Besuchen Sie die Region Vorpommern und mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Stralsund

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

308 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

308 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 16)

Informationen zu Stralsund

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Empfehlenswert ist auch ein Schifffahrt von Barth nach Prerow oder Zingst. Unterwegs erzählt der Kapitän wissenswertes über den Bodden uns seine Landschaft. Besonders empfehlenswert ist ein Rundfahrt auf dem Boddengewässer zwischen Prerow und Zingst mit dem nachgebauten Missisippi-Raddampfer. Hierbei kann man die schöne Landschaft, Flora und Fauna sowie die Tier- und Vogelwelt im Bodden erleben. An Bord kann man sich günstig für 1 € ein Fernglas ausleihen.Hat man bereits eine Linienfahrt mit dem Motorschiff gemacht, kann man auf dem Rundfahrtschiff zum halben Preis mitfahren. Auch die Seemannskirche in Prerow sollte man unbedingt mit besuchen. Hier kann man viel über das Leben der Seeleute der Gegend erfahren. Nicht versäumen sollte man, den Darßer Leuchtturm zu besuchen und durch das Darßer Moor zu wandern. In Zingst an der Seebrücke hat man die Möglichkeit mit einer Tauchglocke in bis zu 4 Meter Tiefe abzutauchen.

Von: Matthias Müller Bewertung vom: 02.06.2015 Für Unterkunft: 200779

Ausflugtipps: Im Ort Devin selber gibt es nichts besonderes zu sehen. Man kann aber sehr schöne Spaziergänge am Strand oder auch Radausflüge in die Umgebung starten. Mit dem Auto ist man in kürzester Zeit in Stralsund wo es wirklich jede Menge zu entdecken gibt. Vom Hafen mit dem Ozeaneum durch die schöne Altstadt mit den historischen Gebäuden und den Bummelstrassen bis hin zum Tierpark. Es ist eigentlich für jeden etwas sehenswertes dabei. Informationsmaterial liegt auch schon im Ferienhaus aus, oder ist auch im Touristikcenter zu bekommen. Von Stralsund aus, können Sie auch alle Schiffsausflüge bequem starten.

Von: U. Basse Bewertung vom: 15.06.2015 Für Unterkunft: 160037

Ausflugtipps: Der Urlaub gestalltete sich etwas kompliziert,da die Schneemassen in diesem Jahr einfach enorm waren.Wir waren zum Beispiel im Ozeaneum (5 min. entfernt),sehr zu empfehlen.Weiterhin haben wir die die Fahrt nach Rövershagen zu Karls Erdbeerhof gestartet,dort gibt es über das ganze Jahr verteilt immer neue Aktionen,sehr zu empfehlen und sehr sehenswert.(an der B105,nähe Rostock).Die Innenstadt von Stralsund selbst ist ebenfalls schön anzusehen und läd zum schoppen ein.Der Maritimladen in der Ossenreier Strasse ist für Andenken,oder Soveniers die beste Adresse.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 04.03.2010 Für Unterkunft: 763115

Ausflugtipps: Rügen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln preiswert erreichbar (15 € p. P. mit Bus zum Kreidefelsen inkl. Eintrittspreis in Naturpark-Ausstellung). Hiddensee ist per Fähre für 28 € p. P. erreichbar (autofreie Insel). Stralsund Stadt: Zoo (sehr schön), Marienkirche Aussichtsplattform (super Fernsicht), Gemäldeausstellungen in den Kirchen (während unseres Aufenthaltes Hundertwasser), wunderschöne wasserreiche Parkanlagen in der Stadt, Deutsches Meeresmuseum schöner als das neue Ozeaneum, Gorch Fock - Schulschiff im Hafen zu besichtigen (3 €).

