Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wernau

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

9 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

9 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 1)

Informationen zu Wernau

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Man kommt nach Beuren entweder wegen des Thermalbades, was nach umfassender Renovierung besonders lobenswert zu erwaehnen ist, oder zum wandern. Fuer beides ist man im beschaulichen Beuren gut aufgehoben. Wer Ruhe und Entspannung sucht, sollte nach Beuren kommen. Es gibt ein kleines Stadtzentrum mit suessen Geschaeftles und fuer den Gaumen ist auch gesorgt. Zum Hohenneuffen rauf ist es ein ganzes Stueck, also nur fuer Gaeste die gut per pedes sind.

Gastronomie: Mein Restaurant war gleich mit im Hotel "BEURENER HOF", gute schwaebische Kueche, gutes Fischangebot und je nach Saison Spargel oder andere Leckerein.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 05.05.2009 Für Unterkunft: 707266

Ausflugtipps: Tübingen ist sehenswert! Kloster Blaubeuren, der Ort und der Blautopf! Bad Urach mit Wanderung zum Wasserfall! Kirchheim unter Teck! Weinwanderweg von Obertürckheim-Uhlbach- Rotenberg- Grabkapelle auf dem Würtenberg-Untertürkheim! Rundgang auf den Grafenberg! Stuttgart-Wanderung durch den Schlosspark bis hin zum Killesberg mit der Weissenhofsiedlung! Stuttgart.Hauptbahnhofturm mit der Informationsausstellung zum Umbau!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.11.2011 Für Unterkunft: 795841

Ausflugtipps: Grafenberg ist ein sehr schmucker Ort. Vom Hausberg, dem Grafenberg aus hat man eine herrliche Rundumsicht von der Schwäbischen Alb, über den Stuttgarter Raum bis zum Schwarzwald und er ist in einer viertel Stunde zu Fuß von der Fewo erreichbar. In einer dreiviertel Stunde ist man auf dem Floriansberg mit einer ebenso traumhaften Sicht. Für Waldbegeisterte gibt es hier auch ein Arboretum mit Bäumen aus aller Welt zu erkunden.

Von: C. Gunkel Bewertung vom: 31.08.2013 Für Unterkunft: 795841

Ausflugtipps: Schwäbisch Hall 35Km, große Fußgängerzone bis zum Fluß, alle notwendigen Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Cafes und Gastronomie, große und schöne Altstadt. Backnang 15Km, alles eine Nummer kleiner, aber auch sehenswert. Für abenteuerlustige sind sowohl Trippsdrill als auch der Schwabenpark Welzheim sowie die Barock- und Blumenstadt Ludwigsburg und natürlich Stuttgart im 30-40Km-Radius. Waldsee (relativ klein) und Ebnisee (etwas größer, Rundweg 50Min, sowie gute Gastronomie und ein extra großer Biker-Bereich) liegen ca. 25Km entfernt. Auch das große Flug- und Technikmuseum Sinsheim (50Km) und Würzburg (60Km) sind gut erreichbar.

Von: Uwe Gettkandt Bewertung vom: 30.04.2014 Für Unterkunft: 608698

Gastronomie: 5 Minuten weg zu Fuss das Restaurant KRONE, das eine sehr gute Küche hat und nicht besonders teuer ist. In Metzingen empfehlen wir Colosseo, gut und günstig, unter keinen Umständen Olio e Pane, wo die Pizza katastrophal ist.

Von: Gianni Leoni Bewertung vom: 06.10.2013 Für Unterkunft: 795841

Gastronomie: In Riederich: "Entaklemmer" Ein sehr gemütliches Restaurant in einem alten Fachwerkhaus mit leckerer schwäbischer Küche. Der "Hirsch" in Grafenberg war leider schon um 18.30 Uhr besetzt, so daß wir wieder gehen mußten.

