Ferienwohnung Willa Teresa in Golczewo, Pommersche Seenplatte (Westpommern) für 4 Personen (Polen)

13 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • ca. 70m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Polen
  • Region: Westpommern (Zachodniopomorskie)
  • Ort: Golczewo
  • Wasser: 150 m
  • Meer: 23 km
  • See: 150 m
  • Strand: 23 km
  • Golf: 25 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Waschmaschine
  • Pool
Innenbereich

3-Zimmer-Wohnung 70 m2, im Erdgeschoss, zweckmässig und komfortabel eingerichtet: kleines Wohnzimmer mit 1 Doppeldiwanbett und Sat-TV (Flachbildschirm), Radio. Ausgang zum Garten, zur Terrasse. 1 Zimmer mit 2 Betten und 1 Diwanbett. 1 Zimmer mit 2 Betten. Küche (Backofen, Geschirrspüler, 4 Glaskeramikherd Platten, Mikrowelle). Bad/Bidet/WC. E-Heizung. Terrasse 8 m2. Terrassenmöbel, Gartengrill, Liegestühle (6). Sicht auf den See und den Garten. Zur Verfügung: Waschmaschine, Bügeleisen, Haartrockner. Internet (Wireless LAN, gratis). Parkplatz (eingezäunt).

Haus/Residenz

Grosses, schönes, komfortables Haus "Willa Teresa". Am Ortsrand, ruhige, sonnige Lage, 200 m vom Waldrand, 23 km vom Meer, 150 m vom See, im Grünen. Zur Mitbenutzung: gepflegter Garten 4'500 m2 (eingezäunt), Biotop, freistehendes Schwimmbecken (1 x 3 m, 01.07.-30.08.). Pergola, Terrasse (8 m2), Gartenmöbel, Grill, Feuerstelle. Im Hause: Zentralheizung. Zur Verfügung: Fahrräder. Frühstück möglich auf Anfrage (extra). Abholservice vom Flughafen (extra). Parkplatz beim Haus. Lebensmittelgeschäft 200 m, Bushaltestelle 400 m, Bahnstation 10 km. Golfplatz 25 km, Reitstall 5 km. Es kann auf Anfrage ein Transfer ab Flughafen zum Ferienobjekt organisiert werden. Weitere Zuchtteiche befinden sich in der Umgebung.

Nebenkosten:

Allianz Rücktrittversicherung ( Im Preis inbegriffen. )
Endreinigung ( Im Preis inbegriffen. )
Wäsche (Erstausstattung Bett- und Toilettenwäsche) ( Im Preis inbegriffen. )

Kaution bar 500.00 PLN ( Vor Ort zu bezahlen. )

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung
  • 70 m2
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • nicht erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • Terrasse
  • 3

Sonstige Inneneinrichtung

  • TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Parkplatz
  • 23 km
  • Golfplatz, Reitplatz / Reitmöglichkeiten
  • 150 m
  • Golfplatz: 25 km

Inklusivleistungen

  • Bei der Buchung dieses Objekts ist eine Rücktrittversicherung enthalten. Dabei handelt es sich um ein Angebot des Reiseveranstalters Interhome. Für dieses Inklusiv-Angebot gelten folgende Bedingungen: Details

Garten und Aussenanlagen

  • Swimmingpool
  • Grill vorhanden

Serviceleistungen

  • Frühstück

Badezimmer

  • Badewanne

Küche

  • Mikrowellenherd, Geschirrspüler, Backofen

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,0 von 5

(3 Kundenbewertungen)

5,0 Sauberkeit
4,0 Preis/Leistung
3,0 Lage der Unterkunft
3,0 Ausstattung
4,0 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
2,0 Buchungsabwicklung
  • 4,0 von 5

    Bewertung vom 01.10.2013

    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Gesamtbewertung
  • 3,7 von 5

    Bewertung vom 04.08.2009 Urlaub vom 25.07.2009 bis 01.08.2009

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    3,0 Ausstattung
    5,0 Betreuung vor Ort
    2,0 Buchungsabwicklung
    3,7 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    sehr gepflegt

    Fand ich nicht so gut

    gastronomie vor ort

    Gastronomie

    mangelhaft in golczewo selbst. keine verständigung möglich. diverse speisen der karte nicht zu bekommen da viele zutaten nicht vorhanden auch bei getränken einige nicht vorhanden.

  • 4,3 von 5

    Bewertung vom 01.07.2009

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    3,0 Ausstattung
    5,0 Betreuung vor Ort
    4,3 Gesamtbewertung
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Golczewo:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Flughafen Stettin - Goleniów 26,4 km
Dammscher See 45,3 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

437 EUR/Woche,
26%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
486 EUR/Woche,
18%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
437 EUR/Woche,
26%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
486 EUR/Woche,
18%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
595 EUR/Woche,
3 Nächte
Täglich
486 EUR/Woche,
18%
3 Nächte
Täglich
437 EUR/Woche,
26%
3 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Allianz Rücktrittversicherung ( Im Preis inbegriffen. )
Endreinigung ( Im Preis inbegriffen. )
Wäsche (Erstausstattung Bett- und Toilettenwäsche) ( Im Preis inbegriffen. )

Kaution bar 500.00 PLN ( Vor Ort zu bezahlen. )
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 11.02.2016 20:53:48

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 873312
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 610 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 4 mal
  • Bewertungen bei uns: 3
  • URL: www.tourist-online.de/Appartement-873312

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/Appartement-873312

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Anja Pantscheff schreibt...

