11.335 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bayern

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Thoralf J. schreibt...

    Bewertung vom 26.07.2015

    Ausflugtipps
    Der Königssee ist auf einem 4,5 km langen gemütlichen Wanderweg perfekt fußläufig zu erreichen. Die Schiffahrt zum Obersee ist auf jeden Fall empfehlenswert.
    Zum Obersalzberg fährt eine Gondelbahn, von wo aus man zur Busabfahrtsstelle zum Kehlsteinhaus gemütlich wandern kann. Diese Busfahrt sollte man sich nicht entgehen lassen und die Fahrt mit dem Fahrstuhl hinauf zum Kehrlsteinhaus genießen. Mit einem wunderschönen Ausblick und freundlicher Gastronomie wird man belohnt.
    Ebenfalls empfehlenswert ist die Gondelfahrt zum Jenner und der bequeme Abstieg von der Mittelstation über die Königsbachalm.
    Berchtesgaden lädt mit seinen Biergärten und Straßencafés zum gemütlichen verweilen, entspannen und zum shoppen ein.
    Gastronomie
    Der Gasthof zum Neuhaus direkt am Marktplatz von Berchtesgaden war für uns die beste Adresse: uriger, gepflegter Biergarten, freundlicher Service und sehr gute Küche.
    Urlaubsort
    Unsere Unterkunft befand sich direkt in Berchtesgaden am Berg mit einem tollen Ausblick auf die Stadt und das Bergmassiv.
    Den Schlossinnenhof kann man auch ohne Führung besichtigen und die gesamte Altstadt ist mit ihren schmalen Gassen sehr romantisch. In der Enzianbrennerei Grassl am Schlossplatz findet jeder das passende "Mitbringsel". Der Königssee ist auf einem 4,5 km langen gemütlichen Wanderweg perfekt fußläufig zu erreichen. Die Schiffahrt zum Obersee ist auf jeden Fall empfehlenswert.
    Zum Obersalzberg fährt eine Gondelbahn, von wo aus man zur Busabfahrtsstelle zum Kehlsteinhaus gemütlich wandern kann. Diese Busfahrt sollte man sich nicht entgehen lassen und die Fahrt mit dem Fahrstuhl hinauf zum Kehrlsteinhaus genie...
  • Volker und Heike Seelig schreibt...

    Bewertung vom 20.07.2015

    Ausflugtipps
    Fahrrad-Rundweg um den Altmühlsee, ca. 12 km, auch mit Kindern gut machbar, da alles flach ist.
    ***
    Fahrrad-Rundweg um den nahegelegenen Brombachsee;
    Diese Fahrradtour kann sogar von Edersfeld aus
    losgehen.
    ***
    Gunzenhausen ist ein gemütliches, kleines Städtchen und lädt zum Bummeln und Verweilen ein.
    ***
    Die alte Römerstadt Weißenburg (ca. 23 km entfernt) ist für Museumsliebhaber und einen Einkaufsbummel interessant.
    ***
    Unsere Kinder haben das Wald-Freibad in Gunzenhausen sehr genossen; Preis/Leistung ok!
    2 große Rutschen; Liegewiesen mit viel Schatten durch Bäume.
    Gastronomie
    Hier können wir leider keine Empfehlung machen,
    da wir gerne zu Hause essen und auch im Urlaub
    schnell mal etwas kochen. Mit Kindern ist es
    einfach besser, schneller, und sie können nach dem Essen wieder im Garten spielen.

    Nachmittags haben wir öfter leckere Teilchen von der Bäckerei Schmidt (direkt am Eingang der Stadt Gunzenhausen) verzehrt.
    Urlaubsort
    Edersfeld ist ein kleiner, ruhiger Ortsteil von
    Gunzenhausen. Wir haben die Ruhe sehr genossen;
    Autos etc. hört man (fast) nie.

    Die Stadt Gunzenhausen liegt direkt am Altmühlsee
    und hat eine schöne Fußgängerzone und donnerstags
    einen interessanten Wochenmarkt. Die ganze Gegend
    ist geprägt von sehr großen, weiten Feldern, was
    wir - aus dem bergischen Land kommend - schon als
    Urlaub empfinden.
  • Berthold K. schreibt...

