Ferienwohnungen und Ferienhäuser im sonstigen Mecklenburg-Vorpommern

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

16 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

16 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 1)

Informationen zur Region sonstiges Mecklenburg-Vorpommern

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Sehr empfehlenswert ist der Affenpark bei Malchow ( Affen fassen ein an oder springen auf die Schulter )sowie der Campingplatz bei Stuer , wo man auch kleine Motorboote ( 10 PS) ohne Führerschein ausleihen kann , für einen guten Preis. Ein weiteres Erlebnis für Alt und Jung ist der Bärenwald in Stuer.Hier kann man nicht nur die Bären bestaunen, es gibt noch einen Abenteuerspielplatz sowie Picknickmöglichkeiten im Park. Der Campingpark Zuruf..Plötzenhöhe eignet sich zum mieten von einem kleinem Motorboot. Sehr interessant auch eine Drei-Seen-Fahrt mit dem Fahrgastschiff Wichmann...ab Plau am See. Waren an der Müritz eine sehr alte hübsch zurecht gemachte Stadt. Die Schlossanlage Karow...ein Ganztagsausflug und sehr interessant. Der Wangeliner Garten einmalig. Hier kann man Pflanzen bestaunen, Gartenbibliothek, Garten-Kaffee...rund 900 Pflanzenarten. Man kann aber als Tagesausflug auch durchaus auch an die Ostsee fahren....Güstrow bzw. Rostock.

Von: Gabriela und Jens Pirl-Groll Bewertung vom: 03.08.2014 Für Unterkunft: 6790293

Ausflugtipps: Wir waren viel mit dem Fahrrädern unterwegs. Eine Runde um den Plauer See, eine Runde um den Krakower See und eine Tour an der Müritz. Die Radwege sind meistens gut bis sehr gut, keine Anstiege, ideal auch für Kinder. Eine Kajak-Tour auf dem Elde-Kanal haben wir auch gemacht. Wer ruhige Natur mag kommt hier total auf seine Kosten. Auch total Klasse für Kinder! Die Draisinefahrt war auch ein Erlebnis. Ist von der Unterkunft auch nur ca. 15 km weit weg. Tip: Nehmen Sie den ganzen Tag und geniesen Sie die Umgebung! Für Städtebummler ist Schwerin sehr zu empfehlen. Eine schöne Einkaufsmeile in der Innenstadt, die Seen inmitten der Stadt und nicht zu vergessen, das Schloß und der Schloßpark!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.05.2011 Für Unterkunft: 956119

Ausflugtipps: Mit dem Fahrrad um den See. Eine wunderschöne Tour. Mit gefederten Mountainbikes ein riesen Vergnügen. Die Strecke ist etwa 53Km und ein grosser Teil verläuft direkt am See auf schmalen Tramperpfaden im Wald. Ausflug nach Waren an der Müritz. Wir sind von dort dann ebenfalls mit den Bikes in den Nationalpark gefahren. Mit dem Auto nach Krakow am See und dort ein Kanu mieten und um den See paddeln. Sehr gut essen kann man im Restaurant Fackelgarten in Plau bei der Hebebrücke. Drinnen oder draussen. Auch der Service ist ausgezeichnet.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 22.09.2009 Für Unterkunft: 633491

Ausflugtipps: Mit dem Boot die ganzen Seen und Kanäle zu befahren, ist meiner Meinung nach das Größte. Es gibt überall Anlegestellen und Häfen, um in die umliegenden Orte zu kommen. Von allen Hafenmeistern wird man freundlich empfangen. Überall gibt es eine gute gastronomische Versorgung. Sehr gut starten kann man von der Bootshalle Malchow. Super Leute und super Slip Anlage fürs eigene Boot. Waren, Plau, Malchow und Röbel sind zwar nicht Rom, aber sehr schön, und eine sehr gute Urlaubsregion. Und erste Wahl mit dem Boot.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 04.07.2010 Für Unterkunft: 592033