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.08.2009 Für Unterkunft: 354658

Ausflugtipps: Da Stralsund sehr Zentral liegt, bieten sich Ausflüge nach Rügen, Usedom, Darß Zingst und Hiddensee an. Auf Rügen sollte man sich unbedingt Prora anschauen. Dieses Monster an Gebäude sucht bestimmt seines Gleichen. Aber auch Stralsund ist sehr schön. Der Besuch im Ozeaneum und im Meeres- museum darf man sich nicht entgehen lassen. Schon toll was da zusehen ist. Sralsund ist schon eine Reise Wert. Was mir auch noch aufgefallen ist, daß die Menschen in der Region sehr freundlich sind und hilfsbereit.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.10.2010 Für Unterkunft: 519594

Ausflugtipps: Wir haben eine Brauereibesichtigung in 20 km Entfernung gemacht. Diese beinhaltete eine Brauereiführung mit anschließender Verkostung. Über die Suchmaschine "Google" haben wir die Brauerei "Störtebeker" (http://www.stoertebeker.com/) gefunden und uns einfach und schnell einen Termin reserviert. Unkomplizierte Anreise und leistungsentsprechender Preis für die Besichtigung. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen. _______________ Desweiteren gibt es in der Umgebung diverse Einkaufsmöglichkeiten: Im Haus finden Sie eine Mappe mit Adressen nahegelegener Einkaufszentren.

Von: A. Schneider Bewertung vom: 12.10.2014 Für Unterkunft: 710950

Ausflugtipps: Sehr schöne Altstadt. Sehenswert ist das Ozeaneum und das Meereskundemuseum, das Nautileum auf Dänholm ist auch einen Besuch wert, das Marinemuseum hat mich enttäuscht. Eine Besichtigung der Gorch Fock ist fast schon ein Muß, das fast gegenüberliegende Skurrileum bietet Sehenswertes für Freunde des schwarzen Humors, ist mit 5 € Eintritt aber etwas zu teuer. Die Kirchturmbesteigung (366 Stufen!) in der Marienkirche lohnt bei gutem Wetter.

Von: Jörg S. Bewertung vom: 27.10.2013 Für Unterkunft: 519594

Gastronomie: Fischbrötchen am Hafen sind ein Muss.Schmecken am Hafen überall. Wir können das kleine Restaurant in der Greifswalder Str. empfehlen. Es ist auf dem ersten Blick etwas unscheinbar aber das Preis- Leistungsverhältnis,das Essen und die Bedienung ist Top.(10Min.zu Fuss). In der Stoertebecker Brauerei ist das Essen auch gut aber etwas teuerer und 2 mal sind wir an den Spezialtagen(z.B.Haxentag)nicht zufrieden gewesen.Aber es ist ja Geschmacksache.

Von: Annette J., Leipzig Bewertung vom: 28.05.2013 Für Unterkunft: 442691

Ausflugtipps: Wunderschöne und gut ausgebaute Radwanderwege. Die Region um Zingst ist ca. 40 KM mit dem Rad "erfahrbar". Ein kleiner Hafen in Bahöft bei Sonnenuntergang ist durchaus empfehlenswert. In Marlow (ca. 1 Std mit dem Auto entfernt) gibt es einen wunderschönen Vogelpark mit vielen verschiedenen Tieren (nicht nur Vögel). Er ist für Familien zu empfehlen, da es große Kinderspielplätze und Restaurants gibt, die zum Spielen und Ausruhen einladen. Hier kann man sich durchaus einen ganzen Tag aufhalten, denn das Gelände ist ziemlich groß.

Von: Klaus G. Bewertung vom: 24.07.2015 Für Unterkunft: 1193636

Ausflugtipps: Natürlich das Ozeaneum. Die kleinen Räucherschiffe sollten unbedingt probiert werden. Wir haben ein Giora-Feidman-Konzert in der Jacobi-Kirche gehört. Super! Tipp: Schauspiel-Führung (nicht über Tourist-Info) oder eine historische Führung (über Tourist-Info). Tagesausflug nach oder besser noch mit einer Übernachtung auf Hiddensee. Das ist sooo schön da. (Kloster mit Hauptmann-Museum).

