Alte Direktionsvilla Kupfermühle in Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland

31 Fotos

Unterkunft

  • Hotel
  • max. 4 Personen

Lage

  • Land: Deutschland
  • Region: Schleswig-Flensburg
  • Ort: Flensburg
  • Golf: 3 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Angelurlaub

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Das Hotel liegt in Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland. 7.3 von 10 Punkten haben 791 der Gäste, die hier bereits übernachtet haben, diesem Hotel gegeben. Folgende Zimmerkategorien stehen Ihnen in diesem Hotel zur Verfügung: Doppelzimmer sowie Dreibettzimmer. Ein Golfplatz zum Golfen befindet sich in maximal 3km Entfernung, außerdem gilt für alle öffentlichen und privaten Zonen das Rauchverbot. Das Hotel verfügt über Familienzimmer, und es gibt einen Hotelsafe. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Quick Check-in und Check-out. Das Hotel bietet Ihnen Grillmöglichkeiten, des Weiteren werden Ihnen Massagen im Hotel angeboten. Minigolf wird hier angeboten, weiterhin können Sie Touren mit dem Fahrrad unternehmen. Hier wird Ihnen das Reiten angeboten, und Sie haben hier die Möglichkeit zum Tauchen. Sie können vor Ort wandern gehen, weiterhin gibt es die Möglichkeit zum Windsurfen.

Wichtige Zusatzinformation

Bitte beachten Sie, dass Katzen in diesem Hotel nicht erlaubt sind.

Kurzbeschreibung des Hotels

In Harrislee, nur 1 km von der dänischen Grenze entfernt, befindet sich die Alte Direktionsvilla. Die Unterkunft bietet gut ausgestattete Zimmer, kostenloses WLAN und kostenfreie Parkplätze.

Alle Zimmer in der Alten Direktionsvilla Kupfermühle verfügen über ein eigenes Bad und Sat-TV. Morgens stärken Sie sich in der Direktionsvilla am reichhaltigen Frühstücksbuffet.

Die Umgebung eignet sich perfekt für Fahrradtouren.

Das Stadtzentrum von Flensburg erreichen Sie nach weniger als 15 Fahrminuten.

Anreise

16:00 - 21:00 Uhr

Abreise

07:00 - 10:30 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


NameMax. Personen

Deluxe Doppelzimmer

Klassisch eingerichtetes Zimmer mit einem Flachbild-TV, kostenfreiem WLAN und einem eigenen Bad. Wasserkocher, Flachbild-TV, Satelliten-TV, Radio, Telefon, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Haartrockner, Dusche, Schrank, Heizung, Schreibtisch

2

Apartment (2 Erwachsene + 1 Kind)

Helles Apartment mit einem Schlafzimmer mit Wohnbereich und eigenem Bad. Zur Ausstattung gehören Sat-TV und ein Schreibtisch. Kaffeemaschine, Kochplatten, Küchenutensilien, Wasserkocher, Essbereich, Küche, Kühlschrank, Flachbild-TV, Satelliten-TV, Radio, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Haartrockner, Dusche, Schrank, Sofa, Heizung, Sitzecke, Schreibtisch

2

Apartment

Das helle Apartment bietet 2 Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und ein eigenes Bad. Zur Ausstattung gehören Sat-TV und ein Schreibtisch. Gartenmöbel, Kaffeemaschine, Kochplatten, Backofen, Küchenutensilien, Wasserkocher, Essbereich, Küche, Kühlschrank, Satelliten-TV, Radio, TV, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Gemeinschaftsbad, Haartrockner, Dusche, Schrank, Fliesen-/Marmorboden, Sofa, privater Eingang, Zimmer mit Verbindungstür verfügbar, Heizung, Sitzecke, Schreibtisch, Safe

4

Kleines Doppelzimmer

Klassik Zimmer mit einem Flachbild-TV, einem eigenen Bad und einem Standard-Doppelbett (140 x 200 cm). Bettwäsche, Handtücher, Wasserkocher, Satelliten-TV, Telefon, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Haartrockner, Dusche, Schrank, Heizung

2

Gesamtbewertung der Unterkunft

3,7 von 5

(5 Kundenbewertungen)

4,2 Sauberkeit
3,8 Preis/Leistung
3,5 Lage der Unterkunft
3,2 Ausstattung
3,0 Äußerlicher Eindruck
3,8 Betreuung vor Ort
4,2 Buchungsabwicklung
  • 3,7 von 5

    Bewertung vom 09.01.2012 Urlaub vom 01.01.2012 bis 02.01.2012

    4,0 Sauberkeit
    3,0 Preis/Leistung
    4,0 Ausstattung
    3,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    3,7 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Idial fuer die Durchreise.

    Fand ich nicht so gut

    Badfussboden im Bad war sehr nass, evtl. ist die Dusche nicht dicht gewesen? Sehr unangenehmer Geruch im Haus.

  • 3,1 von 5

    Bewertung vom 28.08.2011 Urlaub vom 30.07.2011 bis 06.08.2011

    4,0 Sauberkeit
    3,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    2,0 Ausstattung
    3,0 Äußerlicher Eindruck
    3,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    3,1 Gesamtbewertung
  • 4,0 von 5

    Bewertung vom 29.07.2011 Urlaub vom 16.07.2011 bis 17.07.2011

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    3,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    4,0 Gesamtbewertung
  • 4,1 von 5

    Bewertung vom 14.04.2011 Urlaub vom 06.04.2011 bis 07.04.2011

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    3,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,1 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Wir haben via internet reserviert, da wir von stuttgart aus kommend genug von den vielen km hatten. Nur für eine Nacht abgestiegen. Die Alte Direktionsvilla Kupfermühle in Harrislee zwar noch in Renovierung (stellenweise, vorwiegend aussen ) aber schon sehr sauber, aufgeräumt und sehr günstig. Preis / Leistung ist gut bis sehr gut. Frühstück könnte etwas günstiger sein zur Zeit 7€ (für 4-5 € würden mehr Gäste hier Frühstücken.)

  • 3,4 von 5

    Bewertung vom 26.03.2011 Urlaub vom 17.03.2011 bis 18.03.2011

    4,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    2,0 Ausstattung
    3,0 Äußerlicher Eindruck
    3,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    3,4 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    sauberkeit preis und leistung stimmen

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Flensburg:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hundestrand Flensburg - Flensburger Förde 1,2 km
Bergmühle Flensburg 4,0 km
Marienkirche (Flensburg) 5,4 km
Heiliggeistkirche (Flensburg) 5,7 km
Marienhölzung 5,9 km
Nikolaikirche (Flensburg) 6,2 km
Johanniskirche (Flensburg) 6,2 km
Deutsches Haus (Flensburg) 6,4 km
Hundestrand Langballigau - Flensburger Förde 13,0 km
Marienkirche (Grundhof) 16,9 km
Danewerk 24,5 km
KZ Ladelund 25,5 km

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 786613
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 6 Monaten, 2 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 15 Tagen
  • Aufgerufen: 669 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 11 mal
  • Bewertungen bei uns: 5
  • URL: www.tourist-online.de/786613.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/786613.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Katja R., Frankfurt am Main schreibt...

    Bewertung vom 18.08.2014

    Ausflugtipps
    Z. B. Haithabu ca 36Km, Freizeitpark Tolk-Schau ca 34Km, mit dem Auto konnte man immer kostenlos in Husum am Hafen parken, vom Husum Hafen aus geht ein Busverbindung nach Büsum um mit dem Schiff auch nach Helgoland zu fahren Familie ca.90€ + Spassgeld, Sylt und co. sind auch einfach zu erreichen. Romo hinter der dänischen Grenze (Grenze ca 45Km) soll sehenswert sein, haben wir leider nicht mehr geschaft. Nach St. Peter Ording fährt man eine 4/3 Stunde und der Strand ist wirklich wunderschön. Wellenreiten für Kinder.....stundenlang...kostenlos und einzigartig, da eine Welle nach der anderen anrollt und es tierischen Spass macht reinzuhüpfen, drunter durchzutauchen oder aber sich mitreisen zu lassen.

