Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Meersburg- Zürich-Lindau

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

160 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

160 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 8)

Informationen zu Meersburg- Zürich-Lindau

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Die Woche in dem genannten Ferienhäuschen war einsame Spitze! Wir staunten nicht schlecht, als wir ankamen und die wunderschöne, z.T. noch neue, Ausstattung erblickten. Es war sehr gemütlich und einladend. Besonders die Küche war ein Highlight. Sie war klein aber es war alles vorhanden was man benötigt. Viele vorsorglich mitgebrachte Küchenutensilien (man will im Urlaub ja schließlich auf nichts verzichten :o))waren schon vorhanden. Und sogar meine heißgeliebte Spülmaschine mußte ich nicht vermissen. Da uns auch das Wetter sehr wohl gesonnen war konnten wir jeden Morgen auf der gemütlichen, von Büschen etwas verdeckten, Terrasse frühstücken und uns auch tagsüber gerne dort aufhalten. Lediglich Sonnenliegen haben gefehlt, aber die bringen wir uns beim nächsten Mal einfach mit. Ein wirklich gutes Restaurant ist das Seehotel/Restaurant SEEHOF am Hafen/Anlegesteg in Immenstaad.Hier stimmt alles, vom Angebot über den Service und die Qualität. Sehr empfehlenswert! Absolut ungeniesbar und heruntergekommen ist das Restaurant "Schiff" in Immenstaad. Hier war lediglich eine Bedienung nett und die Qualität ist unterirdisch. Eigentlich schade wenn man bedenkt, das der Standort direkt am See eine Goldgrube sein könnte. Leider konnten wir nicht alles machen, was wir uns vorgenommen hatten. Also müssen wir nochmal hin .... :o) Jipieh!! Viel Spaß aus Jöhlingen

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.06.2009 Für Unterkunft: 545330

Ausflugtipps: Ein besonderes Highlite ist natürlich die Insel Mainau. Aber auch Meersburg mit der Alten Burg und dem alten und neuen Schloß darf nicht unbesucht bleiben.Allerding ist die Parkplatz Situation auf Grund der vielen Urlauber in Meersburg nicht so prickelnd. Viele Wanderwege und Radwanderwege laden zum erholen ein. Ein weiteres Highlite ist das Zeppelinmuseeum in Friedrichshafen wo man sehr viel über die Luftschifffahrt erfahren kann. Zu empfehlen wären natürlich die Rundflüge mit den Luftschiffen der Friedrichshafener Luftschiffflotte aber die sind doch recht Preisintensiv so das nur wenige die sicherlich grandiose Aussicht genießen können. Weiter zu erwähnen sind die Pfahlbauten,das dortige Reptilienhaus,der Affenberg, sowie das Ravensburger Spieleland wo sich Klein und Groß nach Herzenslust austoben kann. Sehr schön ist natürlich auch das Minimundus. Hier in ca 2 Std einmal rund um die Welt ist großartig.

Von: Iris E. Bewertung vom: 30.08.2012 Für Unterkunft: 545330

Ausflugtipps: Für aktive ist die Bodenseecard ein gut angelegtes Geld. Je nach Typ hat man entweder die Kursschiffahrt auf dem Bodensee frei oder alle Bergbahnen. Wir haben für 7 Tage und 2 Personen 150€ gezahlt und Leistungen für fast 300€ in Anspruch genommen. Dazu muß man mit dem mitgelieferten Katalog natürlich gut planen und auch beizeiten aufstehen. Attraktionen: Stadtführung in Meersburg, die Mainau im Dahlienschmuck, die Städte Konstanz, Lindau, Überlingen, Stein am Rhein, Appenzell, Radolfzell. Die Besichtung des Schlosses Arenenberg und immer wieder schöne sonnige Fahrten mit den Schiffen aller drei Anrainer des See´s.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 08.10.2011 Für Unterkunft: 955884

Ausflugtipps: Die Tettnanger Altstadt ist gemütlich, verkehrsberuhigt und lädt zum Verweilen ein. Tettnang ist eine Hopfenstadt. Das Thema sollte man sich erschließen durch den Besuch des Hopfenmuseums, den Genuss der leckeren Tettnanger und Allgäuer Biere und die Rundfahrt auf dem Hopfen-Radweg. Langenargen ist ein Muss, zum Flanieren am See und wegen der einzigartigen Drahtseilbrücke über die Argen. Entlang der Schussen bis Eriskirch ist es landschaftlich sehr schön. Das Eriskircher Ried bietet Natur und romantische "Sonnenuntergang-Strände". Eine Fahrt mit dem Schiff über den Bodensee ist immer etwas Tolles. Von Friedrichshafen sind alle Seestädte und Sehenswürdigkeiten einfach über das Wasser zu erreichen.