    Bewertung vom 19.09.2013

    Ausflugtipps
    Die "Klassiker" könnt ihr woanders lesen. Wenn man am Strand ist, kann man zwischen Touri-Strand (östlich vom Leuchtturm) und wenn man seine Ruhe haben möchte findet man westlich vom Leuchtturm seine Ruhe. Nur Strandgänger vom/nach Rewal laufen hier lang. Ansonsten kann man am Strand etliche Kilometer in beide Richtungen laufen. Immer wieder kann man Erfrischungen zu erstaunlich günstigen Preisen (minimal teurer als sonstwo) direkt am Strand bekommen. Sollte man jedoch weit laufen wollen, empfiehlt sich der Wanderweg (weiss-rot-weiss). Er zieht sich über mindestens 15 km in Richtung Westen. Dabei sieht man unterschiedliche Orte mit den unterschiedlichsten Zielgruppen und Charakteren. Sollte man ein Teilstück überspringen wollen, fahren immer wieder "Züge" (Träcker mit Anhängern voller leute) für 5 Zl (Etwa 1,20€) zwischen den Örtchen. Ansonsten gibts das BIKE-REWAL-SYSTEM: Rad an einem Ort ausleihen und am anderen Ort wieder zurückgeben (Preis? leider nicht genutzt).

    Die Wanderung um den Naturschutz-See ist zwar schön, den See bekommt man jedoch kaum zu sehen.

    Der Ort Trzebiatow war erstaunlich schön. Endlich gabs "normale" Läden nicht voller Touri-Müll. Bedenkt dabei, dass die Läden "normale" Öffnungszeiten haben = Sonntags zu, und an sonsten bis 18.30

    Kamien Pomorski war von der Bebauung her keine Schönheiten, dafür aber etliche Altbauten. Das Gastronomiangebot war nach dem 01. September sehr bescheiden.
    Gastronomie
    Überall im Ort derden fangfrische Fische geräuchert und verkauft und Schaschlik gegrillt. Für Liebhaber ein Schmaus, für Vegetarier weniger.

    Im Lokal "Sabat" hat man immer ruhige Live-Musik (das Repertoire der Lieder ist nach einem Abend Ausgeschöpft - aber ruhig und schön). Schönes Getränkeangebot und leckere Speisen. Als wir einen Snack zu Getränken haben wollten, haben wir eine (Vorspeisen) Käseplatte bestellt (ca. 6,50€). Uns wurde ein Tablett mit einem BERG an Käse garniert mit Weintrauben, Nüssen und Johannisbeeren gereicht. Auf dem BERG befanden sich mingestens 6 Sorten Käse! Kriege nicht alle zusammen, aber: Brie (gabzes Dreieck!), Camembert (Ganzes "Laib" mit ca 8 cm Durchmesser), Gorgonzola, Maasdamer, Gouda ALT, Gouda Jung..... Wir haben es zu zweit NICHT geschafft, diesen Vorspeisenteller aufzuessen!!! Die Pizza in dem Laden (im Vergleich zu 2 anderen) war die Beste!

    Ein Laden an Ende der Stadt in Richtung Pogorzelica mit Aussenbereich, Namen weiß ich leider nicht, gegenüber einer Eisdiele mit großem Schriftzug mit roten Buchstaben "AMERICANO" war mehr als enttäuschend. Eine Fischspeise (Fisch mit Brokkoli und Überbacken) wurde in einer jämmerlichen Aluschale serviert - kann ich auch sonstwo im Supermarkt holen und zu Hause aufbacken...

    Ein Laden mit weisser Aussenfassade und einer großen roten blinckenden Palme davor im Ortskern auf der Gegenüberliegenden Seite vom Meer aus gesehen hat zwar leckere Cocktails und superleckere Fischgerichte - von der Pizza können wir nur abraten.

    Der Disko-Club "Baltica" war nichts für uns, aber für Party-Gänger eine der wenigen Alternativen im Ort.
    P.S.: Wir waren froh, dass es nicht in der Nähe unseres Hauses Lag! Die Lautstärke, Aggressivität und ständige Polizeipräsenz haben für sich gesprochen....

