Ferienwohnung "Vela 6 Panorama" in Oggebbio, Lago Maggiore (Lombardei) für 6 Personen (Italien)

36 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • max. 6 Personen
  • 1 Schlafzimmer

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Lago Maggiore
  • Ort: Oggebbio
  • Einkaufen: 50 m
  • Restaurant: 10 m
  • Flughafen: 50 km
  • Wasser: 10 m
  • See: 54 m
  • Skilift: 4.4 km
  • Stadt: 10 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Ferienanlage
  • Parkplatz
  • TV

Lage
Dieses Appartment liegt in einer schönen, klein angelegten Ferienanlage direkt am Maggioresee. Die Ferienanlage besteht aus 15 modernen Appartments mit Aussicht auf den See und eignet sich ausgezeichnet für einen Familienurlaub. Die Gäste der Ferienanlage dürfen sich gegen zaqhlung auf dem wunderschönen Privatstrand mit Sonnenschirmen und Liegestühlen aufhalten. Sie können auf der romantischen Terrasse den prächtigen Ausblick auf den Maggioresee und die Berge genießen. Die Terrasse gehört zu einer Bar und einem Restaurant, die beide von April bis September geöffnet haben. Hier können Sie frühstücken, lunchen, dinieren oder einfach nur etwas trinken. Bei der Ferienanlage können Sie Motorboote, Wasserscooter, Kanu’s, Tretboote und Fahrräder leihen. Außerdem hat sie das ganze Jahr über geöffnet und verfügt sie über ein Solarium und einen Privatparkplatz.

Inneneinrichtung
Dieses Appartment bietet Platz an 4 bis 6 Personen und verfügt über eine Wohnfläche von 45m² . Es befindet sich im ersten Stock. Im geräumigen Wohnzimmer stehen zwei Bettcouchs für jeweils 2 Personen. Die Küche, die in der Ecke aufgestellt wurde, ist mit einem Elektraherd mit 4 Kochplatten, einem Kühlschrank mit Gefriertruhe, einem Wasserkocher und einer Kaffeemaschine eingerichtet. Im separaten Schlafzimmer steht ein Etagenbett. Das Badezimmer ist mit einer Dusche ausgestattet. Dieses Appartment verfügt über eine große Dachterreasse (15m²) mit Ausblick auf den See. Alle Appartments sind sehr schön eingerichtet, verfügen über Zentralheizung, Telefon, Safe und einen Farbfernseher mit Empfangsantenne.

Umgebung
Die Ferienanlage liegt optimal zwischen dem Herzen des Alpengebietes (Rosa Berg) und dem wunderschönen Maggioresee. Von der Ferienanlage aus können Sie in zahlreichen Parks tolle Spaziergänge machen und eine Tour mit dem Mountainbike unternehmen wie z.B. im ValGrande Park der nur 20 Min von der Ferienanlage entfernt ist. Dieser Park ist eine Mischung aus Tälern und Wäldern, eine einzigartige Möglichkeit um die über tausend Jahre alte Natur hautnah zu erleben. Außerdem können Sie ganz leicht von Ihrer Residenz aus auch die Naturgebiete Fondotoce, Sacri Monti di Ghiffa, Orta und Domodossola erreichen. Des Weiteren können Sie surfen, schwimmen, tauchen, segeln und Kanufahren. Es besteht auch die Möglichkeit ein Motorboot zu mieten und damit die Borromee Inseln mit ihren wunderschönen Gärten und malerischen Fischershäusern zu besuchen. Besuchen Sie doch einfach mal Palazzo Borromeo auf der Insel Bella. Der Maggioresee ist auch wegen der unendlichen Gärten von den Villen bekannt, die noch aus em 16. und 17. Jahrhundert stammen, wie z.B. Villa Taranto in Verbania. Diese Villa besitzt den größten Botanischen Garten von Europa und man kann dort viele seltsame Pflanzen bewundern. An der Rezeption der Ferienanlage erhalten Sie spezifische Reiseführer.

