Hotels und Pensionen - Buchen Sie hier ein Hotelzimmer!

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

22 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

22 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 2)

Informationen zu Weigendorf - Högen

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Gastronomie: Zum Hirschen, alternative Küche, gutes Lamm aus eigener Zucht. Alles Handgemacht und sehr lecker. Nur Sa. und So. geöffnet. Leckeres Bier. Längere Wartezeiten bis das Essen kommt sind einzuplanen. Zum wilden Mann, lebendfrische Saiblinge. Gute Küche. Zur Post. Gute Küche

Ausflugtipps: Sehr gute Wandermöglichkeiten.

Von: Rolf Jordt Bewertung vom: 31.05.2013 Für Unterkunft: 601363

Gastronomie: Wir waren in mehreren Gaststätten. Das essen war immer sehr gut und die Bedienungen immer sehr zuvorkommend. Ein besonderes Restaurant war in Hersbruck am Marktplatz

Ausflugtipps: Teufelshöhle - Pottenstein Wildpark bei Plech Fränkisches Wunderland bei Plech

Von: Corina Hofmann Bewertung vom: 04.04.2013 Für Unterkunft: 450803

Gastronomie: "Beim Kroder" Essengehen in Schlaifhausen. "Goldner Stern" in Muggendorf. Bratwürste & Helles beim "Gasthof Fränkische Schweiz" in Gößweinstein. "Landgasthof am Marktplatz" in Trockau. Hochprozentiges von Hans Hertlein in Streitberg oder Kormann in Moggast.

Ausflugtipps: Kanufahren auf der Wiesent (z.B. von Muggendorf bis Ebermannstadt). Tropfsteinhöhlen (Teufelshöhle, Sophienhöhle, Binghöhle).

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 03.07.2012 Für Unterkunft: 391293

Ausflugtipps: Höhlen (Teufelshöhle; Sophienhöhle; Binghöhle; Oswaldhöhle - für die Höhlen auch bei heißem Wetter warme Sachen mitnehmen, es hat auch wenn es draußen heiß ist drinnen nur 8 bis 9 Grad) beeindruckende Felsformationen (Quackenschloss und Riesenburg; Sanspereil Bayreuth (neues Schloss, Markgräfliches Opernhaus, Schloss Fantasie; Eremitage - hier auf die stündlichen Wasserspiele achten)

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 24.07.2010 Für Unterkunft: 593231

Ausflugtipps: In der Nähe ist ein weitläufiger, schöner Badesee (Kratzmühle). In 15 Minuten kann man zu Fuß das Kloster Plankstetten erreichen (mit nettem Biergarten und rustikaler Klosterschenke) Einfache Gerichte, aber alles "Bio". Das gilt auch für den angeschlossenen Hofladen. Sehr interessant sind die Steinbrüche in der Umgebung von Eichstätt, in denen man nach Fossilien suchen darf.

Von: R. Baumgart Bewertung vom: 05.08.2014 Für Unterkunft: 848772

Ausflugtipps: Radfahren überall in der Umgebung; Cabriolsol - tolles Schwimmbad in Pegnitz vor allem für kleinere Kinder; Pottensstein und das Wiesenttal; Kletterpark in Betzenstein; Sommerroldelbahn Pottenstein;

Von: Claudia und Thomas Georgi Bewertung vom: 16.08.2014 Für Unterkunft: 391293

Ausflugtipps: Burg Rabenstein mit Greifvogelschau und Sophienhöhle, Klausstein Teufelshöhle in Pottenstein, Fränk.- Schweizmuseum in Tücherfeld

Von: A. Blum Bewertung vom: 23.06.2015 Für Unterkunft: 415725

Freizeit & Kultur

Burg Hohenstein (Mittelfranken)Fränkisches WunderlandGauchsbach
Happurger StauseeHirschpark HeinzhofKloster Michelfeld
Moritzberg (Frankenalb)Paulanerkloster AmbergSchloss Grünsberg
Schloss NeidsteinSchloss PilsachSt. Martin (Amberg)
Wallfahrtskirche Maria Hilf (Amberg)Wenzelschloss

Schloss Neidstein

Das erhabene und alte Schloss Neidstein in der bayerischen Oberpfalz war schon Wohnsitz verschiedenster historischer Persönlichkeiten. Das Schloss Neidstein bei Nürnberg in der bayerischen Oberpfalz ist ein ehemaliges Landrichteramt im Herzogtum Sulzbach. Erbaut wurde das große Schloss mit über 29 Zimmern und einer Wohnfläche von ca. 900 m² Anfang de 12. Jahrhunderts. Damals waren die Herren von Neidstein die Schlossherren. Nach dem Aussterben dieser ging das Schloss in die Hände anderer wichtiger Adelsgeschlechter der Region über, unter anderem an den Römisch-deutschen König ... mehr

Schloss Pilsach

In Pilsach, einer Gemeinde in der Oberpfalz, befindet sich das Schloss Pilsach. Es handelt sich hier um ein kleines Wasserschloss. Es befindet sich auf einer kleinen Insel in einem Weiher. Wahrscheinlich war es einst ein Weiherhaus, das später zu einem kastenförmigen Gebäude ausgebaut wurde. Nach Vermutungen der ehemaligen Hausbesitzer soll angeblich Kaspar Hauser hier seine Kindheit in einem Verlies verbracht haben, dies konnte jedoch nie belegt werden. Das Schloss ist heute in Privatbesitz. Heute befindet sich hier eine Galerie mit dem Schwerpunkt Glaskunst. ... mehr

Wenzelschloss

Auf einer Insel in der Pegnitz, in der fränkischen Stadt Lauf an der Pegnitz befindet sich das Wenzelschloss, eine ehemalige Kaiserresidenz. Während des 12. und 13. Jahrhundert war das Schloss im Besitz der Staufen, ehe sie 1301 zerstört wurde. 1353 wurde das Wenzelschloss von Karl IV erworben. Dieser lies 1356 an Stelle der Vorgänger Burg einen Neubau erbauen. Während dieser Bauphase entstand auch der bekannte „Wapppensaal“, welcher vermutlich als Schlafgemach des Kaisers diente. Seit 1985 schließlich beherbergt das Schloss die Akademie der Bildenden Künste, seitdem wurde das ... mehr

 

Wenzelschloss
Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.142
Bewertungen
Berechnet aus
4.076
Bewertungen
 
43.334
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online