Von: Michael Fiegle Bewertung vom: 14.04.2013 Für Unterkunft: 688829

Ausflugtipps: Pfahlbaumuseum Unteruhldingen - Gibt interessanten Einblick in frühere Zeiten Insel Mainau zum halben Preis ab 17 Uhr und mit Gästekarte freie Busanfahrt. Konstanz - Radolfzell - Gaienhofen - Stein am Rhein, wunderschöner Radweg z.T. durch Naturschutzgebiet Insel Reichenau, auch wunderschön ... wir hatten natürlich während der ganzen Zeit auch traumhaftes Wetter!

Von: U. Eggler Bewertung vom: 28.09.2013 Für Unterkunft: 216577

Ausflugtipps: Wanderweg nach Hagnau am See entlang.Wir haben fast alles erkundet. Affenberg, Konstanz, Pfründer, Rheinfall in Schaffhausen ( Fahrerei ) aber der Heimweg über die Schweiz war toll. Wir wollten auch mit der Sauschwänzle Bahn fahren, aber wir waren an einem falschen TAG dort, sind dann weiter nach Schaffhausen gefahren. Wer Bahn fahren möchte vorher erfragen wann die Bahn fährt. Friedrichshafen, Lindau und Insel Reichenau sind sehenswerte Ausflugsziele.

Von: Karlheinz F. Bewertung vom: 15.07.2013 Für Unterkunft: 768347

Ausflugtipps: Rund um den Bodensee wimmelt es gerade so vor Ausflugszielen. Auch bei herbstlich kühlem Wetter ist ein Bummel durch Konstanz oder Lindau sehr schön. Wenns trocken ist , ,macht ein Spaziergang durch die Wein- oder Apfelplantagen ebenso viel Freude. Der nahe gelegene Klettergarten in Immenstaad hat auch noch unseren großen Kindern gut gefallen. Ein Ausflug nach Stein am Rhein , zum Pfänder oder nach Appenzell hat uns allen sehr gut gefallen......

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.11.2010 Für Unterkunft: 636510

Ausflugtipps: wer motorisiert ist,hat viele Möglichkeiten.Wir fanden die Stadt Überlingen mit seiner langen Strandpromenade und seiner Fußgängerzone als besonders schön.Aber auch die anderen Orte haben ihre Reize.Die Insel Mainau ist für alle Naturfreunde ein absolutes Muß,man kann mindesten einen ganzen Tag dort verbringen.Es gibt sehr viele ausflugsmöglichkeiten,je nach Interessenlage sollte man sich schon vor Urlaubsbeginn informieren,damit man gezielt vorgehen kann.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 21.06.2011 Für Unterkunft: 172050

Ausflugtipps: Leider ist die Lage sehr weit bis zum Bodensee die beschriebenen 30km sind dann doch weit. Auch sehenswert ist das Spieleland Ravensburg, vorallem für Kinder von 3 bis 10 Jahre ist dies zu empfehlen. Erwachsene und ältere Kinder kommen eher nicht auf ihre Kosten. Die Bodenseetherme Überlingen dagegen war toll für alle. Im benachbarten Ilmensee gibt es ein tolles Naturbad was leider ab Anfang September geschlossen hat. auch Botfahren war nicht möglich. Für alle Sehenswürdigkeiten muss man halt weit fahren.

Von: Martina H. Bewertung vom: 22.09.2013 Für Unterkunft: 237942

Ausflugtipps: Guter Ausgangspunkt für Ausflüge, wenn man ältere Kinder hat. Die Uferpromenade von Überlingen ist gut erreichbar. Besonders nah gelegen ist die Reutemühle, welche groß und wirklich empfehlenswert ist für Familien mit Kindern. Ebenfalls gut zu erreichen ist der Affenberg mit seinen verschiedenen Bereichen (Affen, Rotwild, größerer See, Störche).

