Ferienhaus "Hasseröder Ferienpark" in Wernigerode, Harz (Sachsen-Anhalt) für 8 Personen (Deutschland)

12 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 74m²
  • max. 8 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 2 Badezimmer

Lage

  • Land: Deutschland
  • Region: Harz
  • Ort: Wernigerode
  • Einkaufen: 500 m
  • Bahnhof: 4 km
  • See: 3.5 km
  • Langlaufloipe: 1.9 km
  • Skilift: 2 km
  • Skilift/Abfahrt/Loipe: 1.9 km
  • Stadt: 25 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Spülmaschine
  • TV
  • Waschmaschine
  • Sauna
  • Heizung
  • Pool im Freien

Ferienanlage mit Badelandschaft und Sauna

536767 - Ferienhäuser 6-10 Personen

886393 - Ferienhaus 6-8 Personen

137298 - Ferienhäuser 4-6 Personen

Der HASSERÖDER FERIENPARK steht im Ortsteil Hasserode, der nahtlos in die Stadt Wernigerode übergeht. Die 145 Häuser und Wohnungen, überwiegend mit Blick auf den 'Brocken' (1142 m), verteilen sich auf zwei Bereiche, nur ca. 200 m voneinander entfernt. Ortsmitte Wernigerode 3,5 km. Wanderwege beginnen direkt hinter der Anlage. PKW-Stellplätze in der Anlage.
Das Zentrum der Anlage bildet ein Erlebnisbad mit einer 100 m langen Wasserrutsche, Kleinkindrutsche, Grottenbereich, Gegenstromanlage, Strömungskanal, Wellnessbereich mit Saunen und Solarien. Die Gäste können das Erlebnisbad ganztägig kostenlos nutzen. Indoor-Spielwelt für Kinder bis 12 Jahre (Hüpf- und Kletterberg, Soft-playbereich, Tischtennis u.a.) und Spiele-Bereich mit Internet-Café. Outdoor Sportplatz für Fußball und Basketball. Gegen Gebühr: Bowlingzentrum, 2 Kegelbahnen, Billard und Dart. Rezeption, Restaurants, Shop. In den Hauptferienzeiten Kinderanimation (je nach Gästeaufkommen). Münzwaschmaschine/-trockner.
Die Reihenhäuser bzw. Doppelhaushälften sind gut und gemütlich eingerichtet. Jeweils 2x Kabel-TV mit Sky (Film, inklusive) und Terrasse mit Mobiliar.
Hinweise: Rauchen ist in den Wohneinheiten nicht gestattet. Die 'Brockenbahn' (Haltestelle ca. 800 m) führt am Ferienpark vorbei und kann für Fahrten in die Wernigeröder Innenstadt oder in den Harz genutzt werden. Der Stadtbus (Haltestelle ca. 500 m) und die Nutzung des Busnetzes im Landkreis Harz sind für die Gäste der Anlage im Rahmen der Kurtaxe kostenlos.

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 6 pro Person/Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 100. Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, € 10 pro Aufenthalt (Bestellung). Hochstuhl € 5 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier € 10 pro Tag (Anmeldung).

536767 4-Zimmer-Reihenhaus, 2 Etagen, ca. 90-97 m2. Erdgeschoß: Wohn-/Schlafraum mit Sitzgruppe/Doppelbettcouch, Eßplatz, Küchenzeile (4 Platten, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine), Terrassenausgang. Doppelzimmer. Dusche/WC. Vom Wohnzimmer Treppe ins Obergeschoß (leichte Dachschräge): Kleine Diele. 2 Doppelzimmer. Von einem der Zimmer Zugang über Holzleiter zu offener Galerie mit 2 flachen Einzelbetten oder 2 Schlafmatratzen. Dusche/WC.
Maximale Belegung: 6 Erwachsene und 4 Kinder bis 12 Jahre.

886393 4-Zimmer-Haushälfte, 2 Etagen, ca. 74 m2. Erdgeschoß: Wohn-/Schlafraum mit Sitzgruppe/Doppelbettcouch, Eßplatz, Küchenzeile (4 Platten, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine), Terrassenausgang. Doppelzimmer. Dusche/WC. Vom Wohnzimmer Treppe ins Obergeschoß (Dachschräge): Kleine Diele. 2 Doppelzimmer. Dusche/WC.
Maximale Belegung: 6 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre.