Von: Victoria S. Bewertung vom: 17.03.2013 Für Unterkunft: 795841

Ausflugtipps: Kirchheim unter Teck, Esslingen, Filstal,Sieben-mühlental mit Waldenbuch sind lohnende Ausflugsziele zu Rad oder auch zu Fuß

Von: Ulrich Scheermann Bewertung vom: 19.11.2014 Für Unterkunft: 6414499

Ausflugtipps: Alle Sehnswuerdigkeiten sind durch die zentrale Lage sehr gut zu erreichen. Anschluss an oeffentlichen Nahverkehr hat man praktisch vor der Tuer. Bis ins Stadtzentrum 10 Minuten zu Fuss.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 07.05.2009 Für Unterkunft: 494290

Gastronomie: Fußgängerzone in Reutlingen: kleiner origineller Imbiss mit Kunsthandwerk-Verkauf und sehr netter Bedienung; Name "Schwäbisch to go" (glaube ich)

Von: Sabine Jäger-Mathern Bewertung vom: 01.05.2013 Für Unterkunft: 795841

Freizeit & Kultur

Angelregion NeckarEusebiuskirche (Wendlingen)Hochwasserrückhaltebecken Schorndorf-Winterbach
Kastell Dettingen unter TeckKastell KöngenKernen (Berg)
KernenturmKloster DenkendorfKörschtalviadukt
Kraftwerk Altbach/DeizisauMerkel’sches SchwimmbadSchloss Filseck
Schloss Kirchheim (Teck)Sulzbachviadukt

Schloss Kirchheim (Teck)

Das Schloss Kirchheim ist ein malerisches Renaissanceschloss, ehemalige Landesfestung und Witwensitz des Herzogtums Württemberg. Heute liegt das Schloss Kirchheim unter Teck idyllisch umrahmt von dem kleinen Dorf Kirchheim am Rande der Schwäbischen Alb. 1538 jedoch errichtete Herzog Ulrich von Württemberg das Schloss als eine der sieben wehrhaften Festungen zur Verteidigung der Herzogtums. Ab dem 17. Jahrhundert wurde das Renaissanceschloss mit seinem reizvollen Innenhof zum Sitz adeliger Witwen aus dem Hause Württemberg umfunktioniert. Bekannteste Bewohnerin des Schlosses war wohl ... mehr

Angelregion Neckar

Der deutscheste aller deutschen Flüsse, Vater Rhein, hat eine ganze Reihe von Nebenflüssen, zu denen auch der rechtsseitig zufließende Neckar gehört. Dieser entspringt in der Nähe von Villingen-Schwenningen in etwa 700 m über NN im Bundesland Baden-Württemberg. Während seines gesamten Verlaufes bleibt es diesem Land treu. Allein am Odenwald bildet er für ein kurzes Stück die Grenze zu Hessen. Anfangs fließt er zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb in Richtung Nordosten, um dann bei Plochingen das Neckarknie auszubilden und sich gen Nordwesten zu wenden. Sodann ... mehr

Tagesausflug nach Stuttgart

Tagesausflug nach StuttgartEine der schönsten Städte im Südwesten Deutschlands ist Stuttgart.In mitten von Weinbergen gelegen herrscht dort ein reges Treiben, es gibt so vieles zu sehen.Mein Mann und ich sind an seinem Geburtstag im Mai dort gewesen und haben ein Frühstücks-Picknick auf einer Bank im maurischen Garten der Wilhelma gemacht.Die Wilhelma ist der zoologisch-botanische Garten im Zentrum der Stadt und beeindruckt durch die vielen wunderschön angelegten maurischen Gärten mit den kleinen Gebäuden und eben dem Zoo. Bekannt wurde der Zoo durch den Eisbären Wilbär.Nach dem ... mehr