Von: Martin K. Bewertung vom: 02.09.2014 Für Unterkunft: 672101

Freizeit & Kultur

Angelregion Überlinger SeeBismarckturm (Konstanz)Bodenseestadion (Konstanz)
Burg MeersburgDreifaltigkeitskirche (Konstanz)Haustierhof Reutemühle
MauritiusrotundeSchloss GottliebenSchloss Seeburg (Kreuzlingen)
SeerheinSt. Peter und Paul (Reichenau-Niederzell)Streichelzoo Insel Mainau
Untersee (Bodensee)Wild- und Freizeitpark Allensbach

Seerhein

Der Seerhein gehört zum Gewässergebiet des Bodensees an der deutsch-schweizerischen Grenze. Er weist eine Länge von rund vier Kilometern auf und bis zu 500 Meter breit sowie 25 Meter tief, und verbindet den sogenannten Obersee als Hauptbecken des Bodensees mit dem Untersee und dem letztlich in Richtung Nordsee fließenden Hochrhein. Auf seiner Südseite nimmt die Stadt Konstanz einen großen Teil seines Ufers ein. ... mehr

Bismarckturm (Konstanz)

Der Bismarckturm in Konstanz ist mit knapp 23 Metern der höchste Bismarckturm in ganz Baden-Württemberg. Wie viele andere Denkmäler wurde auch dieser Turm zu Ehren des Reichskanzlers, Otto von Bismarck, errichtet. Offiziell eingeweiht wurde das Bauwerk am 18. Oktober 1912. Bis in die Jahre 1944/45 wurde im Bismarckturm, der sich auf dem Raiteberg in Konstanz befindet, jährlich am 1. April ein Feuer in Gedenken an Otto von Bismarck entfacht. Heute mietet der Ortsverband Bodensee des „Deutschen Amateur-Radio-Club e. V. das Monument. Noch immer wird der Turm von Touristen ... mehr

Dreifaltigkeitskirche (Konstanz)

Die Dreifaltigkeitskirche liegt am Bodensee in Konstanz in Baden-Württemberg. Errichtet wurde sie im dreizehnten Jahrhundert und diente damals als örtliches Kloster für die Augustiner-Eremiten, deshalb ist sie auch Augustinerkirche bekannt. Die Klosterkirche wurde in 1802 aufgelöst und ab diesem Zeitpunkt als Garnisonskirche, dann als Spitalkirche, später als altkatholisches Gotteshaus und heutzutage als ökumenische „City Kirche“ genutzt. Durch den Kontrast zwischen gotischer ... mehr

Schloss Seeburg (Kreuzlingen)

Das Schloss Seeburg liegt im schweizerischen Kreuzlingen in unmittelbarer Nähe zum Bodensee. Der frühere Name des Schlosses lautete Neuhorn, welches in den verschiedenen Kriegen mehrfach zerstört wurde. Das ursprüngliche Schloss Neuhorn stammte aus dem 16. Jahrhundert. Seit 1852 heißt die Anlagen Schloss Seeburg. Nachdem es im Besitz verschiedener Grafen und Kaufleuten war, erwarb die Stadt Kreuzlingen 1954 das Schloss und kurze Zeit später das gesamte Grundstück. In den 1960er Jahren wurde am Bodensee der Seeuferpark gebaut, an dem das Schloss Seeburg angrenzt. Seit Ende der 1990er ... mehr

Burg Meersburg

Die Burg Meersburg – teils auch als Alte Burg bezeichnet – befindet sich in der rund 5.600 Einwohner großen Stadt Meersburg am deutschen Ufer des Bodensees. Ihre ursprüngliche Gründung fand dem aktuellen Kenntnisstand zufolge womöglich bereits im 7. Jahrhundert statt; indessen gibt es verschiedene Theorien bezüglich ihrer Bau- und Besitzgeschichte. Sie ist noch heute in Privatbesitz und  dient als historisches Museum und als Wohnsitz der Erben. Das Museum besteht aus gut 30 eingerichteten Räumen wie die Waffenhalle, die Burgküche, den Rittersaal und viele mehr, sowie das ... mehr

 