137298 3-Zimmer-Haushälfte, 2 Etagen, ca. 49-56 m2. Erdgeschoß: Wohn-/Schlafraum mit Sitzgruppe/Doppelbettcouch, Eßplatz, Küchenzeile (4 Platten, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine), Terrassenausgang. Dusche/WC. Vom Wohnzimmer Treppe ins Obergeschoß (Dachschräge): Kleine Diele. 2 Doppelzimmer. Sep.WC. Maximale Belegung: 4 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken in der Anlage.
Kinderbetreuung: Bezahlung: Kinderanimation (je nach Verfügbarkeit).
Indoor Pool: (Mitbenutzung): Rutsche, Gegenstromanlage.
Infrastruktur: Restaurant, Lebensmittelladen., Rezeption; Münzwaschmaschine; Münztrockner.
Lage: im Ortsteil Hasserode.
Grundstück: (Mitbenutzung durch Feriengäste): offenes Grundstück, Hanglage, bepflanzt, angelegt, Rasen.
Sport/Freizeit: Mitbenutzung (Bezahlung): Kegelbahn, Billard., Mitbenutzung (inklusive): Fußballplatz, Basketball, Tischtennisplatte, Kinderspielplatz, Kinderspielgeräte.
Wellness: Mitbenutzung (inklusive): Sauna.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: Terrasse, Mobiliar vorhanden.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt in Anlage (145 Einheiten insgesamt).
Ausstattung: Kabel-TV (2 TV-Geräte); Gas-Zentralheizung.
Einrichtung: gut.
886393: Haushälfte, 6 - 8 Personen, 4 Zimmer, 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, ca. 74 m², 2 Etage(n)., Hinweis: Rauchen im Objekt nicht gestattet.

Entfernungen
Anreise: Bahnhof Wernigerode ca. 4 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Bad Harzburg ca. 25 km, Braunlage ca. 25 km, Ortsmitte Wernigerode ca. 3,5 km
Bahnlinie: ca. 800 m
Einkaufen: Nächster Supermarkt (Wernigerode) ca. 500 m - 1 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 6-8
Schlafzimmer: 3
Wohnfläche: 74 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Bad Harzburg ca. 25 km, Braunlage ca. 25 km, Ortsmitte Wernigerode ca. 3,5 km
Pool: ja, Mitbenutzung
Zimmer: 4
Sauna: Sauna
Objekttyp: Haushälfte, Mietobjekt in Anlage

Raumaufteilung
Zusatzinformation: Maximale Belegung 6 Erwachsene und 2 Kind(er) bis 12 Jahre.
Schlafzimmer 1: (EG): Doppelbett.
Schlafzimmer 2: (OG1, Dachschräge): Doppelbett.
Schlafzimmer 3: (OG1, Dachschräge): Doppelbett.
Eßplatz: im Wohnraum.
Küchenzeile: im Wohnraum., Küchenausstattung: 4 Platten, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine.
Wohn-/Schlafraum: (EG): Sitzgruppe, Doppelbettcouch, Terrassenausgang., Von Wohnraum Treppe zu oberer Ebene.
Sanitär 1: (EG): Dusche, WC.
Sanitär 2: (OG1, Dachschräge): Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 6 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 100 (in bar). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, € 10 pro Aufenthalt (Bestellung). Hochstuhl € 5 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier € 10 pro Tag (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 74 m2
  • 8 Personen
  • 8 Personen
  • Nichtraucherhaus
  • erlaubt
  • 2
  • 3
  • 2
  • Terrasse
  • 4

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • Kabelfernsehen, TV
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Berge
  • 25 km
  • 500 m
  • Wernigerode

    Die über 750 Jahre alte Stadt (210-480 m) am Nordrand des Harzes erstreckt sich entlang von zwei Tälern bis in den Harz. Die 'bunte Stadt am Harz' gilt als heimliche Hauptstadt des Fachwerkbaus. Das Rathaus ist dabei eine Perle des mittelalterlichen Baustils der Region. Hoch über der Stadt thront das Feudalschloß mit Museum. Wissenswertes über die Region und die Stadt selbst bietet auch das Harzmuseum. Fahrten mit der traditionellen Schmalspurbahn auf den Brocken, Spaziergänge durch die schöne Altstadt, Wanderungen bis in den Nationalpark Hochharz oder Ausflüge nach Bad Harzburg oder Braunlage (jeweils 25 km) sind nur einige interessante Unternehmungen, die von Wernigerode aus möglich sind. Zum Harzer Bergtheater in Thale 25 km.


