Suchen Sie hier Ihr Hotel-Zimmer in der Schwäbischen Alb

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 284 in der Schwäbischen Alb angezeigt.

284 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 15)

Informationen zur Region Schwäbische Alb

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Gastronomie: Zeller-Stüble,Bahnhofstr. 18,75378 Bad Liebenzell Es liegt gegenüber vom Bahnhof Bad-Liebenzell und bietet unter der Woche auch einen hervorragenden Mittagstisch. Pizzeria "Beim Francesco", Karlstraße 10, 75378 Bad Liebenzell, ein sehr gut besuchtes italienisches Restaurant mit Eisdiele. Café-Konditorei Schweigert, Kurhausdamm 11, das ist direkt gegenüber vom Kurhaus. Es gibt noch sehr viele andere gute Möglichkeiten. Siehe unter: http://www.tourismus.bad-liebenzell.de/essen-trinken/bad-liebenzell.html

Ausflugtipps: Paracelsus-Therme Kurpark, direkt an der Nagold, mit großem Spielplatz, Minigolf, Apothekergarten, Planeten weg und der Trinkhalle. Kurhaus Bad-Liebenzell, evtl. mit Programm Burg-Badliebenzell großer See unterhalb der Liebenzeller Mission Liebenzeller Mission Monbachtal Spazieren entlang der Nagold

Von: Martin H. Bewertung vom: 25.10.2012 Für Unterkunft: 573270

Ausflugtipps: Man kommt nach Beuren entweder wegen des Thermalbades, was nach umfassender Renovierung besonders lobenswert zu erwaehnen ist, oder zum wandern. Fuer beides ist man im beschaulichen Beuren gut aufgehoben. Wer Ruhe und Entspannung sucht, sollte nach Beuren kommen. Es gibt ein kleines Stadtzentrum mit suessen Geschaeftles und fuer den Gaumen ist auch gesorgt. Zum Hohenneuffen rauf ist es ein ganzes Stueck, also nur fuer Gaeste die gut per pedes sind.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 05.05.2009 Für Unterkunft: 707266

Ausflugtipps: Tübingen ist sehenswert! Kloster Blaubeuren, der Ort und der Blautopf! Bad Urach mit Wanderung zum Wasserfall! Kirchheim unter Teck! Weinwanderweg von Obertürckheim-Uhlbach- Rotenberg- Grabkapelle auf dem Würtenberg-Untertürkheim! Rundgang auf den Grafenberg! Stuttgart-Wanderung durch den Schlosspark bis hin zum Killesberg mit der Weissenhofsiedlung! Stuttgart.Hauptbahnhofturm mit der Informationsausstellung zum Umbau!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.11.2011 Für Unterkunft: 795841

Ausflugtipps: Grafenberg ist ein sehr schmucker Ort. Vom Hausberg, dem Grafenberg aus hat man eine herrliche Rundumsicht von der Schwäbischen Alb, über den Stuttgarter Raum bis zum Schwarzwald und er ist in einer viertel Stunde zu Fuß von der Fewo erreichbar. In einer dreiviertel Stunde ist man auf dem Floriansberg mit einer ebenso traumhaften Sicht. Für Waldbegeisterte gibt es hier auch ein Arboretum mit Bäumen aus aller Welt zu erkunden.

Von: C. Gunkel Bewertung vom: 31.08.2013 Für Unterkunft: 795841

Ausflugtipps: Thermalbad Bad Liebezell Burg Liebezell, Kurpark Schömberg mit den Wanderwegen mit den Nr, Ausflug nach Karlsruhe zum Schloss + Botanischem Gartenmit Bahn. Ausflug nach Freudenstadt mit Bahn. In der Umgebung von Schömberg und Bad Liebenzell sind die Wanderwege sehr schlecht markiert man kann sich verlaufen....am Anfang sind die Wegweiser noch da, nach einer weile nichts Mehr !!

Von: Ernst Baumgartner Bewertung vom: 13.10.2014 Für Unterkunft: 8618665

Gastronomie: Allgemein überraschend schwach und einfältig, dazu TEUER! Restaurant Alt-Calw und Ratsstube Calw unterdurchschnittlich bis schlecht. Sehr tolles Ambiente und durchschnittliches Essen im Krabba Nescht Calw. Sehr kleine Karte aber dafür gute Gerichte, sehr angenehmes Lokal und gutes Service beim Cafe am Bad Bad Wildbad.

Von: Andre Engler Bewertung vom: 19.06.2014 Für Unterkunft: 8028645

Gastronomie: 5 Minuten weg zu Fuss das Restaurant KRONE, das eine sehr gute Küche hat und nicht besonders teuer ist. In Metzingen empfehlen wir Colosseo, gut und günstig, unter keinen Umständen Olio e Pane, wo die Pizza katastrophal ist.

Von: Gianni Leoni Bewertung vom: 06.10.2013 Für Unterkunft: 795841

Gastronomie: In Riederich: "Entaklemmer" Ein sehr gemütliches Restaurant in einem alten Fachwerkhaus mit leckerer schwäbischer Küche. Der "Hirsch" in Grafenberg war leider schon um 18.30 Uhr besetzt, so daß wir wieder gehen mußten.

