Ferienhaus "Le Pre d'Auge" in Le Pré d'Auge, Calvados für 4 Personen (Frankreich)

13 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 60m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Basse-Normandie
  • Ort: Le Pré d'Auge
  • Einkaufen: 6 km
  • Wasser: 15 km
  • Meer: 21.5 km
  • See: 15 km
  • Stadt: 6 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Heizung

710177 - Ferienhaus 4 Personen

Das Ferienhaus steht ländlich, mit Blick ins Grüne, jeweils 6 km außerhalb von Le Pré d'Auge und Lisieux. Zum Badesee 'Lac de Pont l'Evêque' mit Strandfläche und Freizeitmöglichkeiten 15 km. Nächste Sandstrände 30 km. Hallenbad und Tennis jeweils 6 km. Zum Ferienhaus gehört ein ca. 1100 m2 großes, durch Zaun abgeschlossenes Grundstück mit Kies- und Rasenfläche. Freisitz mit Mobiliar, 2 Sonnenliegen und transportablem Grill. Garage. Weitere Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück. Zufahrt 1,3 km über schmale Straße.
Angenehme, feriengerechte Einrichtung mit Fliesenboden und sichtbaren Holzdeckenbalken. Sat-TV (deutsche Programme). Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Bügeleisen/Bügelbrett. Elektroheizung.

Nebenkosten am Ort € 8 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/kWh. Bei Bedarf Kaminholz. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 25. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 100. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).

710177 3-Zimmer-Haus, ca. 60 m2. Wohnraum mit Sitzgruppe, Kamin (Einsatz), Eßplatz, Küchenzeile, (3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster), Ausgang ins Freie. Zweibettzimmer, Zugang Dusche/WC, von hier Zugang zu Schlafzimmer mit franz. Bett.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: 1 x Garage; 2 x Parken auf dem Grundstück., Straße, ca. 1,3 km, schmal.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Freisitz, Mobiliar vorhanden, 2 Sonnenliegen, Sonnenschirm, transportabler Grill.
Lage: im Weiler, ländlich.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 1100 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun), Rasen, Kies.

Detailbeschreibung
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); Internetzugang WLAN (inklusive); Waschmaschine, Bügeleisen/-brett; Elektroheizung.
Einrichtung: feriengerecht, angenehm, Fliesenboden.
710177: Einzelhaus, 4 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 60 m², 1 Etage(n).

Entfernungen
Strand/Gewässer: Sandstrand ca. 30 km, See ca. 15 km
Golfplatz: ca. 20 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Caen ca. 50 km, Lisieux ca. 6 km, Ortsmitte Le Pré d'Auge ca. 6 km
Öffentliches Schwimmbad: Hallenbad ca. 6 km (Lisieux)
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Lisieux) ca. 6 km, Nächster Supermarkt (Lisieux) ca. 7 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4
Strand/Wasser: Sandstrand ca. 30 km, See ca. 15 km
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 60 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Caen ca. 50 km, Lisieux ca. 6 km, Ortsmitte Le Pré d'Auge ca. 6 km
Zimmer: 3
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: 2 x Einzelbett., Zusatzinformation: direkter Zugang zu Sanitär Nr. 1, direkter Zugang zu Schlafen Nr. 2.
Schlafzimmer 2: franz. Bett., Zusatzinformation: direkter Zugang zu Sanitär Nr. 1, direkter Zugang zu Schlafen Nr. 1.
Eßplatz: im Wohnraum, Ausgang ins Freie.
Küchenzeile: im Wohnraum., Küchenausstattung: 3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster.
Wohnraum: Sitzgruppe, Kamin (Einsatz).
Sanitär 1: (nur zugänglich von zwei Schlafzimmern): Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 8 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/?kWh. Bei Bedarf Kaminholz. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 25. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 100 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).

Nebenkosten am Ort € 8 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/?kWh. Bei Bedarf Kaminholz. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 25. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 100 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).

Bitte beachten Sie die folgenden Änderungen ( gültig ab 12.11.2016 ):

Objektbeschreibung:

Raumaufteilung
Schlafzimmer 2: Zusatzinformation: direkter Zugang zu Sanitär Nr. 1.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 60 m2
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • 3
  • groß

Sonstige Inneneinrichtung

  • Elektroheizung, Heizung
  • SAT-Empfang, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz, Garage
  • 6 km
  • 6 km
  • Sandstrand
  • 15 km
  • Le Pré d’Auge

    Kleines Dorf im Pays d'Auge, bekannt für seine grüne Hügellandschaft, Apfelplantagen und Weideflächen sowie für die regionalen kulinarischen Köstlichkeiten (Camembert, Cidre und Calvados). Lisieux mit imposanter Basilika liegt 7 km östlich, hier Geschäfte, Restaurants und Wochenmarkt (Samstag). Die bekannten Seebäder Trouville und Deauville mit ihren weiten Sandstränden sowie die pittoreske Hafenstadt Honfleur liegen 30-40 km entfernt. Ein weiteres Ausflugsziel ist der 17 km entfernte 'Lac de Pont l'Evêque' mit Strandfläche, Rundweg, Bar/Restaurant (Juli/ August) und umfangreichem Freizeitangebot (während der Saison, gegen Bezahlung).


    Gebietsbeschreibung:
    Normandie

    Vom Mont St. Michel bis Tréport erstrecken sich über 600 km Küstenlandschaft, wobei der Westen geprägt ist von herrlichen Dünenlandschaften und flachen Sandstränden.
    Im Norden liegt das kontrastreiche Département Seine Maritime mit weiß leuchtenden, steil zum Meer abstürzenden Kreideklippen zwischen Dieppe und Etretat und dem daran anschließenden, stark landwirtschaftlich geprägten Hochplateau Pays de Caux.
    Vom Cap de la Hague im äußersten nördlichen Zipfel der Halbinsel Cotentin bis zum Mont St. Michel im Süden erstreckt sich das Département Manche . Charakteristisch für diesen Landschaftsabschnitt sind sowohl die breiten Sandstrände und Dünenlandschaften der wilden Küstenabschnitte als auch das beschauliche Hinterland mit saftigen grünen Wiesen und kleinen Städtchen. Auf der Halbinsel Cotentin finden Individualisten einsame, herbe Landschaften und endlose Strände. Durch die idealen Wetterbedingungen ist die Nord- und Westküste des Cotentin sehr beliebt bei Windsurfern, starker Gezeiteneinfluß an der Westküste bietet bei Ebbe gute Möglichkeiten zum Strandwandern und Fischen im Watt. Häufig günstige Windverhältnisse an der Ostküste schaffen ausgezeichnete Bedingungen für Strandsegler.
    Landeinwärts schließt das Département Calvados mit der Hauptstadt Caen an, dessen sanftes, hügeliges, grünes Pays d'Auge im Osten sich von der Küste bis in die berühmte 'Käsegegend' erstreckt und das eigentliche Herz der bäuerlichen Normandie darstellt; im Westen das malerische Tal der Orne mit zum Teil steilen Uferabbrüchen und tiefen Schluchten, auch Normannische Schweiz genannt, und im Südwesten der wald- und wiesenreiche Bocage Normand. An der Blumenküste (Côte Fleurie) mit betriebsamen Hafenstädtchen liegen die eleganten Seebäder mit großer Tradition wie Cabourg, Deauville und Trouville.
    Der westliche Teil des Départements Eure erstreckt sich südlich der Schleifen der Seine, zwischen dem malerischen Hafenstädtchen Honfleur und der alten Herzogstadt Evreux. Die Landschaften dieser Region, die vom Impressionisten Monet unsterblich gemacht wurden, sind durch die Eure geprägt; der ruhige Fluß windet sich durch eine grüne Parklandschaft mit Wäldern, Herrenhäusern, Burgen und Abteien. Der Naturpark Brotonne, der insgesamt 47 Gemeinden einschließt, zeugt recht eindrucksvoll von den Besonderheiten dieses traditionell ländlichen Milieus. Tagesausflüge vom Departement Eure per Auto oder Bahn nach Paris (z.B. Eurodisney) bieten eine willkommene Abwechslung. Unsere Häuser liegen maximal 190 km entfernt (durchschnittlich 2 Stunden Fahrtzeit).
    Dem Kunstfreund bietet sich in der Normandie eine Vielzahl von Kathedralen (Bayeux, Lisieux, Rouen, Evreux), Burgen und Schlössern. Die Küche ist kräftig und reichhaltig, spart nicht mit Crème fraîche und Butter, und einige der schmackhaftesten französischen Käsesorten wie der Camembert werden hier hergestellt. Ein Stück Frankreich mit nördlichem Einschlag, bodenständig und rustikal.
    Anreise je nach Abfahrtsort in Deutschland über die Autobahnen Aachen-Lüttich-Paris oder Saarbrücken-Metz-Reims-Paris. Von Paris weiter auf der Autobahn nach Evreux, Caen oder Cherbourg. Einige Autobahngebühren für PKW (Stand 2015): Metz-Paris ca. € 25 (330 km), Valenciennes (belgische Grenze)-Paris ca. € 14 (205 km), Paris-Caen ca. € 24 (230 km). Alternativ zu den Autobahnen stehen die guten, gebührenfreien Nationalstraßen zur Verfügung.