Buchungsbedingungen

Im Mietpreis enthalten: Parkplatz. Schliessfach, TV mit Satellit, Küche verwendbar.
Nicht im Mietpreis enthalten: Endreinigungskosten 45 € - Gas/Strom 4,00 € / Person / Tag; Extra Reinigung € 25 ; Zusätzliche Dienstleistungen: ein kleines Haustier ist auf Anfrage erlaubt (Kosten € 35 / Woche). Zugang zum Strand und Benutzung von 1 Liegestuhl 25 € / Person / Woche. Die Telefongebühren werden nach Verbrauch berechnet. Sie können Frottier- und Bettwäsche vor Ort mieten (die Kosten für ein Wäschepaket betragen 16 € / Person). HEIZUNG von Oktober bis März: 10 € / Tag. Wöchentlicher Wechsel der Bettwäsche 8 € / Person. Anreisezeit zwischen 14.30 und 18.00 Uhr. Am Abreisetag müssen Sie die Wohnung vor 10.00 Uhr verlassen.
Babybett 25 € / Woche / bei weniger als 7 Übernachtungen
Babyhochstuhl: 20 € / Woche / bei weniger als 7 Übernachtungen
Boie zum Vermieten: 120 € / Woche, Parkplatz - Trailer: 40 € / Woche
Kaution: 150 €
Internationales Frühstück: 8,50 € / Person (ab April bis September)

Kurtaxe 0,40 € / Nacht / Person. Kinder unter 5 Jahre sind ohne Kurtaxe erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass im Reisepreis eine obligatorische Schadensversicherung enthalten ist.

Kurzbeschreibung

  • 6 Personen
  • 6 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • Maximale Zahl Haustiere: 1
  • Terrasse, Balkon, Garten

Sonstige Inneneinrichtung

  • TV

Sport- und Freizeitmöglichkeiten

  • Fahrradverleih : 10 meter

Sonstige

  • Laufstall

Zusatzinfo

  • Kinderbett vorhanden

Umgebung

  • Parkplatz
  • 10 km
  • 10 m
  • 50 m
  • Tennis
  • Fahrradverleih
  • Tennisplatz: 10 km, Wassersport: 10 meter
  • Bar: 10 meter, Cafe: 10 meter, Entfernung zur Stadt : 10 km, Fahrradverleih: 10 meter, Öffentliche Verkehrsmittel: 50 meter, Restaurant: 10 meter, shops: 50 meter
  • 10 m

Anfahrtsinformationen

  • 50

Umgebung des Ferienobjektes

  • Objekt liegt in Ferienanlage

Garten und Aussenanlagen

  • Tennisplatz
  • Gartenmöbel vorhanden

Badezimmer

  • Badewäsche: vorhanden

Küche

  • Tiefkühlschrank/Truhe, Kühlschrank, Kaffeemaschine, E-Herd
  • Küchentücher kann gemietet werden, Küchentücher vorhanden

Schlafzimmer

  • Bettwäsche: vorhanden
  • bedlinnen available, Bettwäsche vorhanden

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,2 von 5

(einer Kundenbewertung)

5,0 Sauberkeit
4,0 Preis/Leistung
4,0 Lage der Unterkunft
4,0 Ausstattung
4,0 Äußerlicher Eindruck
  • 4,2 von 5

    Bewertung vom 26.08.2013 Urlaub vom 03.08.2013 bis 10.08.2013

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,2 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Für 4 Personen ist diese Wohnung völlig ausreichend. Die Küche dieser Wohnung ist ausreichend mit Geschirr ausgestattet. Die Wohnung liegt, trotz Uferstrasse, in einer ruhigen Umgebung. Den Verkehr auf der Uferstrasse hört man in dieser Wohnung fast nicht. Zum Strand sind es 2 Minuten zu laufen. Man ist auf das Auto angewiesen, wenn man etwas unternehmen will, Verbania ca. 10 km, nächster Hafen 1 km bzw. 5 km.

    Empfehlung

    Der Rasen am Strand ist gepflegt. Das Wasser war sauber und erfrischend (nicht kalt).

    Umgebung

    Einen kleinen Laden gibt es in der Anlage. Im Ort, oberhalb der Anlage, Wegstrecke ca. 500 m, gibt es einen kleinen Lebensmittelladen, in dem es auch frische Brötchen gibt. Einen Besuch eines Marktes ist empfehlenswert.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Oggebbio:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Lago Maggiore 3,7 km
Isola Madre 13,3 km
Skigebiet Toceno - Piana di Vigezzo 20,7 km
Lago di Varese 21,1 km
Kloster Capolago 26,4 km
Ortasee 28,8 km
Skigebiet Domobianca - Moncucco 33,8 km
Skigebiet San Domenico 45,6 km

Reiseberichte zur Umgebung

Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

6 Personen

500 EUR/Woche,
50%
7 Nächte
Samstag
630 EUR/Woche,
37%
7 Nächte
Samstag
500 EUR/Woche,
50%
7 Nächte
Samstag
630 EUR/Woche,
37%
7 Nächte
Samstag
800 EUR/Woche,
20%
7 Nächte
Samstag
630 EUR/Woche,
37%
7 Nächte
Samstag
800 EUR/Woche,
20%
7 Nächte
Samstag
1000 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
800 EUR/Woche,
20%
7 Nächte
Samstag
630 EUR/Woche,
37%
7 Nächte
Samstag
500 EUR/Woche,
50%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten

Endreinigung pro Woche 60 EUR
Strom pro Person/Nacht 3.5 EUR
Haustier pro Woche 30 EUR
Kaution pro Aufenthalt 150 EUR
Touristikgebühr pro Person/Nacht 0.4 EUR
object.costs.additionalCostsType.coldnessAddition pro Nacht 13 EUR
Kaution: 150.00 EUR

vor Ort zu zahlen

  • Endreinigung: Kosten in Höhe von 65.00 EUR pro Objekt/Woche
  • Hochstühle: Kosten in Höhe von 20.00 EUR pro Objekt/Woche (optional)
  • Kinderbett: Kosten in Höhe von 25.00 EUR pro Objekt/Woche (optional)
  • Gas/Wasser/Strom: Kosten in Höhe von 4.00 EUR pro Person/Tag
  • Kurtaxe: Kosten in Höhe von 0.40 EUR pro Person/Tag
  • Extra Reinigung: Kosten in Höhe von 30.00 EUR einmalig pro Objekt (optional)
  • zusätzliche Reiseinformationen: Kosten in Höhe von 14.50 EUR einmalig pro Objekt (optional)
  • Bettwäsche und Handtücher: Kosten in Höhe von 15.00 EUR einmalig pro Person (optional)
  • Frühstück: Kosten in Höhe von 8.50 EUR einmalig pro Person (optional)
  • Haustier: Kosten in Höhe von 35.00 EUR pro Objekt/Woche (optional)

01.10.2016 - 01.03.2017

  • Kältezuschlag: Kosten in Höhe von 15.00 EUR pro Objekt/Tag

im Voraus zu zahlen

  • Haustierfrei: Kosten in Höhe von 15.00 EUR einmalig pro Objekt (optional)
  • Rauchfrei : Kosten in Höhe von 15.00 EUR einmalig pro Objekt (optional)
  • Unterkunft in der Nähe von/bei : Kosten in Höhe von 15.00 EUR einmalig pro Objekt (optional)

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 12.02.2016 20:53:52

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 199251
  • In unserem Angebot seit: 6 Jahren, 0 Monaten, 24 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 3 Tagen
  • Aufgerufen: 452 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 11 mal
  • Bewertungen bei uns: 1
  • URL: www.tourist-online.de/199251.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/199251.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Kristina S. schreibt...

    Bewertung vom 30.04.2015

    Ausflugtipps
    In dem übernächsten Ort Menaggio endet der Fluss Sanagra im Comer See. Gerade mit Kindern kann man super am Sanagra entlang wandern - wenn man erst mal den steilen Anstieg durch Menaggio geschafft hat, verläuft der Wanderweg neben dem Fluss weitestgehend ohne Steigung (Dämme bauen, tolle Picknickplätze!).
    Wir haben uns den Anstieg durch den Ort gespart und sind gleich bis auf den Wanderparkplatz gefahren, dazu fährt man von Tremezzo kommend über die Hochstraße nach Menaggio rein, folgt der Via Nazario Sauro, biegt dann links in die Via Catulla Milyus Vigoni ein (hier ist "centro sportivo" ausgeschildert)und folgt der Straße, die in die Via per Barna übergeht. Die endet am Parkplatz an einer riesigen Wiese, wo die Wanderwege auch ausgeschildert sind. Vom Parkplatz aus sind es ca. 15-20 Minuten (der einzige steile Aufstieg, aber nur kurz) bis zum Fluss.
    Auch sehr schön war der Greenway entlang des Seeufers. Wir sind in Colonno gestartet und haben bis Lenno (inklusive riesigem Eis in der kleinen Eck-Gelateria im Hafen) und wieder zurück 4,5 Stunden gebraucht. Diese Strecke empfiehlt sich nicht für Kinderwagen und Kindergartenkinder, die Steigungen sind zum Teil recht erheblich, wenn auch jeweils nur kurz (Wanderstöcke helfen!!!). Ab Schulkind aufwärts ist der Weg aber gut zu bewältigen und bietet wirklich viele schöne Ausblicke.
    Und natürlich die Bergwege direkt hinter dem Haus. Auch hier empfehlen sich (selbstgeschnitzte) Wanderstöcke. Die Wege sind recht gut ausgezeichnet, aber steil und teilweise schmal und voller Geröll, für Kinder daher nur unter Aufsicht geeignet. Wir hatten viel Spaß, und die Aussichten lohnen den Aufstieg.
    Wenn man ein bisschen fahren möchte (gut 40 km, aber Fahrzeit gut 1 h wegen der Serpentinen), besucht das Schokoladenmuseum der Firma Alprose in der Schweiz.