    Da gibt es so viel.
    Ein kleines aber sehr schönes Schwimmbad in Schobüll, Erwachsene 2€ und Kinder 1€ Tageskarte.
    Dazu noch leckere Pommes oder Bürger.
    Meistens sind wir an Husums Strand gegangen, da da ein Hundestrand ist und wir viel Spass mit Hunden haben. Auf alle Fälle braucht man einen Ebbe/Flut Plan, der ist sehr praktisch. Denn auch DLRK ist nur 2 Stunden vor und 2 nach der Flut zur Aufsicht auf Gefechtsstation. Wir waren dann immer bummelm oder Essen und sind dann 2 Std vor der Flut mit dem Auto rausgefahren bis zum 4Sterne Hotel, da gibt es einen kostenlosen Parkplatz.
    Man muss nur noch mit den Badesachen ca. 500 m über den von Schafen bewachten Deich und sich ein Plätzchen suchen. Da gibt es ein Kaffe (Pommes, Eis und co.) Toiletten und wenn man aus der See kommt kalte Duschen um sich das Salzwasser abzubrausen.
    Zusätzlich gibt es noch einen großen Spielplatz. So dass Kinder auch ausserhalb von Ebbe und Flut Ihren Spass haben. Husum ist genau 7km entfernt von Arlewatt (Hauptstraße 66). Mit dem eigenen Fahrrad kann man natürlich die Deiche abfahren und an den Badestellen halt machen. Am Hauptbahnhof Husum kann man sich aber auch Räder leihen.
    Gastronomie
    Wir waren oft bei Loofs uns leckere belegte Brötchen holen, aber auch Crepes am Marktplatz haben wir fast jeden Tag gegessen. Oder bei Loofs am Hafen Krabben, ganz frisch.
    Da es ja in eine Ferienwohnung ist habe ich auch selbst gekocht. Da gitb es alle Märkte wie bei uns nur die Quallitätsstufe REWE nennt man dort wohl SKY. Sonst gibt es alles vom Bäcker über Aldi, Penni und Co. Da hat uns das Navi gute Dienste geleistet. Info auf dem Handy googeln und dann die Anschrift ins Navy eingeben.
    In Schobüll rechts neben der leckeren Eisdiele waren wir zum Essen, das waren so aus Püree (????Maßa???) gepresste Pommes – man waren die lecker.

    Das habe ich versucht nachzukochen....failed

    Wir müssen wohl wieder kommen.
    Liebe Grüße aus FFm Z. B. Haithabu ca 36Km, Freizeitpark Tolk-Schau ca 34Km, mit dem Auto konnte man immer kostenlos in Husum am Hafen parken, vom Husum Hafen aus geht ein Busverbindung nach Büsum um mit dem Schiff auch nach Helgoland zu fahren Familie ca.90€ + Spassgeld, Sylt und co. sind auch einfach zu erreichen. Romo hinter der dänischen Grenze (Grenze ca 45Km) soll sehenswert sein, haben wir leider nicht mehr ge...
  • Gerrit Wippert schreibt...