Von: Christiane R. Bewertung vom: 02.09.2014 Für Unterkunft: 9321906

Freizeit & Kultur

Deutsches MeeresmuseumDreifaltigkeitskirche (Stralsund)Heilgeisthospital (Stralsund)
Heilgeistkirche (Stralsund)Katharinenkirche (Stralsund)Katharinenkloster (Stralsund)
Kloster St. Jürgen am StrandeLöwensches PalaisMeyerfeldtsches Palais
Scharfrichterhaus (Stralsund)Stadion der Freundschaft (Stralsund)Stadtwaage (Stralsund)
StrelasundquerungWrangelsches Palais (Stralsund)

Stadion der Freundschaft (Stralsund)

Das Stadion der Freundschaft in der Hansestadt Stralsund an der Ostseeküste von Mekclenburg-Vorpommern wurde. damals als Frankendammsportplatz bezeichnet, im Jahr 1938 eröffnet. Das Gelände war bereits seit Beginn des 20. Jahrhunderts für Sportaktivitäten genutzt worden; während der NS-Zeit wurde dann der Sportplatz eingerichtet, der zunächst Marinesoldaten vorbehalten war. Heute ist es die Spielstätte des Fußballvereins FC Pommern Stralsund. ... mehr

Dreifaltigkeitskirche (Stralsund)

Die Dreifaltigkeitskirche in der Hansestadt Stralsund an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns wurde ab dem Jahr 1784 erbaut, zu einer Zeit, als die Region überwiegend protestantisch war und die katholische Gemeinschaft der Stadt keine eigene Kirche mehr hatte. Sie wurde 1872 und 1905 jeweils vergrößert und zeigt sich in der für viele Kirchen der Region typischen Backsteinbauweise. ... mehr

Heilgeistkirche (Stralsund)

Die Heilgeistkirche in der mecklenburgischen Hansestadt Stralsund an der Ostseeküste ist Teil jenes Gebäudekomplexes in der historischen Altstadt, der als das Heilgeisthospital bekannt ist. Die Kirche stammt ursprünglich aus dem 14. Jahrhundert, wurde im Laufe der Jahrhunderte allerdings durch Kriege mehrmals zerstört und stellt im heutigen Zustand die seit dem 19. Jahrhundert existierende Form dar. Sie zeigt sich als Mischung aus gotischen und barocken Einflüssen. ... mehr

Heilgeisthospital (Stralsund)

Das Heilgeisthospital in der Hansestadt Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern zählt zu den markanten Gebäuden von deren historischer Altstadt. Es befindet sich in direkter Nähe zum Hafen und ist die älteste Einrichtung zur Gesundheitspflege der Stadt. Gegründet wurde es vor dem Jahr 1256, als es erstmals in Unterlagen erwähnt wurde. Seine Funktion war indessen vielgestaltig und schloss auch die einer – in heutigen Begriffen ausgedrückt – Seniorenresidenz ein. ... mehr

Stadtwaage (Stralsund)

Die Stadtwaage in der Hansestadt Stralsund an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns ist heute eines der historischen Baudenkmäler der Stadt, und somit Teil des UNESCO-Weltkulturerbes der historischen Altstädte von Stralsund und Wismar. Sie wurde im 13. Jahrhundert errichtet und findet im Jahr 1279 erstmals urkundliche Erwähnung. Nachdem sie niedergebrannt war, wurde sie Ende des 17. Jahrhunderts neu erbaut; das Gebäude beherbergt heute eine Bibliothek. ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg-Vorpommern

Reiseberichte

Das Ende vom RegenbogenDie wundervolle Insel RügenEin Kurztrip nach Rügen
Herrlicher Urlaubsspaß auf RügenHühnergott und KranicheLuxus Wochenende auf Rügen
Mit der Jolle auf RügenOstseeurlaub 2011Rügen
Stralsund - eine EntdeckungsreiseStralsund ist immer eine Reise wertStralsund - Unvergesslicher Kurztrip
Unser Urlaub in der schönen Hansestadt StralsundUrlaub in Stralsundweiter Reiseberichte in Mecklenburg-Vorpommern

Stralsund ist immer eine Reise wert

StralsundStralsund ist immer eine Reise wertEine Woche Urlaub in der wunderschönen Hansestadt Stralsund ist eigentlich viel zu wenig.Es gibt so viel zu sehen und zu besichtigen, dass man wirklich den ganzen Tag unterwegs ist.Wir hatten eine Ferienwohnung direkt in der Stralsunder Altstadt gebucht. Wirklich gemütlich eingerichtet, mit Küchenzeile für Selbstversorger und echt preiswert. Kann man nur empfehlen. Die Ferienwohnung kann man über das Hotel "Schweriner Hof" mieten. Dort haben wir außerdem total günstig Fahrräder ausleihen können. So kamen wir in den Genuss, auch der Insel ... mehr

Ostseeurlaub 2011

Wie nun seit mehreren Jahren ging unser Jahresurlaub an die Ostsee. Wir haben ein wunderschönes Ferienhaus in einem kleinen Ort bei Barth gefunden, das mit allen wichtigen Utensilien eingerichtet ist. Der Bodden von Barth liegt nur ein paar Gehminuten entfernt und so konnten wir den Abend bei einem wunderschönen Sonnenuntergang ausklingen lassen. Selbstverständlich haben wir die Tage nicht nur am Strand verbracht, wobei wir dieses Jahr den zauberhaften kleinen Ostseebadeort Ahrenshoop entdeckten. Dieser liegt mit seinen kleinen Künstler- und Malerhäuschen idyllisch am Strand.Eine ... mehr

Unser Urlaub in der schönen Hansestadt Stralsund

Im August dieses Jahres bereisten wir meine alte Heimat Stralsund. Auch wenn dieser Urlaub nicht geplant war, unternahmen wir spontan eine 1-wöchige Reise in die schöne Hansestadt, welche sich in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands befindet. Wir unternahmen die selbstorganisierte Reise mit dem Auto, um die Reise komfortable antreten zu können. Dabei fuhren wir knappe 6 Stunden, bis wir endlich am Hotel Baltic eintrafen, welches nebenbei bemerkt lediglich einige Schritte vom historischen Zentrum und Hafen entfernt liegt.Das Hotel, welches mit 4 Sternen ausgezeichnet wurde, lud ... mehr

Stralsund - Unvergesslicher Kurztrip

In einem Jahr leisten wir uns vielleicht keine großen und teuren Urlaube, dafür erleben wir immer wieder über das Wochenende die Orte und Städte ganz Deutschlands. So auch im Februar 2011. Mit meinem Freund brach ich auf zu einem Kurzurlaub an der Ostsee, genauer gesagt in einen Hotelurlaub nach Stralsund. Stralsund ist eine relativ kleine Stadt, die sich in Mecklenburg Vorpommern befindet. Inzwischen gibt es dort etwa 57.670 Einwohner.Stralsund hat vieles zu bieten. Obwohl es nur ein kleiner Trip war, konnte man dort vieles zu sehen bekommen. Angefangen vom Meeresmuseum. Schon beim ... mehr

Urlaub in Stralsund

Seit der Wiedervereinigung gibt es einen weiteren Grund, den Urlaub einfach im eigenen Land zu verbringen. Denn auch abseits des Timmendorfer Strands hat die Ostseeküste einiges zu bieten. Meine Frau und ich haben in den letzten Jahren vorwiegend unseren Urlaub auf Rügen verbracht. Dieses Jahr jedoch hatten wir uns entschlossen, dass wir Stralsund nicht nur bei der Durchfahrt passieren, sondern dieser alten norddeutschen Stadt unseren gesamten Urlaub widmen.Grund hierfür war sicherlich der ziemlich beeindruckende Ausblick, den man bei der Fahrt über den Rügendamm genießen darf. Im Jahre ... mehr

146 Objekt Bewertungen der Gäste in Stralsund anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.043
Bewertungen
Berechnet aus
4.102
Bewertungen
 
43.302
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online