174 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Brugge

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienhaus "Brugge die Scone", Westflandern für 6 Personen (Belgien)...

Nordseeküste, Brügge, (Brügge 1,5 km)

Ferienhaus Nr. 4866374

  • 6 Personen,
  • 3 Schlafzimmer,
  • 120 m²
4,6 von 5

4 Bewertungen

ab 735,00 € pro Woche

Reihenhaus "Arto" in Brugge, Westflandern für 6 Personen (Belgien)...

Nordseeküste, Brügge, (Brügge 0,7 km)

Ferienhaus Nr. 136607

  • 6 Personen,
  • 2 Schlafzimmer,
  • 150 m²
4,8 von 5

2 Bewertungen

ab 762,00 € pro Woche

Reihenhaus "Carmen" in Brugge, Westflandern für 4 Personen (Belgien)...

Nordseeküste, Brügge, (Brügge 1,2 km)

Ferienhaus Nr. 785476

  • 4 Personen,
  • 3 Schlafzimmer,
  • 130 m²
4,9 von 5

2 Bewertungen

auf Anfrage

Reihenhaus "Belle Rose" in Damme, Westflandern für 7 Personen (Belgien)...

Nordseeküste, Damme, (Brügge 8,0 km)

Ferienhaus Nr. 1922265

  • 7 Personen,
  • 3 Schlafzimmer,
  • 135 m²
4,7 von 5

2 Bewertungen

ab 816,20 € pro Woche
174 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Brugge

