Gasthaus Bären Schlatt in Appenzell, Appenzell Innerrhoden, Schweiz

17 Fotos

Unterkunft

  • Pension
  • max. 2 Personen

Lage

  • Land: Schweiz
  • Region: St. Gallen
  • Ort: Appenzell
  • Skilift: 7 km
  • Skilift/Abfahrt/Loipe: 7 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Skiurlaub

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Die Pension liegt in Appenzell, Appenzell Innerrhoden, Schweiz. Im Gästehaus stehen Ihnen Räume des Typs Doppelzimmer zur Verfügung.

Aktivitäten

  • Skilaufen
  • Radfahren
  • Golfplatz (max. 3 km entfernt)

Allgemein

  • Privatparkplatz

Dienstleistungen

  • kostenloses WLAN inklusive

Einrichtungen allgemein

  • Sonnenterrasse
  • Garten
  • Terrasse

Rezeptionsservice

  • Gepäckaufbewahrung
  • Zeitungen

Sonstiges

  • Nichtraucherzimmer
  • Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen)
  • Heizung

Speisen & Getränke

  • Speisen für spezielle Ernährungsbedürfnisse (auf Anfrage)
  • Restaurant (à la carte)

Kurze Beschreibung

Umgeben von den Bergen Hoher Kasten und Säntis empfängt Sie das Gasthaus Bären Schlatt mit Zimmern, die Blick auf die Berge und das Dorf Appenzell bieten. Das hauseigene Restaurant serviert Ihnen Frühstück und verwöhnt Sie mit Schweizer Küche und internationalen Gerichten.

Freuen Sie sich im Gasthaus Bären Schlatt auf Himmelbetten, Sat-TV und einen Schreibtisch. Im eigenen Bad mit Dusche liegt ein Haartrockner für Sie bereit.

Die Terrasse der Unterkunft lädt zum Verweilen ein. Die Privatparkplätze sowie WLAN in der gesamten Unterkunft stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Das Appenzell und das Skigebiet Ebenalp erreichen Sie in 10 Fahrminuten. Nur 20 Minuten entfernt befindet sich die Stadt St. Gallen.

Anreise

14:00 - 19:00 Uhr

Abreise

10:00 Uhr

Zimmerübersicht

(für aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)

Name / Beschreibung
Personen (max.)

Doppelzimmer mit Panoramablick

Dieses Zimmer ist mit einem Himmelbett, einem Schreibtisch, Sat-TV und einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Darüber hinaus bietet es einen Panoramablick auf Appenzell und die Berge Hoher Kasten und Säntis.
2
Betten: 1 großes Doppelbett
Ausstattung: Bergblick, Gartenblick, Badezimmer, WC, Haartrockner, Dusche, Schrank, Teppichboden, Heizung, Schreibtisch

Superior Doppelzimmer mit Bergblick

Dieses Doppelzimmer verfügt über einen Sitzbereich.
2
Betten: 1 großes Doppelbett
Ausstattung: Bergblick, Gartenblick, Satelliten-TV, Badezimmer, WC, Haartrockner, Dusche, Schrank, Holz-/Parkettboden, Heizung, Sitzecke, Schreibtisch
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Appenzell:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Kloster Wonnenstein 4,2 km
Skigebiet Jakobsbad - Kronberg 7,0 km
Stiftskirche St. Gallen 7,5 km
Sitterviadukt 7,7 km
Christuskirche (St. Gallen) 8,0 km
Skigebiet Ebenalp - Schwende 8,1 km
Sedel 8,3 km
AFG Arena 8,9 km
Espenmoos 9,1 km
Wildpark Peter und Paul 10,3 km
Sämtisersee 10,5 km
Urnäsch (Fluss) 10,6 km
Walter Zoo 10,9 km
Fälensee 11,8 km
Säntis 12,4 km
Goldach (Fluss) 15,9 km
Skigebiet Toggenburg 17,5 km
Kloster Magdenau 17,8 km
usageimg

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 146493
  • In unserem Angebot seit: 4 Jahren, 2 Monaten, 12 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 0 Tagen
  • Aufgerufen: 21 mal
  • URL: www.tourist-online.de/146493

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Ute B. schreibt...

    Bewertung vom 09.07.2016

    Ausflugtipps
    auf jeden Fall lohnt sich ein Ausflug nach Meersburg, Konstanz und Lindau. Von Uhldingen kann man gut nach Meersburg wandern und dann von dort mit der Fähre nach Konstanz fahren. Außerdem sollte man vor Ort die Pfahlbauten besuchen und ein Besuch auf der Insel Mainau ist sowieso Pflicht.
    Ein Ausflug in die Schweiz zum Rheinfall in Schaffhausen dauert mit dem Auto zwar ein Stunde, ist aber ein unvergessliches Erlebnis:
    Urlaubsort
    Uhldingen ist noch nicht so vom Tourismus erobert, wie z:B. Meersburg. Es gibt keine Geschäfte. An der Promenade befinden sich ein paar nette kleine Lokale, ein großer Schnellimbiss und ein Eiscafé. Wir fanden das sehr angenehm. Man kann dort noch ohne Gebühr an den Strand und einfach baden gehen. Außerdem fährt von hier die Fähre nach Mainau und auch diverse andere Fahrten über den Bodensee starten von hier. Im Ort direkt kann man die Pfahlbauten (UNESCO Welterbe) bewundern und wanderfreudige Urlauber können von hier viele Touren in verschieden Richtungen starten. Wer allerdings abends noch was erleben will, findet das hier nicht. auf jeden Fall lohnt sich ein Ausflug nach Meersburg, Konstanz und Lindau. Von Uhldingen kann man gut nach Meersburg wandern und dann von dort mit der Fähre nach Konstanz fahren. Außerdem sollte man vor Ort die Pfahlbauten besuchen und ein Besuch auf der Insel Mainau ist sowieso Pflicht.
    Ein Ausflug in die Schweiz zum Rheinfall in Schaffhausen dauert mit dem Auto zwar ein Stunde, ist aber e...
  • Thomas C. schreibt...