    Bitte beachten Sie die folgenden Änderungen ( gültig ab 12.11.2016 ):

    Raumaufteilung

    Schlafzimmer 2: Zusatzinformation: direkter Zugang zu Sanitär Nr. 1.
    Gebietsbeschreibung:
    Normandie

    Vom Mont St. Michel bis Tréport erstrecken sich über 600 km Küstenlandschaft, wobei der Westen geprägt ist von herrlichen Dünenlandschaften und flachen Sandstränden.
    Im Norden liegt das kontrastreiche Département Seine Maritime mit weiß leuchtenden, steil zum Meer abstürzenden Kreideklippen zwischen Dieppe und Etretat und dem daran anschließenden, stark landwirtschaftlich geprägten Hochplateau Pays de Caux.
    Vom Cap de la Hague im äußersten nördlichen Zipfel der Halbinsel Cotentin bis zum Mont St. Michel im Süden erstreckt sich das Département Manche . Charakteristisch für diesen Landschaftsabschnitt sind sowohl die breiten Sandstrände und Dünenlandschaften der wilden Küstenabschnitte als auch das beschauliche Hinterland mit saftigen grünen Wiesen und kleinen Städtchen. Auf der Halbinsel Cotentin finden Individualisten einsame, herbe Landschaften und endlose Strände. Durch die idealen Wetterbedingungen ist die Nord- und Westküste des Cotentin sehr beliebt bei Windsurfern; starker Gezeiteneinfluss an der Westküste bietet bei Ebbe gute Möglichkeiten zum Strandwandern und Fischen im Watt. Häufig günstige Windverhältnisse an der Ostküste schaffen ausgezeichnete Bedingungen für Strandsegler.
    Landeinwärts schließt das Département Calvados mit der Hauptstadt Caen an, dessen sanftes, hügeliges, grünes Pays d'Auge im Osten sich von der Küste bis in die berühmte 'Käsegegend' erstreckt und das eigentliche Herz der bäuerlichen Normandie darstellt; im Westen das malerische Tal der Orne mit zum Teil steilen Uferabbrüchen und tiefen Schluchten, auch Normannische Schweiz genannt, und im Südwesten der wald- und wiesenreiche Bocage Normand. An der Blumenküste (Côte Fleurie) mit betriebsamen Hafenstädtchen liegen die eleganten Seebäder mit großer Tradition wie Cabourg, Deauville und Trouville.
    Der westliche Teil des Départements Eure erstreckt sich südlich der Schleifen der Seine, zwischen dem malerischen Hafenstädtchen Honfleur und der alten Herzogstadt Evreux. Die Landschaften dieser Region, die vom Impressionisten Monet verewigt wurden, sind durch die Eure geprägt; der ruhige Fluss windet sich durch eine grüne Parklandschaft mit Wäldern, Herrenhäusern, Burgen und Abteien. Der Naturpark Brotonne, der insgesamt 47 Gemeinden einschließt, zeugt recht eindrucksvoll von den Besonderheiten dieses traditionell-ländlichen Milieus. Tagesausflüge vom Département Eure per Auto oder Bahn nach Paris (z.B. Eurodisney) bieten eine willkommene Abwechslung. Unsere Häuser liegen maximal 190 km entfernt (durchschnittlich 2 Stunden Fahrtzeit).
    Dem Kunstfreund bietet sich in der Normandie eine Vielzahl an Kathedralen (Bayeux, Lisieux, Rouen, Evreux), Burgen und Schlössern. Die Küche ist kräftig und reichhaltig, spart nicht mit Crème fraîche und Butter, und einige der schmackhaftesten französischen Käsesorten wie der Camembert werden hier hergestellt. Ein Stück Frankreich mit nördlichem Einschlag, bodenständig und rustikal.
    Anreise je nach Abfahrtsort in Deutschland über die Autobahnen Aachen-Lüttich-Paris oder Saarbrücken-Metz-Reims-Paris. Von Paris weiter auf der Autobahn nach Evreux, Caen oder Cherbourg. Einige Autobahngebühren für PKW (Stand 2016): Metz-Paris ca. € 25 (330 km), Valenciennes (belgische Grenze)-Paris ca. € 14 (205 km), Paris-Caen ca. € 24 (230 km). Alternativ zu den Autobahnen stehen die guten, gebührenfreien Nationalstraßen zur Verfügung.

  • Lisieux

Garten und Aussenanlagen

  • Grill vorhanden

Küche

  • Geschirrspüler

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,8 von 5

(6 Kundenbewertungen)

4,8 Sauberkeit
5,0 Preis/Leistung
5,0 Lage der Unterkunft
4,3 Ausstattung
4,9 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,7 von 5

    Bewertung vom 20.10.2014

    Urlaub vom 20.09.2014 bis 27.09.2014

    4,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,7 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Sehr nette Vermieterin, überaus freundlicher Empfang. Süßes kleines Häuschen inmitten von Natur und Kuhweiden, wir fühlten uns sofort daheim. Romantische Anfahrt durch "Baumtunnels" ... Wer die Stille nicht mag, sollte nicht hierher kommen, absolute Ruhe und nachts totale Dunkelheit, unendlicher Sternenhimmel mit Sternen, die man in unseren hell erleuchteten Städten nie sieht. Wir haben die Tage sehr genossen. Ideal auch für Kinder, man muss nicht aufpassen, dass sie in ein Auto laufen ... aber Spielzeug mitbringen.

    Ausflugtipps

    Wir hatten vor allem das Ziel Lisieux, das mit dem Auto schnell erreichbar ist. Aber ein Ausflug nach Camembert, Pont l'Eveque und ans Meer sollte nicht fehlen! Die Zeit war zu kurz, nächstes Mal länger! Es wäre vieles noch interessant gewesen.

    Fand ich nicht so gut

    etwas hellhörig, was aber für z.B. eine Familie keine Rolle spielt.

  • 4,9 von 5

    Bewertung vom 30.08.2013

    Urlaub vom 03.08.2013 bis 17.08.2013

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,9 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    wunderbar ruhige Lage, sehr nette Eigentümerin

    Ausflugtipps

    Teppich in Bayeux: Geschichte des 11. Jahrhunderts gestickt (!) in Bildern - ein Muß

    Fand ich nicht so gut

    etwas wenig Geschirr/Besteck, z. Bsp. Gemüsemesser

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Routenplaner zum Ferienort Le Pré d'Auge:

Route anzeigen Lage der Unterkunft

Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

248 EUR/Woche,
55%
7 Nächte
Samstag
248 EUR/Woche,
55%
7 Nächte
Samstag
260 EUR/Woche,
53%
7 Nächte
Samstag
348 EUR/Woche,
37%
7 Nächte
Samstag
487 EUR/Woche,
12%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 8 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/?kWh. Bei Bedarf Kaminholz. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 25. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 100 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 27.09.2016 19:36:11

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 710177
  • In unserem Angebot seit: 4 Jahren, 4 Monaten, 26 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 252 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 24 mal
  • Bewertungen bei uns: 6
  • URL: www.tourist-online.de/710177.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Ralf A. schreibt...

    Ausflugtipps
    Die 3 Touren haben sich für uns gelohnt:

    - Pont du hoc ( 1h mit dem PKW )

    Allein landschaftlich ist ein Ausflug zu den Klippen lohnend. Hier sind die Granattrichter und Bunkeranlagen weiträumig unverändert erhalten und komplett zugänglich. Sehr interessant und gepflegt.
    Omaha Beach ist von hier nur wenige Kilometer entfernt. Da gibt es am Strand aber nicht viel zu sehen.

    - St. Michel ( 1:45 h mit dem PKW )

    Die Idylle von St. Michel wird durch den Massentourismus leider sehr gestört. Großes Gedränge in den unteren Gassen und ein Shop neben dem anderen. Weiter oben wird es besser.
    Dennoch sollte man es gesehen haben. Am besten bei Flut, wenn das Wasser die Insel umschließt.
    Parkplatz 9 Euro. Shuttle-Busse zur Insel sind kostenlos. Eintritt kostenlos. Besuch der Kathedrale oben auf dem Berg: 9 Euro pro Erwachsener, Kinder frei. Wenn man schon dort ist, würde ich die Kathedrale mitnehmen, allein der Aussicht wegen.

    - Paris ( 2 h mit dem PKW )

    Mit dem eigenen PKW quer durch Paris und eine Runde um den Triumphbogen. Das ist Abenteuer pur, kostet aber auch Nerven.
    Wer das nicht braucht, parkt lieber etwas abseits vom Zentrum.
    Gastronomie
    Die Restaurants, die wir besuchten, waren allesamt in Ordnung.
    Nur das Essen aus der Dönerbude traf unseren Geschmack nicht. Die Pommes waren halb roh. Döner schmeckte nicht. Die Pizza war hauchdünn, aber sie schmeckte meinem Sohn. Die 3 Touren haben sich für uns gelohnt:

    - Pont du hoc ( 1h mit dem PKW )

    Allein landschaftlich ist ein Ausflug zu den Klippen lohnend. Hier sind die Granattrichter und Bunkeranlagen weiträumig unverändert erhalten und komplett zugänglich. Sehr interessant und gepflegt.
    Omaha Beach ist von hier nur wenige Kilometer entfernt. Da gibt es am Strand aber nicht viel...
  • Ausflugtipps
    Die Gegend hat vieles zu bieten: Die Steilküste bei Étretat und Fécamp, die Pont-du-Normandie, der Mont St. Michel (-Keine Autobahngebühren!), der Teppich u. die Kathedrale von Bayeux, das Dorf Beuvron-en-Auge und das Pay d'Auge allgemein, die Burg von Falais, Avranche, Granville, Port-en Bessin, die Küstenstraßen 513 und 514, St. Pierre in der normannischen Schweiz...
    Rouen und Caen seien auch sehenswert, aber unsere Woche Aufenthalt reichte nur für Obiges.
    Gastronomie
    In Dives-sur-Mer das "Le Mary", direkt am Hafen gelegen (Achtung kann manchmal windig sein).
    Sonst isst man auf dem Land sehr gut und etwas günstiger als in den Hafenstädtchen. Man muss damit rechnen, dass die Getränke etwa doppelt so teuer sind wie in deutschen Lokalen. Empfehlen können wir die Miesmuscheln in Weißwein. Die besten gab es in Étretat. Auch Galette schmeckt lecker, nur der Salat fällt immer nur wie eine Garnierung aus, es sei senn, man bestellt ausdrücklich einen "assiette".
  • Ausflugtipps
    Das Hotel Augeval hat eine gute Lage in ca. 800m ist man am Strand, schnell an der Rennbahn und im Stadtzentrum.

    W
    Gastronomie
    Besonders in Trouville gibt es an der Strandpromenade zahlreiche Restaurants. Hier sollte man auf das Preis/Leistzungsverhältnis achten, was nicht immer in ordnung ist. In Deauville am Strand gibt es auch schöne Restaurants mit Meerblick, allerdings auch sehr teuer (Casino Barriere de Deauville/Bar du Soleil)
    Zu empfehlen: Restaurant 21, 129 Av. de la Republique.Schönes kleines Restaurant in schönem Mobiliar und mit Terasse, gehobene Küche mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.
    Italienisch: Il Parasole/ sehr gut/frisch

Die Normandie: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Erkunden Sie die Normandie (in Frankreich) und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub genau nach Ihren individuellen Vorstellungen. In einem Ferienhaus oder einem Appartement in der Normandie sind Sie ganz für sich und haben die besten Voraussetzungen, sich gemeinsam mit Ihren Lieben vom anstrengenden Alltag zu erholen. Die Normandie ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die sich auf erlebnisreiche Tage mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Wer seinen Urlaub gerne am Strand verbringen und baden möchte, wird sich in der Normandie, das am Atlantik liegt, wohlfühlen. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Étretat, Honfleur, Deauville, Dieppe und Fécamp. In den Unterkünften in der Normandie genießen Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Hotelalltag adieu ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Dank unseres großen Angebots an Unterkünften mit unterschiedlicher Ausstattung und Lage ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. In der Normandie stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 35 bereit. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strand- oder Seenähe richtig beraten. Im Durchschnitt zahlen die Urlauber für ihre Unterkunft 784 €, diese wird meist im Juli gebucht.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr