Entdecken Sie das Wurster Land an der Nordsee bei Cuxhaven - essen Sie Würste und wohnen Sie in einem TRaum-Ferienhaus!

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 269 im Wurster Land angezeigt.

Top Regionen und Orte

269 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 14)

Informationen zur Region Wurster Land

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: "Wernerwald und Finkenmoor" in Sahlenburg (4 km von Duhnen entfernt): Romantischer 150 Jahre alter Wald, der an den Strand von Sahlenburg grenzt. Mit schönen Spazier- und Reitwegen und dem Finkenmoor mit seiner interessanten Tier- und Pflanzenwelt. Sahlenburg: "Heidelandschaft" mit Lehrpfad und sehr schönen Spazierwegen. Sahlenburg: Am Ende des Sahlenburger Strandes haben Kitesurfer und Surfer ihren Stützpunkt. Cuxhaven: "Kugelbake" auf dem Strandspazierweg zwischen Duhnen und Cuxhaven."Die letzte Ecke vor Amerika" nannten Auswanderer das Seezeichen, dass sich auch im Wappen der Stadt Cuxhaven wieder findet. Cuxhaven: Die "Alte Liebe" direkt an der Elbmündung ist eine Ausflugsplattform. Große und kleine Schiffe fahren direkt an ihr vorbei. Von dort starten auch Ausflugsfahrten zu den Seehundsbänken. Bremerhaven (35 km entfernt) ist unbedingt zu empfehlen!! Die Museumsmeile (direkt am Stadtzentrum und Hafen / gut ausgeschildert) ist großartig! Die Museen sind großartig und modern! Ein absoluter Tipp für Familien mit Kindern: - Der Zoo am Meer! - Das Klimahaus (für etwas ältere Kinder; für eine ganzen Rundgang braucht man Zeit, ist aber ein fantastisches Erlebnis für alle Sinne! Im Klimahaus kann man gut einen halben Tag zubringen. Auf der Hälfte des Rundgangs kann man sich in einem interesanten Café stärken). - Das Mediteraneum (neben dem Klimahaus)ist eine neue Einkaufspassage im mediteranen Stil mit vielen Läden und Restaurantes. - Das Auswandererhaus ist sehr interessant gestaltet - auch für etwas ältere (Schul)Kinder.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 11.04.2011 Für Unterkunft: 603808

Ausflugtipps: Bremerhafen Hafenrundfahrt und Auswandererhaus haben uns gut gefallen. Die Rapsfelder und Löwenzahnwiesen-Deich war toll anzusehen. Cuxhafen hat eine große Fischmeile ,sehr eindrucksvoll so viel Fisch!!! und eine nette kleine Einkaufsstraße . Bad-Bederkesa kannten wir auch noch nicht.hat uns gut gefallen am See ,auch der tolle Spielplatz. Unsere Kinder u. Enkelkinder (4 Jahre) waren uns für 3 Tage besuchen über Ostern und wir fanden die Spielplätze in Dorum Neufeld und auch in Wremen Cämpingplatz schön. Der Spielplatz im Cuxland Wremen müsste etwas überholt werden. (Spielgeräte zum Teil kaputt). aber schön so dicht am Haus gelegen.Wir waren erstaunt,über die vielen Hunde und unser Hund hatte viel zu schnuppern!

Von: Cornelia Montag Bewertung vom: 03.05.2014 Für Unterkunft: 810243

Ausflugtipps: Kutterhafen im Wremen absolut empfehlenswert. Verpflegung dort wie auch in der umliegenden Gastronomie sehr gut. Kostenloses Wellenbad in Dorum-Neufeld ca. 10 Km für Gäste mit Kurkarte. ( Diese ist Pflicht) Unbedingt für die Fahrt nach Bremerhaven, die Strecke über den Überseehafen nehmen. Erstens Schneller und zweitens interessant. Bremerhaven ( 15 km) Klimahaus, U-Boot, Zoo am Meer unbedingt mitmachen. Wer Technik mag sollte das Schifffahrtsmuseum und das Aeronautikim ( nicht Bremerhaven) sich ansehen. Seehundbankfahrten mit der Strotebeker von Cuxhaven aus. Es wird viel Rücksicht auf die Tiere genommen und aufgrund der Wassertiefe des Bootes kann näher an die Sandbänke mit den Robben herangefahren werden.

Von: P. Demuth Bewertung vom: 08.09.2014 Für Unterkunft: 789191

Gastronomie: 1. Super gegessen in der "Schlemmerpfanne" in Cuxhaven. 2. Ein Erlebnis, vor allem für Fischliebhaber, ist der Fischereihafen. Hier gibt es Erlebnisgastronomie. Ein leckeres Geschäft am anderen. Eine exquisite Räucherfischplatte, knusprige Brötchen und ein frisch gezapftes Bier waren ein kaum zu toppender Genuss. 3. Haben zufällig einen hervorragenden Fischer gefunden, Fisch-Schumacher in Balje, ein ganz kleiner Laden. Spitzenmäßiger Räucherlachs, Aale und Krabben,und vor allem auch Versand. Haben das ausprobiert, in max. 2 Tagen war die bestellte Ware in Köln. So ein frisch geräucherter, eingeschweißter Aal is ein prima Geschenk.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 21.06.2012 Für Unterkunft: 262252

Ausflugtipps: Döse selbst bietet keine touristischen Einkaufsmöglichkeiten. Da kann man schön in das benachbarte Duhnen laufen oder fahren. In Döse werden Wattwanderungen angeboten, die viel Spaß machen. In Nordholz befindet sich das Aeronauticum, ein interessantes Luftfahrtmuseum. In der Nähe von Sahlenburg befindet sich das Wrackmuseum, ebenfalls ein sehr informatives, schönes Museum. Vom Cuxhavener Hafen aus kann man Bootstouren zu den Seehundsbänken in der Elbe machen. Es macht auch Spaß auf der "Alten Liebe" zu stehen und den Schiffen zuzusehen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 05.09.2010 Für Unterkunft: 692116

Ausflugtipps: Empfehlenswert ist natürlich ein Spaziergang ins Wattenmeer. In der näheren Umgebung sind sowohl Cuxhaven als auch Bremerhaven lohnenswerte Ziele. Von Cuxhaven aus kann man z.B. einen Ausflug nach Helgoland buchen. In Bremerhaven gibt es das Klimahaus im Hafenbereich und natürlich jede Menge Shopping-Möglichkeiten, Z.B. im Mediteraneo, das gleich neben dem Klimahaus liegt. In Bremerhaven gibt es auch noch mehrere Museen für diejenigen, die daran Spaß haben.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 17.06.2010 Für Unterkunft: 696694

Urlaubsort: Dorum-Neufeld is ein nahezu reines Feriengebiet, bisher waren wir nur in den Osterferien oder Nebensaison da, in der Zeit is alles schön ruhig und nicht überlaufen, man kann ans Meer, meist zu Fuß von der Unterkunft aus oder auf jeden Fall mit dem Fahrrad. Man hat Spiel- und Spaßmöglichkeiten wie Schwimmbad, Meer, Minigolf, Essen gehen und Naturkunde direkt vor Ort, auch Brötchen fürs Frühstück und ein kleiner Tante Emma Laden sind direkt vor Ort!

Von: Miriam W. Bewertung vom: 08.04.2015 Für Unterkunft: 696694

Ausflugtipps: Cuxhaven: Stadtrundfahrt mit dem "Roten", aber früh, da gehts auch durch den Hafen Cuxhaven: Wrackmuseum Bremerhaven: Zoo an Meer und das Schifffahrtsmuseum bzw. auch das Deutsche Auswanderer Haus ( auch für Kinder sehr interessant ) Der Zoo- & Freizeitpark Jaderpark ist für Familien mit kleinen Kinder sehenswert. Wir interessieren uns eher für die Tierarten und da war die Entäuschung sehr groß.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 28.08.2011 Für Unterkunft: 971084

Ausflugtipps: Die Wattführungen für Familien sind in Sahlenburg sehr zu empfehlen. Ebenso eine Ausflugsfahrt mit der Jahn Cux II vom Hafen aus zu den Seehundbänken. Dorthin sind wir mit den zwei verschiedenen Strandbahnen gekommen, die zum Teil direkt vor dem Haus halten. Immer nach Familientickets fragen! Zurück kann man gut mit dem Bus bis zum AhoiBad fahren. Achtung! Der letzte fährt um 20.11 Uhr.

Von: Stefanie W. Bewertung vom: 25.07.2014 Für Unterkunft: 1063428

Ausflugtipps: Es wurde sicherlich schon viel über die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung geschrieben, deswegen weise ich hiermit nur und insbesondere auf das Klimahaus in Bremerhaven hin: Ein tolles Erlebnis innerhalb weniger Stunden durch ALLE Klimazonen zu laufen, die am 8. Längengrad liegen. Kleiner Tip: Möglichst früh am Eingang sein, es bilden sich später riesige Schlangen an der Kasse.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 28.10.2010 Für Unterkunft: 789191

Freizeit & Kultur

AERONAUTICUMContainer-Terminal BremerhavenHundestrand Cuxhaven - Sahlenburg
Hundestrand Dorum NeufeldLeuchtturm Oberfeuer EversandNeuenwalde
NordschleuseSchloss RitzebüttelSpadener See
SteubenhöftWillehadi-Kirche (Wremen)

AERONAUTICUM

Das AERONAUTICUM in Nordholz, südlich von Cuxhaven in Niedersachsen ist ein Museum für Luftschifffahrt und Marineflieger. Sein gesamter Name lautet „Deutsches Luftschiff- und Marinefliegermuseum“. Am Eingang grüßt eine Statue des berühmten Graf von Zeppelin die Besucher, die hier auf dem Museumsfreigelände 17 Original-Luftfahrzeuge der See- und Marineflieger der BRD und der DDR betrachten können. Dabei ist unter anderem die alte Kanzlermaschine, die von 1977 bis 1998 im Einsatz war und in der man heute sogar heiraten kann. Daneben gibt es folgende Ausstellungen: Technik und ... mehr

Schloss Ritzebüttel

Das Schloss Ritzbüttel Das Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven im nördlichen Niedersachsen wurde Ende des 14. Jahrhunderts gebaut. Da die niedersächsische Stadt Cuxhaven um das Schloss, den Sitz des alten Rittergeschlechts der Familie Ritzenbüttel, herum entstand und erbaut wurde, befindet sich das Schloss heute in der Mitte des Stadtzentrums. Ursprünglich stand an dem heutigen Standort eine Wehranlage. Diese wurde bereits 1340 unter den damaligen Regenten der Region errichtet. Bis 1393 konnte man Streitigkeiten und Belagerungen seitens der Stadt Hamburg standhalten, musste jedoch ... mehr

Container-Terminal Bremerhaven

Der Container-Terminal Bremerhaven mit dem Namen „Wilhelm Kaisen“ in Niedersachsen an der Nordsee ist ein bedeutender Seegüter-Umschlageplatz und einer der größten Containerhäfen der Welt. 1971 wurde hier an der Wesermündung der erste Liegeplatz für Containerschiffe an der Stromkaje eröffnet. Bis 1983 wurde die Stromkaje bis auf 2,3 km ausgebaut. In den neunziger Jahren wurde der Container-Terminal III eröffnet. 2008 war dann das nächste Großprojekt – der Container-Terminal 4 - fertig. Somit hat der Container-Terminal Bremerhaven eine Stellfläche von 3 Millionen m², die ... mehr

Neuenwalde

Neuenwalde ist eine historische Ortschaft an der Nordseeküste. Sie liegt zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Neuenwalde ist eng verbunden mit dem aus dem 13. Jahrhundert stammenden Kloster. Es ist das einzige noch erhaltene Kloster im Elbe-Weser-Dreieck. Heute ist das Kloster ein Damenstift. Unweit von Neuenwalde liegt der Dahlemer See, mit einer einzigartigen und seltenen Flora und Fauna. ... mehr

Leuchtturm Oberfeuer Eversand

Der Leuchtturm Oberfeuer-Eversand Sie gehören zur Nordsee, wie die Fische ins Meer: Die Leuchttürme. Ein beliebter Leuchtturm der ostfriesischen Nordseeküste ist der Leuchtturm Eversand-Oberfeuer. Erbaut wurde der sich mittlerweile nicht mehr im Betrieb befindliche Leuchtturm im Auftrag der Hansestadt Bremen. Er wurde 1886 bei der Außenweser erbaut und sollte die Schiffe sicher in den Bremerhaven führen. Auch wenn sein Licht bereits 1923 erlöschte, diente der Turm an diesem Standpunkt bis in die Mitte der 1990er als Zufluchtsort für Schiffsbrüchige. Durch einen Schaden am ... mehr

 

Willehadi-Kirche (Wremen)

Reiseberichte

Auf dem Grund des Meeres - Urlaub in einer Ferienwohnung in CuxhavenDorum - Erholung pur an der NordseeDuhnen an der Nordsee
Urlaub an der Nordsee

Dorum - Erholung pur an der Nordsee

CuxhavenDorumIm April diesen Jahres hatten wir uns entschlossen, einige Tage absolute Entspannung an der Nordsee zu suchen. Über die Cuxland Ferienparks buchte ich im Januar ein Ferienhaus und wollte mich einmal überraschen lassen. Die Überraschung war positiv, denn das Ferienhaus übertraf unsere Erwartungen. Ein gepflegtes Haus in einer ruhigen Anlage mit direktem Blick auf den Deich - was braucht man mehr, um sich richtig erholen zu können.Das Ferienhaus selbst war sehr geschmackvoll auf 2 Etagen eingerichtet und vermittelte sofort einen absoluten Wohlfühleffekt. Alle Dinge, die man ... mehr

Duhnen an der Nordsee

Unser letzter Sommerurlaub fand ich Duhnen an der Nordsee statt. Ein kleiner erholsamer Ort in der Nähe von Cuxhaven.Wir hatten eine schöne große Ferienwohnung, mit einem kurzen Fußweg zum Strand, entfernt. Die Straße an unserer Ferienwohnung war für den Verkehr gesperrt und daher für Familien mit Kindern sehr geeignet. Unseren ersten Tag verbrachten wir am Meer. Direkt am Meer liegt ein feiner Sandstrand, der die Möglichkeit bietet, Strandkörbe zu mieten. Dieses taten wir auch, damit wir ein wenig Schutz vor der warmen Sonne hatten und unsere Strandklamotten dort über Nacht ... mehr

Urlaub an der Nordsee

CuxhavenMit 3 Freunden ging es für 4 Tage nach Cuxhaven an die Nordsee.Anreise:Die Anreise haben wir mit der Deutschen Bahn angetreten. Von Nürnberg ging es erst mal mit dem ICE nach Hamburg. In Hamburg mussten wir in einen anderen Zug umsteigen der direkt nach Cuxhaven fuhr.Vom Hauptbahnhof ging es 10 Minuten zu Fuß zum Hotel.Hotel:Wir hatten 2 Doppelzimmer. Die Zimmer waren ganz sauber, nur die Betten waren etwas unbequem.Essen:Gefrühstückt haben wir jeden Tag bei einem anderen Bäcker. Zum Abendessen waren wir einmal im Restaurant, bei Mc Donalds und haben uns ein fertiges Hähnchen am ... mehr

Auf dem Grund des Meeres - Urlaub in einer Ferienwohnung in Cuxhaven

Schönes Wetter liegt immer im Auge des Betrachters. Warum müssen immer 30 Grad sein, sodass man davon spricht, dass es ein schöner Sommertag war? Wolken können ganz tolle Formationen am Himmel bilden und je dunkler und grauer sie sind, desto mehr wird die eigene Fantasie darüber angeregt, was diese Wolken vorhersagen könnten. Verregnet war unser Urlaub im Ferienhaus in Cuxhaven aber nicht. Es gab einen Mix aus Sonne und Wolken, der uns aber nicht davon abhalten konnte, den geplanten Aktivitäten nachzugehen. Schließlich kann man bei manchen Dingen einfach nicht auf schönes Wetter ... mehr

758 Objekt Bewertungen der Gäste im Wurster Land anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.043
Bewertungen
Berechnet aus
4.099
Bewertungen
 
43.305
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online