Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ransel

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

40 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

40 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 2)

Informationen zu Ransel

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Gegenüber dem Deutschen Eck, mit der Seilbahn zur Burg Ehren-Breitstein, wofür man einen ganzen Tag Besichtigung einplanen sollte (mit Weinprobe), liegt dahinter das Dorf Arenberg. Dort gibt es die bemerkenswerte St. Nikolaus Kirche. Der Pfarrer Kraus ließ mit Geldern der Königin Viktoria und vielen Eigenleistungen der Gemeindemitglieder, den Kircheninnenausbau, die Kapelle und und und bauen. Es ist ein ganzer Park mit der religiösen Geschichte, getrennt durch eine Straße,entstanden. Die armen Leute brachten u.a. Schlacke aus der Fabrik, bunte Steine aus den Bergwerken, Muscheln um ihre Kirche hübsch auszugestalten. Die reichen Kinder brachten Murmeln, die Armen formten aus Ton,Zierde für das Taufbecken. Ohne Licht ist die Kirche sehr dunkel. Mit einem Reiseführer, der die Geschichte kennt, möchte man wenigstens einen halben Tag dort verbringen. Burgen über Burgen, die machen Spaß, die Geschichten sind interessant. Bobbard gefiel uns ebenso sehr. Das Dorf Sevenich, neben Emmelshausen, hat auch eine alte, bemerkenswerte Kirche, mit einer uralten Linde, an der Straße. Der hübsche Kirchturm zog uns an. Gegenüber der Kirche lebt der Küster, dieser hat uns durch die Kirche geführt und darüber berichtet. Die Katze Blümchen war immer dabei.

Von: Brigitte Hüneke Bewertung vom: 09.07.2014 Für Unterkunft: 146727

Ausflugtipps: Wanderweg zur Burg Thurant - entweder etwas leichter durch den Wald oder im direkten Anstieg auf der Moselseite; in jedem Fall empfehlenswert. Cochem - zwar etwas überlaufen, aber tolles Flair Koblenz - empfiehlt sich mit einer Fahrt per Auto nach Boppard und von dort mit dem Schiff nach Koblenz. Es gibt ein recht günstiges Kombiticket (Schifffahrt BOPPARD->KOBLENZ->BOPPARD inklusive Fahrt mit der Seilbahn in Koblenz zur Festung Ehrenbreitstein und zurück, sowie Eintritt in die Festung selbst). Burg Eltz - einfach sehenswert; eine Führung lohnt sich allemal - nur wenn möglich Vormittag oder unter der Woche, sonst kann's etwas eng werden. Für den doch etwas bergigen Weg vom Parkplatz zur Burg gibt's einen kleinen Pendelbus - für "Schwergänger" und "Schwerenöter". Vulkanpark - speziell eine Führung durch den Lavakeller ist zu empfehlen. Der Lavadome ist eher etwas für Familien mit Kindern (Audio-visuelle Show und "mitmach"-Museeum. Laacher See - zum Wandern, Baden und für Interessierte: das Kloster Maria Laach (kann aber nur zu einem sehr kleinen Teil besichtigt werden).

Von: Klaus E. Bewertung vom: 11.09.2012 Für Unterkunft: 754796

Ausflugtipps: Das ganze Rheintal liegt einem quasi zu Füssen, die Loreley, Bacharach, St. Goar, Boppard und Rüdesheim sind in wenigen Minuten zu erreichen. Eine Schifffahrt auf dem Rhein ist auch ein empfehlenswertes Erlebnis. Wer es ruhiger mag bleibt in Damscheid und genießt dort die Wandermöglichkeiten - auch der Hunsrück ist eine Reise wert. Wir haben außerdem noch einen Tagesausflug an die Mosel gemacht, die auch in einer Stunde Fahrtzeit erreichbar ist. Alles in allem ein schönes Stück Deutschland!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.07.2011 Für Unterkunft: 262842

Ausflugtipps: Man kann von dort so viele Aüsflüge machen die kann man so gar nicht aufzählen weil es einfach sehr zentral liegt. Uns persönlich hat die Rheinfahrt nach Rüdesheim sehr gut gefallen. In Oberwesel ist man direkt im Wein und es gibt überall gute Wanderwege. Wer die Seilbahn in Bobard nutzen möchte sollte keine Angst haben.Die Rheinschleife kann man von oben sehr gut einsehen. Im allgemeinen eine sehr schöne Gegend für jemanden der abschalten möchte und wandern will.

Von: Marja Frerichs Bewertung vom: 30.09.2012 Für Unterkunft: 208455

Ausflugtipps: Man befindet sich hier im Herzen des Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal. In beide Richtungen, nach Koblenz bzw. Rüdesheim sind es ungefähr 30 km und man ist schnell an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Auf beiden Seiten des Rheins gibt es viele wunderschöne Orte, Ausssichtspunkte und Burgen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Eine Fahrt mit einem der vielen Ausflugsschiffe sollte auch immer auf dem Programm stehen.

Von: Daniela W. Bewertung vom: 20.10.2013 Für Unterkunft: 793570

Ausflugtipps: Das nur ca. 3km entfernte Bacharach ist ein sehr schönes romantisches Städtchen und man kann von dort aus schöne Schiffstouren machen. Sehenswert und gut erreichbar sind auch die Pfalz bei Kaub, Oberwesel, Rüdesheim und viele, viele Burgen..., natürlich auch die Loreley, der Binger Mäuseturm etc., etc. Man kann eigentlch gar nicht alles aufzählen.

Von: Bärbel S. Bewertung vom: 30.07.2014 Für Unterkunft: 312718

Ausflugtipps: Da wir alte Burgen und Schlösser mögen, haben wir einige besichtigt. Burg Eltz, die Stolze, Schöne hat sich gelohnt. Für mich ist die Burgruine Thurant die schönste Burg. Halb Burg, halb Ruine mit einem wilden Charme. Im Schloss Liebig sind verschiedene Firmen untergebracht, die sich mit dem Thema Inneneinrichtung beschäftigen. Man darf gern durch die Ausstellungsräume mit den Designermöblen gehen und dabei die wunderschöne alte Architektur bewundern. Passt wunderbar zu den Möbeln. Aber auch Koblenz selbst ist nicht zu verachten. Viel Spass beim Erkunden wünscht euch Karin

Von: Karin Reinalda Bewertung vom: 26.06.2013 Für Unterkunft: 225687

Ausflugtipps: Koblenz: Deutsches Eck mit Moselmündung, Festung Ehrenbreitstein mit Seilbahn St. Goarshausen: Loreley-Felsen Bingen: Mäuseturm mit Freizeitanlage, Niederwald- Denkmal Cochem: Kleinstadt mit vielen Fachwerkhäusern und engen Gassen, Rundfahrt mit Kleinbahn, Burg Cochem Auf jeden Fall sollte man eine Schiffsfahrt auf dem Rhein und auf der Mosel nicht vergessen, um die vielen Weinberge und Burgen rechts und links von Rhein und Mosel zu bewundern.

Von: Klaus Alter Bewertung vom: 24.07.2013 Für Unterkunft: 146727

Ausflugtipps: Für Wanderer gut. Für unternemungslustige Leute nur mit Auto zu empfehlen. Die Fähren mit 2 Personen und 1 PKW sind mit 5.- Euro fällig. Burg Rheinstein hat uns sehr gut gefallen. Der Preis von 4.50 Euro ist gerechtfertigt da man in diese Zeiten zurück versetzt wird beim Rundgang. Boppard,Rüdesheim usw. einfach toll.

Von: Andreas Ritter Bewertung vom: 30.09.2012 Für Unterkunft: 291222

Ausflugtipps: Ich empfehle die bereits als Standard angebotenen Fahrradtouren nach Koblenz, Oberwesel und Simmern. Die Routen verlaufen entlang wenig/nicht befahrender Straßen oder auf einem ehemaligen Bahndamm. Die Radwege an Mosel und Rhein verlaufen naturgemäß entlang der Bundesstraßen und sind etwas lauter. Die Anbindung Boppard - Emmelshausen mit der Hunsrückbahn erlaubt ausgedehnte Touren, die nicht mit dem Anstieg nach Emmelshausen enden müssen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 16.06.2012 Für Unterkunft: 225533

Freizeit & Kultur

Alte Burg (Lipporn)Bacharacher WerthBurg Fürstenberg (Rheindiebach)
Burg GutenfelsBurg HerzogensteinBurg Reichenberg (Rheinland-Pfalz)
Burg RheinbergBurg Stahleck (Bacharach)Burg Waldeck (Lorch)
Heimburg in NiederheimbachLipporner SchanzeRuine Nollig
SauerburgSchönburg (Rhein)

