Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ziegenrück

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

12 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

12 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 1)

Informationen zu Ziegenrück

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Märchenpark Saalburg mit Talsperre,Feengrotte und Schokoladenmuseum in Saalfeld,etwas weiter Haflinger-Gestüt Meura und Weimar. Die Autobahnabfahrt ist nicht Lobenstein, sondern Schleitz und einfacher zu finden. Dann sollten Sie nicht als Hauptort Remptendorf angeben sondern Gahma denn wir haben lange gesucht bis wir endlich wussten das Gahma ein Ort für sich ist und noch ca. 1/4 Std. von Remptendorf entfernt liegt.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.05.2008 Für Unterkunft: 600599

Ausflugtipps: Bootstour auf dem Hohenwarteuntestausee, sehr positiv, auch nicht weit entfernt. Ausflug mit Kindern nach Reichmannsdorf Rotschnabelnest sehr zu empfehlen. Besuch Feengrotten Saalfeld,schafft man mit kleineren Kindern nicht an einem Tag, da dort 3 Erlebniswelten vorhanden sind.

Gastronomie: Essen in Lothra Gasthaus „Zur alten Brauerei“ sehr zu empfehlen.

Von: Heidrun Hartmann Bewertung vom: 18.07.2013 Für Unterkunft: 945284

Ausflugtipps: Einen Ausflug wert sind auf jeden Fall die Saalfelder Feengrotten. Ansonsten kann man sehr gut wandern mit schönen Ausblicken auf die Talsperre und die Burgen der Umgebung sind sehenswert.

Von: Kerstin S. Bewertung vom: 07.11.2014 Für Unterkunft: 945284

Ausflugtipps: Besucherbergwerk Kamsdorf Ziegenrück mit Wasserkraftmuseum Schloss Burgk Schieferpark Lehesten Schaugießen in der Heinrichshütte Wurzbach Paddeltour auf dem Hohenwartestausee

Von: Jürgen K., Greiz Bewertung vom: 02.08.2015 Für Unterkunft: 945284

Ausflugtipps: Zoologischer Garten Hof,Herzhüpfen Wunderland in Plech,Tierpark Schloss Tambach,Nautiland Sonneberg,Deutsch-deutsches Museum in Mödlareuth,Wildpark Hundshaupten,Fichtelberg Automuseum in Trostau,Freizeitpark Plohn in Sachsen,Tierpark Hirschfeld in Zwickau,Tierpark Chemnitz,Stadt Wunsiedel besucht,Dampflokmuseum Neuenmarkt in Oberfranken,Erlebniswelt Saalfelder Feengrotte

Von: Hans-Jürgen Mees Bewertung vom: 10.08.2013 Für Unterkunft: 894031

Ausflugtipps: Die ländliche Umgebung kann zu Fuss gut erforscht werden, aber auch die kleine Stadt Zeulenroda, Weida mit der Osterburg, ein Ausflug an die Göltschtalbrücke sind lohnende Ziele. Deren gibt es noch sehr viele mehr und die Mappe mit Hinweisen zur Urlaubsgestaltung ist mehr als ausführlich.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 26.07.2012 Für Unterkunft: 145572

Ausflugtipps: Als erstes wäre wäre die Göltzschtalbrücke zu nennen. Sie liegt bei Mylau und ist die Weltgrößte Ziegelsteinbrücke.Zu erwähnen auch ein Großmoor Karten aus der Gegend findet man im Haus zur Genüge. Ebenfalls erwähneswert ist eine Schmetterlingsfarm mit der Aufzucht von exotischen Falter von überall her auf der Welt.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 07.12.2007 Für Unterkunft: 990840

Gastronomie: Gaststätte im Schloss Issigau zum Mittagessen zu empfehlen im alten Gemäuer. Preis Leistung i.O. In Bad Steben ist das Restaurant "Hubertus" für das Mittagessen sehr empfehlenswert. Eine große Auswahl an schmackhaften Gerichten zu moderaten Preisen. Sehr freundliches Personal.

Von: K. Pfaff Bewertung vom: 28.05.2015 Für Unterkunft: 894031

Ausflugtipps: - Weimar Stadtmitte (Goethehaus, usw.) - Gedenkstätte KZ-Buchenwald - Erfurt (Dom / Krämerbrücke) - Schmalkalden - Rennsteig - Schwarzatal - Wartburg bei Eisenach - Arnstadt (Kristalmanufaktur und Werksverkauf. Mehr auf http://www.arnstadt-kristall.de/) - Blankenhain (Weimarer Porzellanmanufaktur und Werksverkauf. Mehr auf http://www.weimar-porzellan.de/) - Glasstudio Herbert Reuß in Gräfenroda (mehr auf http://www.glasstudio-reuss.de/frames.html) - Thüringer Rostbratwurst und Köstritzer Schwarzbier

Von: REGIS PIERRE Bewertung vom: 25.08.2013 Für Unterkunft: 374071

Freizeit & Kultur

Angelregion SaalfeldAngelregion Thüringer TalsperrenBurg Ranis
Heinrichsruher ParkJagdschloss Fröhliche WiederkunftJohanneskirche (Saalfeld)
Kulm (Saalfeld)Neues Schloss (Bad Lobenstein)Plothener Teiche
Schleizer DreieckSchloss BurgkSchloss Friedensburg
WalpersbergWurzbach

Angelregion Thüringer Talsperren

Thüringer Gewässer Im Freistaat Thüringen gibt es keine wirklich großen Gewässer. Große Seen wie die der Mecklenburger Seenplatte oder der Voralpenregion sind hier ebenso Fehlanzeige wie große Flüsse, geschweige denn Ströme. Der bekannteste durch Thüringen verlaufende Fluss ist die Saale, die auch nicht wirklich große Wassermengen führt. Dafür gibt es aber an den Hängen des Thüringer Waldes eine Unzahl von Bächen und kleineren Flüssen , die sowohl für eine Entwässerung als auch für Bewässerung verschiedener landwirtschaftlich genutzter Flächen sorgen. In den Tälern ... mehr

Angelregion Saalfeld

Die Stadt Saalfeld liegt im Bundesland Thüringen, ist eine Kreisstadt und hat knapp 27 000 Einwohner, die auf einer Fläche von etwa 45 Quadratkilometern leben. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von ziemlich genau 600 Einwohnern auf den Quadratkilometer. Benachbarte Städte sind Bad Blankenburg und Rudolstadt, mit denen Saalfeld ein so genanntes Verdichtungsgebiet bildet, in dem rund 75 000 Einwohner leben, Dieses Gebiet befindet sich im südöstlichen Teil des Freistaates Thüringen und wird auch als Städtedreieck Saalebogen bezeichnet. Ziemlich genau in der Mitte des Saalebogens ... mehr

Schloss Burgk

Schloss Burgk liegt in der gleichnamigen Gemeinde Burgk im Osten Thüringens, welches während des Mittelalters errichtet wurde. Im Laufe des 17. und 18. Jahrhunderts erfuhr die ehemalige mittelalterliche Burganlage erhebliche Umbaumaßnahmen und das Bauwerk zum Lustschloss mit großzügiger Parkanlage umfunktioniert. Der Burgcharakter des Schloss Burgk ist nichtsdestotrotz erhalten geblieben und noch immer sind die mittelalterlichen Grundzüge und Details erkennbar. Nicht nur das Schloss selbst, sondern auch die märchenhafte Lage inmitten des Waldes, aus dessen Baumkronen das Schloss über ... mehr

Im grünen Herzen Thüringens

Da uns als Studenten leider nur ein geringer Betrag zum Reisen zur Verfügung steht, bleibt uns meist nicht viel mehr als ein selbstorganisierter Campingurlaub -aber es macht Spaß!Diesmal haben wir beschlossen, gemeinsam mit zwei anderen Freunden, ins wunderschöne, grüne, naturidyllische Thüringen zu fahren. Dort fand am ersten Septemberwochenende nämlich, mittlerweile schon zum 5. Mal, das Wolfszeit-Festival statt.Ausgerüstet mit allerlei Lebensmitteln, Campingutensilien und natürlich den Eintrittskarten machten wir uns auf die rund fünfstündige Reise quer durch ganz ... mehr

Ein Wochenendtrip in die Stadt der Dichter und Denker

Ich möchte Sie mitnehmen in eine andere Zeit, an einen anderen Ort. Weimar (Thüringen) im Jahre 1806. Das Jahr in dem Johann Wolfgang von Goethe seine Christiane Vulpius heiratet. Die Trauung findet in der Sakristei der Jakobskirche am Rollplatz statt. Sein bekanntestes Stück - Faust - ist bereits auf dem Markt erschienen. Goethes Name wird verbunden mit dem Dichter, dem Denker, dem Wissenschaftler und Politiker der Stadt Weimar. Im Jahr zuvor ist sein guter Freund Friedrich Schiller im Alter von nur 46 Jahren bereits verstorben und auf dem Jakonsfriedhof - ebenfalls am Rollplatz - ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im sonstigen Thüringen

Reiseberichte

Anna Amalia und ihre Stadt WeimarEin Wochenendtrip in die Stadt der Dichter und DenkerIm grünen Herzen Thüringens

Im grünen Herzen Thüringens

Da uns als Studenten leider nur ein geringer Betrag zum Reisen zur Verfügung steht, bleibt uns meist nicht viel mehr als ein selbstorganisierter Campingurlaub -aber es macht Spaß!Diesmal haben wir beschlossen, gemeinsam mit zwei anderen Freunden, ins wunderschöne, grüne, naturidyllische Thüringen zu fahren. Dort fand am ersten Septemberwochenende nämlich, mittlerweile schon zum 5. Mal, das Wolfszeit-Festival statt.Ausgerüstet mit allerlei Lebensmitteln, Campingutensilien und natürlich den Eintrittskarten machten wir uns auf die rund fünfstündige Reise quer durch ganz ... mehr

Ein Wochenendtrip in die Stadt der Dichter und Denker

Ich möchte Sie mitnehmen in eine andere Zeit, an einen anderen Ort. Weimar (Thüringen) im Jahre 1806. Das Jahr in dem Johann Wolfgang von Goethe seine Christiane Vulpius heiratet. Die Trauung findet in der Sakristei der Jakobskirche am Rollplatz statt. Sein bekanntestes Stück - Faust - ist bereits auf dem Markt erschienen. Goethes Name wird verbunden mit dem Dichter, dem Denker, dem Wissenschaftler und Politiker der Stadt Weimar. Im Jahr zuvor ist sein guter Freund Friedrich Schiller im Alter von nur 46 Jahren bereits verstorben und auf dem Jakonsfriedhof - ebenfalls am Rollplatz - ... mehr

Anna Amalia und ihre Stadt Weimar

Vor ein paar Tagen sind wir zusammen mit einer Reisegruppe zu einem kurzen Urlaub nach Weimar gestartet, um diese geschichtsträchtige Stadt einmal hautnah im Sommer zu erleben, wir kannten sie bereits schon aus kalten Adventstagen. Leider spielte uns das Wetter mitten im Hochsommer einen gewaltigen Streich, so dass die geplanten Besichtigungen von Stadt und Land buchstäblich ins Wasser fielen. Die Temperatur sank schlagartig auf fast winterliche Kälte und der starke Wind tat ein Übriges, die Stadtbesichtigung schnell ungemütlich werden zu lassen. Dabei ist Weimar eine der schönsten ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.999
Bewertungen
Berechnet aus
4.100
Bewertungen
 
43.250
Personen gefällt
tourist-online
 
773 Personen
empfehlen
tourist-online