Röddelin - Vermietung von Ferienhäusern , Deutschland, Brandenburg, Brandenburgische Seen. Ferienwohnung und Ferienhaus bei tourist-online.

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

25 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

25 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 2)

Informationen zu Röddelin

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: In Annenwalde gibt es im Freigelände des Restaurants "Zur kleinen Schorfheide" eine kleine Minigolfanlage an (nix professionelles). Gegenüber vom Restaurant befindet sich ein Gestüt, auf dem immer Kinder willkommen sind. Ein Pony steht zum Ausführen bereit, ebenso kann man Longenstunden vereinbaren. Im Ort Annenwalde selbst gibt des die Glashütte, bei der man zu Schauveranstaltungen beobachten kann, wie die Kunstwerke entstehen - insgesamt ist dies ein hübscher Ort, der sich in der Mitte zwischen Templin und Lychen befindet.

Gastronomie: Die Bio-Eisdiele "Cadillac" am Ortsausgang Richtung Lychen! Super Qualität, nicht zu überfüllt, einfach klasse. Das Restaurant "Zur kleinen Schorfheide" in Annenwalde ist lecker. In Templin direkt ist das Restaurant "Zum Kutscherhaus" besonders empfehlenswert: Ausgewählte deutsche Küche, nette Bedienung, gemütliche Atmosphäre - auch mit Gartenplätzen direkt an der alten Stadtmauer.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 27.05.2012 Für Unterkunft: 250629

Gastronomie: Die Gaststätte "An der Schleuse" ist uns sehr positiv in Erinnerung geblieben. Die Bedienung ist sehr nett und umsichtig, das Essen ließ nicht lange auf sich warten und schmeckte vorzüglich. Die Gaststätte hat Tische drinnen und draußen, ist recht groß, so dass auch bei starker Frequentierung immer ein freier Tisch gefunden wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte. Auch die Gaststätte "Mühlenbeek" ist zu empfehlen. Die Portionen sind dort sehr groß, selbst die Kinderportion würde einem Erwachsenen mit normalem Hunger ausreichen. Auch dort haben wir gut gegessen zu normal üblichen Preisen.

Ausflugtipps: Wer nicht selbst mit einem Motorboot oder Kanu den Stolpsee und die anderen angrenzenden Seen erkunden möchte, kann mit dem Fahrgastschiff verschiedene Touren unternehmen und die Himmelpforter Schleuse passieren. Der Wald ist immer eine Radtour wert. Wir haben auch Pilze gefunden. Wenn das Wetter nicht zum Baden einlädt, ist Neustrelitz nicht weit entfernt. Dort gibt es einen Tiergarten, in dem Rehe gestreichelt werden können. Für Mutige gibt es dort auch einen Bereich mit Affen, durch den man durchlaufen kann. Außerdem ist ein Streichelzoo mit Ziegen vorhanden.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.08.2011 Für Unterkunft: 753313

Gastronomie: Das Strandcafe am Wurlsee ist sehr zu empfehlen. Dort kann man sehr leckere Eisbecher essen und es gibt auch eine sehr leckere warme Küche. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall. Das Waldhotel "Sängerslust" ist ebenfalls zu empfehlen. Es liegt etwas außerhalb von Lychen. Auf keinen Fall kann man den Imbiss im Strandbad empfehlen. Katastrophale Zustände und ekliges Essen. Wer ein bisschen weiter fährt und auf Nobleres Lust hat, ist auf Schloss Boitzenburg gut aufgehoben- ein wunderschönes Schloss und eine ansprechende Küche.

Ausflugtipps: Die umliegenden See sind sehr schön und es lohnt sich ein Ausflug mit dem Schiff. Das Strandbad ist ideal zum Baden und man kann auf dem Wurlsee paddeln und Wassertreter fahren. Bei schlechtem Wetter bietet sich die Therme in Templin an. Für Familien mit Kindern ideal. Wer etwas mehr Geld ausgeben will, kann auch mit der Fahrraddraisine fahren. Die Gemeinde Himmelpfort und die dortige Klosterruine sind auch ein schönes Ausflugsziel.

Von: Claudia Werth Bewertung vom: 20.08.2012 Für Unterkunft: 199531

Ausflugtipps: ei muß ist Carwitz mit dem Falladamuseum schon wegen dem Seeblick,einBesuch dort beim Fischer ( Gaststätte)Samstag die Musikscheune und ein Schnorcheln im Krüselin. Die Fähre über den Luzin und dort wandern bis zum Cafe nach dem Schäferladen Hollerbusch und dort die kleine Kirche im Ort.Die Thomsdorfer Kunstkaten sind eine Schlechtwetteralternative zum Töpfern und zum Andenken beschaffen ab vom üblichen Kitsch. Da gibt es auch was zum dauerhaft ins Wohnzimmer zu hängen. Wir haben alle leute dort als angenehm bescheiden und bodenständig erlebt.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.08.2011 Für Unterkunft: 937718

Ausflugtipps: Wir haben so ziemlich alle Seen der näheren Umgebung umrundet. Die Wanderwege waren teilweise anders geführt worden als auf den, Gemälde gleichenden Karten eingezeichnet, da musste man sich selbst zu helfen wissen, doch wir sind erfahrene Wanderer, und dazu können Sie nichts! Ansonsten ist die Gegend sehr gut erschlossen worden. Gut hat uns die Umrundung des "Schmalen Luzin" gefallen. Auch die Seerundfahrt mit einem lustigen und gut imformierten Kapitän/Führer. Carwitz und Fallada sind auch unbedingt einen Abstecher wert.

Von: Dieter L., Wertheim Bewertung vom: 27.10.2014 Für Unterkunft: 894550

Ausflugtipps: Rheinsberg, hier vor allem der Schloßpark. Aber auch die Altstadt und die Hafenpromenade laden zum Bummeln ein. Sehr interessant auch Fürstenberg Havel, die Havelquelle. Für den großen Einkauf bietet sich Neustrelitz an. Aber auch in Fürstenberg gibt es ein Mini Einkaufszentrum. Ca.95Km entfernt der Polenmarkt in Hohenwutzen. Es gab für eine Woche viel mehr zu sehen als Zeit war,zumal wir auch die nähere Umgebung mit dem Fahrrad erkunden wollten, aber auch die Ruhe und das Bogelgezwitscher in unserem Garten genießen wollten.

Von: Ralf S., Hamburg Bewertung vom: 18.05.2015 Für Unterkunft: 1131676

Ausflugtipps: Draisinetour in Fürstenberg oder Lychen (Anfang April noch nicht möglich) Bootstouren auf Seen und Havel erst ab Mai. Tier-, Freiziet und Saurierpark in Oranienburg OT Germendorf Ziegeleipark Mildenberg (Freizeitpark und Museum) Himmelpfort Weihnachtsmannbesuch!!! Ausflug zur Ostsee (150 km) Tagesbesuch Wanderung an Seen und Wäldern um Feldberg (Die Heiligen Hallen) Templin Altstadt Neuruppin (60km)

Von: Ursula Gebel Bewertung vom: 29.04.2014 Für Unterkunft: 753313

Freizeit & Kultur

Amtsgericht ZehdenickBerliner Tor (Templin)Carinhall
FährseeFranziskushofGroßer Kastavensee
Herrenhaus DannenwaldeKloster HimmelpfortNesselpfuhl
Stadtkirche ZehdenickStolpseeWurlsee
Zehdenicker RathausZenssee

Carinhall

Carinhall ist der Name eines heute nicht mehr existierenden Anwesens im nördlichen Brandenburg. Hier lebte Reichsmarschall Hermann Göring – einer der einflussreichsten Nationalsozialisten. Das private Anwesen wurde in den 1930er Jahren errichtet, damals berühmte Architekten wie Werner March, der u.a. das Berliner Olympiastadion plante, fungierten auch hier als Zeichner. Der Name Carinhall geht auf den Namen von Görings verstorbener Frau Carin zurück. Mit dieser war er ab 1923 verheiratet. Die gebürtige Schwedin starb jedoch bereits 1931 an Herzversagen und wurde zunächst in Schweden ... mehr

mein kleines Urlaubsdomizil in der Nähe von Berlin!

Manchmal ist es überhaupt nicht notwendig, dass man mit viel Aufwand oder für viel Geld ins Ausland reist. Aufgrund familiärer Hintergründe besitze ich in der Nähe von Berlin ein eigenes Ferienhaus, im dichten Fichtenwald von Brandenburg mit der Sicht direkt auf einen See. Berlin ist stressig und anstrengend und sollte ich die Möglichkeit bekommen, für wenige Tage frei zu haben, ist mein erstes Ziel genau dieses Urlaubsdomizil. Eine kleine Ortschaft, die sich Tornow nennt und mir seit meiner Kindheit erholsame Tage verschaffen konnte. Mittlerweile reise ich einmal im Jahr für einen ... mehr

Den Arsch geschmiert und ab dafür!