    Bewertung vom 24.02.2013

    Ausflugtipps
    Skigebiet Silvretta Montafon mit 2er-Sessel-Zubringer ohne Wartezeit in Silbertal.

    Kristberg mit toller Loipe.

    Winterwanderweg Gauertal, Abfahrt mit Schlitten (können z.B. im Gauertalhaus ausgeliehen werden)
    Gastronomie
    Adler Silbertal: gehobene abwechslungsreiche Speisekarte, tolle Kinderspeisen (nicht nur Schnitzel mit Pommes wie sonst); hervorragende Qualität; nettes Ambiente; Bedienung in Lederhosen

    Panoramagasthof Kristberg: regionale Küche, schneller netter Service, großzügige Portionen, zum Glück gibt's das meiste auch als kleine Portion, somit auch für Kinder geeignet

    Rehseestöbli im Skigebiet Silvretta Monatfon: Interessante Speisekarte, auch Kinderspeisen toll; geschmacklich sehr gut für ein Skigebiet; kein SB sondern mit Bedienung, aber nur eine für das gesamte Gasthaus mit großer Terrasse, die Essen aufnimmt und abkassiert, dadurch lange Wartezeiten und etwas chaotische Verhältnisse.

    Gauertalhaus: absolutes Highlight, durch Wegweiser auf dem Winterwanderweg einfach mal angesteuert und tolles Ambiente, tolle Speisekarte und Schlittenausleihservice vorgefunden. Speisen sind regional und alles ist Bio, frische Zubereitung in urigem abgelegenen Ambiente.
  • Michael Fiegle schreibt...

    Bewertung vom 14.04.2013

    Ausflugtipps
    Die Tettnanger Altstadt ist gemütlich, verkehrsberuhigt und lädt zum Verweilen ein. Tettnang ist eine Hopfenstadt. Das Thema sollte man sich erschließen durch den Besuch des Hopfenmuseums, den Genuss der leckeren Tettnanger und Allgäuer Biere und die Rundfahrt auf dem Hopfen-Radweg. Langenargen ist ein Muss, zum Flanieren am See und wegen der einzigartigen Drahtseilbrücke über die Argen. Entlang der Schussen bis Eriskirch ist es landschaftlich sehr schön. Das Eriskircher Ried bietet Natur und romantische "Sonnenuntergang-Strände". Eine Fahrt mit dem Schiff über den Bodensee ist immer etwas Tolles. Von Friedrichshafen sind alle Seestädte und Sehenswürdigkeiten einfach über das Wasser zu erreichen.
    Gastronomie
    Geräucherte Felchen sind etwas Feines, ebenso wie Laugen-Croissants von kleinen Bäckern (z.B. Tettnag Montfortstraße). Ein Gang über den Wochenmarkt in Friedrichshafen ist lohnenswert, besonders Vorarlberger Bergkäse, der dort angeboten wird.

Schweiz - Urlaub mit traumhaften Berglandschaften

Die Schweiz ist, besonders für Deutsche, ein sehr attraktives Urlaubsland. Die traumhaften Berglandschaften der Alpen sind ein wahrer Touristenmagnet. Im Sommer locken die grünen Almen und Bergwanderwege sowohl erfahrene Bergsteiger als auch Wanderer in die Schweiz. Es gibt 74 Berge mit einer Höhe von über 4000 Metern. Schnee bekommt man daher zu jeder Jahreszeit zu sehen. Das berühmte Matterhorn in der Nähe von Zermatt ist ein Anziehungspunkt für Touristen, aber auch die Dreiergruppe von Eigner (bekannt unter anderem wegen der berüchtigten Eiger Nordwand und diversen Verfilmungen), Mönch und Jungfrau ist ein beliebtes Ausflugsziel. Wanderer und Bergsteiger können sich in den Alpen eine Almhütte oder e in Ferienhaus mieten, um von dort aus die Umgebung zu erkunden, wandern zu gehen oder zum Skifahren.

Überhaupt Ski fahren: Die Schweiz ist für Skifahrer ein beliebtes Urlaubsziel. Nicht nur im Winter kann man sich auf ausreichend Schnee verlassen und in einer der unzähligen Skihütten mit einer großen oder kleinen Gruppe einen tollen Schneeurlaub erleben. Mit Apres-Ski-Partys, Kaminabenden oder in den lokalen Gastronomiebetrieben in der Nähe der Unterkunft.

Berühmt sind auch die Schweizer Seen, besonders Lago Maggiore an der italienischen Grenze, der Bodensee an der deutsch-österreichischen Grenze, Neuenburgensee, Vierwaldstädtersee und natürlich der berühmte Genfersee an der Grenze zu Frankreich. Aber Wasser heißt in der Schweiz nicht nur Seen, sondern vor allem auch Flüsse: Die Rhone und der Rhein entspringen beide in der Schweiz (im Gotthardmassiv) und mit dem Rheinfall von Schaffhausen befindet sich der größte und wohl auch schönste Wasserfall Europas in der Schweiz.

Ferienunterkünfte clever online buchen