Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Neudietendorf

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

86 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

86 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 5)

Informationen zu Neudietendorf

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Besichtungen der dort ansässigen Sportstätten, wie die Sprungchanzen und die Bobbahn. War alles gut zu Fuß erreichbar mit 2 Kindern im Alter von 4 und 8 Jahren. Toll war auch, dass wir im Ort unsere eigenen Kerzen herstellen konnten. Empfehlenswert ist das Meeresaquarium in Zella-Melis mit den Haifischbecken und der Krokodilanlage. Man kann sich dort den ganzen Tag aufhalten, da auch an Kinder gedacht wurde. Essen und Trinken ist dort auch möglich. Ein Besuch in der Marienglashöhle Friedrichroda kann man gleich verbinden mit einem Besuch in Gräfenroda der Gartenzwergmanufaktur. Bei schlechten Wetter ist ein Besuch im Erlebnisbad in Suhl zu emfehlen. Einen kleinen Imbiss kann man dort auch bekommen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 02.05.2012 Für Unterkunft: 659008

Ausflugtipps: Zu Fuß zu erreichen: - Kinderdorf Dittrichshütte mit Sommerrodelbahn, größtes Märchenbuch der Welt und Labyrinth - Schwarzburg, Forstbotanischer Garten Im näheren Umkreis: - Saalfelder Feengrotten mit Grottoneum und Feenweltchen - Saalfeld Innenstadt - Bergbahn Oberweißbach - Fröbelturm Oberweißbach - Talsperre Leibis-Lichte mit 100 m hoher Staumauer - Wandern/Radfahren im Schwarzatal - Fröbelmuseum Bad Blankenburg (sehr schön für Kinder bis 10 Jahre) - SaaleMAXX Erlebnisbad Rudolstadt - Rudolstadt Bauernhausmuseum und Schloss Heidecksburg etwas weiter entfernt: - Hohenwarte-Talsperre - Glasbläserstadt Lauscha mit Glaskunstmuseum - Sommerrodelbahn Ernsttal

Von: Birke Bielicki Bewertung vom: 25.08.2012 Für Unterkunft: 976602

Ausflugtipps: Arnstadt ist mit seinen alten Stadtkern, dem Puppenmuseum, der Bachkirche, der Liebfrauen-kirche und der alten Stadtmauer ein sehenswerter Ort. Auch die Nähe zum Thüringerwald ist vorteilhaft und läst Tagestouren an verschiedene Orte im Thüringerwald nicht zum Maraton ausarten. Für Wanderfreunde ist Arnstadt ein guter Ausgangspunkt.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 29.08.2010 Für Unterkunft: 390910

Ausflugtipps: Ich empfehle Wanderungen zu Fuss von dem Haus zu machen. Durch das Dorf geht das Rennsteig und es gibt viele Schilder mit Informationen über die verschiedene Routen. Es gibt auch eine Tourism Information um mehr Erklärungen zu bitten. Wir machten auch einige sehr interessante Ausfluge: Eisenach und der Schloss Wratburg, Ilmenau und die Orte wo Goethe wanderte; Gotha; der Heinich national Park mit den wunderbaren Buchen; Weimar (man kann nicht lassen zu sehen:sehr interessant und sehr schön)

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 08.09.2008 Für Unterkunft: 321777

Ausflugtipps: schneesicher, tolle Langlaufloipen, besonders auch für Kinder, alte Golfwiese für kleinere Kinder empfehlenswert, preiswerte Skiausleihe bei Sport Wallendorf, von dort nicht weit zur nächsten Loipe, leckerer Kaffee und Kakao im Cafe "Sturmsack" (gleich neben der Tourist-Info). Nette Skilehrer in der Skiausleihe "Bergwelt" neben dem Rest."Felix", wo es auch gut schmeckt und man am Tag dem Glasbläser zusehen kann.Objekt unmittelbar am Zentrum.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 11.02.2009 Für Unterkunft: 919977

Ausflugtipps: -Oberweißbacher Bergbahn -Erlebnisbad in Unterweißbach mit 75 Meter langer Rutsche und Planschbecken für die Kleinsten zum super Familienpreis -Wanderung zur Meuselbacher Kuppe mit Gaststätte, Talsperre Leibis/Lichte und zum Fröbelturm -Saalfelder Feengrotten -Burg Schwarza, -Lauscha mit vielen Glasbläsereien, Besichtigungen und Verkauf, besonders zu empfehlen das Geschäft Greiner-Mai GmbH "Der Christbaum"(am Herrnberg 7c 98724 Neuhaus a.Rwg.) -Sommerrodelbahn bei Lauscha -Bad Blankenburg mit dem interessanten Fröbelhaus und Burg Greifenstein

Von: Torsten A. Bewertung vom: 24.08.2015 Für Unterkunft: 637496

Ausflugtipps: Alle Richtungen sind empfehlungswert. Es gibt immer etwas zu erfahren und zu bestaunen. Die Wanderungen sind für viele eine Bereicherung. Das neu ausgestattete Fitnessstudie mit seinen Geräten ist sehr positiv. Auch für kinder gibt es genügend Möglichkeiten ihnen etwas zu bieten. Uns hat es sehr gur gefallen. Wir werden im Sommer 2014 mit unserem Enkel wieder den Urlaub genießen.

Von: Wolfgang Colditz Bewertung vom: 30.03.2013 Für Unterkunft: 919977

Ausflugtipps: - Wanderung zum Ausgebrannten Stein (Halbtagesausflug) - Sportstättenwanderung in Oberhof - Sommerbob auf der Rennrodelbahn - Wintersportmuseum in Oberhof (absolut sehenswert und interessant) - Friedrichroda, u.a. Wanderung zum Spießberg an der alten Bobahn (WM 1966) - Tabarz, Wanderung zum Großen Inselsberg - Eisenach, Wartburg, Automobilmuseum - Ohratalsperrenlauf

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 13.08.2011 Für Unterkunft: 165352

Gastronomie: Die meisten Gaststätten hatten am Anreisetag (Montag) geschlossen bzw. waren ab 14:00 Uhr schon wieder geschlossen. Ansonsten sind die Gaststätten in der Umgebung alle zu empfehlen - gute bürgerliche Küche mit Thüringer Spezialitäten und einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. In das ehemalige Kurhaus dürfen keine Hunde mitgenommen werden.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.01.2011 Für Unterkunft: 129833

Ausflugtipps: Eisenach ca. 45 km von Steinach Wunderschöne Stadt mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten, Bach und Luther Statuen Diverse Kirchen und viele Möglichkeiten zum Essen und Trinken. Wartburg ebenfalls sehr sehenswert. Wunderbare Sammlungen von Gemälden von L. Cranach über das Leben von Luther. Ein interessanter Ort ist auch Schmalkalden. Beeindruckend war auch unser Besuch in dem Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 18.06.2012 Für Unterkunft: 563141

Freizeit & Kultur

BundesarbeitsgerichtDeutsches GartenbaumuseumFlughafen Erfurt-Weimar
Kartäusermühle (Erfurt)Klosterkirche IchtershausenLiebfrauenkirche (Arnstadt)
MarienthalbrückeMesse ErfurtMon plaisir
Schloss MolsdorfSteigerwald (Erfurt)Thüringenhalle
Tunnel AugustaburgZitadelle Cyriaksburg

Schloss Molsdorf

Besuchen Sie eines der schönsten Barock-Schlösser in Thüringen, das Schloss Molsdorf bei Erfurt und erfahren Sie mehr über das Schloss und seine Bewohner. Das Schloss Molsdorf liegt etwa 12 Kilometer von Erfurt entfernt, wurde im 16. Jahrhundert erbaut und im 18. Jahrhundert erweitert und umgestaltet. Sein schillerndster Bewohner war sicherlich Reichsgraf Gustav Adolf von Gotter, der im 18. Jahrhundert auf dem Schloss lebte und ein anerkannter und erfolgreicher Diplomat war. Das Lebensmotto des Lebemanns war „Es lebe die Freude“ und so wurde das ein oder andere legendäre Fest auf ... mehr

Camping in Mittelthüringen - Eine wundervolle Region in Deutschland

Thüringen hat alles, was das Herz begehrt. Vom Rennsteig, dem Höhenzug im Thüringer Wald, werden sich Wanderfreunde nach ihrem Urlaub bestimmt sehr gerne erinnern. Doch auch Kultur-Fans sind in Thüringen bestens aufgehoben. Besonders gefallen hat mir die Region „Drei Gleichen“.Am ersten Tag unseres Campingurlaubs erreichen wir den Campingplatz in wunderschöner Lage in Mühlberg. Man hat einentollen Ausblick auf die „Drei Gleichen“, das sind 3 Burgen auf 3 Hügeln in 3 Orten. Am Nachmittag besteigen wir die Mühlburg, eine Burgruine, die von jedem Platz in Mühlberg zu sehen ist. ... mehr

Thüringer Wald

Es ist der 30. September 2011. Das lange Wochenende steht bevor. Endlich mal etwas ausspannen. Geplant ist ein Kurzurlaub im Thüringer Wald. Ein kleiner Urlaub im Ferienhaus, um von dem Stress der letzten Wochen etwas entspannen zu können.Das Wetter ist wunderbar als wir am Freitagabend losfahren. Die Autobahn lässt uns zügig vorwärts kommen. Unser Übernachtungsziel ist Gräfenroda, direkt am Fuße des schönen Thüringer Walds Thüringer Wald. Unser Ferienhaus ist direkt am Wald gelegen, mit unzähligen Wanderrouten. Doch erst einmal heißt es Taschen auspacken und unser Feriendomizil ... mehr

Auf den Spuren der Dichter und Denker: Ein verlängertes Wochenende im Bundesland Thüringen!

Einst schrieben wir einmal den 01. Mai 2010: (Auto-)Bahn frei Richtung Thüringen! Kurzum: Ein verlängertes Wochenende stand an. Drei Tage Erholung? Fehlanzeige! Denn ich wollte ja schließlich etwas sehen, wollte meinen literarischen Vorfahren einen "Besuch abstatten", deren Heimat erkunden und einfach nur die Luft schnuppern, welche mit Poesie und Lyrik geradezu gefüllt ist, dass ich schon vor Antritt dieser Fahrt wusste, es ganz sicher nicht zu bereuen...Station Eins nach dem Betreten - oder eher Befahren - des Bundeslandes Thüringen: Hotel ausfindig machen! Wir gastierten für zwei ... mehr

Von der Isar in den Thüringer Wald

Eine längere Fahrradtour mit meinem Schwager zu unternehmen war schon seit längerer Zeit ein großer Wunsch von mir.Wir lieben beide das Radfahren und können dabei prima abschalten.Wir kamen recht schnell zu dem Entschluss, dass wir von unserem Zuhause (in diesem Fall Dachau) in unsere Heimat nach Thüringen fahren wollten.Die Strecke war anspruchsvoll und auch mit ungefähr 500 Kilometern recht lang. Wir hatten dafür allerdings maximal 5 Tage Zeit, was die ganze Sache etwas komplizierter machte.Schlussendlich war unser Starttag dann der Dienstag und wir wollten es bis spätestens Sonntag ... mehr

 

Zitadelle Cyriaksburg

Reiseberichte

Anna Amalia und ihre Stadt WeimarAuf den Spuren der Dichter und Denker: Ein verlängertes Wochenende im Bundesland Thüringen!Camping in Mittelthüringen - Eine wundervolle Region in Deutschland
Ein Ausflug in den Erfurter ZooEin langes Wochenende in ErfurtEin schöner Winterurlaub in Oberhof
Ein Wochenendtrip in die Stadt der Dichter und DenkerErfurt - Urlaub in der zauberhaften Landeshauptstadt ThüringensRundreise im grünen Herzen Deutschlands
Thüringer WaldVon der Isar in den Thüringer WaldWeimar - romantischer Urlaub in der Ferienwohnung

Camping in Mittelthüringen - Eine wundervolle Region in Deutschland

Thüringen hat alles, was das Herz begehrt. Vom Rennsteig, dem Höhenzug im Thüringer Wald, werden sich Wanderfreunde nach ihrem Urlaub bestimmt sehr gerne erinnern. Doch auch Kultur-Fans sind in Thüringen bestens aufgehoben. Besonders gefallen hat mir die Region „Drei Gleichen“.Am ersten Tag unseres Campingurlaubs erreichen wir den Campingplatz in wunderschöner Lage in Mühlberg. Man hat einentollen Ausblick auf die „Drei Gleichen“, das sind 3 Burgen auf 3 Hügeln in 3 Orten. Am Nachmittag besteigen wir die Mühlburg, eine Burgruine, die von jedem Platz in Mühlberg zu sehen ist. ... mehr

Thüringer Wald

Es ist der 30. September 2011. Das lange Wochenende steht bevor. Endlich mal etwas ausspannen. Geplant ist ein Kurzurlaub im Thüringer Wald. Ein kleiner Urlaub im Ferienhaus, um von dem Stress der letzten Wochen etwas entspannen zu können.Das Wetter ist wunderbar als wir am Freitagabend losfahren. Die Autobahn lässt uns zügig vorwärts kommen. Unser Übernachtungsziel ist Gräfenroda, direkt am Fuße des schönen Thüringer Walds Thüringer Wald. Unser Ferienhaus ist direkt am Wald gelegen, mit unzähligen Wanderrouten. Doch erst einmal heißt es Taschen auspacken und unser Feriendomizil ... mehr

Auf den Spuren der Dichter und Denker: Ein verlängertes Wochenende im Bundesland Thüringen!

Einst schrieben wir einmal den 01. Mai 2010: (Auto-)Bahn frei Richtung Thüringen! Kurzum: Ein verlängertes Wochenende stand an. Drei Tage Erholung? Fehlanzeige! Denn ich wollte ja schließlich etwas sehen, wollte meinen literarischen Vorfahren einen "Besuch abstatten", deren Heimat erkunden und einfach nur die Luft schnuppern, welche mit Poesie und Lyrik geradezu gefüllt ist, dass ich schon vor Antritt dieser Fahrt wusste, es ganz sicher nicht zu bereuen...Station Eins nach dem Betreten - oder eher Befahren - des Bundeslandes Thüringen: Hotel ausfindig machen! Wir gastierten für zwei ... mehr

Von der Isar in den Thüringer Wald

Eine längere Fahrradtour mit meinem Schwager zu unternehmen war schon seit längerer Zeit ein großer Wunsch von mir.Wir lieben beide das Radfahren und können dabei prima abschalten.Wir kamen recht schnell zu dem Entschluss, dass wir von unserem Zuhause (in diesem Fall Dachau) in unsere Heimat nach Thüringen fahren wollten.Die Strecke war anspruchsvoll und auch mit ungefähr 500 Kilometern recht lang. Wir hatten dafür allerdings maximal 5 Tage Zeit, was die ganze Sache etwas komplizierter machte.Schlussendlich war unser Starttag dann der Dienstag und wir wollten es bis spätestens Sonntag ... mehr

Ein langes Wochenende in Erfurt

Zwei Franken in Thüringen oder ein langes Wochenende in ErfurtWenn mein Mann und ich an einem Wochenende tatsächlich einmal beide freihaben, fahren wir gerne für ein langes Wochenende weg. Es gibt auch in Deutschland viel Neues zu entdecken. Im Februar waren wir zum ersten Mal in Thüringens Hauptstadt Erfurt. Die Hotelbuchung erfolgte über das Internet, die Anreise mit dem Auto. Von Nürnberg aus ist Erfurt über die neue Autobahn durch den Thüringer Wald bequem zu erreichen. Im Radio liefen Staumeldungen - kein Problem für uns, denn sie galten für die Strecken nach Süden.Wichtige ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.999
Bewertungen
Berechnet aus
4.093
Bewertungen
 
43.249
Personen gefällt
tourist-online
 
774 Personen
empfehlen
tourist-online