    Museo Schoko Land Alprose, Via Rompada 36, 6987 Caslano, Schweiz




    Gastronomie
    Zunächst ein Einkaufstipp: Der nächste winzige Laden ist unten in Tremezzo an der Ufermeile (wenn man die Serpentine runterfährt, links abbiegen und dann direkt hinter der nächsten Kurve). Hier gibt es aber wirklich nur das Allernötigste. Der im Exposé ausgewiesene Laden befindet sich tatsächlich 2 km weiter, ist allerdings auch klein und sehr teuer. Der nächste sehr gut sortierte Supermercato (Sigma) mit hervorragender Käsetheke befindet sich 5 km entfernt in Lenno - Serpentine runterfahren, dann an der Uferstraße rechts abbiegen; in Lenno auf der Hauptstraße auf der seewärtigen Seite (dicht vorher kommt ein kleinerer "Dino"-Shop, der ist es aber nicht).
    Sehr gut gegessen haben und superfreundlich bedient wurden wir im Restaurant "Helvetia" auf der Uferpromenade in Tremezzo. Die Serpentine runter, auf der Uferstraße links abbiegen, um die nächste Kurve fahren und hinter der Touristeninfo einen Parkplatz suchen (oder einfach runterlaufen :)). Man erkennt das Helvetia an seiner viersprachigen Speisekarte. Best Spaghetti Carbonara ever, Kinder jeden Alters sind willkommen, und freies WLAN gibt's außerdem. Die Preise sind moderat (Spaghetti 7,50 Euro, Bruscetta 4,50 Euro, Pizza um die 9 Euro). Dachterrasse mit Seeblick gibt's auch.
    Urlaubsort
    Tremezzo (und der Ortsteil Intignano, in dem das Ferienhaus liegt) sind erwartungsgemäß steil. Ebene Wanderwege gibt es nur entlang des Sees, alles andere geht rauf oder runter. Wenn man etwas vom Ort sehen möchte, folgt man vom Ferienhaus aus am besten dem Fußweg (NICHT der Straße, auf der man hoch fährt - die andere Richtung). Dieser führt relativ gerade und sehr hübsch runter an den See, wo man sich dann auf dem Greenway wieder findet und je nach Bedarf weiterlaufen kann.
    Tremezzo selbst hatte uns (Familie mit Kind) außer der Seepromenade nicht so viel zu bieten. Der Greenway führt aber sehr hübsch durch mehrere dieser kleinen Orte entlang des Seeufers. In dem übernächsten Ort Menaggio endet der Fluss Sanagra im Comer See. Gerade mit Kindern kann man super am Sanagra entlang wandern - wenn man erst mal den steilen Anstieg durch Menaggio geschafft hat, verläuft der Wanderweg neben dem Fluss weitestgehend ohne Steigung (Dämme bauen, tolle Picknickplätze!).
    Wir haben uns den Anstieg durch den Ort gespart und sind gleich bis auf den Wanderpar...
  • Wolfgang Lennertz schreibt...

    Bewertung vom 11.06.2011

    Ausflugtipps
    Sämtliche Orte rings um den Comer See sind interessant und reizvoll. Einfach hinfahren, aussteigen und anschauen - schon allein dies macht Spaß.

    Empfehlenswert sind aber sicherlich auch Fahrten ins bergige Umland, denn auch die kleinen Bergdörfer, die sich in zum Teil schwindelerregender Lage eng an die Berge schmiegen, sind absolut sehenswert.

    Bootsfahrten über den Comer See sollte man ebenfalls mal gemacht haben - die Sicht auf die Bergwelt rings um den See ist gerade vom Wasser aus einfach großartig.

    Ausflüge in die nahe Schweiz, so zum Beispiel ins Tessin zum Luganer See - oder auch ins Engadin nach St. Moritz oder in dessen Umgebung - sind durchaus auch eine Alternative, und dies im Besonderen, wenn man auch mal in die Bergwelt der 4.000er fahren will.
    Gastronomie
    In Sachen Gastronomie haben wir keine Empfehlungen. Musso ist in dieser Sicht quasi überhaupt nicht erschlossen. Ein einziges Restaurant ist vorhanden, das ist italienischsprachig, verfügt über ein sehr kleines Speisenangebot und das Personal wirkt, als würde jeder Gast, der das quasi immer leer stehende Lokal betritt, stören. Wenn man sich dort gut aufgehoben fühlt, muss schon sehr schmerzfrei sein...

    Aber auch viele andere Gaststätten rings um den Comer See herum wirkten - saisonbedingt (?) - so, als wäre alles ausgestorben. Viel Leerstand und zum Teil Gastgeber, die uns mit wenig freundlichen Worten verscheuchten, weil das Lokal gerade geschlossen hatte - zudem Gaststätten, in denen man mit herrischen Orten aufgefordert wurde, nur an ganz bestimmter Stelle Platz zu nehmen, Speisekarten, die oft nur italienisch formuliert und nicht selten zudem auch noch überteuert waren - all dies wirkte auf uns nur wenig gastfreundlich, so dass sich unser Interesse, irgendwo Platz zu nehmen und Speisen oder Getränke zu uns zu nehmen, sich während des gesamten Urlaubs in Grenzen hielten.

    Verwundert hat uns dies durchaus, sind wir in Italien doch durchaus auch anderes gewohnt...
  • Stefan Steinert schreibt...

    Bewertung vom 02.06.2009

    Ausflugtipps
    Das Haus liegt ca. 10 km oberhalb von Verbania in Alpe Pala. Man muss mit dem Auto einige Serpentinen drehen, aber die Lage ist fantastisch. Es ist aber nicht möglich, "mal schnell" ins Dorf zu fahren -- etwas Planung beim Einkaufen etc. ist also schon nötig.

    Es ist einfach wunderschön, die Lage im Wald bedeutet eine himmlische Ruhe, wir hatten darüberhinaus das Glück, dass wir eine Woche lang praktisch alleine waren. Es gibt insgesamt 5 Rusticos, die denselben Vermietern gehören. Die Familie Buemi ist sehr nett und gastfreundlich.

    Wer in diesem Rustico wohnt, sollte einige Tagesausflüge unternehmen, darunter UNBEDINGT nach Stresa am Lago Maggiore und -- sofern das noch nicht geplant ist, ebenfalls nach Orta San Giulia am Orta-See. Dort ist es so schon dass einem schon vom Hinsehen die Augen wehtun -- einfach idyllisch.

    Egal was Ihnen der Reiseführer von Varese erzählt -- es ist eine Geschäftsstadt ohne nennenswerte Sehenswürdigkeiten und mit einer winzigen Fussgängerzone. Der Weg dorthin kann getrost entfallen -- es lohnt einfach nicht.
    Gastronomie
    Schönes Restaurant mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis: "Il Burchiello" direkt an der Seepromenade in Palanzo, dem Nobel-Stadteil von Verbania. Dort sitzt man an schönen Tagen im ersten Stock auf einer überdachten Terasse und hat einen sehr schönen Blick auf den See.

Ein Urlaub am Lago Maggiore mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich vorstellen - lassen Sie sich überraschen, was der Lago Maggiore (in der Schweiz) alles zu bieten hat. Sie können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Sonnenbaden und Abkühlen im See stehen am Lago Maggiore unter anderem auf dem Programm. Skifahrer haben in der kalten Jahreszeit Spaß auf der Piste. Des Weiteren kann man im Winter Aktivitäten wie Schlittenfahren, Rodeln und Skilanglaufen unternehmen. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Maggia, Lavertezzo, Vogorno, Sonogno und Orselina. In den Unterkünften am Lago Maggiore genießen Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Appartement den Tagesrhythmus selbst. Unser Portfolio beinhaltet Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. Am Lago Maggiore gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 10. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. Skihütten oder Chalets mit Kamin sind für den Skiurlaub die Unterkünfte der ersten Wahl. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommen Badefans im Sommer ganz bestimmt nicht zu kurz. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 819 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat Mai.

Ferienunterkünfte clever online buchen