Verbringen Sie Ihre Ferien in den wunderschönen Landschaften des Vogtlands. Buchen Sie hier ein Ferienhaus für Ihren Urlaub zwischen Mittelgebirge und Erzgebirge.

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 110 im Vogtland angezeigt.

Top Regionen und Orte

110 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 6)

Informationen zur Region Vogtland

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Bei schönem Wetter gibt es wirklich herrliche Schwimmbäder, ua.a ein kleines, aber feines Waldschwimmbad in Adorf. Die Preise sind angemessen. Dort befindet sich oberhalb auch der sog. Miniaturgarten und Botanischer Garten. Der Miniaturgarten war eindeutig die kleine Eisenbahn der Hit für meine Kinder, für 0,50 € fuhr sie mehrmals im Kreis herum. Auch der Koi-teich im Eingangsbereich war Anziehungspunkt. Ich kann aber auch sehr das Sägewerkmuseum in Markneukirchen empfehlen; das Musikwerkemuseum in Wohldorf; den Indoorspielplatz in Grünbach (bei schlechtem Wetter ideal für Kinder, aber 40 km entfernt); und Kinder die Eisenbahnen lieben, kann ich nur die Spur 1 Modellbahn im Erzgebirge, in Schönfeld bei Annaberg-Buchholz empfehlen > sagenhaft, mit sehr viel Liebe zum kleinsten Detail, aber leider 100 km entfernt! Was ich nicht empfehlen kann, ist die Stauseefahrt in Saalburg, auf Deutschlands größtem Stausee. Für 1 Std. Rundfahrt, pro Kind (auch für einen 4jährigen)10 € und der Erwachsene ebenfalls 10 €. Das finde ich schon "frech"!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 03.08.2011 Für Unterkunft: 153177

Ausflugtipps: Vom Ferienhaus in Grünbauch bei Fmilie Jacob kann man ins benachbarte Falkenstein fahren mit Stadt- und Schloßbesichtigung. Oelsnitz mit der Burg,Markneukirchen, Adorf und das Kleine Vogtland bei Adorf,Auerbach, Plauen, die Burgsteinruinen bei Krebes, das Freilichtmuseum bei Eubabrunn und wer baden möchte die Talsperren Pirk und Pöhl, die Drachenhöhle und Windmühle in Syrau um nur einiges zunennen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 21.08.2011 Für Unterkunft: 672558

Urlaubsort: Es war ein kleines ruhiges Dörfchen mit keinen eigenen Attraktionen. Das hatten wir gesucht. Da wir als Selbstversorger nicht auf Gastronomie angewiesen waren, können wir die einzige Gastwirtschaft im Ort nicht beurteilen. Den Einkauf tätigten wir nach unseren Wanderungen an der Rodach oder der Steinach in den Einkaufsmärkten in Schwarzenbach am Wald oder in Stadsteinach.

Ausflugtipps: Entlang des Steinachtales zur Steinachklamm. Entlang der Rodach zum Sägewerk Rauschhammermühle, wo der Ablauf der automatischen Stammkürzung,der Schälung und der auomatische Weitertransport zum Sägwerk vom Spazierweg aus beobachtet werden kann. Weitere Ausflüge nach Kulmbach oder Kronach sind mit Sicherheit interessant

Von: Helmut Wieden Bewertung vom: 30.05.2015 Für Unterkunft: 6939266

Ausflugtipps: Zoologischer Garten Hof,Herzhüpfen Wunderland in Plech,Tierpark Schloss Tambach,Nautiland Sonneberg,Deutsch-deutsches Museum in Mödlareuth,Wildpark Hundshaupten,Fichtelberg Automuseum in Trostau,Freizeitpark Plohn in Sachsen,Tierpark Hirschfeld in Zwickau,Tierpark Chemnitz,Stadt Wunsiedel besucht,Dampflokmuseum Neuenmarkt in Oberfranken,Erlebniswelt Saalfelder Feengrotte

Von: Hans-Jürgen Mees Bewertung vom: 10.08.2013 Für Unterkunft: 894031

Ausflugtipps: Der See und das Städtchen Weißenstadt war sehr schön. Kronach, Kulmbach, Bad Berneck - (da war das Kurhaus sehr schön, es gibt dort eine sehr schöne Kinderspielecke. Unsere Enkeltochter wollte garnicht mehr rauskommen), waren alle sehenswert. Wir haben Ruhe gesucht und auch gefunden, sehr schön zum wandern. Die gastronomie war gut bürgerlich - mehr halt nicht.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.08.2011 Für Unterkunft: 669931

Ausflugtipps: Wir waren einen ganzen Tag lang in der Hauptstadt PRAG, man kann da sehr schön shoppen und essen gehen. Nur mit dem zurecht finden in der Stadt, gabs paar kleine Problemchen, aber ansonsten lohnt es sich dahin zufahren, sind ca.170km eine Strecke ! In Cheb lohnt es sich den großen Asia-Dragon Markt zubesuchen, da kann man Handeln was das Zeug hält..

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 07.11.2007 Für Unterkunft: 923669

Ausflugtipps: Kulmbach mit der Plassenburg, ca. 20 km entfernt. Steinachklamm mit Till Eulenspiegel und Waffenhammer (Führungen durch das Museum gibt es vom Künstler selbst am Sonntag, oder wenn er gerade Zeit hat), auch ca 20 km entfernt. Die Wälder ringsum, in denen es Rehe und Wildschweine zu betrachten gibt in der Dämmerung. Das ist Erholung pur.

Von: Marina S., München Bewertung vom: 05.07.2015 Für Unterkunft: 6939266

Gastronomie: "Eiche" Auerbach-Hinterhain (sehr fein, etwas teurer) "Waldschänke" Grünheide am Waldpark (vogtländische Küche, idyllisch gelegen, sehr urig) "Ratskeller" Falkenstein (vogtländische Küche) "Jägerhalle" Falkenstein (nächstgelegen) Lieferservice "Pizzeria-Carolaplatz" in Falkenstein (einfach, günstig, gut, große Portionen, große Auswahl)

Von: Georg Schmaußer Bewertung vom: 07.08.2012 Für Unterkunft: 498228

Ausflugtipps: Zum Skifahren und Snowboarden eignet sich das Skigebiet KLINOVEC ganz gut. KALRSBAD ist eine sehr schöne Stadt und lohnt sich zu besichtigen. Zudem ist das tschechische Essen sehr lecker, also auswärts Essen gehen lohnt sich und ist sehr günstig! Auch CHEB liegt in der Nähe (ca. 45 min. entfernt) und kann man sich mal ansehen.

Von: Andreas M. Bewertung vom: 16.01.2014 Für Unterkunft: 127180

Freizeit & Kultur

Angelregion Talsperre EibenstockAngelregion Thüringer TalsperrenAngelregion Vogtland
Ernst-Abbe-SportfeldFrankenwaldFreizeitpark Plohn
Jagdschloss Fröhliche WiederkunftJenTowerSchleizer Dreieck
Schloss BlankenhainSchloss BurgkSkigebiet Eibenstock
Skigebiet KlingenthalZoologischer Garten Hof

Freizeitpark Plohn

Der Freizeitpark Plohn bei Zwickau in Sachsen wurde 1996 eröffnet und hat schon diverse Auszeichnungen gewonnen, unter anderem einen Preis für sein tolles Preis-Leistungsverhältnis und seine Kinderfreundlichkeit. Der Park besteht aus vielen verschiedenen Themenwelten: der Westernstadt, dem Märchenwald, dem Dinoland, dem japanischen Garten, dem Naturpark, dem Oldtimerpark, dem Plohnidorf und vielen verschiedenen Fahrgeschäften, wie zum Beispiel einer Holzachterbahn. Da schlagen nicht nur Kinderherzen höher! Und zur Stärkung zwischendurch stehen viele verschiedene und außergewöhnliche ... mehr

Zoologischer Garten Hof

Der Zoologische Garten in Hof wurde 1954 gegründet und liegt am Stadtpark Theresienstein und beherbergt unter anderem auch den Naturkundegarten, den Botanischen Garten und den Geologischen Garten. Der Zoologische Garten Hof war in seinen Anfängen erst eine Aquarienausstellung und wurde in den Jahren danach immer weiter erweitert. Anlässlich der Landesgartenschau 1994 wurde das Gelände des Zoologischen Gartens Hof großangelegt umgestaltet. Der Zoologische Garten Hof beherbergt schwerpunktmäßig bedrohte europäische Tierarten wie Steinkäuze, Weißstörche, Skudden und Fränkische ... mehr

Skigebiet Eibenstock

Mitten im Erzgebirge befindet sich das Skigebiet Eibenstock. Der kleine Erholungsort nahe der tschechischen Grenze bietet ein großes Angebot für Wintersportler. Hier gibt es eine fünfhundert Meter lange Skipiste, einen Snowboard-Funpark, eine Allwetter Bobbahn , sowie einen Rodelberg. Zudem kann man sich bequem mit den Schleppliften zurück zur Piste ziehen lassen. Sollte es mal nicht so viel Schnee liegen, gibt es einfach Kunstschnee. Die Pisten werden täglich präpariert, so dass dem Wintervergnügen nichts im Wege steht. Für Familien und Anfänger ist das Skigebiet Eibenstock genau das ... mehr

JenTower

Der JenTower Der JenTower ist ein Hochhaus von 133 Metern Höhe in Jena. Das Bauwerk erhält von der Bevölkerung eine Vielzahl von Bezeichnungen. Neben seinen offiziellen Namen Intershop Tower oder JenTower, wird er auch gerne "Uniturm", „Keksrolle“ oder ganz simpel „der Turm“ genannt. Mit Antenne ragt der Jentower sogar fast 160 Meter in den Himmel und ist somit das zweithöchste Gebäude der östlichen Bundesländer. Diese Meter bestehen aus 31 Geschossen mit einer Fläche von 23.000 Quadratmetern. Je Geschoss wurden über 56 Fenster installiert und somit kommt der Jentauer ... mehr

Schloss Blankenhain

Das Schloss Blankenheim liegt im gleichnamigen Ortsteil der Stadt Crimmitschau in Sachsen und wurde vermutlich bereits im 12. und 13. Jahrhundert als Wasserburg erbaut. Nach einem Brand im 17. Jahrhundert, bei dem das Anwesen massiv beschädigt wurde, mussten Teile der Gebäude bis ins 18. Jahrhundert hinein komplett neu errichtet werden und die Anlage wurde um ein Vorschloss erweitert. Vorhaben der Sowjets, das Schloss nach Ende des Zweiten Weltkrieges abzureißen, konnten glücklicherweise verhindert werden. Seit 1981 beherbergt das Schloss Blankenhain das Deutsche Landwirtschaftsmuseum. ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im Vogtland

Reiseberichte

Im grünen Herzen ThüringensWandern im Schwarzwald

Wandern im Schwarzwald

Urlaub zu Hause – Wandern im Schwarzwald das besondere Naturerlebnis.Wir leben dort wo andere Urlaub machen. Was liegt also näher, als es den vielen Urlaubern, die jährlich den schönen Schwarzwald besuchen, gleich zu tun und einfach mal unsere Heimat intensiver zu entdecken. Das ganze Geheimnis dabei ist, die täglich anfallende Arbeit, im, am und um das Haus, Arbeit sein zu lassen und sich eine konsequente Tagesplanung zu erstellen.Auf der Homepage des Schwarzwaldvereins lassen sich Wandertouren vorab wunderbar planen und jeder kann für sich selbst entscheiden wie viel Kilometer am Tag ... mehr

Im grünen Herzen Thüringens

Da uns als Studenten leider nur ein geringer Betrag zum Reisen zur Verfügung steht, bleibt uns meist nicht viel mehr als ein selbstorganisierter Campingurlaub -aber es macht Spaß!Diesmal haben wir beschlossen, gemeinsam mit zwei anderen Freunden, ins wunderschöne, grüne, naturidyllische Thüringen zu fahren. Dort fand am ersten Septemberwochenende nämlich, mittlerweile schon zum 5. Mal, das Wolfszeit-Festival statt.Ausgerüstet mit allerlei Lebensmitteln, Campingutensilien und natürlich den Eintrittskarten machten wir uns auf die rund fünfstündige Reise quer durch ganz ... mehr

447 Objekt Bewertungen der Gäste im Vogtland anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.011
Bewertungen
Berechnet aus
4.100
Bewertungen
 
43.251
Personen gefällt
tourist-online
 
773 Personen
empfehlen
tourist-online