  • Braunlage

Anfahrtsinformationen

  • Wernigerode
  • 4 km

Garten und Aussenanlagen

  • Außenswimmingpool, Innenswimmingpool, Sauna, Gemeinsamer Außenswimmingpool

Küche

  • Geschirrspüler

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,2 von 5

(10 Kundenbewertungen)

4,3 Sauberkeit
4,3 Preis/Leistung
4,1 Lage der Unterkunft
3,9 Ausstattung
4,3 Äußerlicher Eindruck
4,3 Betreuung vor Ort
4,6 Buchungsabwicklung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 24.03.2016 Urlaub vom 12.03.2016 bis 15.03.2016

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Die Ferienanlage ist einfach nur weiter zu empfehlen . Das Haus war sauber alles vorhanden was man für einen kurzen oder auch langen Aufenthalt braucht . Die Schwimmhalle war einfach nur super denn beiden Kindern hat es riesig gefallen. Auch die Gaststätte vom Ferienpark war super das Essen war sehr gut und Preisleistung war sehr gut. Und das Personal am Empfang war Nett und freundlich . Im großen und ganzen waren wir und unsere begleit Familie sehr zufrieden und werden auf jedenfall wieder kommen.

    Ausflugtipps

    Dadurch das wir nur so wenige Tage waren hatten wir nicht so viel zu sehen gehabt . Und da unsere zwei Kinder erst 4 u. 5 waren ist es sowieso etwas zu finden was für die zwei auch interesant wäre. Womit man aber Kinder begeistern kann ist die Brockenbahn die sich nur wenige Gehminuten vom Ferienpark befindet. Einfach nur super. Aber auch der Hexentanzplatz in Thale mit der Seilbahn und dem Spielplatz ist zu empfehlen. Und wenn die Westernstadt schon geöffnet gewesen wäre hätten sich unsere Kinder auch gefreut.

  • 4,4 von 5

    Bewertung vom 05.09.2015 Urlaub vom 22.08.2015 bis 29.08.2015

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,4 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Freizeiteinrichtungen in einem Haus, somit kurze Wege.

    Ausflugtipps

    Es gibt so viel zu sehen, dass eine Woche nicht ausreicht. Höhlenesichtigung Pullmann-City Wernigerode selbst mit Park Kleinem Harz, Fahrt zum Schloss, gesamte Innenstadt sehr ansprechend

    Gastronomie

    Waren grösstenteils Selbstversorger, daher keine Aussage möglich

    übersetzen
  • 4,3 von 5

    Bewertung vom 15.02.2015 Urlaub vom 04.02.2015 bis 08.02.2015

    3,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,3 Gesamtbewertung

    Fand ich nicht so gut

    Kein Radio , zu wenig Töpfe für die Anzahl der Personen im Haus

    übersetzen
  • 4,6 von 5

    Bewertung vom 14.03.2012 Urlaub vom 10.02.2012 bis 17.02.2012

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,6 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Wir waren sehr zufrieden mit der Haushälfte, sehr ordentlich und gut bestückt. Jeder konnte sich bei Gelegenheit zurückziehen in sein Zimmer. Das Spieleland und Badeparadies war beinahe täglich ein unbedingtes "MUSS" für unsere 3 Kinder (4/7/10 J.), sie waren total begeistert. Personal sehr freundlich!

    Fand ich nicht so gut

    Im Sommer mag es vielleicht nicht stören. Aber ungünstig ist, das der Eingangsbereich keinen Windfang hatte und die Kälte somit direkt ins Wohnzimmer/Küche drang. Die Hauhälfte für 6+2 - wir sind mit 7 Personen gereist - im Wohn- / Essbereich etwas zu eng ist. Am großen Tisch finden gut 6 Personen Platz... mehr ist zu eng.

  • 4,1 von 5

    Bewertung vom 22.02.2011 Urlaub vom 28.01.2011 bis 31.01.2011

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    4,1 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Thermalbad mit Rutsche

    übersetzen

    Ausflugtipps

    Hexentanzplatz in Thale mit Sommerrodelbahn

    übersetzen

    Fand ich nicht so gut

    Umkleidekabinen im Thermalbad viel zu eng und zu wenig

    übersetzen
  • 3,9 von 5

    Bewertung vom 30.01.2014 Urlaub vom 23.12.2013 bis 28.12.2013

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    3,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    3,9 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Werningerode ist eine sehr schöne Fachwerkstadt mit vielen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten wie z.B. eine Besichtigung des Schlosses, eine Fahrt mit der Bimmelbahn, eine Fahrt mit der Dampflok zum Brocken, ... Der Ferienpark ist super für Familien mit Kindern! Die Kids hatten jede Menge Spaß im Schwimmbad, beim Bowlen, in der Spielhalle, ect. Die Speisen im Restaurant sind sehr lecker und auch günstig. Das Personal war sehr freundlich, kinderlieb und hilfsbereit.

    Fand ich nicht so gut

    Ein kleiner Minuspunkt sind die Sitzmöglichkeiten im Haus gewesen. Wir hatten ein Haus für 8 Personen gemietet und mussten mit 7 Personen an einem 6-er-Tisch sitzen. Das war schon etwas eng. Auch die gemütlichen Sitzplätze für Abends waren mit einem 2er-Sofa und zwei Sesseln etwas wenig. Negativ aufgefallen ist uns auch, dass die privaten Anwohner dem Ferienpark und den Urlaubsgästen gegenüber nicht sehr freundlich gestimmt waren.

  • 3,6 von 5

    Bewertung vom 30.01.2012 Urlaub vom 28.12.2011 bis 04.01.2012

    4,0 Sauberkeit
    3,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    3,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    3,6 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Das Bad und Sauna genutzt werden konnten.

    Fand ich nicht so gut

    Die Matratzen der Betten waren durchgelegen.

    übersetzen
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

8 Personen

994 EUR/Woche,
21%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
1260 EUR/Woche,
7 Nächte
siehe Belegungsplan
994 EUR/Woche,
21%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
1239 EUR/Woche,
1%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
854 EUR/Woche,
32%
3 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 6 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 100 (in bar). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, € 10 pro Aufenthalt (Bestellung). Hochstuhl € 5 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier € 10 pro Tag (Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 06.05.2016 20:56:16

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 886393
  • In unserem Angebot seit: 8 Jahren, 5 Monaten, 0 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 3042 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 81 mal
  • Bewertungen bei uns: 10
  • URL: www.tourist-online.de/886393.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Andreas Ludolphs schreibt...

    Bewertung vom 18.07.2014

    Ausflugtipps
    Ich zähle hier mal nur auf, was wir gemacht haben. Es gibt noch eine Vielzahl von anderen Aktivitäten.

    In Hasselfelde:
    Pullmann City (Viel zu entdecken, vor allem für die Kleinen)
    Stemberger Haus (Köhlerei mit Gastronomie, etwas Ausßerhalb von Hasselfelde)
    Waldschwimmbad (man war das kalt, aber schöne Anlage)

    Rübeland:
    Baumannshöhle, Hermannshöhle

    Elbingerode:
    Schaubergwerk Bücherberg,

    Ilfeld, OT Netzkater:
    Steinkohlen-Besucherbergwerk
    Rabensteiner Stollen (unser Sohn war begeistert)

    Wernigerode:
    Rundgang durch die Altstadt
    Fahrt mit der Schlossbahn von der Altstadt zum Schloss und zurück.
    Besichtigung des Schlosses. Leider konnte unser Sohn das kleine Gespenst nicht finden.
    Krellsche Schmiede in der Altstadt,
    Kleiner Abstecher auf die Aussichtsplattform auf dem Bahnhof. Dampfloks, Dampfloks und Dampfloks

    Fahrt von Wernigerode mit der Harzer Schmalspurbahn zum Brocken.
    Zurück sind wir vom Brocken nach Drei Annen Hohne, von dort nach Eisfelder Talmühle, von dort nach Stiege, und von Stiege nach Hasselfelde gefahren. Unser Sohn war begeistert und kaputt.

    Blankenburg:
    Festung Regenstein

    Thale:
    Fahrt von Thale mit der Seilbahn zum Hexentanzplatz. Parkplatz in Thale kostenlos, auf dem Hexentanzplatz 5 Euro.
    Fahrt von Thale mit dem Lift zur Rosstrappe und zurück.
    Hexentanzplatz:
    Tierpark, Sommerrodelbahn und Aussicht

    Derenburg (zwischen Blankenburg und Wernigerode):
    Glasmanufaktur Harzkristall (mit Führung)
    Die Führung war zu mindestens für die Erwachsenen sehr interessant. Unser 4 jähriger Sohn hat es brav über sich ergehen lassen. Dafür haben die dort einen schönen Spielplatz für die Kinder.
    Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

    Rappbodetalsperre:
    schöner Aussichtpunkt,
    Megazipline von Harzdrenalin (meine Frau hat es gemacht und war begeistert.

    Schön war auch am Nachmittag:
    Fahrt von Hasselfelde mit dem Dampfzug nach Stiege (2 Euro pro Person). Spaziergang am See (Enten füttern, Eis essen) und mit dem Bus zurück nach Hasselfelde.



    Gastronomie
    Hasselfelde:
    Pension und Restaurant "Alte Straßenmeisterei"
    Die Karte ist sehr einfach gehalten. Es war aber alles super lecker. Ich hatte den Wildgulasch, absolut super, bekomme grad wieder Hunger.

    Pullmann City:
    Die Pommes im Big Moose Saloon waren super.
    Das Pullmann City Brew Big Moose sehr süffig.

    Friedrichsbrunn:
    Die Gaststätte "Zur Harzstube" können wir nur empfehlen. Egal ob hausgemachte Sülze, mein Rostbrätel oder die hausgemachte Kartoffelsuppe, alles war super lecker.

    Wernigerode:
    Beim Treppenaufgang vom der Schlossbahnstation zum Schloss haben zwei junge Leute verschiedene Brote und Brezeln gebacken (vor Ort). Die Brotsorte weis ich nicht mehr, aber sehr gut war es, und die Pizza Brezel hat meinem Sohn sehr gut geschmeckt.

    Ich zähle hier mal nur auf, was wir gemacht haben. Es gibt noch eine Vielzahl von anderen Aktivitäten.

    In Hasselfelde:
    Pullmann City (Viel zu entdecken, vor allem für die Kleinen)
    Stemberger Haus (Köhlerei mit Gastronomie, etwas Ausßerhalb von Hasselfelde)
    Waldschwimmbad (man war das kalt, aber schöne Anlage)

    Rübeland:
    Baumannshöhle, Herman...
  • Petra-Maria T., Berchtesgaden schreibt...

    Bewertung vom 24.11.2015

    Ausflugtipps
    Da wir Anfang November noch sommerliche Temperaturen hatten, waren wir jeden Tag unterwegs. Pflichtprogramm natürlich: der Brocken. Rauf mit der Bahn (saftige Preise, 24 € Bergfahrt, 37 @ hin und zurück )und runter z.B. über das Totenmoor und die Steinerne Rinne. Oben am Gipfel vorher eine köstliche Erbsensuppe aus der Goulaschkanone essen.
    Die Teufelsmauer bei Blankenburg bietet eine wunderbare Wanderung mit teilsweise spektakulären Ausblicken.
    Sehr schön auch durch die herbstlichen Wälder ins Ilsetal. Lang, aber nicht besonders anstregend.
    Wer zur Abwechslung dann ein bißchen Kultur braucht, fährt nach Quedlinburg. Ein Traum in Fachwerk, schöne Innenhöfe, nette Cafés und noch viele Inhabergeführte Geschäfte. Eine Stadtführung führt zu vielen interessanten Orten "in der zweiten Reihe".
    Nettes Photomotiv: sich eine Krone aufsetzen lassen am Heinrichsbrunnen.
    Gastronomie
    Im "Kartoffelhaus" Lachs auf Reibekuchen oder Leber mit Zwiebeln, köstlich! Auch die Wildgerichte sind sehr gut.Sehr nette Bedienung, trotz immer vollem Haus sehr freundlich und zuvorkommend.
    Im "Atoka" werden die Getränke per Modelleisenbahn serviert, sehr originell.Hier hat uns am besten die Wildfrikadelle mit Rahmwirsing geschmeckt.
    In Schierke isst man natürlich Brockentorte und in Wernigerode Baumkuchen. Auch Mohnkuchen ist man überall sehr gut.
    Bei den Semmeln überwiegen die Aufbackteiglinge, leider.
    Urlaubsort
    Die Altstadt von Wernigerode ist sehr schön, viele liebevoll renovierte Fachwerkhäuser. Es gibt einige Museen, wegen des schönen Wetters allerdings von uns links liegengelassen. Ein Spaziergang zum Schloss durch den Kastanienwald ist sehr zu empfehlen, oben herrliche Aussicht zum Brocken und in die weitere Umgebung.
  • Sigrun Lindemann schreibt...

