Ijsselmeer Urlaub – Ferien in Holland

Viele deutsche Urlauber fahren während der Sommermonate in unser Nachbarland die Niederlanden um dort schöne freie Tage zu verbringen. Besonders reizvoll ist dabei die Region Ijsselmeer, doch wie ist das Wetter dort und welche Sehenswürdigkeiten gib es dort eigentlich.

Ijsselmeer Urlaub – Ferien in HollandIjsselmeer liegt im Nordwesten von den Niederlanden und ist eigentlich ein See. In früheren Jahren wurde ein Stück des Atlantiks eingedeicht um sicherer vor Hochwasser zu sein und Land zu gewinnen. Der See ist nach dem Fluss Ijssel benannt.

Sehenswürdigkeiten in Ijsselmeer

Der See an sich ist schon selbst eine Sehenswürdigkeit, denn auf dem Deich führt eine spektakuläre Straße zwischen dem See und dem Atlantik lang. Diese Straße sollte sich auf jeden Fall keiner entgehen lassen. Doch Urlaub Niederlande bietet bekanntermaßen mehr als das. Die berühmten Tulpenfelder gibt es wirklich und sind zu der Zeit zu der sie blühen sehr sehenswert. Oft erstrecken sich die Felder bis zum Horizont. Ein weiteres typisches Merkmal bei dem Urlaub Niederlande sind die zahlreichen Windräder, die früher für die Bauern das Korn zu Mehl gemahlen haben. Dies kommt vor allem von den sehr günstigen Windverhältnissen.

Ijsselmeer Urlaub im Ferienhaus

Um einen Ijsselmeer Urlaub zu machen braucht man allerdings auch eine Unterkunft. Besonders in diesem Bereich bietet sich ein Ferienhaus besonders gut an, da oftmals alle Lebensmittelläden oder Bäckereien gleich nebenan sind. Ein weiteres Argument, dass für ein Ferienhaus spricht ist der Preis, nicht nur aufgrund der Selbstversorgung kann der Preis erheblich billiger sein als in einem Hotel. Wer mit diesen Dingen kein Problem hat und Abends gerne viele Restaurants ausprobiert, der sollte sich ernsthaft überlegen in einer Ferienwohnung Urlaub zu machen. Denn die Niederlanden lohnen sich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>