Verbringen Sie Ihren Urlaub in Bardolino am Gardasee in Italien. Buchen Sie jetzt Online ein Ferienhaus oder Ferienwohnung in Bardolino!

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

1.189 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

1.189 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 60)

Informationen zur Region Bardolino

Ferienwohnungen für Genießer in Bardolino

 

Die Region Venetien ist ein beliebtes Urlaubsziel in Europa. Das liegt nicht zuletzt am Gardasee, der sich in der Provinz Verona befindet und jährlich aufgrund des hier herrschenden mediterranen Klimas zahlreiche Gäste in die Ferienwohnungen am See lockt. An den Ufern reihen sich malerische Fischerdörfer aneinander, die wie Tore zum bergigen Hinterland wirken. So auch Bardolino, der einstige Fischerort zwischen Garda und Lazise am Ostufer. Der pittoreske Ort liegt mitten in einem berühmten Weinbaugebiet, dessen spritziger Rotwein nach dem Ort benannt wird und die Gaumen der Feriengäste verwöhnt. Das 6.800 Einwohner große Fischerdorf eignet sich prima für einen erholsamen Badeurlaub. Ausflüge ins Hinterland oder entlang der Sees runden diesen ideal ab. In Bardolino wird man von der Sonne, dem klaren Wasser, dem Blick auf die Berge und den kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Ferienhaus-Urlaub für Genießer!

 

Weingüter und Ölmühlen

 

Das Dorf Bardolino ist Namensgeber eines bekannten Rotweins, der von Kennern als besonders leicht und spritzig beschrieben wird. Wer jedoch glaubt, er fände hier nur Weinberge vor, der täuscht. Die Region um Bardolino ist auch bekannt als Olivenriviera, da sich hier besonders viele Ölmühlen in den Olivenhainen befinden. Wandert man von der Ferienwohnung in die sanften Hänge der Moränenhügel hinter Bardolino, wird man zahlreiche pittoreske Weingüter und Ölmühlen vorfinden. Diese produzieren noch heute die kulinarischen Köstlichkeiten. Gäste sind herzlich willkommen, an einer kleinen Führung oder Verköstigung teilzunehmen. Fast alle Erzeuger verkaufen ihre Produkte direkt auf dem Gut und so manch einer betreibt sogar ein kleines Museum. Bei einer Wanderung oder Radtour in die Berge wird aber nicht nur der Gaumen verwöhnt, die Augen genießen atemberaubende Blicke auf den Gardasee, in dessen klaren Wasser sich die Gipfel kontrastreich zum blauen Himmel widerspiegeln.

 

Sehenswertes

 

Der Gardasee, aber vor allem Bardolino, war in der Geschichte für Verona besonders wichtig. Heute ist das ehemalige Fischerdorf eines der beliebtesten Urlaubsziele. Der kleine Ort bekommt dabei einen lebhaften, urbanen Charakter, wirkt aber keineswegs überfüllt. Besonders schön ist die offen angelegte Altstadt von Bardolino, die man zu Fuß von den Ferienwohnungen immer gut und schnell erreichen kann. Die breiten Gassen und die vielen kleinen Geschäfte laden bis spät in die Nacht zum Flanieren und Bummeln ein. Ein Spaziergang im Hafen ist vor allem abends besonders romantisch. Hier befinden sich auch einige der hervorragenden Fischrestaurants im Ort. Natürlich befinden sich in Bardolino auch wunderschöne alte Bauwerke und Kirchen, wie die kleine, versteckte Kirche San Zeno oder die Pfarrkirche San Nicolò. Interessierte besuchen auf ihren Touren ins Hinterland gerne das historische Weinmuseum Zeni direkt an den wunderschönen Panoramastraße. Auch das 30 km entfernte Verona ist immer einen Ausflug wert, genauso wie die vielen anderen malerischen Orte am Gardasee, die über die Uferpromenade zu Fuß oder mit dem Rad optimal erreichbar sind.

 

Badeurlaub am Gardasee

 

Die submediterrane Lage des größten Sees Italiens beschert der Region Venetien warme Sommer, die viele Touristen an den Gardasee locken. Zwischen Juni und August ist hier Hauptsaison, aber auch der September verspricht häufig noch warme Tage, die zum Baden einladen. Die hervorragende Wasserqualität und die vielen Bademöglichkeiten rund um den See begünstigen einen Badeurlaub im Ferienhaus ungemein. Auch rund um die Ferienwohnungen in Bardolino gibt es wunderschöne Strände. Der öffentliche Hauptstrand direkt am Ort ist besonders beliebt. Richtung Garda entlang der Promenade befindet sich „Lungalago“, ein in vier Abschnitte geteilter Strand, an dem besonders Familien mit Kindern verweilen. Auf derselben Strecke nach Garda liegen Naturschutzgebiete mit viel Schilf und Wasservögeln. Dazwischen befinden sich ruhige, abgelegene Liegewiesen mit Zugang zum See. Rechts und links der Altstadt findet man zwei privatbetriebene Strandbars auf einer jeweiligen Landzunge vor. Diese sind bei Ferienhaus-Gästen besonders beliebt. Hier genießt man einen kühlen Drink in der Sonne und schaut den Tretbooten zu, wie sie weit weg auf dem Wasser treiben. Dabei kann man träumen und den Alltag weit hinter sich lassen.

Alle 59 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bardolino anzeigen

81 Objekt Bewertungen der Gäste in Bardolino anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.589
Bewertungen
Berechnet aus
8.685
Bewertungen
 
44.479
Personen gefällt
tourist-online
 
700 Personen
empfehlen
tourist-online