    Bewertung vom 30.10.2011

    Ausflugtipps
    Tolle Ausflugstipps bietet ja der gesamte Harz. Wir haben dieses Mal mehr den Ostharz bereist: Waren in Wernigerode, das Schloß ist sehr sehens-und auch der Eintritt preiswert. Die Rübeländer Höhlen sind eine Reise wert, Goslar ist eine wunderschöne alte Stadt, die Burg Falkenstein, die zwar ca. 1 Stunde Autofahrt benötigt, ist ganz toll mit der Flugschau der Greifvögel und Eulen und auch innen sehenswert. In Braunlage selbst ist der Wurmberg ein schönes Ausflugsziel ohne Auto. Wir sind sogar mit den Kindern Monsterroller gefahren. Was für ein Erlebnis! Mit der Seilbahn und dem Roller rauf, und dann ca. 5 km mit dem Roller runter. Das hat schon was. Die Okertalsperre sollte man gesehen haben, die Rapp-Bode-Talsperre, den Hexentanzplatz; wir waren dieses Mal auf der Roßtrappe, wo die Sage von der Königstochter Brunhilde und dem Riesen Bodo noch einmal schön aufgeschrieben steht, damit auch alle wieder wissen, was die Geschichte hinter der Roßtrappe ist.
    Gastronomie
    Wir freuen uns jedes Mal auf einen Besuch im "Forsthaus". Das Essen ist sehr gut, die Bedienung sehr freundlich, es ist gemütlich dort. Mit der Kurkarte kann man einmal in der Woche mit den Kindern essen gehen, ohne etwas für deren Essen zu bezahlen. Kinder essen dort die Gerichte von der Kinderkarte kostenlos (bei einem "Erwachsenenessen" pro Kind) und der Apfelsaft fließt ebenfalls kostenlos. Mittwochs gilt dieses Angebot auch ohne Kurkarte.

Der Harz: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Erkunden Sie den Harz und verbringen Sie Ihren Sommer- und Winterurlaub ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einem Appartement oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Familien und Hundebesitzer spricht der Harz besonders an. Sonnenbaden und Abkühlen im See stehen im Harz unter anderem auf dem Programm. Mit den Brettern auf die Piste geht es dann in der kalten Jahreszeit. Des Weiteren kann man im Winter Aktivitäten wie Skiwandern, Schneemannbauen und Kutschenfahrten unternehmen. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Wernigerode, Quedlinburg, Schierke, Thale und Windehausen. Ein Urlaub im Harz, das bedeutet Zeit zum Ausspannen in einer komfortablen Unterkunft. Hotelalltag adieu ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Dank unserer großen Auswahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Ausstattung und Lage ist für jeden Bedarf das passende Objekt dabei. Im Harz stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 61 bereit. Eine Klimaanlage, ein Whirlpool, ein Pool und eine Sauna gehören zu vielen Unterkünften dazu. In einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin kann man sich nach einem ereignisreichen Wintertag wieder aufwärmen. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe gut beraten. Für die Unterkunft, die meist im Juli gebucht wird, geben die Urlauber im Durchschnitt 628 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen