6.492 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Andalusien

Ihre Suche

Reiseziel

Land

Region

Ort

Reisetermin

Anreise (frühestens)

Abreise (spätestens)

Reisedauer

... oder in Schulferien

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Sortierung: Bestes Ergebnis

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Andalusien

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Reisethemen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Ausflugtipps
    La Herradura und Salobrena in der näheren Umgebung haben uns gut gefallen. Auch Almunecar der ältere Teil war schön.
    Ansonsten, lohnen sich als Tagesauflüge Mias - Eselreiten ist hier groß angesagt, Ronda mit seiner Stierkampfarena, Granada mit der Alhambra (drauf achten, dass man sich mindestes 2 Wochen vorher zum Besuch anmelden mus, geht übers Internet). Weiterhin Cueva von Nerja mit dem kleinen oberhalb liegendem Dörfchen Figiliana. Der Felsen bei Benamaldena (Torre del Miel) zu empfehlen. Um 13.00 Uhr und 20.00 Uhr finden Flugschauen mit großen Greifvögeln statt. Wer es noch weiter möchte, kommt an Gibraltar nicht vorbei. Achtung Reisepässe nicht vergessen, vor allen Dingen für Kinder, wenn man selbst nur mit dem Personalausweis reist.
    Viele Eintrittspreise für Kinder bis 10 Jahren kostenfrei bzw. halber Preis.
    Gastronomie
    Am bewachten Badestrand in Salobrena. Restaurant ist am Felsen angelehnt und man schaut direkt auf die Badestelle. Essen landestypisch bevorzugt. Typische Speisen Paella - mixed (Meersfrüchte in ganzen Teilen). Iberische Platte (Wurst und Käse) auf großem Platz in Almuencar. La Herradura und Salobrena in der näheren Umgebung haben uns gut gefallen. Auch Almunecar der ältere Teil war schön.
    Ansonsten, lohnen sich als Tagesauflüge Mias - Eselreiten ist hier groß angesagt, Ronda mit seiner Stierkampfarena, Granada mit der Alhambra (drauf achten, dass man sich mindestes 2 Wochen vorher zum Besuch anmelden mus, geht übers Internet). Weiterhin Cueva von Nerja mit dem...
  • D. Richter schreibt...

    Bewertung vom 07.08.2016

    Ausflugtipps
    Besuch der Alhambra in Granada (Tickets am Besten vorbuchen), Nerja - niedliche kleine Altstadt mit dem bekannten "Balcon de Europa" und tollen Sandstränden, Mijas - schönes weißes Dorf mit tollem Auslick zur Küste, Malaga - schöne Altstadt und Kathedrale, sehenswert auch Alcazaba und Gibralfaro (Busrundfahrt ist nicht zu empfehlen, da viel zu teuer), Marbella - schöne Strandpromenade und Jachthafen
    Gastronomie
    Gleich am Kreisverkehr gibt es ein Restaurant (mit dem Auto in nur 10 Minuten zu erreichen), wo man sehr gut und günstig essen kann (große Auswahl an Speisen). Auch das Personal ist sehr freundlich!
  • Astrid Cebulla schreibt...

    Ausflugtipps
    Gibraltar - (1 h) am Wochenende fahren und in Gibraltar den kostenlosen Parkplatz an der Seilbahn nehmen

    Ronda - eine reichliche Stunde ins Landesinnere

    Granada, Alhambra - (2 h)

    Marbella - (0.5 h)

    Tatifa - (1 h) mit dem Boot rausfahren und Wale und Delfine beobachten
    Gastronomie
    Estepona selbst ist viel von Spaniern besucht, die ganzen Hotels sind außerhalb von Estepona.
    Wenn man etwas sucht und nicht gleich in die ersten Bars und Strandlokale stolpert, findet man aber durchaus angenehme Restaurants, z.B. in der Altstadt.
  • Günter Schattner schreibt...

    Ausflugtipps
    Tagesausflüge nach Sevilla, Ronda, Arcos, Jerez, Cadiz sind empfehlenswert, aber auch kleinere Orte sollte man sich ruhig ansehen, wie zb. Grazalema.
    Gastronomie
    Hier müssen wir uns zurückhalten. Einmal sind die Geschmäcker zu verschieden, andererseits sind wir anspruchslos.
    Urlaubsort
    Bornos hat, wie fast alle anderen Pueblos blancos (die "weißen Orte") seine antiken, in die Maurenzeit zurückreichenden Bauten, die zu sehen sich lohnen.
  • Kathrin R., Fuerstenberg schreibt...

    Ausflugtipps
    - Ronda, hier die neue Brücke, aber auch die arabischen Bäder sowie unbedingt die geheime Mine mit den hängenden Gärten ansehen
    - lohnenswert ist auch die Wanderung von außen um Ronda herum zur Tajo-Schlucht
    - die im Internetausführlich beschriebene Wanderung Mr. Henderson' s Bahngleis ist wunderschön, bitte bis 16.45 Uhr am Ziel ankommen, sonst ist evtl. der letzte Zug zurück schon weg (Rückweg wieder 3,5 h)
    - die cueva la Pileta ist empfehlenswert

Impressionen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Mulhacén
Estadio Ramón Sánchez Pizjuán
Giralda
Bascharat-Moschee
Guadiana
Pico del Veleta
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr