Ferienwohnung und Ferienhaus in Neunburg günstig mieten

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

49 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

49 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 3)

Informationen zu Neunburg

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Gastronomie: Bäckerei/Konditorei " Holzapfel " in Zandt sehr zu empfehlen super lecker und immer frische Ware zu guten Preisen. Gasthof " Pfahlhof " sehr zu empfehlen , gute Preise , große Portionen und alles sau gut. Die Wirtsleute sind so freundlich lustig und nett das wir überlegen das nächste mal bei ihnen Urlaub zu machen , ca 3 km vom Feriendorf entfernt , Wanderweg ca 30 Min, mit dem Auto ca 3 Min. Lebensmittelmarkt in Zant " Ums Eck " ( so nennt sich der )sind die Brötchen nicht gut, schmecken wie eingefroren und dann aufgebacken, Personal ist zwar freundlich aber aufdringlich und will einem alles mögliche verkaufen ! Nicht zu empfehlen wenn man Hunger hat Hotel-Restaurant "Früchtel ", die Portionen sind so klein das vielleicht gerade mal ein Kind satt wird aber kein Erwachsener, außerdem sehr teuer für die Babyportionen, vom Geschmack her aber gut gekocht. "Gasthaus zur Post" ( heißt glaube ich so) mit eigener Metzgerei wenn man Hunger hat nicht zu empfehlen, auch sehr kleine Portionen aber gut gekocht und der Preis stimmt auch.

Von: C. Kaufmann Bewertung vom: 14.06.2015 Für Unterkunft: 737495

Ausflugtipps: Wo fange ich an ?? Furth im Wald Erlebniswerkstatt Flederwisch-nicht nur die Führung war super, die kinder haben danach noch Papier gescgöpft und auch wir Eltern haben immer wieder Kuriositäten im Garten entdeckt. Die Further Felsengänge -ein Felslabyrinth unter der Stadt-auch sehr interessant. St. Englmar Der WaldWipfelWeg mit herrlicher Aussicht, Walderlebnispfad mit Stationen zu Tieren, Pflanzen, Umweltschutz, Optischen Täuschungen, Kletterwand...... Die zwei Rodelbahnen mit Geschwindigkeitsmessung, Wasserrutsche, Wasserspielplatz... Viechtach eine 11 km Kanu-Tour auf dem Schwarzen Regen bis zur Staumauer Arnbruck In der Glashütte der Firma Weinfurtner dem Glasbläser zusehen und durch die Verkaufsausstellung schlendern. Eine wunderschöne Aussenanlage mit Tiergehege, Naturspielplatz und vielen zu entdecken.

Von: Susanne S. Bewertung vom: 06.11.2013 Für Unterkunft: 650231

Ausflugtipps: Sehr interessant im Ort selbst war die Führung beim Imker mit vorausgegangener Wanderung vom Rathaus aus. Und der Honig schmeckt wirklich gut! Nur wenige Kilometer entfernt liegt der Churpfalzpark Loifling bei Cham. Das ist ein Erlebnispark mit vielen Fuhrgeschäften, aber auch mit sehr vielen wunderschönen Blumen. Hier gibt es Spaß, Action und Erholung in Einem. Ein wunderschönes Erlebnis für uns war die Flugschau im Greifvogelpark in Grafenwiesen bei Bad Kötzting. Der Park ist ein herrliches Fleckchen Natur und die Vorstellung war echt etwas für das Auge und sehr interessant. Etwas für die ganze Familie ist auch das Bad Aquacur in Bad Kötzting. Bei schönem Wetter bietet sich hier das Außenbecken mit Wellenfunktion an. Aber auch der Innenbereich mit Schwimmbecken, Rutsche, Gesundheitsbad und sehr schönem Saunabereich kann sich sehen lassen. Auch die Fahrt in die Kristallwelt nach Bodenmais hat sich für uns sehr gelohnt.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 22.08.2011 Für Unterkunft: 866413

Gastronomie: Den Besuchern der Ferienanlage "Am Kellerberg" können wir das Hotel-Cafe`-Restaurant "Schloßberg - Stub`n" nur empfehlen. Alle Urlauber, die ihre Küche mal kalt lassen wollen, finden hier ein schmackhaftes und reichhaltiges Frühstücksbüfet (Erw. 6,90 € und Kinder je nach Alter 3,50 - 4,50 €) Am Abend bietet die Speisekarte neben Leckereien aus der Region jede Menge anderer Köstlichkeiten. Die Bedienung überzeugt durch angenehme Herzlichkeit und ein offenes Ohr für die kleinen Gäste. Die Einrichtung lädt zum Verweilen ein. Ein weiterer Tipp ist die Ausflugsgaststätte "Seeblick" am Höllensteinsee. Das Ambiente ist zwar sehr rustikal, die Aussicht jedoch herrlich, das Personal sehr freundlich und die Speisekarte - besonders die eigene Kinderkarte - lässt keine Wünsche offen.

Ausflugtipps: Der WaldWipfelWeg in Sankt Englmar/Maibrunn ist ein absolutes Muss! Die traumhafte Aussicht und der erlebnisreiche Erkundungspfad und Vieles mehr waren jeden Cent des Eintrittsgeldes wert. Natürlich gehört der Churpfalz-Park zum Pflichtprogramm wenn kleine und große Kinder im Urlaub dabei sind. Ein Eintrittspreis und der Spaß für den ganzen Tag ist garantiert. Das Restaurant "Ponte Paradiso" hält ein schmackhaftes und für die Familie bezahlbares Mittagessen bereit, wie wir es in einem Freizeitpark nicht erwartet hätten. Große Klasse in jeder Beziehung!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 02.05.2011 Für Unterkunft: 284123

Ausflugtipps: - Hallenbad Cham ist für kleine Kinder völlig ausreichend - Rodeln am Hohenbogen und Großer Arber - Wanderrundweg 69 mit der Ruine und Erlebnispfad - Altstadt Cham - ausreichend Flyer in dem Blockhaus oder an der Rezeption leider nicht geschafft: - Spieleindoorland Tobiland südl. Cham - Bad in Bad Kötzing - Walderlebnispfad südöstlich Cham - Regensburg

Von: Jörg B., Leipzig Bewertung vom: 23.02.2015 Für Unterkunft: 117602

Ausflugtipps: Wir waren mit unseren Fahrrädern jeden Tag unterwegs und waren Frau Heigl sehr dankbar für einen Tip mit dem Auto erst nach Miltach zu fahren (in Richtung Bad Blaibach rechte Seite haben wir das Auto an der Apotheke abgestellt) und von dort mit den Rädern zu starten, somit erspart man sich zum Ende mehrere Anstiege, für Radler sehr zu empfehlen, kilometerlange Radwege vorhanden.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 19.06.2011 Für Unterkunft: 570641

Gastronomie: Urige Gastroniomie ist der Hölzwirt in Höll sehr gute Hausmannskost und sehr nette Eigentümerin die sich auch nicht zu schade war am Sylvesterabend nur für uns zu öffnen b.z.w am Neuejahrstag ein Frühstück für uns zu machen. Die Pizzeria am Perlsee ist auch in Ordnung.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 08.01.2011 Für Unterkunft: 140856

Gastronomie: Ein Besuch der Pizzeria im Ort ist absolutes Muss für alle Familien die gern oberlecker, preiswert und in familienfreundlicher Atmosphäre essen gehen möchten.

Von: Sandy M. Bewertung vom: 01.12.2012 Für Unterkunft: 369002

Ausflugtipps: wandern zum großen Arber, um den Arbersee, die Glashütten in Bodenmais und natürlich die Schnapsbrennereien in Bad Kötzting und Zwiesel

Von: R. Peters Bewertung vom: 22.02.2015 Für Unterkunft: 355818

Freizeit & Kultur

Angelregion NaabBrückelseeFranziskanerkloster Pfreimd
Kloster ChamKloster Reichenbach am RegenKloster Rötz
Kloster Schönthal (Deutschland)Kloster SchwandorfKloster Walderbach
Murner SeeOberpfälzer SeenlandSchloss Bodenstein
Schloss FronbergSteinberger See

Schloss Fronberg

Das Schloss Fronberg In der Oberpfalz in Bayern befindet sich das bedeutsame Schloss Fronberg. Seine genaue Lage ist im Stadtteil Fronberg der Stadt Schwandorf. Die hohe Gewichtung geht aus der guten Erhaltung verschiedener Bauelemente hervor, welche aus kunsthistorischer Sicht als sehr wertvoll zu erachten sind. Erstmals erwähnt wird das Schloss Fronberg Anfang des 14. Jahrhunderts. In dieser Zeit muss sich ein Brand ereignet haben, welcher den Vorgängerbau vollständig zerstört hatte. So beschloss man eine neue Burg zu errichten. Das so neue erbaute Schloss hielt bis ins Jahre ... mehr

Angelregion Naab

Schwandorf und Umgebung Die Kreisstadt Schwandorf liegt im gleichnamigen Landkreis, der zum Regierungsbezirk Oberpfalz gehört und im Osten des Freistaates Bayern liegt. Schwandorf hat 27 736 Einwohner (Stand Dezember 2010), die auf einer Fläche von knapp 124 Quadratkilometern leben. Dies entspricht einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 224 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Naab als einer der wichtigsten deutschen Nebenflüsse der Donau durchzieht die Stadt von Norden nach Süden. Das Naabtal wird hier von einer breiten Ebene gebildet, die von Erhöhungen aus Eisensandstein ... mehr

Kloster Cham

Das Kloster Cham befindet sich in der rund 17.000 Einwohner großen gleichnamigen Stadt in der bayerischen Oberpfalz. Es war anfangs dem heiligen Bonaventura von Bonaregio, später dann der Jungfrau Maria geweiht, und gehörte dem Orden der Franziskaner-Reformaten. Gegründet wurde es im Jahr 1631; bereits 1802 wurde es jedoch wieder aufgelöst. Später beherbergte es eine Mädchenschule. ... mehr

Urlaubstag in Regensburg

Castra Regina, das römische Lager am Regen, begründete in den ersten Jahrhunderten nach Christus die Geschichte Regensburgs. Die Hauptstadt des bayerischen Bezirks Oberpfalz lockt mit unendlich vielen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten jährlich unzählige Gäste an. Wer im Urlaub in Bayern unterwegs ist, sollte wenigstens, so wie wir auch, einen Tag für Regensburg einplanen. Wir fuhren in Eigenregie mit der Bahn von Amberg nach Regensburg, um einen spannenden Urlaubstag an der Donau zu verbringen.Berühmte Namen, wie die Regensburger Domspatzen oder Georg Ratzinger, der Bruder von ... mehr

Ferien auf dem Bauernhof in Haibach (Niederbayern)

Im Zuge unseres Sommerurlaubes verschlug es uns nach Niederbayern, in den Ortsteil Schuhchristleger der Gemeinde Haibach. Auf meinen Sohn und mich warteten zwei erholsame Wochen auf dem Bauernhof.Die Ferienwohnung und der HofWir sind im schönsten, heißen Sommerwetter glücklich angekommen und wollten zunächst nichts weiter als duschen und etwas Kühles trinken. Beides war uns vergönnt und die Ferienwohnung übertraf sogar unsere Erwartungen. Ich für meinen Teil hatte mich auch sehr über die vorhandene Spülmaschine gefreut. Dann ging es raus, den Hof und die Tiere bewundern. Es gab ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im Oberpfälzer Wald

Reiseberichte

Ferien auf dem Bauernhof in Haibach (Niederbayern)Urlaubstag in Regensburg

Urlaubstag in Regensburg

Castra Regina, das römische Lager am Regen, begründete in den ersten Jahrhunderten nach Christus die Geschichte Regensburgs. Die Hauptstadt des bayerischen Bezirks Oberpfalz lockt mit unendlich vielen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten jährlich unzählige Gäste an. Wer im Urlaub in Bayern unterwegs ist, sollte wenigstens, so wie wir auch, einen Tag für Regensburg einplanen. Wir fuhren in Eigenregie mit der Bahn von Amberg nach Regensburg, um einen spannenden Urlaubstag an der Donau zu verbringen.Berühmte Namen, wie die Regensburger Domspatzen oder Georg Ratzinger, der Bruder von ... mehr

Ferien auf dem Bauernhof in Haibach (Niederbayern)

Im Zuge unseres Sommerurlaubes verschlug es uns nach Niederbayern, in den Ortsteil Schuhchristleger der Gemeinde Haibach. Auf meinen Sohn und mich warteten zwei erholsame Wochen auf dem Bauernhof.Die Ferienwohnung und der HofWir sind im schönsten, heißen Sommerwetter glücklich angekommen und wollten zunächst nichts weiter als duschen und etwas Kühles trinken. Beides war uns vergönnt und die Ferienwohnung übertraf sogar unsere Erwartungen. Ich für meinen Teil hatte mich auch sehr über die vorhandene Spülmaschine gefreut. Dann ging es raus, den Hof und die Tiere bewundern. Es gab ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.043
Bewertungen
Berechnet aus
4.099
Bewertungen
 
43.308
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online