    Allgemein kann man sagen: für 20 € wird man mit 2 Personen satt und kriegt was zu trinken. Auch wenn man es sich so richtig gut gehen lässt, haben wir es nicht geschafft, über 40€ - trotz Cocktails etc auszugeben Die "Klassiker" könnt ihr woanders lesen. Wenn man am Strand ist, kann man zwischen Touri-Strand (östlich vom Leuchtturm) und wenn man seine Ruhe haben möchte findet man westlich vom Leuchtturm seine Ruhe. Nur Strandgänger vom/nach Rewal laufen hier lang. Ansonsten kann man am Strand etliche Kilometer in beide Richtungen laufen. Immer wieder kann man Erfrischungen zu erstaunlich günstigen Preisen...
  • Norbert Schröder schreibt...

    Bewertung vom 17.08.2015

    Ausflugtipps
    Die Umgebung hat sich in den vergangenen Jahren erheblich gemausert, man wird dort kaum Zeit für Langeweile haben. Für Familien mit kleineren Kindern ist es ein Paradies! Kletterpark hinter Rewal -top, Miniaturenpark und Schmetterlingsfarm in Niechorze, Boddenrundfahrt mit dem Schiff mit Stop in Kamienn von Dziwno, Ausflug nach Kolberg und Fahrt mit dem Piratenschiff, Ausflug nach Mistroij, Ruine mit Mediaausstellung in Tresacz, überall Rummel, Hüpfburgen und Karrussels ... Da gibt es unendlich viel. Vom Strand und Baden mal ganz abgesehen. Die Polen sind sehr kinder- und auch generell sehr freundlich, also da haben wir ausschliesslich positive Erfahrungen!
    Gastronomie
    Haben wir ein wirklich wunderschönes gefunden mit tollem und leckeren Essen und super Lage. Das bleibt aber unser Geheimtipp.;-)Generell wird dort keiner in Anbetracht der tausend Restaurants und Cafes und Imbissstände verhungern,die Polen sind offenbar Spezialisten für Kuchen und Süßspeisen und alles mit viel Sahne -lecker! Verpflegung ist deutlich günstiger als in Deutschland. Da muss man ein paar Urlaubskilos leider einplanen.
    Urlaubsort
    Rewal ist einer der Badeorte- neben Pobierowo und Niechorze. Schön weitgehend saniert, in der Hauptsaison natürlich gnadenlos überlaufen. In der Vor- oder Nachsaison (ohne Touristen) landschaftlich natürlich immer wunderschön, ansonsten darf man sich hier nun nicht gerade auf Städtereise begeben, da wird man hier oben wenig finden, es sei denn, man reist ein paar Stunden weiter bis Danzig (Gdansk)- übrigens absolut sehenswert!!
  • Edda Brandt schreibt...

    Bewertung vom 02.10.2010

    Ausflugtipps
    Kamien Pomorski am Haff lohnt einen Besuch. Im Restaurant direkt am Anleger isst man sehr gut
    frischen Fisch.
    Lohnenswert ist auch ein Abstecher nach Dziwnow
    am Nordrand des Haffs, wo wir direkt am Hafen sehr guten Räucherfisch gekauft haben.
    Dziwnow liegt auch am Wege, wenn man Miedzyzdroje
    fährt. Dieser Badeort ist einen Besuch wert. Unmittelbar davor gibt es die Möglichkeit, im Naturpark zu wandern und das Wisentgehege zu besuchen.
    Von Pobierowo aus in Richtung Osten erreicht man
    nach einer bequemen Strandwanderung den Ort Tresacz mit der Kirchenruine über der Steilküste.
    Gastronomie
    In Kamien Pomorski, direkt am Haff beim Schiffsanleger.
    In Pobierewo gab es kaum noch offene Lokale, es wurden sogar täglich weniger. Das Angebot beschränkte sich auf Imbisse.Zum Sattwerden reichte es, allerdings darf man in der zweiten Septemberhälfte keine großen Erwartungen haben.
    Sehr nett ist auch das Café im Zentrum von Pobierewo, wo es leckere Waffeln und Eis gibt.

Polen - Tolle Küste und Seen

Polen zählt unter den Kulturliebhabern zu einem der beliebtesten Reiseziele in Europa, und lockt mit seinen attraktiven Städten und historischen Gebäuden, wie zum Beispiel in Krakau, Warschau, Breslau und Danzig, viele Urlauber an. Nicht zu vergessen ist aber auch die unverwechselbare Flora und Fauna in Polen. Hier leben noch Tierarten und wachsen noch Pflanzen, die sonst nicht mehr in Europa zu finden sind. So kann der Abenteuerurlauber in der freien Wildbahn sogar noch auf ein Wisent oder einen Braunbär treffen. Ein Urlaub in Polen ist immer attraktiv, ob man nun einen Fahrradurlaub entlang der Flüsse und Seen machen möchte, die Städte in Polen entdecken will oder einen Familienurlaub an der Ostseeküste plant. Mit jedem Reisebudet kann man einen tollen Urlaub in Polen verbringen, denn es gibt für jede Preislage ein großes Angebot für komfortable Ferienwohnungen und für schöne Ferienhäuser.

Ferienunterkünfte clever online buchen