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen zur Umgebung von Brügge

  • Objekt Nr. 290576    4,0 / 5
    Rolf Ehmann: "Brügge mit Groeningmuseum
    Antwerpen mit Rubenshaus und Plantinmuseum.
    Gent ist sehr schön, aber zur Zeit eine riesige Baustelle wegen Stadtbahn.
    Veurne und Ypern sind einen Besuch wert.
    Damme ist ein liebliches Örtchen.
    Brüssel ohnehin ein Muss.
    Nordfrankreich an der Küstenstrasse entlang
    von Cap blanc Nec bis Boulogne ein Traum.
    Städtebesuch mit der Bahn unternehmen, für Touristen gibt es einen Rail Pass, für das gesamte Netz in der 2. Klasse können 10 Fahrten für 74 € in Anspruch genommen werden.
    Belgisches Bier ! (Rochfort, Karmelit, alle Trappistenbiere) Grosse Klasse ! Vorsicht: Es muss wie Wein getrunken werden, da Starkbier !
    Auf Pralinen haben wir verzichten zwecks unerwünschter Ansammlung an den Hüften."
    "-.-
    Wir waren weitgehend Selbtsverpfleger.
    Unser Tip : Immer eine kleine, ruhige Seitenstrasse suchen, es gibt sehr nette und
    preiswerte Lokale.Schauen sie, wo die Einheimischen unter sich sind. Belgier sind Genussmenschen und wissen, was gut ist."
  • Objekt Nr. 597066    3,7 / 5
    Ingeborg Bomnüter: "Die Küstentram Ljn ist zu empfehlen. In De Haan gibt es eine Station, wo Fahrkarten gekauft werden können. Man kommt mit der Tram von Oostende bis nach Knoke, kann aussteigen wo man möchte und wieder weiterfahren. Die Fahrkarten gibt es als 10er oder Tageskarte.
    Man kann z.B. von Blankenberge mit der Eisenbahn nach Brügge, Gent oder Antwerpen fahren. Bahn fahren in Belgien ist preisgünstig. De Haan ist für uns die schönste Stadt gewesen, sie hat alles geboten was man sich wünschen konnte.Vom Sunpark nach De Haan konnte man mit dem Bus, der Tramm oder dem Auto fahren. Als Selbstversorger konnte man sehr gut einkaufen."
    "In De Haan gibt es einen tollen "Franc Baakerj" der super Waffeln hat und köstliche Brötchen, macht auch ein tolles Frühstück. Er liegt in De Haan vor der Strandpromenade, links; ist erst neu in De Haan dazugekommen. Das Restaurant am "Bahnhof bei der Tramm-Station" war weniger empfehlenswert."
    "Der Sunpark liegt etwa 5 Minuten außerhalb von De Haan mit dem Auto. Wenn man zum Strand wollte, ging man durch einen kleinen Wald über die Straße hinauf zu den Dünen an das Wasser. Der Weg dauert ungefähr 8-10 Minuten, bis man am Wasser ist. Der lange Strand ist wunderschön."
  • Objekt Nr. 883703    4,3 / 5
    Christoph Schmitz: "De Haan (mit dem Rad erreichbar, ca. 30-40 min).
    Brügge ist 15 km entfernt."
    "Bäckereien, mindestens zum gucken.
    Leider haben wir keine Frittenbuden gefunden, die die originalen selbstgemachten Fritten angeboten haben."
  • Objekt Nr. 921698    4,6 / 5
    Ralf H., Bedburg: "Brügge (unbedingt), Gent, Sluis sind sehenswerte Orte. Wer es mondän mag, dann Knokke-Heist."
    "Fast alle Strandcafes haben eine gute Küche. Besonders gut hat uns das Moio-Beach gefallen. Gute essen kann man auch in Retranchement im Parlevinker"
    "Der Ort ist unspektakulär, da hauptsächlich für die Touristen entstanden. Zur Zeit finden viel Umgestaltungsmaßnahmen im Dünenbereich statt. Gelungen ist der Bereich um den neuenj Yachthafen. Weniger schöne ist, dass es scheinbar auf den Dünen immer mehr Neubauten gibt. Hoffentlich entstehen hier nicht ähnliche Verhältnisse, wie an der zugebauten belgischen Küste."
  • Objekt Nr. 386018    4,4 / 5
    Petra V.: "Mit der Küstentram die umliegenden Städte erkunden.
    3-Tage-Ticket im VK für 10€/Erw."
    "Das Bistro 14, 2×rechts auf der linken Seite. Tolles Essenzu angenehmen Preisen und super freundlich."
    "Schönes kleines Städtchen mit vielen Restaurants/Cafés"
  • Objekt Nr. 641039    4,6 / 5
    Simone Hölscher: "De Haan ist ein sehr schönes Örtchen mit altem Häuserbestand, welches weitestgehend auf hässliche Hochhäuser verzichtet hat."
  • Objekt Nr. 766714    4,8 / 5
    Andreas Daniel: "Die Parkplätze (Parkuhr) sind an der Potterierei zahlreich vorhanden. Wer keine Parkuhr hat kann sich eine im Hotel kaufen 2,5€.
    Zimmer und Frühstück sehr gut, Service sehr nett.
    Preise im Hotel, Snacks, Minibar, Abendessen sehr moderrat im Gegensatz zu Brügge selbst, teures Pflaster.
    Aber dafür kriegt man wirklich was geboten, selbst für "nur Deutschsprechende" kein Problem, die Flandern sind sehr liebenswert"
    "Vorm Hotel über die erste Brücke, gleich das erste, preiswert und gut!"
  • Objekt Nr. 155312    5,0 / 5
    M. Schmidt: "Brügge sehen und ... nicht sterben, aber sich in die Stadt mit ihrer Schönheit im Ganzen zu verlieben - auch bei Schmuddelwetter. Brügge ist einfach sehenswert, egal wo man sich dort aufhält. Wir haben die Stadt zu Fuß erkundet - auch abseits der üblichen Touristenrouten. Eine halbstündige Bootsfahrt auf den Grachten vermittelt einen guten Überblick und eine andere Perspektive, wenn der "Kapitän" die historischen Gebäude minestens dreisprachig erläutert.
    Trotz ihres hohen Alters ist Brügge eine junge Stadt, aus allen möglichen Ländern besuchen viele junge Menschen die Stadt. Uns hat das schon überrascht; schließlich ist Brügge keine Groß- oder Universitätsstadt, außerdem waren wir nicht am Wochenende dort."
  • Objekt Nr. 2961936    3,4 / 5
    Josef C.: "Man kann für ein 3Tage Ticket ,kostet €12, mit der Küstenbahn die
    ganze Küste bis zur französichen Grenze nach de Panne fahren. Da hat man einen schönen Tag, weil man an allen Orten aussteigen kann und sich etwas ansehen."
    "Blankenberge ist ein typicher Ort an der belgichen Küste. Lange Geschäftsstraßen viele Läden zum Shoppen. Eine schöne Minigolf-Anlage, und am Abend kann man in die Spielbank."
  • Objekt Nr. 421563    4,1 / 5
    Patric G.: "Bei schlechtem Wetter Olypiabad Bruegge, Radtour um de Haan ins Land, das Städtchen Sluis in Holland, Bootsfahrt Brügge - Damme, Brügge an für sich"
    "Australian Icecream sehr empfehlenswert"
    "De Haan mit schöner Promenade und Mietmöglichkeiten für Fahrräder und Kinderfahrzeuge"

Video zu Brügge

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr