5.644 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Baden-Württemberg

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 240 - 440€
  • 440 - 690€
  • 690 - 2.200€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Wolfram Ruth schreibt...

    Bewertung vom 30.10.2011

    Ausflugtipps
    Ein absoluter Tipp ist ein Ausflug nach COLMAR, eine wunderschöne, französische Kleinstadt mit einem sehenswerten Bestand an Bausubstanz aus mehreren Epochen und vielen, kleinen Geschäften in verkehrsberuhigten Strassen. Parken ist mitten in der Stadt möglich und die malerischen Restaurants laden zu leckerem Flammkuchen u.a. ein ...

    Auch einen Bummel durch STAUFEN, nicht mehr als einen knapp einstündigen Marsch am kleinen Flüßchen Neumagen entlang entfernt, sollte man sich nicht entgehen lassen. Eine wirklich sehenswerte Idylle, ein Kleinod mit vielen, interessanten Läden, wobei auch exclusive Mode und Kleinkunst nicht zu kurz kommen. Gemütliche Strassen-Cafes und Eisdielen laden zum Verweilen und Genießen ein ...

    Ebenfalls ein absolutes MUSS ist die barocke Klosteranlage ST. TRUDPERT in Münstertal. Die wunderschöne, wirklich sehenswerte Pfarrkirche ist auch für "Nicht-Kirchgänger" einen Besuch wert. Zudem bietet das "Cafe Kreuz am Kloster " St. Trudpert mit einer auserlesenen Vielfalt leckerster Torten einen Gaumenschmaus besonderer Art.
    Gastronomie
    Die im Markgräfler Land so beliebten Straußen haben nach wie vor ihren Charme und locken Touristen wie Einheimische so zahlreich an, dass ein frühzeitiges Erscheinen zum Abendessen empfehlenswert ist,will man nicht in "Doppelreihe" auf einen freien Platz warten müssen.

    Bedauerlich ist aus unserer Sicht, daß sich die Bedienung immer stärker aus jenen Bereichen von "Jobbern" rekrutiert, die nicht nur ungelernt sind, sondern einfach auch sicherlich aufgrund einer hohen Fluktuation "neu im Geschäft" sind und somit eben nicht über (ausreichend) Erfahrung im Bedien-Service verfügen. So mußte eine noch sehr junge Frau in einer Strausse rund 100 Gäste "abfertigen"...; dementsprechend fühlten wir uns abgefertigt, schade, schade ... Ein absoluter Tipp ist ein Ausflug nach COLMAR, eine wunderschöne, französische Kleinstadt mit einem sehenswerten Bestand an Bausubstanz aus mehreren Epochen und vielen, kleinen Geschäften in verkehrsberuhigten Strassen. Parken ist mitten in der Stadt möglich und die malerischen Restaurants laden zu leckerem Flammkuchen u.a. ein ...

    Auch einen Bummel durch STAUFEN, nicht mehr als ei...
  • Rykje Jebautzke schreibt...

    Bewertung vom 09.06.2009

    Ausflugtipps
    Die Woche in dem genannten Ferienhäuschen war einsame Spitze!
    Wir staunten nicht schlecht, als wir ankamen und die wunderschöne, z.T. noch neue, Ausstattung erblickten. Es war sehr gemütlich und einladend.
    Besonders die Küche war ein Highlight. Sie war klein aber es war alles vorhanden was man benötigt. Viele vorsorglich mitgebrachte Küchenutensilien (man will im Urlaub ja schließlich auf nichts verzichten :o))waren schon vorhanden. Und sogar meine heißgeliebte Spülmaschine mußte ich nicht vermissen.
    Da uns auch das Wetter sehr wohl gesonnen war konnten wir jeden Morgen auf der gemütlichen, von Büschen etwas verdeckten, Terrasse frühstücken und uns auch tagsüber gerne dort aufhalten. Lediglich Sonnenliegen haben gefehlt, aber die bringen wir uns beim nächsten Mal einfach mit.
    Ein wirklich gutes Restaurant ist das Seehotel/Restaurant SEEHOF am Hafen/Anlegesteg in Immenstaad.Hier stimmt alles, vom Angebot über den Service und die Qualität. Sehr empfehlenswert!
    Absolut ungeniesbar und heruntergekommen ist das Restaurant "Schiff" in Immenstaad. Hier war lediglich eine Bedienung nett und die Qualität ist unterirdisch. Eigentlich schade wenn man bedenkt, das der Standort direkt am See eine Goldgrube sein könnte.
    Leider konnten wir nicht alles machen, was wir uns vorgenommen hatten. Also müssen wir nochmal hin .... :o) Jipieh!!
    Viel Spaß aus Jöhlingen
  • Alfred S., Berlin schreibt...