Den Arsch geschmiert und ab dafür!Es reichte. Ich musste raus, einfach nur raus. Jetzt war passiert, was ich nie für möglich gehalten hatte. Meine Nerven liegen so blank, dass alles, was ich immer wieder aufgebaut habe, gefährdet ist. Ernsthaft gefährdet. "Mit dir kann es keiner mehr aushalten. Darum haste auch keine Frau." sagte mein Partner, mit dem ich seit einiger Zeit unsere Agentur betrieb. Ich merkte, er hatte Recht und ich hatte es auch erkannt."Kein Wunder" wurde mir schon vor kurzem mal von einem Coach gesagt, den ich von meinen Problemen erzählt hatte. Ein vor vielen Jahren ... mehr

Auf dem Rad von Waren nach Neustrelitz

So, das ist man nun. Mit dem Zug von der Ostsse in Warnemünde aufs Land und doch ans Wasser. Waren an der Müritz. Der Bahnhof sieht verlassen aus wie an vielen kleineren Ortschaften Deutschlands. Jetzt soll es losgehen. Nach einigen Minuten des Orientierens finden wir uns im Zentrum der Ortschaft wieder und man erkennt sofort: Waren ist heißbegehrt. Viele, viele Besucher in Freizeitkleidung und Anhang bevölkern die Gegend rund um die Ablegestellen der Ausflugsschiffe, die hier stündlich eine Fahrt über die Müritz, den größten der mecklenburgischen Seen anbieten. Mein Ziel heißt jetzt ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten an den Brandenburgischen Seen

Reiseberichte

Auf dem Rad von Waren nach NeustrelitzDen Arsch geschmiert und ab dafür!mein kleines Urlaubsdomizil in der Nähe von Berlin!

mein kleines Urlaubsdomizil in der Nähe von Berlin!

Manchmal ist es überhaupt nicht notwendig, dass man mit viel Aufwand oder für viel Geld ins Ausland reist. Aufgrund familiärer Hintergründe besitze ich in der Nähe von Berlin ein eigenes Ferienhaus, im dichten Fichtenwald von Brandenburg mit der Sicht direkt auf einen See. Berlin ist stressig und anstrengend und sollte ich die Möglichkeit bekommen, für wenige Tage frei zu haben, ist mein erstes Ziel genau dieses Urlaubsdomizil. Eine kleine Ortschaft, die sich Tornow nennt und mir seit meiner Kindheit erholsame Tage verschaffen konnte. Mittlerweile reise ich einmal im Jahr für einen ... mehr

Den Arsch geschmiert und ab dafür!

Den Arsch geschmiert und ab dafür!Es reichte. Ich musste raus, einfach nur raus. Jetzt war passiert, was ich nie für möglich gehalten hatte. Meine Nerven liegen so blank, dass alles, was ich immer wieder aufgebaut habe, gefährdet ist. Ernsthaft gefährdet. "Mit dir kann es keiner mehr aushalten. Darum haste auch keine Frau." sagte mein Partner, mit dem ich seit einiger Zeit unsere Agentur betrieb. Ich merkte, er hatte Recht und ich hatte es auch erkannt."Kein Wunder" wurde mir schon vor kurzem mal von einem Coach gesagt, den ich von meinen Problemen erzählt hatte. Ein vor vielen Jahren ... mehr

Auf dem Rad von Waren nach Neustrelitz

So, das ist man nun. Mit dem Zug von der Ostsse in Warnemünde aufs Land und doch ans Wasser. Waren an der Müritz. Der Bahnhof sieht verlassen aus wie an vielen kleineren Ortschaften Deutschlands. Jetzt soll es losgehen. Nach einigen Minuten des Orientierens finden wir uns im Zentrum der Ortschaft wieder und man erkennt sofort: Waren ist heißbegehrt. Viele, viele Besucher in Freizeitkleidung und Anhang bevölkern die Gegend rund um die Ablegestellen der Ausflugsschiffe, die hier stündlich eine Fahrt über die Müritz, den größten der mecklenburgischen Seen anbieten. Mein Ziel heißt jetzt ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.220
Bewertungen
Berechnet aus
4.100
Bewertungen
 
43.334
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online