Wanderurlaub an der Schwäbischen Alb

Der Albtrauf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg bietet uns immer wieder Ziele für herrliche und abwechslungsreiche Wandertouren mit der Familie.Wir organisierten unsere Anfahrt mit dem Auto und die Unterkunft in einer Ferienwohnung selbst und informierten uns im Internet über die zahlreichen Möglichkeiten für Unternehmungen in der Umgebung.Unsere erste Tour führte uns diesmal nach Bad Urach. Von einem Wanderparkplatz aus kann man hier über verschiedene Routen loslaufen. Ein Highlight unserer gewählten Strecke waren die Uracher Wasserfälle, die über einige Stufen ins Maisental ... mehr

Ein toller Tag in Tripsdrill

Auch wenn wir schon das zweite Jahr in Folge in Tripsdrill waren, wurde es uns nicht langweilig. Wir vier, d.h. mein Freund und seine Kinder (Zwillinge, 8 Jahre) und ich, mussten dieses Jahr nicht lange überlegen wo wir einen schönen Tag gemeinsam verbringen wollten. Natürlich zum "Doppelten Donnerbalken", dem Streichelzoo und zum "Waschzuber-Rafting" ja, und vielleicht auch zum "Mammut"?! Dieses Jahr dürfen auch endlich die Kinder damit fahren, aber ob sie es sich trauen? Warten wir`s mal ab.Also, Sonntag früh die Kinder gepackt und los ging es ins ca. 80 km entfernte Cleebronn.Cleebronn ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten am Neckar

Reiseberichte

Ein toller Tag in TripsdrillTagesausflug nach StuttgartWanderurlaub an der Schwäbischen Alb

Tagesausflug nach Stuttgart

Tagesausflug nach StuttgartEine der schönsten Städte im Südwesten Deutschlands ist Stuttgart.In mitten von Weinbergen gelegen herrscht dort ein reges Treiben, es gibt so vieles zu sehen.Mein Mann und ich sind an seinem Geburtstag im Mai dort gewesen und haben ein Frühstücks-Picknick auf einer Bank im maurischen Garten der Wilhelma gemacht.Die Wilhelma ist der zoologisch-botanische Garten im Zentrum der Stadt und beeindruckt durch die vielen wunderschön angelegten maurischen Gärten mit den kleinen Gebäuden und eben dem Zoo. Bekannt wurde der Zoo durch den Eisbären Wilbär.Nach dem ... mehr

Wanderurlaub an der Schwäbischen Alb

Der Albtrauf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg bietet uns immer wieder Ziele für herrliche und abwechslungsreiche Wandertouren mit der Familie.Wir organisierten unsere Anfahrt mit dem Auto und die Unterkunft in einer Ferienwohnung selbst und informierten uns im Internet über die zahlreichen Möglichkeiten für Unternehmungen in der Umgebung.Unsere erste Tour führte uns diesmal nach Bad Urach. Von einem Wanderparkplatz aus kann man hier über verschiedene Routen loslaufen. Ein Highlight unserer gewählten Strecke waren die Uracher Wasserfälle, die über einige Stufen ins Maisental ... mehr

Ein toller Tag in Tripsdrill

Auch wenn wir schon das zweite Jahr in Folge in Tripsdrill waren, wurde es uns nicht langweilig. Wir vier, d.h. mein Freund und seine Kinder (Zwillinge, 8 Jahre) und ich, mussten dieses Jahr nicht lange überlegen wo wir einen schönen Tag gemeinsam verbringen wollten. Natürlich zum "Doppelten Donnerbalken", dem Streichelzoo und zum "Waschzuber-Rafting" ja, und vielleicht auch zum "Mammut"?! Dieses Jahr dürfen auch endlich die Kinder damit fahren, aber ob sie es sich trauen? Warten wir`s mal ab.Also, Sonntag früh die Kinder gepackt und los ging es ins ca. 80 km entfernte Cleebronn.Cleebronn ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Morgen erreichbar ab 08:00 Uhr

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.058
Bewertungen
Berechnet aus
4.099
Bewertungen
 
43.309
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online