Condor: Urlaub in Nairobi zu gewinnen

Bei einem auf der Internetplattform Twitter ausgetragenen Gewinnspiel der Fluggesellschaft Condor können die Teilnehmer eine Reise nach Nairobi gewinnen.

Condor: Urlaub in Nairobi zu gewinnen Die klassischen Gewinnspiele fanden bisher im Fernsehen oder in den Printmedien statt. Die Kölner Agentur Denkwerk hat sich für die Fluggesellschaft Condor etwas Neues einfallen lassen. Sie entwarf ein Spiel, an dem die Teilnehmer über die Internetplattform Twitter aktiv beteiligt sind.

Das Prinzip des Gewinnspiels von Condor basiert auf dem allseits bekannten Spiel “Schiffe versenken”. Ein von der Fluggesellschaft festgelegtes Reiseziel muss von den Mitspielern möglichst genau bestimmt werden, indem sie die richtigen Koordinaten erraten. Das verwendete Koordinatensystem ist dabei allen Teilnehmern an dem Gewinnspiel unbekannt.

Und wie kommt nun Twitter in dem Glücksspiel zum Einsatz? Alle Mitspieler müssen zunächst auf Twitter angemeldet sein, um mitmachen zu können. Das zu erratende Ziel wird von Condor über Twitter bekanntgegeben und auf einer Karte unter www.condor.com/volltreffer markiert. Über einen Tweet an @condorAirline können die Teilnehmer nun ihren Koordinatentipp einreichen, der zwischen AA-ZZ und 1-99 liegen kann, zum Beispiel HF23. Pro Spiel darf jeder Mitspieler nur einen Vorschlag abgeben. In unregelmäßigen Abständen wird dann ein neues Spiel gestartet.

Der Gewinner des Glücksspiels bekommt von Condor einen Flug für zwei Personen von Frankfurt am Main nach Nairobi und zurück geschenkt. Die Plätze zwei bis fünf erhalten immerhin je einen Fluggutschein im Wert von 50 Euro.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>