    Bewertung vom 02.02.2015

    Ausflugtipps
    Outdor Go Kart Bahn in 79326 Tenningen (kaum Wartezeit. Sommerrodelbahn in 77793 Gutach (schnell,fährt bei jedem Wetter).Europark Rust. (Teuer aber toll, früh kommen)Triberger Wasserfälle (feste Schuhe und ein bischen Kondition mitbringen,verdammt steil).Glasbläserei Dorotheenhütte in 77709 Wolfach, besonders für Kinder interesant, können selber Vasen machen.Modelleisenbahnmuseum in Schramberg - Talstadt. Auto und Uhrenwelt gegenüber vom Eisenbahnmuseum und Autosammlung Stein , 3 Minuten zu Fuß. Für Autofans ein absolutes Muss!!

    Nicht so empfehlenswert ist das Galaxy Bad in 79822 Titisee-Neustadt. Zwei Drittel des Bades sind nicht für Kinder unter 16 Jahren zugänglich. Der Rest ist daher überfüllt und die Rutschen sind nichts Besonderes. Ausnahme vielleicht die Halfpipe.
    Gastronomie
    Eiskaffe " Kaffeebohne" in der Altstadt von Schiltach.
    Ferner tolles Lokal 10 Minuten mit dem Auto. Name vergessen, fragt die Wirtsleute. Findet ihr alleine sowieso nicht.
    Urlaubsort
    Schiltach ist ein wirklich schöner Ort.Die Altstadt mit dem Marktplatz, Rauthaus, Brunnen u.s.w. ist gut gelungen. Man muß aber gut zu Fuß sein, es geht immer rauf und runter.( Gibt aber viele Gaststätten zum Ausruhen ).

    Etwas Negatives gab`s dann aber doch:

    Die Ausschilderung der Wanderwege ist sehr gewöhnungsbedürftig. Wir sind mehrmals irgendwo in der Pampa rausgekommen, nur nicht dort wo wir hinwollten. Aber man kann alles lernen.
  • Ralf-Peter Schaffner schreibt...

    Bewertung vom 27.05.2012

    Ausflugtipps
    Von Todtmoos aus lohnt es sich in St. Blasien den Dom zu besichtigen.Entfernung etwa 15km.
    Wir fahren in das 50km entfernte Freiburg um in der Studentenstadt ein Stadtbummel zu unternehmen.Die dortige Markthalle ist besonders für das schnelle Essen zu empfehlen.
    Todtmoos liegt sehr Zentral in die Schweiz.
    Etwa 50km sind es bis Basel. Auch das Städtchen Bad Säckingen lohnt sich anzuschauen. Hier kann man über die Rheinbrücke in die Schweiz laufen.
    In der Nähe liegt auch der Steinwasen - Freizeitpark. Hier kann man den ganzen Tag mit Kindern oder auch nur zu zweit verbringen.
    Mit der Schauinsland Seilbahn kann man bis Freiburg fahren.Entfernung dorthin c.a. 30km.
    Gastronomie
    Zu empfehlen in Todtmoos ist das 3 Sterne Hotel Waldwinkel. Dort kann man für 11€ ein tägliches 3 Gänge Mittagsmenü bestellen.
    Im Gasthaus Löwen kostet ein Menü am Mittag 14€.
    Zu empfehlen ist das Cafe Burgstall. Hier können sie nicht nur eine vorzügliche Schwarzwälder Kirsch Torte essen, hier gibt es auch ein ganz hervorragenden Eisbecher mit selbstgemachten Pralinen. Dort gibt es den Besten Eisbecher und die Beste Schwarzwälder Kirschtorte die ich bisher gegessen habe.
    Schon deshalb lohnt es sich für mich jedes Jahr mindestens einmal das Örtchen Todtmoos zu besuchen.
  • Martina Held schreibt...

    Bewertung vom 11.01.2010

    Ausflugtipps
    Die Ferienwohnung hat uns und unseren beiden Hunden ausgezeichnet gefallen. Die Wohnung liegt sehr schön, man benötigt im Winter allerdings Schneeketten, es sei denn, man hat ein Allrad betriebenes Fahrzeug. Es gibt jede Menge Wandermöglichkeiten, vom Wintersport einmal ganz abgesehen. Altglashütten kann man gut fußläufig erreichen. Dort gibt es einen kleinen Mini-Market, in dem man sich mit dem notwendigsten versorgen kann. Bäckerei, Metzgerei,Bank etc. alles im Ort vorhanden. Sehr zu empfehlen ist die Küche im Gasthof Peterle, wo man von Familie Müller bestens versorgt wird.
    Gastronomie
    Gasthof Peterle - da muss man einfach hin, abgesehen davon, dass es ohnehin auf dem Weg zur Wohnung liegt.

Reisetipps für den Urlaub in Baden-Württemberg

Reisethemen

Impressionen