    Bewertung vom 20.07.2016

    Ausflugtipps
    mit einem Bustransfer zur Hindenburgalm - Wandermöglichkeiten zu verschiedenen Almen, u.a. Straubinghütte;
    direkt vom Haus ab den Fussgehweg in Richtung ortsauswärts gehen, man gelangt durch einen Wald, der mit märchenhaften Figuren bestückt ist, schön sicherlich auch für kleinere Kinder;
    Winkelmoosalm, man kann mit dem eigenen Auto hochfahren und oben auf schönen Wanderwegen wandern (mit Kurkarte Reit im Winkl ist das Befahren der Winkelmoosalm kostenlos)
    Schöne Ausflugsfahrten nach Kufstein, Walchsee, Ellmau, Kaisergebirge, Kitzbühel,Zell am See, Chiemsee, Berchtesgaden, München u.a.
    Gastronomie
    Dorf Stadl - super Essen, gute Qualität, frisch zubereitet, große Portionen
    Porto Bella - gutes Essen, gute Qualität, normale Portionen, eher teuer

    Urlaubsort
    Netter hübscher Ort, ideal um das lebensnötige zu erhalten, guter EDEKA-Markt mit gutem Sortiment. Bäcker, Cafe´s u.a. direkt am Ort, viele Sportgeschäfte.
    TIPP: Outletgeschäft mit günstigen Sportsachen bekannter Marken!
    Nett um abends nochmal eine Runde zu drehen und irgendwo einzukehren!
    Der Altersdurchschnitt lag bei schätzungsweise 50!
  • Tino Eger schreibt...

    Bewertung vom 13.08.2015

    Ausflugtipps
    ** das Glasdorf, die Glasstraße und alle damit verbunden Sehenswürdigkeiten
    ** das Freibad, welches direkt zu Fuß erreichbar ist
    ** und der Erlebnispark mit der Booster und Sommerrodelbahn...
    ** es gibt zu dem noch viele viele tolle Angebote direkt von Viechtach aus bzw. laden die Gastgeber auch ganz herzlich durch die vielen von ihnen zur Verfügung gestellten Flyer und Prospekte ein

    Gastronomie
    *** lecker Spätzle und Co.. direkt am Campingplatz, sonst waren wir eher Selbstversorger
    *** in Viechtach gibt es auch ab und an ein Grillfest mit Lifemusik, das war auch toll
    Urlaubsort
    Eine schöne kleine Stadt, tolle Geschäfte, sogar ein Kino, wo die Minios :-) liefen und tolles Kaffees... leider hatte das Kulturkaffee? geschlossen, sicher ein Besuch wert...
  • C. Kaufmann schreibt...

    Bewertung vom 14.06.2015

    Ausflugtipps
    Sehr schöner Tiergarten in Straubing, da dürfen auch Hunde mit rein. ca 40 Min. mit dem Auto
    Gastronomie
    Bäckerei/Konditorei " Holzapfel " in Zandt sehr zu empfehlen super lecker und immer frische Ware zu guten Preisen. Gasthof " Pfahlhof " sehr zu empfehlen , gute Preise , große Portionen und alles sau gut. Die Wirtsleute sind so freundlich lustig und nett das wir überlegen das nächste mal bei ihnen Urlaub zu machen , ca 3 km vom Feriendorf entfernt , Wanderweg ca 30 Min, mit dem Auto ca 3 Min. Lebensmittelmarkt in Zant
    " Ums Eck " ( so nennt sich der )sind die Brötchen nicht gut, schmecken wie eingefroren und dann aufgebacken, Personal ist zwar freundlich aber aufdringlich und will einem alles mögliche verkaufen ! Nicht zu empfehlen wenn man Hunger hat Hotel-Restaurant "Früchtel ", die Portionen sind so klein das vielleicht gerade mal ein Kind satt wird aber kein Erwachsener, außerdem sehr teuer für die Babyportionen, vom Geschmack her aber gut gekocht. "Gasthaus zur Post" ( heißt glaube ich so) mit eigener Metzgerei wenn man Hunger hat nicht zu empfehlen, auch sehr kleine Portionen aber gut gekocht und der Preis stimmt auch.

Reisetipps für den Urlaub in Bayern

Reisethemen

Impressionen