Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Saxonia

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

20 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

20 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 1)

Informationen zu Saxonia

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Es empfiehlt sich zunächst eine Stadtrundfahrt mit einem der Doppeldeckerbusse, wobei man bei einem Anbieter (22 Haltestellen) auch an 3 kostenlosen "Außenführungen" teilnehmen kann (Zwinger, Fürstenzug, Rund um die Frauenkirche). In der Frauenkirche finden fast täglich 1-2 Orgelandachten mit anschließender Kanzelführung statt, was sehr zu empfehlen ist. Wer keine Veranstaltung in der Semper Oper besuchen möchte, sollte auf jeden Fall an einer öffentlichen Führung teilnehmen. Im Residenzschloss sollte man neben dem Historischen auf jeden Fall das Neue Grüne Gewölbe besuchen und hierfür auch ein bißchen mehr Zeit einplanen. Die Galerie Alte Meister im Zwinger sollte man auch nicht auslassen, die Porzellansammlung hier ist jedoch wirklich nur für Leute geeignet, die sich hierfür wirklich begeistern können. Einen schönen Ausblick über das Elbtal hat man von der Bergstation der Schwebebahn, die in Loschwitz nahe des blauen Wunders fährt. Sehr empfehlenswert ist auch eine Dampferfahrt über die Elbe, wobei man für das Schloss Pillnitz nicht allzuviel Zeit opfern sollte. Wenn man sich die Neustadt ansieht, sollte man auf jeden Fall auch einmal durch die alte Markthalle bummeln. Der große Garten ist sicherlich hauptsächlich was für die Dresdener selbst, die nach Feierabend oder an den Wochenenden etwas entspannen wollen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 13.05.2012 Für Unterkunft: 197729

Ausflugtipps: das Feriendomizil eignet sich hervorragend um das Erholungsgebiet Lausitzer Seenland näher kennen zu lernen, hier einige Beispiele: - Senftenberg mit seinem neuen Stadthafen - die Landmarke "Rostiger Nagel" (Aussichtsturm) am Partwitzer See - alle miteinander verbundenen Seen sind durch hervorragend erschlossene Radwege erkundbar - überall gibt es schöne Badestrände - zu nennen wären auch die IBA Terrassen in Grossräschen sowie der schiefe Aussichtsturm in Grosskoschen. Anmerkung: von Vorteil wäre es, wenn man die eigenen Räder mitbringt, dann ist man flexibler, ist aber nicht Bedingung, denn die meisten Ausflugsziele sind auch mit dem Auto erreichbar.

Gastronomie: für gastronomische Betreuung ist überall und in jeder Preiskategorie im Erhohlungsgebiet Senftenberger See gesorgt,vom einfachen Imbiss bis zur gehobenen Gastronomie, besonders zu empfehlen die SB-Strandgaststätte "Seejungfrau" in Peikwitz am Badestrand "Südsee", mit frischer preiswerter Hausmannskost und Wildgerichten.

Von: Thomas Müller Bewertung vom: 21.09.2014 Für Unterkunft: 6937554

Gastronomie: Gasthof Zur Weintraube Groß-Särchen (ca. 2 km) Gutes preisweres Essen u. freundliche Bedienung. Gute Bäckerei in Groß-Särchen. Wenn man von Koblenz auf die Hauptstrasse kommt, schräg links Gegenüber. Haben sehr reichhaltes Angebot und schmeeeeckt. Ab 6.00 Uhr geöffnet. Lausitz-Center Hoyerswerda-Neustadt Kann man gut Essen u. Bummeln

Von: Manfred Mandler Bewertung vom: 04.06.2014 Für Unterkunft: 983105

Ausflugtipps: Wir haben uns die Slawenburg in Raddusch angesehen, die sehr interessant war, konnten im Freilandmuseum Lehde das Leben vor 100 Jahren erleben und waren im Tierpark in Cottbus. Es gab noch weitere Sehenswürdigkeiten, die aber für kleine Kinder ungeeignet sind. Dennoch gibt es auch für Familien durchaus Beschäftigungsmöglichkeiten! Und der Gräbendorfer See darf nicht vergessen werden, in dem man tauchen (Tauchschule vorhanden), schwimmen, surfen und Boot fahren kann.

Von: Doreen B. Bewertung vom: 01.08.2014 Für Unterkunft: 826878

Ausflugtipps: Der Spreewald ist einen Ausflug wert.Der Leuchtturm am Geierswalder See. Zoo Cottbus und das Baden in den Seen.Eine Bootstour. Krabat Mühle mit Vorführung.Das schönste ist aber die Natur!

Gastronomie: Im Leuchttuhrm:Eis und Gerichte. Lausitzfloss mit Grill,Campingausrüstung und fürerscheinfreien 5 PS. Die Dörrwalder Mühle und fiele mehr.

Von: Stefan Nowak Bewertung vom: 27.06.2015 Für Unterkunft: 6937554

Ausflugtipps: Wir waren auf der Bastei, auf dem Lilienstein, im Kirnitschtal, in Dresden und Pirna.Alles sehr sehenswert und wegen des nicht so guten Wetters auch nicht überfüllt. Bad Schandau konnten wir wegen des Hochwassers nur einmal besuchen und waren dort im Naturkundemuseeum (sehr empfehlenswert!) Wollten in die Edmunds- und Ferdinandsklamm(Tschechien), was wegen des Hochwassers nicht möglich war- schade! Sehr witzig und ganz unbürokratisch war auch eine Spritztour zum Eisessen nach Berggießhübel mit einem "Trabi". Das bietet Ihnen Herr Franke aus Ottendorf bei Pirna.

Von: Klaus-Manfred Haugg Bewertung vom: 16.06.2013 Für Unterkunft: 246425

Ausflugtipps: - Abraumförderbrücke F60 (http://www.f60.de)in Bergheider Straße 4 03238 Lichterfeld - KRABAT-Mühle (auch Schwarze Mühle) in Schwatzkollm - Stadttouren nach < Bautzen < Görlitz - Zittauer Gebirge (Oybin - Tierpark Hoyerswerda - Saurierpark Kleinwelka - Burg Stolpen

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 30.07.2012 Für Unterkunft: 983105

Gastronomie: Schade war, das viele Gaststätten am Montag und Dienstag geschlossen hatten. Sehr zu empfehlen ist das Gasthaus zur Weintraube in Groß Särchen, große Auswahl an Speisen, nette Service-kräfte und Preisen, die einem den Abend nicht verderben. ;-)

Von: Andrea B. Bewertung vom: 06.09.2013 Für Unterkunft: 983105

Freizeit & Kultur

Angelregion HoyerswerdaAngelregion Senftenberger SeeGartenstadt Marga
Geierswalder SeeGraureiherseeNeuwieser See
Partwitzer SeeRathaus KamenzSabrodter See
Sedlitzer SeeSenftenberger SeeSpeicher Scheibe
Spreetaler SeeZoo Hoyerswerda

Zoo Hoyerswerda

Der Zoo Hoyerswerda befindet sich zentral in der Stadt und beherbergt ca. 134 verschieden Tierarten. Insgesamt leben mehr als eintausend Tiere auf dem sechs Hektar großen Gelände. Gegründet wurde der Zoo in den 1950er Jahren und startete mit der Zucht von exotischen Enten und Schwänen am Schlossgraben. Das Tiergehege wuchs schnell, so dass es für Schwäne und Rehe ausgebaut wurde und bereits im Jahr 1966 eine Größe von 262000 Quadratmeter erreicht hatte. Seit 1994 darf sich der Tierpark offiziell Zoo nennen und beherbergt inzwischen viele internationale Tiere wie Nilgauantilopen, ... mehr

Angelregion Hoyerswerda

Hoyerswerda und Umgebung Geografisch und verwaltungstechnisch betrachtet gehört die Kreisstadt Hoyerswerda zur nördlichen Oberlausitz, einer Region im Nordosten des Freistaates Sachsen. Hoyerswerda hat 37 379 Einwohner (Stand Dezember 2010) die auf einer Fläche von etwa 95 Quadratkilometern leben. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von im Schnitt 393 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis nach dem 2. Weltkrieg überwiegend unbekannt und wirtschaftlich wenig bedeutend, stieg Hoyerswerda in den 60 er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zu einem Zentrum der Braunkohle- und ... mehr

Angelregion Senftenberger See

Das Lausitzer Seenland Der Senftenberger See ist ein gefluteter ehemaliger Braunkohletagebau und bildet mit anderen ebenfalls gefluteten Restlöchern heute eine künstlich geschaffene Seenkette, die sich unter dem Namen "Lausitzer Seenland" im Laufe der Jahre einen gewissen Bekanntheitsgrad erworben hat. Die Lausitzer Seenland befindet sich im Bundesland Brandenburg etwa 30 km südöstlich von Cottbus. Die größten Gewässer sind der Senftenberger See, der Partwitzer See und das Speicherbecken Koschen. Sie alle gemeisam bilden ein wichtiges Naherholungsgebiet und sind weitgehend so ... mehr

Ferienhaus-Urlaub am Knappensee

Ferienwohnung Knappensee – Camping der besonderen ArtWenn es darum geht, das nächste Reiseziel für den Sommerurlaub zu bestimmen, herrscht in unserer Familie absolute Einigkeit. Für uns gibt es nichts Schöneres, als in der warmen Jahreszeit an den Knappensee zu fahren. Dieses herrliche Idyll im Lausitzer Seenland bietet uns alles, was man sich in einem Sommerurlaub wünscht. Herrliches Badewasser, alle Möglichkeiten des Wassersportes und unzählige Freizeitaktivitäten für die Kinder. Was will man mehr? Ich denke, was uns immer wieder hierher zieht, ist das besondere Ambiente. Man ... mehr

Eine kleine Reise durch die Oberlausitz als Kurzurlaub

Es muss nicht immer eine ganze Woche, oder gar zwei Wochen sein um zu entspannen. Denn ein kurzer Ausflug zurück in fast unberührte Natur kann sehr erholsam sein. Und wo ist die Natur noch so lebendig wie in der Lausitz im schönen Sachsen. Es ist der 10.06.2011. Heut soll es also losgehen mit unsererem selbstorganisierten Kurzurlaub nach Uhyst in der Oberlausitz. Die Koffer sind gepackt, diesmal darf auch wieder unser Hund mit dabei sein. Wir fahren auf die A14 aus Leipzig in Richtung Dresden .dann geht’s auf die A4 vorbei am schönen Dresden dann weiter Richtung Bautzen, denn dort ... mehr

 

Zoo Hoyerswerda

Reiseberichte

Abwechslungsreicher DeutschlandurlaubAlt und Neu- DresdenDer Osten Deutschlands -Städtetrip nach Dresden
Dresden ist immer eine Reise wertEine kleine Reise durch die Oberlausitz als KurzurlaubFamilienurlaub in Dresden
Ferienhaus-Urlaub am KnappenseeKultururlaub DresdenMit dem Trabi in Cottbus unterwegs
Unser verlängertes Wochenende in DresdenUrlaub in DresdenUrlaub in Dresden, Sachsen
Urlaub in Dresden - unser Sprungbrett in die Sächsische SchweizUrlaub in Dresden verspricht Bildung und Kultur

Ferienhaus-Urlaub am Knappensee

Ferienwohnung Knappensee – Camping der besonderen ArtWenn es darum geht, das nächste Reiseziel für den Sommerurlaub zu bestimmen, herrscht in unserer Familie absolute Einigkeit. Für uns gibt es nichts Schöneres, als in der warmen Jahreszeit an den Knappensee zu fahren. Dieses herrliche Idyll im Lausitzer Seenland bietet uns alles, was man sich in einem Sommerurlaub wünscht. Herrliches Badewasser, alle Möglichkeiten des Wassersportes und unzählige Freizeitaktivitäten für die Kinder. Was will man mehr? Ich denke, was uns immer wieder hierher zieht, ist das besondere Ambiente. Man ... mehr

Eine kleine Reise durch die Oberlausitz als Kurzurlaub

Es muss nicht immer eine ganze Woche, oder gar zwei Wochen sein um zu entspannen. Denn ein kurzer Ausflug zurück in fast unberührte Natur kann sehr erholsam sein. Und wo ist die Natur noch so lebendig wie in der Lausitz im schönen Sachsen. Es ist der 10.06.2011. Heut soll es also losgehen mit unsererem selbstorganisierten Kurzurlaub nach Uhyst in der Oberlausitz. Die Koffer sind gepackt, diesmal darf auch wieder unser Hund mit dabei sein. Wir fahren auf die A14 aus Leipzig in Richtung Dresden .dann geht’s auf die A4 vorbei am schönen Dresden dann weiter Richtung Bautzen, denn dort ... mehr

Mit dem Trabi in Cottbus unterwegs

Vor 22 Jahren ist die Mauer gefallen und Ostalgie-Touren erfreuen sich immer höherer Beliebtheit. Darum kam für uns im September 2011 ein selbstorganisierter Urlaub dorthin infrage, um zu erfahren, wie die DDR damals so war. Bei unserem Urlaub in Cottbus haben wir uns also einen Trabi ausgeliehen, damit alles möglichst authentisch ist und nicht irgendwie künstlich aufpoliert.Es ist eng in dem Einheitsgefährt der DDR-Bürger und es gibt keinerlei Komfort. Unter dem Lenkrad klemmen die Oberschenkel fest und das Bremspedal ist nur schwer durchzudrücken. Empfehlenswert ist auch einen ... mehr

Kultururlaub Dresden

Wer Spaß, Freude und Interesse an Kultur hat, der sollte seinen Urlaub in Dresden verbringen.Das breite Spektrum an Kulturangeboten reicht von Museen, über Theater, bis hin zu beeindruckender Architektur. Auch für Kinder gibt es eine große Auswahl an Angeboten!Es gibt günstige Ferienhäuser oder auch Ferienwohnungen, mit einer zentralen Lage. Im Internet ist ein großes Angebot, verschiedener Preisklassen zu finden.Ich selbst hatte leider nur drei Tage Zeit, mir diese fantastische Stadt anzuschauen, würde aber jedem raten mehr Tage einzuplanen. Es ist sinnvoll sich Zeit zu nehmen, um die ... mehr

Urlaub in Dresden verspricht Bildung und Kultur

Urlaub in Dresden verspricht Bildung und KulturWenn es um das Thema Urlaub geht, dann möchte die eine Hälfte zum Baden ans Meer und der Rest dann zum Wandern in die Berge. Viel zu selten besinnt man sich darauf, dass Kultur und Bildung nicht nur interessant, sondern auch sehr erholsam sein können. Und so sollte ein Urlaub eigentlich sein, denn man will sich ja von den Strapazen des Alltags erholen. Wir haben uns dazu entschlossen, eine solche Erholung zu genießen. Also einfach die Koffer gepackt und ab ins Auto. Ziel der Reise war Dresden, die Landeshauptstadt von Sachsen. Erst vor Ort ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.159
Bewertungen
Berechnet aus
4.090
Bewertungen
 
43.330
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online