein Zuhause gefunden und durch den ebenfalls ... mehr

Ein schöner Ostseeurlaub im Spätsommer

Unseren diesjährigen Jahresurlaub wollten meine Freundin und ich an der Ostsee verbringen. Jana bekam leider erst im September Urlaub. Das war aber auch nicht schlimm, denn um es vorwegzunehmen, wir hatten Glück mit dem Wetter. Insgesamt war unser selbstorganisierter Urlaub an der Ostsee sehr schön, und vor allen Dingen erholsam.Wir hatten ebenfalls Glück bei der Unterkunft. Meine Freundin hat Verwandtschaft in Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt in Güstrow. Das liegt ca. 50 km südlich von Rostock.GüstrowAlso quartierten wir uns für eine Woche bei Janas Tante ein und mussten so kein ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten an der Mecklenburgischen Seenplatte

Reiseberichte

Die Ostsee um Kühlungsborn von der Ferienwohnung aus erkundenEin individueller Urlaubstrip - ein Dobermann macht Urlaub!Ein Kurzurlaub in Mecklenburg Vorpommern
Ein letztes Mal das Meer besuchen mit MamaEin schöner Ostseeurlaub im SpätsommerEin selbstorganisierter Wellness-Urlaub an der Ostsee - die perfekte Mischung aus Erholen und Erleben!
Kurzreise durch Meck-PommRerik OstseestrandUrlaub am Meer
Urlaub im Gästehaus Lütten-KleinUrlaub mit seinen Licht- und SchattenseitenWellnessurlaub in Sellin auf der Ostseeinsel Rügen
Wochenendtrip nach Nienhagen an der OstseeZwischen Nostalgie und Realität - ein Wochenende in Rostock-Warnemündeweiter Reiseberichte an der Mecklenburgischen Seenplatte

Ein individueller Urlaubstrip - ein Dobermann macht Urlaub!

Für dieses Jahr hatte ich einen etwas anderen Urlaub eingeplant. Da ich alleinstehend bin, aber einen großen Hund besitze, wollte ich einen ungezwungenen Urlaub mit meinem Haustier verbringen. Die Kosten, die ich für die Unterbringung meines Hundes zu zahlen hätte, habe ich für die Urlaubskosten eingerechnet und ich muss sagen, die Rechnung ist aufgegangen.Zuerst aber musste eine geeignete Unterkunft gefunden werden. Eine Ferienwohnung machte wenig Sinn, da ein so großer Hund auch als störend empfunden werden kann. Also suchte ich ein Ferienhaus, klein genug für uns zwei und groß ... mehr

Kurzreise durch Meck-Pomm

Zeit für einen dreitägigen Kurzurlaub: Wir fahren ein kleines Stück entlang der Europäischen Route der Backsteingotik in Mecklenburg-Vorpommern. Diese Route ist eigentlich sehr lang und verläuft von Dänemark bis Polen entlang der Ostseeküsten und ein Stück hinein ins Binnenland. Wir haben uns den kleinen Ausschnitt mit Parchim und Güstrow ausgesucht, südlich von Rostock gelegen.Der erste Tag führt uns nach Parchim, einer der ältesten Städte Mecklenburgs. Das mittelalterlich anmutende Stadtbild wird geprägt von zwei gotischen Kirchen: St. Georgen aus dem 13./14. Jahrhundert und ... mehr

Ein Kurzurlaub in Mecklenburg Vorpommern

Anfang Mai 2010 war es so weit und unser Familienkurzurlaub nach Mecklenburg Vorpommern konnte beginnen. Da wir zurzeit mit unseren beiden Kindern im Ausland leben, nahm die Anreise mit dem Flugzeug die Ausmaße einer kleinen Weltreise an, aber nach knappen vier Flugstunden und weiteren zweihundert Kilometern mit dem Leihwagen konnte unser Urlaub in der Ferienwohnung beginnen.Unweit der Ferienwohnung befindet sich die Barlachstadt Güstrow, die den Natur- und Umweltpark beherbergt. In diesem haben neben mehreren Kleintierarten auch Wölfe und Bären ein Zuhause gefunden und durch den ebenfalls ... mehr

Ein schöner Ostseeurlaub im Spätsommer

Unseren diesjährigen Jahresurlaub wollten meine Freundin und ich an der Ostsee verbringen. Jana bekam leider erst im September Urlaub. Das war aber auch nicht schlimm, denn um es vorwegzunehmen, wir hatten Glück mit dem Wetter. Insgesamt war unser selbstorganisierter Urlaub an der Ostsee sehr schön, und vor allen Dingen erholsam.Wir hatten ebenfalls Glück bei der Unterkunft. Meine Freundin hat Verwandtschaft in Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt in Güstrow. Das liegt ca. 50 km südlich von Rostock.GüstrowAlso quartierten wir uns für eine Woche bei Janas Tante ein und mussten so kein ... mehr

Wellnessurlaub in Sellin auf der Ostseeinsel Rügen

Wellnessurlaub in Sellin auf der Insel Rügen - Kreidefelsen, Nationalparks und Entspannung purIm Mai des Jahres 2011 stand mein 30. Geburtstag an. Fest hatte ich mir vorgenommen, diesen Tag nicht zu Hause zu verbringen, sondern mich in einem schönen Hotel zu entspannen. Das Reisebüro unseres Vertrauens schlug uns den Ort Sellin auf der Insel Rügen vor, denn hier befindet sich das Hotel "Park Ambiance", ein Anwesen der Roewer Privathotels. Sauna und kleines Schwimmbad waren im Anwesen vorhanden - dies genügte uns schon zur Entscheidungsfindung und schnell war das Anwesen gebucht.Nachdem ... mehr

2 Objekt Bewertungen der Gäste in Mecklenburg anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.058
Bewertungen
Berechnet aus
4.106
Bewertungen
 
43.317
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online