Sommerurlaub in Südfrankreich

Frankreich kann mit unzähligen Sehenswürdigkeiten aufwarten, die bei einem Frankreich Urlaub besichtigt werden können. Aber auch der Charme, den dieses Urlaubsland versprüht, lockt viele Touristen nach Frankreich, die neben einem schönen Ambiente noch weitaus mehr erleben wollen.

Sommerurlaub in Südfrankreich Bei einem Sommerurlaub in Südfrankreich reist man durch Weltstädte wie Cannes, Marseille, Saint Tropez oder Nizza. Die meisten dieser Städte befinden sich direkt an der Côte d’Azur. Diese ist ein Teilstück der Mittelmeerküste die man bei einem Südfrankreich Urlaub aufsuchen kann. Die Côte d`Azur ist auch für einen Badeurlaub sehr geeignet.

Natürlich gehört zu einem Sommerurlaub in Südfrankreich auch eine Sightseeingtour durch die Metropolen dieser Region. Das Wahrzeichen bildet die Gefängnisinsel, die auch als Château d´If bekannt ist und im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Heute ist die Insel eine der meistbesuchtesten touristischen Attraktionen dieser Region. Aber auch unzählige historische Gebäude und Museen sind eine Bereicherung für jeden, der bei seinem Südfrankreich Urlaub diese Destination aufsucht. Dennoch findet man in den anderen Städten ebenso eine reiche Vielfalt an historischen Highlights, die unbedingt aufgesucht werden sollten.

Das Hinterland der Côte d´Azur wird auch als Provence bezeichnet. Das Innenland ist geprägt von Bergen und Tälern, in denen teilweise der Weinbau noch vorrangig durchgeführt wird. Die Schluchten von Verdon werden zu Recht mit dem Grand Canyon verglichen, der ein tiefes Flusstal beherbergt. Eine weitere Aufmerksamkeit gilt bei einem Sommerurlaub in Südfrankreich der Camargue. In der Ebene gibt es weder kleine Hügel noch Absenkungen. Dies ist ein Ort, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Das Gegenteil dieser Ebene ist die Calanques bei Cassis, die bei einem Südfrankreich Urlaub in der Nähe von Toulon gefunden werden kann. In der Bucht kann man die wilde Romantik förmlich spüren und miterleben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>