Ausflugtipps: Eine schöne Fahrt zum Bärenwald dürfen sie nicht verpassen. Es sind nur ca. 15min mit dem Auto und dort kann man Braunbären in freier Wildnis erleben. Ansonsten gibt es nördlich von Malchow einen Affenpark mit Sommerrodelbahn. Zu empfehlen! Ansonsten kann man überall die Seenlandschaften genießen, es gibt auch schöne Angeltouren, Dampferfahrten in der Nähe. Eine Fahrt nach Malchow lohnt sich auch, schöne kleine Inselstadt. Dort gibt es ein DDR Museum und vieles zu entdecken.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 27.06.2011 Für Unterkunft: 482841

Ausflugtipps: Lage etwas am Rande von Malchow. Das kleine Städtchen ist aber zu Fuss erreichbar. Klosterkirche und Hebebrücke sind sehenswert, auch kleine Läden laden zum schlendern ein. Generell gutes, günstiges Essen in allen Restos. WarrenMüritz ist der nächst grössere Ort mit Markt und Läden und einem altmodischen Museum zu Geschichte am Marktplatz. Paddeln im Nationalpark bei Mürritz von See zu See hat sehr Spass gemacht, auch Bademöglichkeiten vorhanden. Fahrräder können überall gemietet werden. Gutes Radwegnetz.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 09.08.2011 Für Unterkunft: 172445

Ausflugtipps: Sehr schön fanden wir das 7km entfernte Malchow, von wo aus man auch eine drei bzw. sieben Seeenplatten-Schifffahrt machen kann. Ebenso sehenswert dort ist das DDR-Museum. Den Müritzer Nationalpark (Fahrräder sind im Eintrittspreis enthalten)muss man sich unbedingt anschauen, sollte man aber schon einen Tag für einplanen, da es dort auch schöne Ruhestätten gibt. Plau am See ist ein sehr schönes Fischerstädtchen mit dem besten Forellenbrötchen was ich je gegessen habe.

Von: Gaby und Wolfgang Schulte-Merker Bewertung vom: 25.09.2012 Für Unterkunft: 556826

Ausflugtipps: Wir waren in Herbstferien da an Auslugtipps in der Stadt kann ich nichts empfelen, weil da es wirklich nicht sehr viel gibt, nicht mal ein Schwimmbad, mann muss aus der Stadt wegfahren, das einzige sind die Rundfahrten mit dem Schiff, mann kann gut schpazieren gehen, und Fahrrad fahren, mehr aber nichts, die Stadt bittet sehr,sehr, sehr wenig, die ist fast tot!Die Leute in der Stadt unfreundlich und abweisend.

Von: Viktor Dieter Bewertung vom: 13.11.2012 Für Unterkunft: 217447

Urlaubsort: Im Ort Quetzin selbst, kann man nichts besichtigen; alleridngs kann man sehr gut spazieren und baden gehen. Aber auch in diesem kleinen Ort wird das Dorf einmal im Jahr gefeiert: mit dem Strandfest, welches meistens im 1. Augustwochenende stattfindet. Wer Quetzin besucht, sollte darauf bedacht sein, seinen Urlaub zu genießen und sich einfach mal zurückzulehnen und nicht immer überall hinfahren zu wollen.

Gastronomie: - "Fischerhaus" an der Strandpromenade in Plau - Italiensche Restaurants - Griechisches Restaurant direkt am Ortseingang von Plau(von Quetzin aus) Fazit: für jeden Geschmack ist was dabei; und für den kleinen Hunger, den Snack, oder bestenfalls mal vor einem Ausflug zum Frühstück zwischendurch können wir in jedem Fall die Bäckerei Hornung empfehlen mit den sehr schmackhaften belegten Brötchen

Von: Viviane Ullmann Bewertung vom: 27.01.2015 Für Unterkunft: 312911

Freizeit & Kultur

Angelregion Plauer SeeBurg StuerDamerower See
Geothermiekraftwerk Neustadt-GleweGoldberger SeeKloster Marienfließ (Prignitz)
Naturpark Nossentiner/Schwinzer HeidePfarrkirche St. Marien (Plau am See)Plauer Hubbrücke
Ruhner BergeSchloss Neuhausen (Prignitz)Schloss Philippshof
Schloss WolfshagenSchloss Wolfshagen (Prignitz)

