Sprachreisen an den Bodensee

Sprachreisen an den BodenseeFast stehen schon die großen Schulferien vor der Tür. Während die Kinder sich auf die lange, schulfreie Zeit freuen, denken die Eltern meist nur daran, wie man die Kleinen über diese Zeit am besten beschäftigen kann. Viele Kinder haben dabei vielleicht Lücken im Lernstoff, wollen aber in den Sommerferien alles andere als büffeln. Eine gute alternative wäre ein Sprachurlaub, um beispielsweise Englisch, was sich mehr und mehr zur Weltsprache auch im innerdeutschen Raum ausbreitet, spielend zu lernen und zu vertiefen. Doch schrecken viele Eltern davor zurück ihr Kind alleine ins Ausland, wie zum Beispiel nach England oder in die USA, zu schicken.

Die Carl Duisenberg Centren in Radolfzell am Bodensee bieten in ihren Sprachcamps Englischkurse an, bei denen die Kinder zusammen mit anderen Jugendlichen die englische Sprache im Alltag und spielerisch erlernen. Morgens stehen Unterrichtseinheiten auf dem Plan, und ab Mittags kann man an einer der vielen Angebotenen Freizeitaktivitäten teilnehmen. Die Sprache hierbei ist allerdings immer noch Englisch, sodass der Umgang mit der Sprache spielerisch erlernt wird. Die vielen Angebotenen Freizeitaktivitäten sowie die fantastische Landschaft rund um den Bodensee lassen keine Langeweile aufkommen. Für Reitsportbegeisterte Kinder stehen im Camp mehrere Pferde zur Verfügung welche für betreute Ausritte genutzt werden können. Die Kinder lernen so den richtigen Umgang mit Pferden indem jeweils zwei Jugendliche sich ein Pferd teilen und dieses natürlich auch putzen und versorgen müssen.

Im Fußballcamp lernen die Kinder mit anderen Jugendlichen aus der ganzen Welt richtig zu trainieren und Tore zu schießen. In kleinen Turnieren können dann die Erfolge gemessen werden. Als Andenken dürfen die Kids sogar die Fußballausrüstung mit nach Hause nehmen. Neben Reiten und Fußball gibt es aber noch eine Reihe an weiteren Freizeitaktivitäten. Ob Klettern im eigenen Klettergarten, Inlineskaten auf der Bodenseeinsel Reichenau oder eine Wanderung zum Naturschutzgebiet nach Mettnau, hier wird keinem Langweilig da für jeden Jugendlichen das passende Freizeitprogramm bereitgestellt werden kann.

Der Vorteil für die Eltern liegt dabei auf der Hand. Im Gegensatz zu einem Urlaub im Ausland können die Kinder ohne Probleme auch kurzfristig besucht werden.

Sprachreisen an den Bodensee Kommentar bis jetzt

  1. Pingback: Tweets die Touristik-News - Sprachreisen an den Bodensee erwähnt -- Topsy.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>