Air Berlin bietet mehr Flüge nach Skandinavien

Wer im Sommerhalbjahr 2012 von Berlin aus eine Reise nach Skandinavien plant, kann sich schon jetzt über die bevorstehende Ausweitung des Angebots von Air Berlin freuen. Ende August 2011 gab die Airline bekannt, die Verbindungen zwischen der Bundeshauptstadt und den nordischen Ländern deutlich ausweiten zu wollen.

Air Berlin bietet mehr Flüge nach Skandinavien Das verbesserte Angebot an Flügen nach Skandinavien steht im Zusammenhang mit einer Reihe von anderen Veränderungen im Flugplan von Air Berlin, mit denen zum einen die Business-Verbindungen an den großen Drehkreuzen gestärkt und zum anderen die Umsteigemöglichkeiten für Codeshare-Partner verbessert werden sollen. Die Änderungen treten mit dem Sommerflugplan 2012 in Kraft, der vom 1. Mai 2012 bis zum 31. Oktober 2012 gilt. Auf den Verbindungen zwischen Berlin und Stockholm, Göteborg, Oslo beziehungsweise Kopenhagen soll es dann statt der bisherigen zwei Flüge pro Woche künftig drei Flüge wöchentlich geben.

Neben der Frequenz werden auch die Zeiten der Flüge geändert. Durch eine Verlegung in die Tagesrandzeiten sollen die Verbindungen von Air Berlin nach Skandinavien nicht nur für Touristen, sondern vor allem auch für Geschäftsreisende attraktiver werden. Zudem werden sich mit diesen Veränderungen auch die Umsteigemöglichkeiten verbessern, so dass nicht nur Reisende aus Deutschland, sondern auch Passagiere aus Österreich und aus der Schweiz von der besseren Erreichbarkeit der skandinavischen Länder via Berlin profitieren können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>