Wild- und Freizeitpark Allensbach

Reiseberichte

Eine Wochenendreise nach Überlingen am BodeseeKurztrip an den Bodenseemit Zug und Fähren den Bodensee entlang
Spät im Jahr am Bodensee - NovemberimpressionenUrlaub in der Ferienwohnung am malerischen Bodensee

Spät im Jahr am Bodensee - Novemberimpressionen

Wenn man einen Mann hat, der wegen seiner Probezeit erst im November Urlaub bekommt, wo fährt man dann noch schnell hin? Zusätzlich erschwert durch die Tatsache, dass man nur vier Tage Zeit hat, um sich zu erholen? Genau, nach Konstanz am Bodensee.Denn hier gibt es: See, Weitblick, Berge in der Ferne, gutes Essen, eine nette Altstadt, kleine Läden und nicht zuletzt eine kleine Schwester, die sich gut auskennt, weil sie seit Jahren eben in der Konstanzer Altstadt wohnt.Das "Haus zum roten Ring" in der Niederburg begrüßt uns mit einer knallblau gestrichenen Haustür, genauso, wie ich meine ... mehr

Kurztrip an den Bodensee

MeersburgDer frühsommerliche April, dessen Wärme einen ganz einfach in die Ferne, in den Urlaub treibt, war wie geschaffen für einen Kurztrip an den Bodensee mit meiner Freundin.Die Autofahrt gestaltete sich tatsächlich angenehmer als gedacht, zumal die Aufbruchsstimmung und Vorfreude auf das Wochenende in unseren Körpern brodelte. Angekommen in Meersburg, stellten wir fest, das unser Gästehaus, die Pension "Herzog" ein kleines bisschen außerhalb von Meersburg, im kleinen aber feinen Dörfchen Unteruhldingen residierte.Das Haus war schnell zu finden und lächelte uns bereits durch seine ... mehr

Eine Wochenendreise nach Überlingen am Bodesee

Unsere Reise ging nach Überlingen. In vergangenen Reisen an den Bodensee hatten wir unser Herz an diese Region verloren.Doch solch eine Reise muss man als Schüler erst mal finanzieren können! Wir mussten also eine Art finden, unseren Urlaub schön und günstig zu gestalten. Wir entschlossen und also dazu unseren Urlaub selbstorganisiert zu gestalten.Mit der Regionalbahn fuhren wir also stundenlang Richtung Bodensee, um dort zuerst unsere Koffer bei Anke's Pension in Überlingen unterzubringen. In einem kleinen, aber sauberen und schönen Zimmer unter dem Dach richteten wir uns ein. Bad und ... mehr

mit Zug und Fähren den Bodensee entlang

Mit einem Schülerferienticket ausgestattet und einem Rucksack voll Abenteuerlust und Entdeckungsfreude machten wir uns mit dem Zug auf den Weg nach Langenargen. In unserer kleinen Ferienwohnung angekommen, welche direkt am Bodensee lag, legten wir unsere Rucksäcke ab und machten uns sofort auf den Weg zum See. Leider hat dieser in Lagenargen keinen Sandstrand, sodass es in jedem Fall zu empfehlen ist Badeschuhe mitzunehmen. Das Wasser hier ist jedoch sauber, genauso wie Liegewiesen und Parkanlagen. Ebenso faszinierend wie die grünen Anlagen in Lagenargen ist auch das kleine Schloss, in ... mehr

Urlaub in der Ferienwohnung am malerischen Bodensee

Im Mai 2011 haben mein Mann, mein kleiner Sohn und ich einen wunderschönen Ferienwohnung-Urlaub in Langenargen am Bodensee verbracht.Langenargen liegt sehr malerisch da und ist vor allem für sein wunderschönes Schloss Montfort bekannt. Dieses Schloss hat eine wunderschöne Terrasse, die zu dem Restaurant des Schlosses gehört. Was gibt es schöneres als einen Cappuccino zu schlürfen und auf den glitzernden Bodensee zu schauen? Von dem Turm, den man für einen geringen Preis besteigen kann, hat man eine wunderbare Aussicht über den Bodensee. Bei gutem Wetter sieht man hervorragend an das ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.227
Bewertungen
Berechnet aus
4.100
Bewertungen
 
43.333
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online