Ferienwohnung oder Ferienhaus in Oberbeuern

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

116 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

116 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 6)

Informationen zu Oberbeuern

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Freudenstadt mit dem größten Marktplatz von Deuschland (ca. 20 min mit dem Auto). Pforzheim Schmuckwelten (ca.45 min, besonders bei schlechteren Wetter geeignet (auch für Kinder) Mummelsee (ca. 50 min) Vogtsbauernhof in Gutach (ca.1 Std) und von da aus in 10 min erreichbar die größte Kuckucksuhr der Welt in Triberg(bis zum Tunnel hochfahren und vor dem Tunnel gleich links an der Straße). In Triberg sind auch die höhsten Wasserfälle Deutschland. Ein Muss für Kinder der Europapark (ca.1Std 45 min). Verschiedene Thermalbäder bieten Entspannung an, besonders gefallen hat uns das Thermalbad in Bad Dürrheim (über die Autobahn ca. 1 Std, über Landstrecke ca.1,5 Std)

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.08.2011 Für Unterkunft: 295692

Ausflugtipps: Vom Haus ausgehend: 1.Haberer Turm ca. 30 min. ,2. Skischanze ca. 30 min, 3.Panoramaweg mit Barfußpfad (naja) am gegenüberliegenden Hang. ca. 60 min. ,4. Glaswaldsee über Haberer Turm und zurück ca. 6 Std. Kurz mit dem Auto hinfahren: 1.Dollenberg Luxushotel mit schönem großem Park und Aussicht. 2.Renchtalhütte uriges Ausflugslokal mit prima Schwarzwälder Torte. Mit dem Auto 20 - 30 km fahren: 1.Kniebis Heimatweg Rundwanderweg ca. 12 Km 2.Alexanderschanze - Schliffkopf mir Lotharpfad und sehr schöner Aussicht. 4. Naturschutzzentrum Ruhestein mit Wildsee und Darmstädter Hütte.

Von: Achim G., Augsburg Bewertung vom: 29.05.2013 Für Unterkunft: 920699

Ausflugtipps: von Bad-Herrenalb über Qellenweg zur Plotz- sägemühle und zurück. von Bad-Herrenalb über Marienweg zur Kloster- ruine. Tagesausflug nach Baden-Baden zu der Rosen- neuheiten Ausstellung. von Bad-Herrenalb auf dem Graf-Rhena-Weg nach Kloster-Frauenalb weiter nach Marxzell ins Fahrzeugmuseum,danach mit der Albtalbahn zurück.

Von: Martin u. Isolde Bussmann Bewertung vom: 19.08.2015 Für Unterkunft: 6178062

Gastronomie: Super Essen und Trinken kann man in: Zur Krone, Weisenbach-Au (das Gute liegt so nah!) Au Beauf, Sessenheim im Elsass Auerhahn, Baden-Baden Geroldsau Da Michele Pizzaria, Baden-Baden Oos Gasthof Krone Pospisil, Bühl Oberbruch Altstadt-Cafe da Orazio, Gernsbach

Ausflugtipps: Murgtal Radweg von Baiersbronn nach Raststatt In der Nähe (25 km) liegt Baden-Baden. 70 km entfent Straßburg. 70 km entfernt Karlsruhe.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 26.08.2011 Für Unterkunft: 204568

Urlaubsort: Steinbach bei Baden-Baden hat einen hübschen kleinen alten Stadtkern. Von hier aus lassen sich gut Wanderungen unternehmen. Gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.Auch kann man von hier aus gut Straßburg etc. besuchen.

Von: Christa H. Bewertung vom: 12.04.2015 Für Unterkunft: 1716604

Gastronomie: Empfehlung: grichisches Restaurante Dionysos > sehr gastfreundlich, aufmerksam und leckeres Essen nicht zu empfehlen: Pizzeria Da Pino > schlechter Service ( Getränk kam nach 45 Min. mit dem Essen) Pizzaboden war matschig, Lasagne nicht gut gewürzt

Von: Ingrid Kuhn Bewertung vom: 29.05.2014 Für Unterkunft: 4751893

Gastronomie: Osteria Stromboli. Rettigstraße Baden - Baden. Seit langem die Beste Pasta.

Von: Marcus Müller Bewertung vom: 23.02.2015 Für Unterkunft: 4067081

Gastronomie: Sehr gut essen kann man in der Kälbermühle, im Berghof in Nonnenmiß, auf der Grünhütte (wie wir hörten sollen die Wartezeiten aber im Sommer lang sein), Schwarzwaldhaus in Enzklösterle. Nicht gefallen hat es uns in der Linde in Bad Wildbad.

Von: Gabriele S., Wiesbaden Bewertung vom: 29.03.2015 Für Unterkunft: 5204127

Ausflugtipps: Frieder Burda Museum Festspielhaus

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 18.04.2011 Für Unterkunft: 624511

Freizeit & Kultur

Festspielhaus Baden-BadenFremersbergturmFriedrichsbad
Kloster FremersbergKloster LichtenthalKurhaus Baden-Baden
Lichtentaler AlleeNeues Schloss (Baden-Baden)Russische Kirche (Baden-Baden)
Schloss Favorite (Rastatt)Schloss HohenbadenStadtblick am Neuen Schloss
Stadtmuseum Baden-BadenStiftskirche (Baden-Baden)

Stadtblick am Neuen Schloss

Das Neue Schloss in Baden-Baden befindet sich oberhalb der Stadt auf dem Florentiner Berg. Die Schlossanlage ist aus dem fünfzehnten Jahrhundert und diente damals als Sitz des Markgrafen von Baden. Die ca. 130m großen Terrassen bieten einen fantastischen Blick über eine Vielzahl von Pflanzen aus den verschiedensten Ländern, hübschen Terrassengärten und die Umgebung von Baden-Baden. Das Gebäude wurde mehrfach umgebaut und entwickelte sich von einer Burganalage zu dem heutigen Schloss im Renaissance-Schloss. Das Gebäude stand jedoch seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts leer, da die ... mehr

Städtereise: Wochenendurlaub in Baden-Baden

Alte Villen, architektonisch schöne alte Häuser kombiniert mit modernen Gebäuden, Japaner behängt mit Fotoapparaten und viele Menschen wie du und ich, prägen das Stadtbild von Baden-Baden. Schaut man genauer hin, entdeckt man sie auch, die alten feinen Damen, wie sie auf Stöckelschuhen, mit toupierten Frisuren und edler Kleidung durch die Straßen der Kurstadt promenieren. Sie sind auf dem Weg zum Sophienboulevard, um sich eine weitere teure Errungenschaft zu leisten, oder sie flanieren durch die Lichtentaler Allee, um des Flanierens Willen, um gesehen zu werden.Dieser erste Eindruck von ... mehr

Die Schwarzwaldhochstraße – nicht nur eine Verbindung von A nach B

Eine wunderschöne Strecke nicht nur für Motorradfahrer ist die Schwarzwaldhochstraße, die in Freudenstadt beginnt und in Baden-Baden endet. Freudenstadt, ein hübscher, wenn auch etwas langweiliger Ort, gehört immer noch zu den beliebtesten Zielen im Schwarzwald, unter anderem, weil es sich hier um einen kneipp- und heilklimatischen Kurort handelt, was sich leider aber auch in der Atmosphäre widerspiegelt. Interessant wird es erst nach Freudenstadt, wo die Schwarzwaldhochstraße anfängt, eine Strecke, die auch im Winter sehr reizvoll ist. Der Anstieg über die B28 zur B500 führt bis ... mehr

Der Schwarzwald - Urlaub in der neuen Heimat

Erst kürzlich im Süden Deutschlands ansässig geworden, entschieden meine Frau und ich, es sei sehr vernünftig, unseren ersten Urlaub in der neuen Heimat zu verbringen. So ging unsere erste Reise nach dem Umzug in den Schwarzwald nach Bad Wildbad.Bad Wildbad im SchwarzwaldNoch nie zuvor verbrachten wir unsere freie Zeit in einem Hotel und entschieden uns auf dieser Pauschalreise für Halbpension, sodass wir tagsüber ungebunden die Gegend erkunden konnten. Zu diesem Angebot gab es die Möglichkeit, die gegenüberliegende "Vital Therme" zu nutzen und es gab eine kostenfreie Fahrt auf den ... mehr

Urlaub bei der Familie

Seit vielen Jahren waren meine Geschwister nun schon in alle Ecken Deutschlands verstreut. Die fehlende Zeit machte uns allen die Besuche schwer. So waren Treffen immer nur selten und wurden aus diesem Grund jedes mal mit Freude und Ungeduld erwartet. Das und noch einige andere Gründe bewegten mich und meinen Partner dazu, eine kleine Rundreise im Juli 2009 zu unternehmen. Das Ziel sollte zuerst Schenkelberg sein. Hier wohnt auch heute noch meine Schwester mit ihrem Mann. Nach einem 4 tägigen Aufenthalt sollte uns die Reise weiter nach Keltern, ganz in der Nähe von Pforzheim führen. Hier ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten am Rhein

Reiseberichte

Der Schwarzwald - Urlaub in der neuen HeimatDer Weg zu einem vergessenen Juwel an der Grenze zum Elsass – dem SchwarzwaldDie Ortenau – Kurzurlaub mit französischem Flair
Die Schwarzwaldhochstraße – nicht nur eine Verbindung von A nach BGengenbach – romantischer Ort mit viel UnterhaltungStädtereise: Wochenendurlaub in Baden-Baden
Urlaub am BodenseeUrlaub bei der FamilieWanderurlaub im Schwarzwald

Städtereise: Wochenendurlaub in Baden-Baden

Alte Villen, architektonisch schöne alte Häuser kombiniert mit modernen Gebäuden, Japaner behängt mit Fotoapparaten und viele Menschen wie du und ich, prägen das Stadtbild von Baden-Baden. Schaut man genauer hin, entdeckt man sie auch, die alten feinen Damen, wie sie auf Stöckelschuhen, mit toupierten Frisuren und edler Kleidung durch die Straßen der Kurstadt promenieren. Sie sind auf dem Weg zum Sophienboulevard, um sich eine weitere teure Errungenschaft zu leisten, oder sie flanieren durch die Lichtentaler Allee, um des Flanierens Willen, um gesehen zu werden.Dieser erste Eindruck von ... mehr

Die Schwarzwaldhochstraße – nicht nur eine Verbindung von A nach B

Eine wunderschöne Strecke nicht nur für Motorradfahrer ist die Schwarzwaldhochstraße, die in Freudenstadt beginnt und in Baden-Baden endet. Freudenstadt, ein hübscher, wenn auch etwas langweiliger Ort, gehört immer noch zu den beliebtesten Zielen im Schwarzwald, unter anderem, weil es sich hier um einen kneipp- und heilklimatischen Kurort handelt, was sich leider aber auch in der Atmosphäre widerspiegelt. Interessant wird es erst nach Freudenstadt, wo die Schwarzwaldhochstraße anfängt, eine Strecke, die auch im Winter sehr reizvoll ist. Der Anstieg über die B28 zur B500 führt bis ... mehr

Der Schwarzwald - Urlaub in der neuen Heimat

Erst kürzlich im Süden Deutschlands ansässig geworden, entschieden meine Frau und ich, es sei sehr vernünftig, unseren ersten Urlaub in der neuen Heimat zu verbringen. So ging unsere erste Reise nach dem Umzug in den Schwarzwald nach Bad Wildbad.Bad Wildbad im SchwarzwaldNoch nie zuvor verbrachten wir unsere freie Zeit in einem Hotel und entschieden uns auf dieser Pauschalreise für Halbpension, sodass wir tagsüber ungebunden die Gegend erkunden konnten. Zu diesem Angebot gab es die Möglichkeit, die gegenüberliegende "Vital Therme" zu nutzen und es gab eine kostenfreie Fahrt auf den ... mehr

Urlaub bei der Familie

Seit vielen Jahren waren meine Geschwister nun schon in alle Ecken Deutschlands verstreut. Die fehlende Zeit machte uns allen die Besuche schwer. So waren Treffen immer nur selten und wurden aus diesem Grund jedes mal mit Freude und Ungeduld erwartet. Das und noch einige andere Gründe bewegten mich und meinen Partner dazu, eine kleine Rundreise im Juli 2009 zu unternehmen. Das Ziel sollte zuerst Schenkelberg sein. Hier wohnt auch heute noch meine Schwester mit ihrem Mann. Nach einem 4 tägigen Aufenthalt sollte uns die Reise weiter nach Keltern, ganz in der Nähe von Pforzheim führen. Hier ... mehr

Die Ortenau – Kurzurlaub mit französischem Flair

Der Schwarzwald ist zu einer sehr stiefmütterlich behandelten Region geworden, das gängige Vorurteil lautet verstaubt, langweilig und nur für Senioren und Familien mit Kindern geeignet, ein Bild, was (leider) auch durch die Homepages der verschiedenen Orte bestätigt wird. Doch wer die Ortenau besucht, wird sehr schnell feststellen, dass dieser Region damit mehr als unrecht getan wird, die Landschaft ist wunderschön, es gibt mehr als ausreichend Unterhaltungsmöglichkeiten nicht nur für Paare, sondern auch für Singles – egal ob als Sportler, Kulturinteressierte oder einfach nur zum ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.999
Bewertungen
Berechnet aus
4.084
Bewertungen
 
43.247
Personen gefällt
tourist-online
 
774 Personen
empfehlen
tourist-online