Schneeweißer, feiner Sandstrand, kristallklares Wasser – das alles bietet das Ostseebad Boltenhagen

Strand von Boltenhagen Lust auf mehr Meer? Lust auf Urlaub? Lust auf Erholung und Entspannung? In Boltenhagen dem zweitältesten Seebad findet man alles, was man für einen gelungenen Urlaub braucht. Markenzeichen des Ostseebades Boltenhagen ist die 290 m lange Seebrücke. Sie gehört mit zu den längsten Brücken an der Ostseeküste. Am Ende der Seebrücke können Richtung Westen guckend die schönsten Sonnenuntergänge bewundert werden. Besonders der lange, weiße Sandstrand führt Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber nach Boltenhagen. Ob im Sommer oder im Winter, im Frühling oder im Herbst, Boltenhagen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Sommer lockt natürlich der endlos lange, schöne, weiße Sandstrand. Für einen gelungenen Familienurlaub ist Boltenhagen gerade im Sommer prädestiniert.

Ostereier unterm Olivenbaum mit tourist-online.de

Ostern in den schönsten Ferienhaus-Gärten Das Osterfest fällt in diesem Jahr auf einen Termin im späten April – optimale Voraussetzungen, um sogar in Deutschland schon auf angenehme Temperaturen für die Ostereier-Suche zu hoffen. Damit auch Großstädter ohne eigene Parzelle und andere Garten-Fans die Osternester im Grünen suchen können, hat tourist-online.de, das Buchungsportal für günstige Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, eine Auswahl an Ferienhäusern mit besonders schönen Gärten zusammengestellt. Am Ostersonntag, dem 20. April, heißt es dann bei der Eiersuche „schau mal unter den Olivenbaum“ oder „suche mal im Wagenrad“.

Das deutsche Kalifornien und andere Top-Surfspots

Strand am Ferienhaus "MLP" in Vielle St Girons, Südfrankreich Wind im Segel oder Wellen unterm Board – das sind die wichtigsten Zutaten für einen gelungen Urlaub für Windsurfer und Wellenreiter. Für alle, denen der alte VW-Bus nicht mehr genug Komfort bietet, hat tourist-online.de, das Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, die passenden Ferienhäuser an den schönsten Surfspots Europas zusammengestellt – von Dänemark bis nach Portugal. Und wenn es für eine Reise in die Ferne nicht reicht, bleibt immer Kalifornien – mitten in Schleswig-Holstein und direkt neben Brasilien.

tourist-online.de: die verrücktesten Ferienwohnungen 2014

Zirkuswagen als Ferienhaus Egal ob umgebaute Windmühle, ehemaliges Kloster, Hausboot oder mongolische Jurte – auf www.tourist-online.de, dem preiswerten und familienfreundlichen Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen, finden Onlinebucher ganz besondere Urlaubsdomizile in über 120 Ländern weltweit. Gleich zu Beginn der neuen Buchungssaison haben sich die tourist-online-Experten auf die Schatzsuche begeben und aus den 624.900 Ferienunterkünften fünf verrückte Geheimtipps für 2014 herausgesucht:

Lilalaune-Zirkuswagen

In luftigen Sommerkleidern durch betörend duftende Lavendelfelder streifen, in glasklaren Bergseen baden und abends selbst gemachtes Blaubeersorbet vor dem  in Lilatönen gehaltenen Ferienhäuschen auf vier Rädern genießen: Ein liebevoll renovierter Zirkuswagen gibt Urlaubern einen Einblick in das romantische Leben des fahrenden Volkes – das umso verführerischer ist, wenn der Standort des Lilalaune-Holzgefährts die provenzalischen Voralpen in Südfrankreich sind. Das Feriendomizil in der ...

Pocket Reiseführer – Dresden

Semperoper in Dresden

Must See

Ein Must See ist auf jeden Fall die Dresdener Altstadt. Die meisten Gebäude stammen aus dem Anfang des 19. Jh. und sind in der Renaissance und damit im barocken Stil erbaut worden. Besonders empfehlenswert ist die Besichtigung der „Frauenkirche“. Sie wurde im 18. Jh. von dem Architekten Georg Bähr erbaut und diente damals wie auch heute als Wahrzeichen zur Toleranz und Frieden. Geführte Rundgänge und Audioguides sind gegen Gebühren vor Ort buchbar. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die „Semperoper“, die von Gottfried Semper erbaut und im zweiten Weltkrieg durch die Alliierten zerstört wurde. Nach ihrem Wideraufbau im Jahre 1985 finden dort heute noch Opern, Konzerte, Führungen und der alljährliche „Semperopern-Ball“ statt. Die sächsische Metropole verfügt über einige weitere Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise den ...

Winterreiseziel Deutschland – Entdecken Sie die schönsten Ecken in der Heimat!

Winterurlaub in Deutschland Die meisten Winterurlauber denken oft gar nicht daran, dass Deutschland ein ideales Reiseziel darstellt – auch für Wintersportler. Die Bedingungen in unseren deutschen Mittelgebirgen und dem Alpenvorland sind vor allem für Anfänger, aber auch für gelernte Skifahrer und Snowboarder in den Wintermonaten oft optimal. Hinzu kommt das große zusätzliche Freizeitangebot rund um die Ferienunterkünfte. Sightseeing macht auch im Winter Spaß! Es ist alles nur eine Frage der Kleidung. Auf den vielen Weihnachtsmärkten hält man sich zudem mit heißen Getränken warm und Winterliebhaber sprechen ohnehin von einem ganz besonderen Charme, den Großstädte im Winter ausstrahlen.

Die deutschen Alpen – da schlägt das Skifahrer-Herz höher

Das Alpenvorland und die deutschen Alpen sind vor allem für Wintersportler ein wahres Paradies im eigenen Land. An den ...

Pocket Reiseführer – Nürnberg

Nürnberg bei Nacht

Must See

Die Kaiserburg eröffnet Besuchern einen fantastischen Blick über die Stadt. Die Burg dient unter anderem als Museum für Besucher, die hier Interessantes über die Geschichte der Burg lernen und sich über zahlreiche Exponate sowie eine Waffensammlung freuen dürfen. In der Burg befindet sich außerdem eine Jugendherberge, die Urlaubern echtes Burg-Feeling vermittelt. Einige Räume der Burg, wie der Rittersaal oder das Hochzeitszimmer, können für Festlichkeiten und Hochzeiten gemietet werden. Unterhalb der Burg, in den Gemäuern des Rathauses befinden sich die Lochgefängnisse. Diese mittelalterlichen Gefängnisse dienten im 14. Jahrhundert als Untersuchungsgefängnis. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Reichsparteitaggelände, auf dem zwischen 1933 – 1938 die Reichsparteitage stattfanden. Neben dem Dokumentationszentrum mit der Dauerausstellung zum 3. Reich, stehen hier weitere Bauten des Architekten Albert Speer ...

Gesundheitsreisen nach Spanien

Sauna_Wellness_Paar_br 300 Spanien hat viele Gesichter. Verbinden viele einen Aufenthalt in Spanien immer noch ausschließlich mit dem berühmt berüchtigten Ballermann, können wir Ihnen versichern, das Land am Mittelmeer hat viel mehr als das zu bieten. Haben Sie beispielsweise schon mal an eine Gesundheitsreise nach Spanien gedacht? Das Lieblingsurlaubsreiseziel der Deutschen bietet nämlich die perfekten Bedingungen für solch einen Urlaub.

Spanien - das Land für Ihre Gesundheitsreise

Spanien ist reich an Thermalquellen, schon lange wurde dieses große Vorkommen entdeckt, sodass Heil- und Thermalbäder zu Spaniens Assen im Ärmel zählen, wenn es um den Gesundheitstourismus geht. Dem spielt auch das milde Klima zu, sodass einige wichtige Gesundheitsanwendungen, wie z.B. Thalasso, hier perfekt ausgeübt werden können. Zwei Orte Spaniens, die sich für eine Gesundheitsreise bestens eignen, sind besonders ...

Pocket Reiseführer – Rom

Stunning view of the roman colosseum lit at dusk

Must See

Rom hat unendlich viele Sehenswürdigkeiten, für deren Besichtigung man unbedingt mehrere Tage einplanen sollte, nicht zuletzt, da man bei vielen Sehenswürdigkeiten lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Kolosseum. Das größte römische Amphitheater erfreut sich einer großen Besucherzahl. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, kann man Tickets bereits vorab über das Internet bestellen. Einen tollen Blick auf das historische Bauwerk erhält man, wenn man sich von der Via die Fori Imperali nähert, denn auf der Nordwestseite ist die Fassade am besten erhalten. Unbedingt sehenswert ist auch das Forum Romanum, die wichtigste Ausgrabungsstätte der Stadt. Der Platz war einst ein wichtiger Treffpunkt der Bevölkerung und Schauplatz politischer Entscheidungen. Heute kann man dort noch viele interessante Überreste von ...

Pocket Reiseführer – Amsterdam

Amsterdam

Must See

In Amsterdam kommt man um die allgegenwertigen Brücken und Grachten nicht herum. Sie prägen das Stadtbild, erstrahlen abends in einem schönen Glanz und laden damit zu einem Spaziergang oder einem netten Abend am Wasser ein. Ein zentraler Treffpunkt ist der Hauptbahnhof von Amsterdam, denn hier starten alle Stadtrundfahrten mit Bussen und Booten. Zudem verbindet er Amsterdam mit großen Städten wie Berlin, Brüssel und Paris. Das imposante Bahnhofsgebäude wurde im Neorenaissancestil errichtet und der große Haupteingang soll an ein Stadttor erinnern. Vom Hauptbahnhof geht es weiter zum Königlichen Palast, der mit seinem großen Hof mitten im Zentrum auf dem sogenannten Dam liegt, dem zentralen Hauptplatz der Stadt. Der Palast ist jedoch nicht der Hauptsitz der königlichen Familie, sondern wird vorrangig für Staatsbesuche ...