Von: Victoria S. Bewertung vom: 17.03.2013 Für Unterkunft: 795841

Ausflugtipps: Alle Sehnswuerdigkeiten sind durch die zentrale Lage sehr gut zu erreichen. Anschluss an oeffentlichen Nahverkehr hat man praktisch vor der Tuer. Bis ins Stadtzentrum 10 Minuten zu Fuss.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 07.05.2009 Für Unterkunft: 494290

Freizeit & Kultur

Burg HohenzollernFlughafen Memmingen (Allgäu Airport)Legoland Deutschland
Porsche-MuseumSchloss BartelsteinSchloss Duttenstein
Schloss Kirchheim (Teck)Schloss LeinzellSchloss Urach
Stuttgarter FernsehturmUlmer MünsterWasserschloss Dürnau
Wasserschloss MenningenWilhelma

Ulmer Münster

Das Ulmer Münster ist bekannt für seinen 161,53 Meter hohen Kirchturm, der zugleich der höchste Kirchturm der Welt ist. Seine heutige Höhe erlangte der Münsterturm erst am 31. März des Jahres 1890. In nur drei Jahren vollendete August Beyer den Westturm in weitgehender Anlehnung an den Plan Matthäus Böblingers. Damit wurde das Münster nach 513 Jahren nach der Grundsteinlegung fertiggestellt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Ulm bei den Bombardements in Schutt und Asche gelegt. Das Münster jedoch überstand die Luftangriffe wie durch ein Wunder relativ unbeschadet und die ... mehr

Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern In Baden-Württemberg auf dem über 850 Meter hohen Bergkegel des Hohenzollern liegt die Burg Hohenzollern. Früher regierten von hier aus das deutsche Kaiserhaus und Fürstengeschlecht der Hohenzollern. Fast die gesamte Bergkuppe wird von der Burg bedeckt. Sie besteht hauptsächlich aus den Befestigungsanlagen, den Kapellen, dem Burggarten und natürlich dem Schlossgebäude. In ihrer jetzigen Form gibt es die Bug Hohenzollern erst seit dem Jahre 1876. Ihr Ursprung liegt jedoch noch weiter zurück: So wurde die erste Burg Zollern bereits 1267 erwähnt und es wird ... mehr

Stuttgarter Fernsehturm

Der Stuttgarter Fernsehturm wurde von 1954 bis 1955 in 14 Monaten errichtet, ist 216,61m hoch und ist heute eines der Wahrzeichen der Stadt Stuttgart. Der Fernsehturm dient dem Südwestrundfunk zur Versorgung der Stuttgarter Region mit dessen Rundfunkprogrammen. Der Stuttgarter Fernsehturm war der weltweit erste Fernsehturm der in seiner Stahlbetonbauweise errichtet wurde. Obwohl der Stuttgarter Fernsehturm den Namen Fernsehturm trägt werden seit 2006 nur noch Hörfunkprogramme gesendet. Der Stuttgarter Fernsehturm wurde trotz der anfänglichen Kritik des Stuttgarter Gemeinderates zum ... mehr

Schloss Bartelstein

Das Schloss Bartelstein Im baden-württembergischen Landkreis Sigmaringen liegt die Stadt Scheer. Sie befindet sich im Naturpark Obere Donau. In direkter Nähe zur Stadt befindet sich das Schloss Bartelstein. Ein weiterer Name des kleinen Gebäudes ist auch Burg Bartelstein und es befindet sich auf der linken Seite der Donau. Hier wurde es auf einer kleinen Kalkerhebung errichtet. Seinen Namen hat das Schlösschen einem eher grausamen Ursprung zu verdanken. Im Mittelalter war es üblich verurteilte Straftäter mit einem Beil, zur damaligen Zeit „Barte“ genannt, hinzurichten. Das ... mehr

Schloss Duttenstein

Falls Sie einmal in der Nähe des baden-württembergischen Dischingen unterwegs sein sollten, dürfen Sie sich ein Highlight auf keinen Fall entgehen lassen. Das Jagdschloss Duttenstein bietet von außen einen wahrlich majestätischen Anblick. Das Haus wurde im Renaissancestil erbaut und ist umgeben von einem besonders schönen Schlosspark und einem sehr beeindruckenden, großen Wildpark. Eine sehr alte Kastanienallee weist den Weg zum Schloss. Die Fassade die der Besucher heutzutage bewundern darf verdankt er einem Umbau in 1792 unter Anweisung des vierten Fürsten von Thurn und Taxis, Karl ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten in der Schwäbischen Alb

Reiseberichte

Tagesausflug nach StuttgartWanderurlaub an der Schwäbischen Alb

Tagesausflug nach Stuttgart

Tagesausflug nach StuttgartEine der schönsten Städte im Südwesten Deutschlands ist Stuttgart.In mitten von Weinbergen gelegen herrscht dort ein reges Treiben, es gibt so vieles zu sehen.Mein Mann und ich sind an seinem Geburtstag im Mai dort gewesen und haben ein Frühstücks-Picknick auf einer Bank im maurischen Garten der Wilhelma gemacht.Die Wilhelma ist der zoologisch-botanische Garten im Zentrum der Stadt und beeindruckt durch die vielen wunderschön angelegten maurischen Gärten mit den kleinen Gebäuden und eben dem Zoo. Bekannt wurde der Zoo durch den Eisbären Wilbär.Nach dem ... mehr

Wanderurlaub an der Schwäbischen Alb

Der Albtrauf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg bietet uns immer wieder Ziele für herrliche und abwechslungsreiche Wandertouren mit der Familie.Wir organisierten unsere Anfahrt mit dem Auto und die Unterkunft in einer Ferienwohnung selbst und informierten uns im Internet über die zahlreichen Möglichkeiten für Unternehmungen in der Umgebung.Unsere erste Tour führte uns diesmal nach Bad Urach. Von einem Wanderparkplatz aus kann man hier über verschiedene Routen loslaufen. Ein Highlight unserer gewählten Strecke waren die Uracher Wasserfälle, die über einige Stufen ins Maisental ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.176
Bewertungen
Berechnet aus
4.082
Bewertungen
 
43.336
Personen gefällt
tourist-online
 
763 Personen
empfehlen
tourist-online