Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schulenbrook

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

371 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

371 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 19)

Informationen zu Schulenbrook

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Wer mit seinem Hund gerne einen oder mehrere Tage am Strand verbringen möchte, dem kann ich auf jeden Fall Boltenhagen empfehlen. Dort gibt es einen ausgewiesenen Hundestrand an dem man sich auch einen Strandkorb mieten kann. Den sollte man diesen allerdings schon morgens anmieten, da die sehr beliebt sind. Der Strand ist sehr sauber und ganz flach abfallend zum Meer hin. Empfehlenswert natürlich auch für alle Nicht-Hundehalter. In Boltenhagen gibt es alles, was man von einem Touristenort erwartet. Promenade, Gastronomie, Souveniershops, Caffee's, Sparkasse mit Geldautomat usw. Besuchen sollte man aber auch Wismar, das Schloss Schwerin, Warnemünde mit seinem alten Hafen und, und, und.... Mecklenburg hat so viel zu bieten, da ist für jeden 'was dabei!

Von: Jens S., Bochum Bewertung vom: 01.10.2013 Für Unterkunft: 186455

Ausflugtipps: Poel: Wer einfach nur seine Ruhe haben möchte, ist hier völlig richtig, die vielen Naturstrände laden zum Seele baumeln lassen ein. Die Minigolfanlage am Schwarzen Busch ist gut gepflegt und die Betreuerin ist freundlich. Wir haben erlebt, dass zwischendurch immer wieder die Bahnen abgefegt wurden. Hier kann auch ein Eis gegessen werden. Bad Doberan: Eine Fahrt mit der Molli, Besuch des Münsters und Bestaunen der wunderbaren Hausfassaden. Schwerin: Das Schloß ist ein absoluter Traum und wer bummeln möchte, hat hier viele Möglichkeiten. Wißmar: Nur 15km von Poel entfernt und am Bahnhof kann man auf einem großen unbefestigtem Platz kostenlos parken. Hier kann gemummelt und Kirchen bewundert werden. Auch hier begeistern die Hausfassaden.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.04.2012 Für Unterkunft: 306558

Ausflugtipps: Man kann ein kleines Motorboot in Seehof neben dem Campingplatz ausleihen. Ein entsprechender Bootsführerschein ist dafür nicht notwendig. Von da kann man dann die verschiedenen Schweriner Seen erkunden. Eine Stadtrundfahrt in Schwerin mit dem Entdecker-Ticket macht bei schönem Wetter besonders viel Spass. Dazu gehört dann auch noch eine Seenfahrt und der Besuch de Schleifmühle. Diese ist besonders für kleinere Kinder (vielleicht ab 5 Jahre) schön. Unser Sohn (11 Jahre) fand es aber auch noch interessant. Die Funktion der Mühle wird hier kindgerecht erklärt und die Kinder dürfen am Wasserrad auch mal mit Hand anlegen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.09.2011 Für Unterkunft: 600895

Ausflugtipps: Ausflüge in die Hansestadt Wismar und Rostock sind sehr zu empfehlen. Vorallem aber natürlich das Schloß von Schwerin.Alles ist in kürzester Zeit über Landstraße und Autobahnen zu erreichen. Sogar einen Tagesausflug nach Hamburg mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten ist zu empfehlen.Und wenn man den wunderschönen Schweriner See erkundet hat, gibt es noch die Möglichkeit Ausflüge an die Müritz oder an die Ostsee zu unternehmen.Retgendorf ist also ein Mittelpunkt, von dem man aus in alle Himmelsrichtungen Ausflüge planen und geniessen kann!!!!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 13.12.2007 Für Unterkunft: 705121