Schloss Philippshof

Nahe der kleinen Stadt Putlitz im äußersten Nordwesten Brandenburgs liegt Schloss Philippshof, ein ehemaliges Rittergut, welches eher als Gutshaus denn als Schloss bezeichnet werden kann. Seinen Namen verdankt es seinem Erbauer Philipp Gans Edlem Herr zu Putlitz, der das Anwesen im 16. Jahrhundert errichten ließ. Das heutige Bauwerk geht auf das späte 19. Jahrhundert zurück und fiel im 20. Jahrhundert der Bodenreform zum Opfer. Kurz vor der Jahrhundertwende wurde es umfassend saniert und instandgesetzt, bevor es bis 2005 als Grundschule genutzt werden konnte. Danach stand das ... mehr

Plauer Hubbrücke

Die Plauer Hubbrücke befindet sich in der etwa 6.500 Einwohner großen Stadt Plau am See in Mecklenburg-Vorpommern, die am Ufer des Plauer Sees liegt. Die Brücke überspannt den Fluss Elde, der von hier über eine Länge von insgesamt 206 Kilometern letztlich bis zur Elbe verläuft und schiffbar ist. Die Brücke wurde im Jahr 1916 als Ersatz für eine Zugbrücke gebaut. ... mehr

Burg Stuer

Im Süden von Mecklenburg-Vorpommern befindet sich in der etwa 270 Einwohner großen Gemeinde Stuer die Ruine der Burg Stuer. Diese Burg war einst der Familiensitz derer von Flotow und wurde in Form einer Wasserburg gegen Ende des 13. Jahrhunderts erbaut. Im Jahr 1660 wurde sie aufgegeben und in den folgenden Zeitaltern zur Rückgewinnung von Baumaterial großteils abgetragen. Ihre Überreste können allerdings besichtigt werden. ... mehr

Pfarrkirche St. Marien (Plau am See)

Die Pfarrkirche St. Marien in der etwa 6.500 Einwohner großen Kleinstadt Plau am See in Mecklenburg-Vorpommern. Ihr Grundstein wurde schon recht bald nach der Ortsgründung im Jahr 1225 gelegt; der Bau dauerte bis zum Ende des 13. Jahrhunderts. Sie zeigt sich in einer Mischung aus romanischem und gotischem Stil, wurde nach Beschädigungen jedoch im Laufe der Jahrhunderte mehrmals restauriert und umgebaut. ... mehr

Angelregion Plauer See

Charakteristika des Plauer Sees Nach der Müritz und dem Schweriner See ist der Plauer See das drittgrößte Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte. Seinen Namen verdankt er der am westlichen Ufer gelegenen, knapp 6000 Einwohner zählenden, Stadt Plau am See. Mit einer Länge von etwa 14 km und einer Breite von knapp 5 km nimmt er eine Fläche von ungefähr 38 Quadratkilometern ein. Der Plauer See fasst ein Volumen von im Schnitt 300 Millionen Kubikmeter Wasser und ist an seiner tiefsten Stelle über 25 m tief. Der Plauer See gehört zu einem System miteinander verbundener Gewässer, zu ... mehr

 

Schloss Wolfshagen (Prignitz)

Reiseberichte

Ein individueller Urlaubstrip - ein Dobermann macht Urlaub!

Ein individueller Urlaubstrip - ein Dobermann macht Urlaub!

Für dieses Jahr hatte ich einen etwas anderen Urlaub eingeplant. Da ich alleinstehend bin, aber einen großen Hund besitze, wollte ich einen ungezwungenen Urlaub mit meinem Haustier verbringen. Die Kosten, die ich für die Unterbringung meines Hundes zu zahlen hätte, habe ich für die Urlaubskosten eingerechnet und ich muss sagen, die Rechnung ist aufgegangen.Zuerst aber musste eine geeignete Unterkunft gefunden werden. Eine Ferienwohnung machte wenig Sinn, da ein so großer Hund auch als störend empfunden werden kann. Also suchte ich ein Ferienhaus, klein genug für uns zwei und groß ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.043
Bewertungen
Berechnet aus
4.102
Bewertungen
 
43.304
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online