Malta: Neues Qualitätssiegel für Sehenswürdigkeiten

Vom offiziellen Tourismus-Amt Maltas wurde ein speziell für Sehenswürdigkeiten konzipiertes Qualitätssiegel ins Leben gerufen. Urlaubern dient es als Orientierungshilfe, den Betreibern der touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten als Gütesiegel - neun von Ihnen besitzen es bereits.

Malta: Neues Qualitätssiegel für SehenswürdigkeitenDie Tourismus-Behörde Maltas (MTA) führte jüngst ein Qualitätssiegel für touristische Attraktionen und Sehenswürdigkeiten auf den drei maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino ein. Aspekte, die bei der Vergabe des Siegels berücksichtigt werden, sind gut ausgebildetes Personal, Informationsgehalt und –qualität oder auch das Vorhandensein einer nutzerfreundlichen und informativen Website. Für das Siegel mit dem Namen „Quality Assured Visitor Attractions“ können sich die Betreiber und Verwalter der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen freiwillig anmelden. Nach Vergabe des Siegels werden die Attraktionen dann in regelmäßigen Abständen überprüft, um eine dauerhaft hohe Qualität zu gewährleisten.

Zu den neun Malta-Sehenswürdigkeiten, die das Siegel bereits besitzen, gehören unter anderem das „Great Siege Events Museum“ in Valletta, die in Mdina gelegene Miniaturbahn „Melita Trains“ und der „Playmobil Fun Park“ in Hal-Far. Bislang ist die Resonanz auf das Siegel durchweg positiv. Für die Betreiber der Freizeit-Attraktionen ist es eine gute Werbung und gleichzeitig auch ein Qualitäts- und Leistungsansporn, für die Urlauber ist es in erster Linie eine Entscheidungshilfe für die Freizeitgestaltung, die Sie vor den typischen „Touristenfallen“ bewahrt.

Der Aufwand für die Vergabe dieses Siegels lohnt sich, denn der Tourismus spielt auf Malta generell eine große Rolle: Mehr als eine Million Besucher aus Deutschland, Großbritannien und Italien kommen jährlich wegen der traumhaften Strände, der malerischen Felslandschaften und der historischen Städte auf die maltesischen Inseln. Um einen möglichst erholsamen Urlaub genießen zu können, legen die Urlauber nicht nur Wert auf komfortable Ferienunterkünfte auf Malta, sondern möchten auch die Freizeitgestaltung abwechslungsreich und interessant gestalten. Hier setzt das neue Qualitätssiegel des Tourismus-Verbands an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>