Rundreise Mittelrheintal

Unsere Rundreise durch das Mittelrheintal 2010Das Mittelrheintal ist eine einzigartig Kulturlandschaft die 2002 von der UNESCO als Erbe der Menschheit anerkannt wurde. Es untergliedert sich in das Obere Mittelrheintal, auch als das Tal der Loreley bekannt, welches von Bingen bis Koblenz reicht und das Untere Mittelrheintal, welches von Koblenz bis Bonn reicht.Wenn man über das Mittelrheintal spricht, so tauchen unwillkürlich Bilder von jeder Menge Burgen, der Loreley, dem Rhein selbst, der Schifffahrt aber auch über die Römerzeit und das Mittelalter, vor dem inneren Auge auf.Unsere ... mehr

Deutschland ist eine Reise wert, heute: die Loreley!

Alleine schon die Fahrt zur Loreley ist die Reise wert. Auf der Fahrt aus Richtung Köln kommend liegen mehrere lohnenswerte Zwischenstopps, wie beispielsweise Koblenz oder Boppard oder dem Geysir Andernach entlang der A 61. Die Strecke ist über die Autobahn sehr gut zu bewältigen.Von der A 61 aus nimmt man die Abfahrt 42 (St. Goar). Von St. Goar aus muss man dann den Rhein überqueren. Da es in diesem Bereich keine Brücken gibt, nimmt man zwangsläufig die Rheinfähre. Die Binnenfähre verbindet die Orte St. Goar und Goarshausen (Koordinaten der Fähre: 50° 9′ 10,9″ N, 7° 43′ ... mehr

Golfwochenende im Allgäu

Endlich ist es wieder so weit! Ein weiteres Golfwochenende in Wiggensbach im wunderschönen Oberallgäu. Ca. 10 Kilometer von Kempten entfernt liegt Wiggensbach, ein beschaulicher hübscher Ort. Hoch oben über diesem Dorf liegt der Golfclub und schon auf der schmalen kurvenreichen Straße nach oben wird klar, dass es sich auf diesem Platz nicht um einen einfachen Spaziergang handeln wird.Das Clubhaus war früher ein großer Gutshof und wurde in dem antiken rustikalen Stil von damals erhalten und modernisiert. Bei schlechtem Wetter können sich die Golfer hier nach einer anstrengenden Runde ... mehr

Koblenz - Pärchenurlaub auf dem Bauernhof

Als der Herbst Einzug hielt, packte uns das Reisefieber. Urlaub in Deutschland sollte es sein und so erkoren wir Koblenz zum Reiseziel. Da wir durchweg gute Erfahrungen mit Ferienwohnungen gemacht haben, wählten wir auch für diese Reise eine Ferienwohnung. Diesmal auf einem Bauernhof in dem kleinen Örtchen Frücht. Schon bei der Ankunft wurden wir sehr freundlich empfangen. Die Wohnung war sehr gemütlich und rustikal eingerichtet und es fehlte an nichts.Also Tasche ausgepackt und dann die Gegend erkundet. Da die Gegend um Koblenz für ihre zahlreichen Schlösser und Burgen bekannt ist, ... mehr

B42 – Traumstrecke von Bonn nach Mainz

Die meisten Urlauber nehmen, wenn sie die Nord-Süd-Route fahren, die Autobahn – doch wer Zeit hat, sollte sich eine selbstorganisierte Tour über die B42 von Bonn nach Mainz gönnen. Ab Bonn beginnend ist Bundesstraße über weite Teile bis Braubach zweispurig ausgebaut, dennoch sind hier wunderschöne Streckenabschnitte, die ein Bummeln durchaus rechtfertigen, wie zum Beispiel das kurze Stück zwischen Bad Hönningen und dem Privatschloss Hammerstein mit der alten Kirche inmitten von Weinbergen. An den Tankstellen in Unkel und Leutesdorf gibt es regionale Weine, die kleinere Winzer auf ... mehr

 

Schönburg (Rhein)