Ausflugtipps: Rerik, schöne kleine Stadt, mit intersanntem Strandweg von Kühlungsborn nach Rerik und auf dem Radwanderweg zurück, tolle Aussicht über Land und See Insel Poel, von Gollwitz nach Kaltenhof beeindruckende Motive Klütz mit Schloß Bothmer und Kussow mit dem Steinzeitdorf Nienhagen mit Gespensterwald Eine Fahrt mit dem Molli, ganze Strecke von Kühlungsborn West nach Bad Doberan für 13,00 € hin und zurück, beliebige Unterbrechungen möglich z.B, in Heiligendamm mit dem Herzoglichen Wartesaal (man möge die Preise der Harz- und Brockenbahn vergleichen) Wissmar, Hafen und Altstadt (parken am Bahnhof neben dem alten Stellwerk, den ganzen Tag für 1€ Schwerin mit Stadtschloß, Theater, und Museum sowie Altstadt - sehenswert Warnemünde - Altstadt und alter Strom

Von: Maik Gebhardt Bewertung vom: 09.10.2014 Für Unterkunft: 348199

Ausflugtipps: Wismar, Schwerin, Insel Poel (Timmendorf Strand), Boltenhagen, wir haben auch einen Ausflug nach Travemünde und später nach Lüneburg gemacht, überhaupt ist die ganze Gegend schön. Ein Traum war die herrliche Rapsblüte, das kräftige grün, die Ostsee und dann die Schäfchenwolken, ein Gaumenschmaus fürs Auge. Toll war auch, dass man in 5 Minuten zu Fuß am Strand war. Dort immer ein herrliche Lüftchen weht, der auch hohe Temperaturen erträglich macht.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 27.05.2012 Für Unterkunft: 468855

Gastronomie: + Der Hofladen: Tolle Kuchen und Getränke, netter Bauernhof, Kinder bekommen ein bisschen Einblick in den Bauernhof mit Viehzucht. Gutes Ziel für eine Fahrradtour. - Restaurant an der Mittelpromenade (Name leider entfallen). Besitzt eine hölzerne, höhergelegene Terrasse. Fleisch war roh und zäh, wurde noch mal in die Pfanne gelegt und kam dann nachdem man fertig war, Auf einem Teller stimmte das Menu nicht. Gleiches am Nachbartisch. Küche und Service überfordert. Trotz fehlender Beilagen wurde voll abgerechnet ("Dafür hab ich ihnen ja einen Kaffee angeboten")

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 10.06.2011 Für Unterkunft: 749465

Ausflugtipps: für einen Stadtbummel: Wismar ist zu empfehlen für Entspannung: einsamer Strand für Spaß: Karls Erlebnishof in Rövershagen Wer auf Poel fährt, sollte wissen, worauf er sich einlässt - da ist nicht viel mit Trallala und Abend-Events ... Zum Bummeln und Entspannen - noch dazu mit Kindern (10 J.) gibt es für uns nichts Besseres, da alles übersichtlich "klein", kurze angenehm zu fahrende bzw. joggende Strecken für große und kleine Sportler und am allerbesten ist der traumhafte, fast menschenleere Sandstrand!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.10.2009 Für Unterkunft: 869715

Ausflugtipps: Empfehlen können wir als Ausflugsziel Wismar, dort sowohl die historische Altstadt, als auch den herrlich gelegenen kleinen Tierpark. Eine Wanderung in den Leonorenwald, der nur knapp vier Kilometer entfernt ist, lohnt sich ebenfalls. Wo trifft man sonst schon auf Mammutbäume. Ausflüge ans Meer gehören natürlich dazu. Wer auch hier Ruhe haben möchte dem sei die markierte Stelle in der Nähe von Steinbeck an der Steilküste empfohlen. Dort kann man lange Strandwanderungen machen ohne sich durch die Menschenmassen zu drängeln und Hunde sind auch erlaubt.

Von: Jan F. Bewertung vom: 22.09.2013 Für Unterkunft: 2826225

Ausflugtipps: Sehenswerte Stadt ist Schwerin Strände: wer keinen großen Rummel mag, sollte nach Poel in den "Ort" Gollwitz fahren, allerdings muss man, um schwimmen zu können ca. 1 km in die Ostsee laufen.... Boltenhagen: von der Infrastruktur sehr gut, aber in der Ferienzeit "rammelvoll". Auf dem Weg nach Boltenhagen fährt man allerdings noch an mehreren Stränden vorbei (haben wir allerdings nicht besucht)

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 29.07.2010 Für Unterkunft: 830545

Freizeit & Kultur

Angelregion Mecklenburger BuchtDöpeGeorgenkirche (Wismar)
Großer Dambecker SeeGroße Stadtschule WismarHeideberg (Barendorf)
Heiligen-Geist-Kirche (Wismar)Kleiner Dambecker SeeLostener See
Marienkirche (Wismar)Mecklenburg (Burg)Nikolaikirche (Wismar)
Schwarzer See (Zickhusen)Wasserkunst Wismar

Mecklenburg (Burg)

Die Mecklenburg war eine frühmittelalterliche Festungsanlage, welche sich bei der heutigen, rund 2.900 Einwohner großen Gemeinde Dorf Mecklenburg bei der Hansestadt Wismar in Mecklenburg-Vorpommern befand. Sie war eine Gründung der damaligen slawischen Herren dieser Region aus dem 7. Jahrhundert und gelangte im 10. Jahrhundert in den Besitz der Obodriten. Im 14. Jahrhundert wurde sie endgültig zerstört. ... mehr

Große Stadtschule Wismar

Die Große Stadtschule der Hansestadt Wismar in Mecklenburg-Vorpommern ist eines der bekanntesten Gebäude der historischen Altstadt. Es handelt sich hierbei um ein bis heute existierendes, humanistisch geprägtes Gymnasium, das eine bis ins Jahr 1541 zurück reichende und aktiv gepflegte Geschichte und Tradition hat. Das heutige Gebäude wurde indessen zwischen 1891 und 1892 erbaut. ... mehr

Georgenkirche (Wismar)

Die Georgenkirche in der Hansestadt Wismar an der mecklenburgischen Ostseeküste ist neben den Kirchen St. Marien und St. Nikolai eine der drei Hauptkirchen der Stadt. Von diesen dreien ist sie die größte; augenfällig ist ihre äußere Erscheinung im gotischen Stil aus Backsteinen. Erbaut wurde die Kirche ab etwa 1295. Nachdem sie im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt worden war, wurde sie in den letzten Jahren aufwändig restauriert. ... mehr

Marienkirche (Wismar)

Die Marienkirche in der mecklenburg-vorpommerschen Hansestadt Wismar ist die größte der drei Hauptkirchen der Stadt und befindet sich in der bekannten historischen Altstadt. Sie wurde in mehreren Etappen ab etwa 1260 und bis ins frühe 15. Jahrhundert hinein erbaut. Das im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigte Kirchenschiff wurde 1960 abgerissen; der Rest der Kirche dient heute als Veranstaltungsstätte. ... mehr

Heiligen-Geist-Kirche (Wismar)

Die Heiligen-Geist-Kirche in der Hansestadt Wismar an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern stellt eines der Wahrzeichen der Stadt dar. Sie wurde ab dem Jahr 1255 in der damals in der Region üblichen Backsteinbauweise errichtet und vereinte zunächst die Funktionen einer Kirche, eines Hospitals und einer Herberge unter einem Dach. Ab 1411 wurde sie dann um einen weiteren Flügel erweitert. ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten an der Ostseeküste

Reiseberichte

Die Ostsee um Kühlungsborn von der Ferienwohnung aus erkundenEin letztes Mal das Meer besuchen mit MamaGrömitzer Campingurlaub mit Startschwierigkeiten
Grömitz ganz günstigMein Ostsee-Urlaub in HeiligenhafenNach Rerik mit Rollstuhl Kind und Kegel
Rerik OstseestrandUrlaub im Ferienhaus an der OstseeWellnessurlaub in Sellin auf der Ostseeinsel Rügen

Wellnessurlaub in Sellin auf der Ostseeinsel Rügen

Wellnessurlaub in Sellin auf der Insel Rügen - Kreidefelsen, Nationalparks und Entspannung purIm Mai des Jahres 2011 stand mein 30. Geburtstag an. Fest hatte ich mir vorgenommen, diesen Tag nicht zu Hause zu verbringen, sondern mich in einem schönen Hotel zu entspannen. Das Reisebüro unseres Vertrauens schlug uns den Ort Sellin auf der Insel Rügen vor, denn hier befindet sich das Hotel "Park Ambiance", ein Anwesen der Roewer Privathotels. Sauna und kleines Schwimmbad waren im Anwesen vorhanden - dies genügte uns schon zur Entscheidungsfindung und schnell war das Anwesen gebucht.Nachdem ... mehr

Rerik Ostseestrand

Ich war dieses Jahr zwei Wochen in Rerik an der Ostsee im Urlaub. Ich habe zwei Hunde und deshalb wähle ich gerne den Urlaub welchen ich nicht mit dem Flugzeug erreichen muss, da ein Flug für die Hunde sehr anstrengend und nicht ratsam ist. Ich wohne in der Nähe von Frankfurt und hatte nach Rerik eine Fahrtzeit von circa 7 Stunden. Gewohnt haben wir direkt am Strand in einer kleinen aber feinen und auch sehr günstigen Ferienwohnung. Wir kamen nachts um 23.30 an und wurden trotzdem noch sehr freundlich von Herrn Paulitz dem Inhaber empfangen. Ich habe die Ferienwohnung unter ... mehr

Ein letztes Mal das Meer besuchen mit Mama

Meine Eltern wollten noch einen letzten Urlaub am Meer genießen, da meine Mutter unter der unheilbaren Krankheit ALS leidet. Wir beschlossen also mit den Kindern einen Urlaub an der Ostsee zu machen, in dem Ort, in welchem wir im Jahr zuvor alleine schon waren, da wir wussten, dass der Zeltplatz behindertengerecht ist. Das Reiseziel, Ostseebad Rerik, war schnell gefunden und die Zeltplätze gebucht.Ostseebad RerikAm 17. Juli 2010, am Geburtstag meiner kleinen Nichte, fuhren wir morgens los. Das Packen des Kombis war eine Herausforderung, denn neben zwei Kindern musste ein großes Zelt und der ... mehr

Nach Rerik mit Rollstuhl Kind und Kegel

Unser selbstorganisierte Sommerurlaub im Juli 2010 führte uns in das schöne Ostseebad Rerik zum Campen OstseebadRerik. Meine Schwiegermutter ist schwer krank und sitzt aus diesem Grund im Rollstuhl, weshalb wir auf einen behindertengerechten Zeltplatz angewiesen waren. Der Campingpark Ostseebad Rerik eignete sich hierzu sehr gut.Der Campingplatz ist wunderschön gelegen, mit direktem Blick auf das Meer. Als wir ankamen, mussten wir zunächst einen Augenblick im kleinen Restaurant des Zeltplatzes auf unseren Stellplatz warten, doch der Kaffee dort ist hervorragend und die Aussicht draußen ... mehr

Die Ostsee um Kühlungsborn von der Ferienwohnung aus erkunden

Ostseebad KühlungsbornOstseebad HeiligendammOstseebad RerikEine Woche entspannende Herbstferien mit meinem Freund am Ostseestrand – dafür haben wir uns per Internet eine Ferienwohnung in Kühlungsborn gemietet. Die Unterkunft soll zurzeit 10 Euro unter dem Normalpreis kosten, da an der Hausfront Malerarbeiten ausgeführt werden.Gespannt erreichen wir gegen Mittag das Ostseebad und finden schnell die Zimmervermittlung in der F.Borgwarthstraße. Eine nette Dame erklärt uns die Lage der Wohnung im Haus Bernstein, die sich nur einige Häuser weiter befindet, und übergibt uns die Schlüssel ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.033
Bewertungen
Berechnet aus
4.098
Bewertungen
 
43.257
Personen gefällt
tourist-online
 
773 Personen
empfehlen
tourist-online