VHS-Sprachreisen in Kooperation mit Intercontact

Blick auf die Stadt Valletta auf Malta Im Frühjahr 2011 wird der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Intercontact, einem Veranstalter für Studien- und Begegnungsreisen, erstmalig VHS-Sprachreisen in sein Programm aufnehmen. Diese sollen es den Kursteilnehmern ermöglichen ihre theoretischen Sprachkenntnisse zu vertiefen und praktisch anzuwenden. Zunächst richtet sich das Angebot an Interessenten, die ihre Kenntnisse in einer der beiden führenden Weltsprachen, Englisch und Spanisch, im Alltag einsetzen und verbessern wollen. Darüber hinaus haben interessierte Teilnehmer die Möglichkeit, sich auf eine telc-Zertifikatsprüfung in der entsprechenden Sprache vorzubereiten. Die ersten Reiseziele, die aus diesen Gründen in das Sprachreisen-Angebot des DVV ...

Sprachreisen an den Bodensee

englisch-sprachreisen-an-den-bodenseeFast stehen schon die großen Schulferien vor der Tür. Während die Kinder sich auf die lange, schulfreie Zeit freuen, denken die Eltern meist nur daran, wie man die Kleinen über diese Zeit am besten beschäftigen kann. Viele Kinder haben dabei vielleicht Lücken im Lernstoff, wollen aber in den Sommerferien alles andere als büffeln. Eine gute alternative wäre ein Sprachurlaub, um beispielsweise Englisch, was sich mehr und mehr zur Weltsprache auch im innerdeutschen Raum ausbreitet, spielend zu lernen und zu vertiefen. Doch schrecken viele Eltern davor zurück ihr Kind alleine ins Ausland, wie zum Beispiel nach England oder in die USA, zu schicken. Die Carl Duisenberg Centren in Radolfzell am ...

Trotz Wirtschaftskrise gute Prognosen für Chinareisen

chinareiseIm Jahr 2010 rechnet China mit guten Prognosen und verspricht sich sogar einen Platz unter den fünf beliebtesten Reisezielen. Obwohl die Buchungszahlen im Allgemeinen zurückgehen, kann sich China unter den besten Destinationen etablieren. Besonders deutlich wird dies auf den derzeit stattfindenden Reisemessen in Berlin, München und Hamburg. Um Informationen direkt aus der Quelle zu publizieren ist der Veranstalter feel China aus Hamburg auf allen diesen Messen vertreten. Die gebürtige Chinesin und Inhaberin von feel China, Yong Jin, ist aufgrund Ihrer Erfahrung eine beliebte Insiderin wenn es um Informationen über Flüge und Unterkünfte in das Reich der Mitte geht. Feel China bietet klassische-, spezielle-, und ...

ITB in Berlin im März 2010

800px-Glücksburg_StrandIn Kürze ist es wieder so weit. Die Internationale Tourismus Börse, kurz ITB in Berlin findet dieses Jahr vom 10. bis 14.03.2010 statt. Wieder treffen sich alle, die etwas mit Urlaub zu tun haben. Menschen, die in dieser Sparte arbeiten und Leute, die sich über die neuesten Reiseziele und Trends informieren möchten. Die größte und erfolgreichste Touristik-Messe zieht jährlich zehntausende Besucher an. Rund 11000 Aussteller aus über 170 Ländern machen die ITB zur führenden Plattform im Bereich der Reise. Die ITB sorgt jährlich für eine Ausstellerzufriedenheit von 92% und Umsatz von rund 5 Millarden Euro. Die Kombination aus Fachausstellung und Publikumsmesse macht diese Messe so erfolgreich. Einerseits können sich die Fachmänner austauschen und ...

Südamerika einmal anders

Santiago_Chile_Santa_Lucia_Park_NeuMit Beginn des neuen Jahres 2010 finden wir unter der großen Anzahl der Reiseveranstalter einen neuen Spezialisten für Südamerika. Der Kölner Reiseveranstalter Machu Picchu Travel Südamerika Reisen startet das neue Jahr mit einer Niederlassung in Lima und setzt sein Hauptaugenmerk auf die Reisesparten Erlebnis-, Begegnungs- und Aktivreisen. Aber auch Gourmet- und Literaturreisen bieten dem Südamerikaliebhaber jede Gelegenheit diese wunderschöne Reiseregion individuell zu erkunden. Mit dem Konzept des Veranstalters soll auch der umweltverträgliche Tourismus und die damit verbundenen lokalen Projekte in der Region gefördert werden. Außergewöhnliche und individuelle Reisekonzepte werden für den Urlauber entwickelt und auch Wunschreisen zusammen gestellt. Die Angebote gelten für Ecuador, Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, ...

Sprachreisen – die etwas andere Art Urlaub zu machen

EnglandDas das Erlernen von Fremdsprachen, nicht nur in der Berufswelt, immer wichtiger wird, ist heute nicht mehr von der Hand zu weisen. Bei Schülern wird das Austauschprogramm mit einer Partnerschule immer beliebter, bei Studenten ist es das Auslandssemester und bei Arbeitnehmern die Auslandsentsendung als Expatriate. Zugleich verbringen auch immer mehr Urlauber die „schönste Zeit des Jahres“ gerne mit dem Erlernen einer Fremdsprache im Rahmen einer Sprachreise. Zwei Reiseveranstalter haben sich hier jetzt etwas Neues einfallen lassen um andere Zielgruppen zu erschließen. Während Sprachreisen bisher meist von Einzelpersonen unternommen wurden spricht der Veranstalter „easy Sprachreisen“ jetzt Familien an. In einer Sprachschule im Süden Englands können Familien zusammen die englische Sprache ...