    Bewertung vom 23.09.2014

    Ausflugtipps
    Wir haben uns Kappeln, Eckernförde, Flensburg, Schleswig, Damp, Arnis,Großwaab usw angesehen.
    Kappeln und Arnis haben uns am besten gefallen. Toller Hafen, Raddampfer, die aufklappbare Brücke über die Schlei. Nicht zu vergessen, die kleine Stadt selber mit vielen Geschäften und auch guten Gaststätten am Hafen und in der Einkaufszone. Freundliche und ziemlich relaxte Bewohner.
    Der Strand in Schönhagen ist sowieso wärmstens zu empfehlen. Schöner sauberer Sand und eben die Weite des Meeres mit seinen Schiffen und tollen Segelbooten.
    Eckernförde war ganz nett, Flensburg hat einen sehr schönen Hafen mit alten Schiffen, Damp muss man nur gesehen haben, wenn man zubetonierte Flächen und Hochhäuser sehen will, wir brauchens nicht noch mal. Einzig der Wanderweg von Schönhagen dahin am Rand der Steilküste war sehr schön vom Ausblick her. Hier befinden sich übrigens geschützte Vogelgebiete mit Moorflächen.
    Gastronomie
    Besondere Gastronomietipps haben wir nicht. Was uns auffiel: im Gegensatz zur Nordseeküste ist das Eis in dieser Gegend nicht gerade zu empfehlen. Hier gibt es insgesamt Nachholebedarf. Aber das ist eine Frage der Gastronomen und der Herstellung So ist das eben, wenn man an Schöller gebunden ist. Friedrichskoogspitze-Polarstern war leider zu weit weg.
    Der Fisch jedenfalls ist überall im Hafengelände sehr, sehr lecker-weil frisch.
    Übrigens 2 Orte vor Schönhagen existiert eine Milchtankstelle, von der wir uns öfters sehr frische und leckere Milch holten. Unbedingt ausprobieren! Ein guter Bäcker ist in Großwaabs ansässig.Sehr zu empfehlen ist Arnis, ein niedlicher kleiner Ort mit Fähre und Gastronomie direkt am Wasser. Dort kann direkt mit dem Boot angelegt werden.Das Essen hier ist wirklich lecker, einschließlich Kaffee und Kuchen.
  • Ralf Konopka schreibt...

    Bewertung vom 22.12.2013

    Ausflugtipps
    Unsere Hauptattraktion waren drei Konzertbesuche meiner dänischen Lieblingsband "PRETTY MAIDS" in Sonderborg, Horsens und Vejle. Jede dieser Städte ist sehenswert und aufgrund der vielen Einkaufsmöglichkeiten sehr interessant.Der historische Ort Dybbol Banker hat uns sehr fasziniert und läßt uns über einen weiteren Dänemark-Urlaub zur Zeit der 150 Jahrfeier nachdenken.Der Bereich um die Egersundbrücke wird beim nächsten Mal mein Ziel sein, wenn es um Angeln geht.Auch die idyllisch gelegenen Binnenseen 10km von Grasten haben uns sehr gefallen.Insgesamt haben uns die Sauberkeit des gesamten Bereiches Südjütland und die überaus freundlichen Menschen in Dänemark enorm beeindruckt.Ebenso die Fairneß auf den dänischen Autobahnen.Das ganze Land macht einen ökologisch gesunden Eindruck.Deshalb werden wir in Kürze einen Urlaub während der Sommermonate buchen.
    Gastronomie
    Wir haben immer selbst gekocht. Der frische Dorsch ist eine Delikatesse und die Hotdog-Bude in Sonderborg haben wir in 8 Tagen 3mal besucht.

Deutschland hat viel zu bieten

Egal ob Sie einen Kultururlaub oder Erlebnisurlaub planen, ob Sie Natur oder Erholung suchen - Deutschland zu entdecken, zu erleben und zu genießen lohnt sich immer. Ob in faszinierenden Bergwelten, an friedlichen Seen oder in temperamentvollen Städten, eine Reise nach Deutschland lohnt sich für Freunde von Wellness ebenso wie für Arbeitskräfte auf Geschäftsreise. Fernreisen sind aus der Mode gekommen - das Urlaubsland Deutschland ist in!

Das Reiseland Deutschland bietet pulsierende Großstädte mit architektonischen Highlights, eindrucksvollen Shoppingmeilen und aufregendem Nachtleben. Entzückende Fachwerkorte und altehrwürdige Weindörfer versprechen idyllische Feste und lokale Spezialitäten. Attraktive Landschaften eingebettet in romantischer Natur verbreiten einen eigenen wohl tuenden Charme und laden ein zum Wandern, Erholen und Entspannen. Burgen, Kastelle und Schlösser gelten als Inbegriff deutscher Leidenschaft und Romantik. Spaß & Sport, Kur & Erholung - das Ferienziel Deutschland ist und bleibt ein Land der tausend Möglichkeiten.

Ferienunterkünfte clever online buchen