Reiseberichte

B42 – Traumstrecke von Bonn nach MainzBUGA-Fahrt mit HindernissenCampingurlaub in St. Goar am Rhein - wie im Märchen
Deutschland ist eine Reise wert, heute: die Loreley!Endlich Urlaub! 1 Woche Pension in Reil an der MoselGolfwochenende im Allgäu
Koblenz - Pärchenurlaub auf dem BauernhofRundreise MittelrheintalSehenswürdigkeiten der Stadt Bad Camberg
Sehenswürdigkeiten in und um Bad CambergWanderung zum Römerturm in Dill

Rundreise Mittelrheintal

Unsere Rundreise durch das Mittelrheintal 2010Das Mittelrheintal ist eine einzigartig Kulturlandschaft die 2002 von der UNESCO als Erbe der Menschheit anerkannt wurde. Es untergliedert sich in das Obere Mittelrheintal, auch als das Tal der Loreley bekannt, welches von Bingen bis Koblenz reicht und das Untere Mittelrheintal, welches von Koblenz bis Bonn reicht.Wenn man über das Mittelrheintal spricht, so tauchen unwillkürlich Bilder von jeder Menge Burgen, der Loreley, dem Rhein selbst, der Schifffahrt aber auch über die Römerzeit und das Mittelalter, vor dem inneren Auge auf.Unsere ... mehr

Deutschland ist eine Reise wert, heute: die Loreley!

Alleine schon die Fahrt zur Loreley ist die Reise wert. Auf der Fahrt aus Richtung Köln kommend liegen mehrere lohnenswerte Zwischenstopps, wie beispielsweise Koblenz oder Boppard oder dem Geysir Andernach entlang der A 61. Die Strecke ist über die Autobahn sehr gut zu bewältigen.Von der A 61 aus nimmt man die Abfahrt 42 (St. Goar). Von St. Goar aus muss man dann den Rhein überqueren. Da es in diesem Bereich keine Brücken gibt, nimmt man zwangsläufig die Rheinfähre. Die Binnenfähre verbindet die Orte St. Goar und Goarshausen (Koordinaten der Fähre: 50° 9′ 10,9″ N, 7° 43′ ... mehr

Golfwochenende im Allgäu

Endlich ist es wieder so weit! Ein weiteres Golfwochenende in Wiggensbach im wunderschönen Oberallgäu. Ca. 10 Kilometer von Kempten entfernt liegt Wiggensbach, ein beschaulicher hübscher Ort. Hoch oben über diesem Dorf liegt der Golfclub und schon auf der schmalen kurvenreichen Straße nach oben wird klar, dass es sich auf diesem Platz nicht um einen einfachen Spaziergang handeln wird.Das Clubhaus war früher ein großer Gutshof und wurde in dem antiken rustikalen Stil von damals erhalten und modernisiert. Bei schlechtem Wetter können sich die Golfer hier nach einer anstrengenden Runde ... mehr

Koblenz - Pärchenurlaub auf dem Bauernhof

Als der Herbst Einzug hielt, packte uns das Reisefieber. Urlaub in Deutschland sollte es sein und so erkoren wir Koblenz zum Reiseziel. Da wir durchweg gute Erfahrungen mit Ferienwohnungen gemacht haben, wählten wir auch für diese Reise eine Ferienwohnung. Diesmal auf einem Bauernhof in dem kleinen Örtchen Frücht. Schon bei der Ankunft wurden wir sehr freundlich empfangen. Die Wohnung war sehr gemütlich und rustikal eingerichtet und es fehlte an nichts.Also Tasche ausgepackt und dann die Gegend erkundet. Da die Gegend um Koblenz für ihre zahlreichen Schlösser und Burgen bekannt ist, ... mehr

B42 – Traumstrecke von Bonn nach Mainz

Die meisten Urlauber nehmen, wenn sie die Nord-Süd-Route fahren, die Autobahn – doch wer Zeit hat, sollte sich eine selbstorganisierte Tour über die B42 von Bonn nach Mainz gönnen. Ab Bonn beginnend ist Bundesstraße über weite Teile bis Braubach zweispurig ausgebaut, dennoch sind hier wunderschöne Streckenabschnitte, die ein Bummeln durchaus rechtfertigen, wie zum Beispiel das kurze Stück zwischen Bad Hönningen und dem Privatschloss Hammerstein mit der alten Kirche inmitten von Weinbergen. An den Tankstellen in Unkel und Leutesdorf gibt es regionale Weine, die kleinere Winzer auf ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.227
Bewertungen
Berechnet aus
4.100
Bewertungen
 
43.333
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online