Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Schnee-Eifel online buchen

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 250 in der Schnee-Eifel angezeigt.

Top Regionen und Orte

250 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 13)

Informationen zur Region Schnee-Eifel

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: In Prüm lohnt sich ein kleiner Einkaufsbummel sicher und in mehreren Restaurants wird Eifeler Rinderfilet angeboten von besten Qualität. (Es wird nur auf der Karte nicht damit geworben) Schmeckt besser als ein Stück aus Argentinien und ist regional! Das gibt es z.B. im Kölner Hof und in der alten Abtei. Spazieren kann man dort in der Gegend überall schön! Vom Hotel zu Fuß erreichbar ist etwa 100 m weiter ein kleines verstecktes Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen. (irgendwas mit Künstler, der Name fällt mir grad nicht ein) War gemütlich dort!

Von: Daniela S. Bewertung vom: 03.03.2015 Für Unterkunft: 164017

Ausflugtipps: Die Kasselburg ist super, v.a. die Wolfsfütterung ist beeindruckend. Die Wanderung am Gerolsteiner Felsenpfad ist sehr zu empfehlen. Natürlich die Maare in der Umgebung sind wunderschön, die Glockengiesserei in Brockscheid ist ebenfalls einen Besuch wert. Die Burg in Lissingen hätten wir noch gerne angeschaut, war leider zu spät. Das Freibad in Gerolstein war auch o.k. Generell ist die Gegend sehr schön.

Von: Andrea F., Germering Bewertung vom: 13.09.2013 Für Unterkunft: 296958

Urlaubsort: Der Ort selbst ist eine Eigenheimsiedlung mit freien Grundstücken, wechselweise als Pferdekoppel genutzt. Der Abstand zu Nachbarhäuser ist min. durch ein freies Grundstück geprägt. Der Straße gegenüberliegend befindet sich eine baufällige (Lager-)Halle mit defekten Fensterscheiben. Sehenswert ist allenfalls das Meer von Pusteblumen auf den umliegenden, ungemähten Wiesen.

Von: Reiner Gödecker Bewertung vom: 02.06.2015 Für Unterkunft: 689882

Ausflugtipps: Ein Teil unserer Gruppe war beim Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring. Die Entfernung dort hin ist vertretbar. Des Weiteren waren wir im Eifel-Zoo in Lünebach, den wir speziell Familien mit kleineren Kindern sehr ans Herz legen können. Letztlich haben wir auch Trier besucht. Die schöne Innenstadt war die Anfahrt von 100 km durchaus wert.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 02.08.2011 Für Unterkunft: 529858

Ausflugtipps: Die Umgebung läd zum Wandern und Radfahren ein .Wege sind gut Markiert und Gekennzeichnet. Für den Motorsportler,der Nürburgring ist ca.15km entfernt und ist abends mit seiner Beleuchtung vom Haus aus zu sehen aber nicht zu hören.Nicht zu vergessen,Ausflüge ins Moseltal,Rheintal und Vulkaneifel mit ihren Maaren und schönen Altstädten

Von: Dirk G. Bewertung vom: 28.07.2013 Für Unterkunft: 623586

Ausflugtipps: Bad Münstereifel Stadtbesichtigung und danach Wandern auf dem Eifelsteig Rurberg wandern zum Rurstausee,zurück per Schiff. Rurberg wandern bis Einrur über Vogelsang zurück per Schiff Von Dahlem Wandern bis Stadtkyll,zurück per Taxe Von Dahlem nach Losheim. Von Dahlem um den Kronenburger-See Von Dahlem zur Kronenburg

Von: Ernst Fischer Bewertung vom: 31.07.2014 Für Unterkunft: 707660

Ausflugtipps: Es gibt unheimliche viele schöne Orte. Wir waren in den drei Tagen an sehr vielen. Welche die am schönsten waren? Das können wir nicht beantworten, denn jeder Mensch sucht und findet. Der eine mag dies, der andere das. Wir haben sehr viele Höhlen gesehen und dies war der Grund für diese schönen Tage.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 11.04.2012 Für Unterkunft: 887364

Ausflugtipps: Da mein Mann Angler ist, haben wir die u.a. die Flüsse Nims, Kyll und Prüm bewandert. Für Familien mit Kindern sollte man u.a. den Dinosaurierpark Teufelsschlucht oder den Bollendorfer Märchenpark besuchen. Ansonsten waren wir am Bitburger Stausee, Schloß Malberg in Malberg, Schloß Hamm.

Urlaubsort: Die Nattenheimer Mühle liegt in Alleinlage. Von dort aus führen viele Wanderwege in die umliegenden kleinen Dörfer. Gegenüber befindet sich ein großer landwirtschaftlicher Betrieb mit Milchkühen. Alles voll automatisch. Sehr interessant. Eine Besichtigung wert.

Von: Helmut Franz Bewertung vom: 12.08.2015 Für Unterkunft: 9340113

Ausflugtipps: Gut zu ereichen (ca. 30 - 45 min Anfahrt): - Wasserfall Ahütte (bei Üxheim) - Matronenheiligtum Nettersheim - Kakushöhle bei Mechernich Alles SEHR zu empfehlen. Die Gastgeberin hat auch eine kleine Führung in der Burg - Ahnengalerie und Gewölbekeller angeboten: Interessant!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 17.02.2009 Für Unterkunft: 343466

Freizeit & Kultur

Abtei Maria FriedenAbtei PrümBleialfer Tunnel
Burg GerolsteinBurg SeinsfeldDasburg (Burg)
Eifel-ZooErlöserkirche (Gerolstein)Europadenkmal
Prüm Air StationSankt-Salvator-Basilika (Prüm)Schloss Malberg
Sender BleialfSender Schnee-Eifel

Abtei Prüm

Die Abtei Prüm ist eines der ältesten Klöster in der Eifel im heutigen Rheinland-Pfalz, und hatte bis in die frühe Neuzeit erheblichen Einfluss in der gesamten Region. Sie wurde im Jahr 721 in der heute rund 5.300 Einwohner großen Stadt Prüm für den Benediktinerorden gegründet. Das Gebäudeensemble wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals zerstört und wieder aufgebaut, zuletzt zwischen 1950 und 1952. ... mehr

Abtei Maria Frieden

Die Abtei Maria Frieden bei Dahlem in der Eifel in Nordrhein-Westfalen wurde 1953 gegründet. Vorher wurde das Gelände als Schäferei genutzt. Zuerst wohnten hier Nonnen aus Holland. 1955 wurde das Kloster zur Abtei erhoben. 1958 wurde die neue Klosterkirche geweiht. Die Klosterschwestern lebten zunächst von der Landwirtschaft, später von der Herstellung eine Kräuterlikörs und von der Paramentenweberei. Paramente sind aufwändig gearbeitete und schmuckvolle Textilien, die in der kirchlichen Liturgie verwendet werden. Die Nonnen werden umgangssprachlich als Trappistinnen bezeichnet, ... mehr

Erlöserkirche (Gerolstein)

Die Erlöserkirche der rund 7.500 Einwohner großen Stadt Gerolstein in der Eifel in Rheinland-Pfalz wurde zwischen 1907 und 1913 erbaut. Verantwortlicher Architekt war Franz Schwechten, der auch die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin entworfen hatte. Kaiser Wilhelm II. persönlich steuerte aus seinem privaten Vermögen einen großen Teil der Baukosten bei. Auffällig im Inneren ist die opulente Ausstattung. ... mehr

Bleialfer Tunnel

Der Bleialfer Tunnel ist ein stillgelegter Eisenbahntunnel in der Nähe des staatlich anerkannten Erholungsortes Bleialf in Rheinland-Pfalz. Der Tunnel besteht aus zwei Röhren und ist ca. 400 m lang. Die Breite beträgt 5 Meter und die Höhe 5,7 Meter. Der Tunnel wurde schon in den 1880er Jahre genutzt, da hier die Westeifelbahn von Gerolstein nach Prüm verkehrte. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Strecke der Westeifelbahn zweigleisig ausgebaut, dazu baute man neben dem alten Tunnel eine neue Röhre. Der alte Tunnel wurde jedoch bereits 1918 geschlossen. In den 30er Jahren wurde er ... mehr

Burg Gerolstein

Die Burg Gerolstein, manchmal auch als Löwenburg oder Burg Gerhardstein bezeichnet, befindet sich in der rheinland-pfälzischen Eifel und überragt das Kylltal sowie die namensgebende, rund 7.500 Einwohner große Stadt auf dessen Südseite. Errichtet wurde sie vor 1115, als sie erstmals in Dokumenten erwähnt wurde; eine größere Erweiterung folgte im 13. Jahrhundert. Ihr Niedergang begann im Jahr 1670; ihre Überreste werden jedoch restauriert. ... mehr

 

Sender Schnee-Eifel

Reiseberichte

Die wunderschöne EifelFamilienurlaub auf dem Bauernhof in Fleringen/Eifel

Die wunderschöne Eifel

Das schöne Rheinland-Pfalz, ein Fleckchen der Ruhe und Harmonie.Ein kleines Dorf, in der Nähe von Wittlich, welches sich Großlittgen nennt, war das Ziel.Jeder kennt sich in diesem Dorf, man grüßt sich freundlich auf der Straße und kümmert sich um seine Nachbarn.Wohin man schaut, Wälder, Berge und Tiere.Man fährt von Großlittgen aus, in etwa eine Stunde mit dem Auto in die Stadt Wittlich, wobei das angesichts der schönen Aussicht nicht auffällt.Nach einer Fahrt durch die Serpentinen gelangt man in eine Stadt voll mit Sehenswürdigkeiten, alte Häuser, Kirchen und Denkmäler runden ... mehr

Familienurlaub auf dem Bauernhof in Fleringen/Eifel

Von unserem diesjährigen Urlaubsziel einem Bauernhof in der Eifel, um genau zu sein, in Fleringen trennten uns rund 600 Kilometer. Ganz klar, es hätte durchaus Möglichkeiten auch in unserer Nähe für einen Urlaub auf dem Bauernhof gegeben. Jedoch hätten wir dann die Eltern meines Mannes nicht besuchen können, die ganz in der Nähe unseres Urlaubsziels wohnten und sich eine derartig weite Reise nicht mehr zutrauen. Ihr jüngstes Enkelkind kannten sie bis zu diesem Urlaub nur vom Foto. Unsere ältere Tochter war jetzt vier und konnte sich ebenfalls nur schemenhaft erinnern. So brachen wir ... mehr

452 Objekt Bewertungen der Gäste in der Schnee-Eifel anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.996
Bewertungen
Berechnet aus
4.084
Bewertungen
 
43.246
Personen gefällt
tourist-online
 
775 Personen
empfehlen
tourist-online